Anzeige

Hotel Herzklopfen: Rentner auf der Suche nach der Liebe

Hotel Herzklopfen: Rentner verlieben sich erneut (Foto: Altenheim-Idylle_Itze81_pixelio.de.jpg)

Bei “Hotel Herzklopfen” der neuen TV-Show von Sat 1 suchen Rentner zwischen 60 und 80 Jahren die große Liebe. Werden richtige Beziehungen aus den neuen Bekanntschaften entstehen können?

Heute ist es wieder soweit. Nachdem “Hotel Herzklopfen” letzten Sonntag mit einer Doppelfolge gestartet ist, kommt jetzt bereits die dritte Folge der Rentner-Dating-Show. Moderiert wird die Sendung von Youtuberin Sarah Mangione, Comedian und Teil der “Heute-Show” Lutz van der Horst und Sat1 Frühstücksfernsehen-Moderator Daniel Boschmann. Dabei unternehmen die Senioren immer etwas, wie zum Beispiel ein Ausflug auf die Sommerrodelbahn oder einen Gaming-Abend. Natürlich wird da viel Wert auf Zweisamkeit gelegt um die Funken ordentlich sprühen zu lassen.

Wer darf ins Chalet?

Bei “Hotel Herzklopfen” erhält jeden Abend ein designiertes Pärchen die Möglichkeit Zeit zu zweit im Chalet zu verbringen. Das ist ein extra romantisch eingerichtetes Zimmer für die Senioren, zu dem bei den Dates auch die Kameras keinen Zutritt haben. So können sich die Teilnehmer ganz unbeobachtet entspannen und der Nährboden für eine neue Beziehung kann geschaffen werden. Auch heute Abend stellt sich wieder die Frage, wer das Chalet beziehen darf. Erfahren werden wir das ab 17:55 auf Sat1.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.