Anzeige

Reitvergnügen und moderner Unterricht beim Reitverein Treuchtlingen

Reitvergnügen für groß und klein.

Die Reitanlage des Reitvereins Treuchtlingen in Gstadt mit 30 bequemen Boxen, Solarium, Reithalle (20 x 40 m) mit Berieselungsanlage, Reitplatz (Flutlicht), Springplatz und Koppeln, bietet Gelegenheit für zahlreiche Aktivitäten. Bei guter Versorgung findet Ihr Pferd alles, um sich rundherum wohlzufühlen.

Für den Reitbetrieb stehen 3 Ponys und 4 Großpferde, davon 2 auch zum Voltigieren, zur Verfügung.

Das Ausbildungsangebot des Vereins umfasst Unterricht in Dressur und Springen für den sportlichen Reiter, Reitunterricht, Ferienreitkurse und Voltigierstunden für Kinder ab 6 Jahren, Vorbereitung auf die verschiedenen Reitabzeichen, die auf unserer Anlage auch abgenommen werden.

Sind Sie Freizeitreiter? Wir bieten Ihnen Unterricht entsprechend Ihrer reiterlichen Fähigkeiten, Longenstunden für Anfänger, Einzel- oder Gruppenunterricht für Fortgeschrittene, außerdem können Sie bei geführten Geländeritten die Schönheit des Reitens in freier Natur genießen.

Oder reizt Sie als erfahrener Reiter die Herausforderung? Dann bietet die Teilnahme an Turnieren, Tagesritten oder an einem Jagdritt die Gelegenheit, die Einheit mit Ihrem Pferd zu vertiefen.

Hallen- und Feilandturniere mit überregionaler Beteiligung sowie der traditionelle Jagdritt durch das herbstgefärbte Altmühltal sind Höhepunkte der Reitsaison im Verein.

Regelmäßige Stammtische, Monatsabende, Ausflüge zu Fachmessen, sommerliche Grillabende, Weihnachtsfeier, Stallweihnacht und vieles mehr bieten reichlich Gelegenheit zur geselligen Begegnung, auch für Nicht-Reiter.

Lust aufs Pferd? - Besuchen Sie uns doch an unserem Reit- und Springturnier am 01./02. Juli 2006 oder am 'Tag der offenen Tür' am 17. September 2006.
An unserem großen Turnier Anfang Juli messen sich Pferdesportler aus der gesamten Region im sportlichen Wettkampf. Insgesamt werden 11 Springprüfungen, 5 Dressurprüfungen und 3 Wettbewerbe für Nachwuchsreiter ausgetragen. Die jüngsten Reiter gehen am Sonntag an den Start. In der Pony-Führzügelklasse starten Kinder ab 4 Jahren. Mit wachsendem Alter und Ausbildungsstand der Reiter und Pferde wachsen auch die Prüfungsanforderungen über den Reiterwettbewerb, die Klassen E, A und L bis hin zur Klasse M, in der eine Springprüfung ebenfalls am Sonntag ausgetragen wird. Mitglieder des Reitvereins Treuchtlingen sind in aller Regel in den meisten Prüfungen aller Klassen vertreten und erringen regelmäßig Siege oder sehr gute Platzierungen. Lassen Sie sich fesseln von der Begeisterung von Akteuren und Zuschauern, wenn ein Treuchtlinger Reiter sich aufmacht, den Sieg in seiner Disziplin zu holen. Genießen Sie eine Brotzeit, ein Mittagessen mit frischen Spezialitäten vom Grill oder Kaffee und Kuchen auf einer Sportveranstaltung mit besonders familiärem Flair. Erfrischen Sie sich an unserem Getränkestand und nehmen Sie sich eine Auszeit im Freien. Ein Besuch dieses Turniers lohnt sich für alle aktiven und passiven Sportler. Selbst, wenn Sie sich bisher noch nie mit dem Reitsport befasst haben, finden Sie genug Liebhaber dieses Sports mit dem vierbeinigen Kameraden, die Ihnen alle Regeln und Bewertungskriterien der spannenden Wettbewerbe erklären.

Nähere Informationen zum Verein und seinen Veranstaltungen finden Sie unter www.reitverein-treuchtlingen.de, Tel. 09142-1726 oder -7485
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.