Anzeige

Ratgeber: Pflegetipp - Olivenöl gegen einen geröteten und wunden Babypopo

Welche Mutti kennts nicht?

Mein Kleiner tut mir immer wahnsinnig leid, wenn er einen wunden Babypopo hat, das habe ich mir letztens einen super Pflege Tipp geben lassen.

Mit Olivenöl lässt sich die Haut wunderbar pflegen und die Rötung des Popos geht zurück.

Ihr putzt den Po erst mit Wasser ab und massiert dann auf die feuchte Haut das Olivenöl ein, aber tut eurem Kind einen Gefallen und massiert das Olivenöl nie in trockene Haut ein.

Die Anwendung mit Olivenöl hilft auch noch bei Erwachsenen, also wer es ausporbieren möchte, nur zu!

Freue mich über weitere hilfreiche Pflegetipps für Kleinkinder!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.