Thüringenhausen: Politik

1 Bild

PIRATEN Thüringen sehen schwarz

Piraten Thüringen
Piraten Thüringen | Thüringenhausen | am 17.01.2012 | 159 mal gelesen

thüringen: Thüringen | SOPA und PIPA sind Kürzel die kaum jemand kennt, sie stehen für "Stop Online Piracy Act" und "Protect IP Act", zwei Gesetze, welche massive Einschnitte in die Freiheit des Internet zur Folge haben würden. Gerade in den letzten Wochen protestieren große Unternehmen wie Wikipedia, Google und Amazon gegen die Gefahr der Internet-Zensur. Insbesondere wehrt man sich gegen die von SOPA angedachten DNS-Sperren, welche kein...

PIRATEN Thüringen unterstützen "Wahlbündnis für Ilmenau" und überparteilichen OB-Kandidaten

Piraten Thüringen
Piraten Thüringen | Thüringenhausen | am 05.01.2012 | 300 mal gelesen

thüringen: Thüringen | In der Vorstandssitzung vom 4. Januar 2012 stimmte der Landesvorstand der PIRATEN Thüringen für die Unterstützung des Ilmenauer Wahlbündnisses und des zugehörigen überparteilichen Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl Dr. Daniel Schultheiß. Zuvor votierten in einer Umfrage bereits alle Parteimitglieder im Ilm-Kreis für einen Beitritt zum "Wahlbündnis für Ilmenau". Mit dem einstimmigen Beschluss des Parteivorstands und...

"Piratenpartei ist Kunstprodukt" - Ja, wir sind ein Kunstprodukt! 1

Piraten Thüringen
Piraten Thüringen | Thüringenhausen | am 03.01.2012 | 136 mal gelesen

thüringen: Thüringen | Auf die von der Thüringer Allgemeine aufgeworfene Frage, ob die Piratenpartei 2012 eine neue politische Kraft wird, gibt sich Frank Ettrich, Soziologe an der Universität Erfurt, erstaunlich uninformiert. »Die Piratenpartei wird die große Enttäuschung des Jahres 2012 sein. Sie ist ein Kunstprodukt ohne substanzielle Programmatik.« Kunstprodukte zeichnen sich dadurch aus, dass mit ihnen Vorgefundenes weiterentwickelt und der...

1 Bild

Thüringen abgehängt - Die traurige Realität beim Breitbandausbau

Piraten Thüringen
Piraten Thüringen | Thüringenhausen | am 21.12.2011 | 150 mal gelesen

thüringen: Thüringen | Während man sich bei der Thüringer Landesregierung bezüglich des Breitbandausbaus im Plan sieht, steht es in der Realität ganz anders. Noch immer sind große Teile Thüringens vom schnellen Internet abgeschnitten. Die aktuellen Pressemitteilungen der Landesregierung und Ministerien zum Thema Breitbandausbau in Thüringen lesen sich gut: "Wir sind im Plan" liest man da, oder es werden zukünftig mehr Fördergelder versprochen....