Anzeige

Neuer Eifelkrimi - "Des Teufels Gold", von Ursula Pauls

Der Stephan Moll Verlag präsentiert den neuen, spannenden Eifelkrimi von Ursula Pauls mit dem Titel "Des Teufels Gold".

Kurz zum Inhalt:

Josephine, genannt Josie, hat es endlich gefunden! Das Haus ihrer Träume. Hier, in diesem kleinen Eifeldorf, glaubt sie, all ihre Vorstellungen von einem neuen Leben verwirklichen zu können und vielleicht sogar den Dämonen ihrer Vergangenheit zu entfliehen. Doch das Haus sei verflucht. Sagen die Ältesten im Dorf. Schon seit hunderten von Jahren, seit der Franzosenzeit. Denn in jener Zeit habe dort der Teufel gehaust, sitzend auf seiner Truhe voller Gold.

Uralte Geschichten. Erfundene Legenden und Sagen. Und dennoch. Dennoch soll Josephine Dinge erleben, die ihr das Blut in den Adern gefrieren lassen. Als schließlich ein Freund auf ungeklärte Weise ums Leben kommt, will Josie die Wahrheit wissen ...

Ursula Pauls - einer breiteren Leserschaft unter ihrem Pseudonym Johanna Kirchen als Autorin der "Zitronenkrämer-Romane" bekannt - veröffentlicht nun ihren ersten Krimi aus der Reihe "Sagenhafte Geschichten aus der Eifel".

"Des Teufels Gold" (ISBN: 978-3-940760-41-8) jetzt als Buch und E-Book lieferbar!

Das Buch ist direkt lieferbar, in Trier z.B. bei Stephanus, De' Bücherladen & Mayersche Interbook.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: Verlag S.MO
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.