Jena: Blaulicht

2 Bilder

Wie man sich mit Gewinnspielen Ärger ins Haus holt 3

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Jena | am 20.11.2014 | 701 mal gelesen

Jena: Marktplatz | Ich ging beim einkaufen so vor mich hin, Geschenke kaufen war mein Sinn. Da sah ich junge Männer vor dem Laden stehn, die ließen mich erst gar nicht gehn. So oder ähnlich gestern in Jena. Sie verteilten fleißig Gewinnspiel-Karten. Soweit in den Einkaufspassagen nichts ungewöhnliches. Was hier anders war, dass man sofort und schnell die Karte ausfüllen und zurückgeben sollte. Da ich ohne Lesebrille das...

kino.to ist zurück und klaut bei der Konkurrenz

Dennis Müller
Dennis Müller | Jena | am 13.07.2011 | 1447 mal gelesen

Wie dreist! kino.to mischt wieder im illegalen Onlinestream-Geschäft mit. Natürlich nicht mehr unter dem Namen kino.to, denn diese Website wurde schließlich von der Kriminalpolizei hopps genommen und gesperrt. Doch der Nachfolger ist schon online und bereits in aller Munde. kinox.to heißt das neue kino.to und fängt da an, wo das beliebte Filmportal, das auch verbotene Streams zu zahlreichen TV-Serien anbot, aufgehört hat....

Spielplatz-Schlägerei: Alkoholisierter Vater schlägt fremdes Kind

Dennis Müller
Dennis Müller | Jena | am 04.04.2011 | 942 mal gelesen

Ein Vater aus Löffingen (Schwarzwald) hat seinem Sohn auf recht unkonventionelle und brutale Weise bei einer Spielplatz-Schlägerei geholfen. Für das 12 Jahre alte fremde Kind gab es vom leicht alkoholisierten Mann aus Löffingen Schläge und Tritte. Die Polizei registrierte beim "Verlierer" leichte Verletzungen. Der Täter hat inzwischen eine Anzeige wegen Körperverletzung am Hals. Quelle: badische-zeitung.de.

Versorgungsengpass bei den Tafeln in Thüringen - immer mehr Rentner sind auf Lebensmittel-Spenden angewiesen 1

Dennis Müller
Dennis Müller | Jena | am 26.03.2011 | 758 mal gelesen

Hungernde Rentner und hungernde Kinder in Thüringen? Durchaus. Denn wie Beate Weber-Kehr, Vorsitzende des Landesverbandes Thüringer Tafeln, verlauten ließ, reichen die Lebensmittel-Spenden kaum noch, um den Hunger der Bedürftigen zu stillen. Unter den Empfängern der Speisen der Tafeln in Thüringen sind knapp 13.000 Kinder und immer mehr Rentner. Es gibt inzwischen sogar Wartelisten, um überhaupt Essen von der Tafel zu...

Liz Taylor gestorben – Oscar-Preisträgerin gibt Herzleiden nach

Dennis Müller
Dennis Müller | Jena | am 23.03.2011 | 447 mal gelesen

79 Jahre wurde Liz Taylor alt. Die Hollywood-Schauspielerin aus den goldenen Zeiten der US-Filmgeschichte starb im Kreis der Familie an einem Herzleiden. Mehr als 50 Kinofilme hat die Star-Schauspielerin gedreht. Zwei davon bescherten Liz Taylor einen Oscar. 1960 bekam sie die begehrte Trophäe für ihren Auftritt in „Telefon Butterfield 8“, 1966 wurde sie als beste weibliche Hauptrolle für „Wer hat Angst vor Virginia Woolf?“...

Pornoseiten bekommen eigene Top Level Domain ".xxx" 2

Dennis Müller
Dennis Müller | Jena | am 22.03.2011 | 989 mal gelesen

Pornoseiten bekommen nach aktuellem Beschluss der Internet-Verwaltungsorganisation Icann eine eigene Top Level Domain. Websites, die Nacktbilder und anderes pornographisches Material beinhalten, sollen künftig auf ".xxx" enden. Damit endet ein langes Hickhack darum, wie Pornoseiten im Web gehandhabt werden. ICM Registry kümmert sich um die Vermarktung der ".xxx"- Top Level Domains. Das Unternehmen aus den USA hat nach...

Verursacht ein Energy Drink mit Alkohol Herz-Rhythmus-Störungen?

Dennis Müller
Dennis Müller | Jena | am 22.03.2011 | 691 mal gelesen

Verursacht ein Energy Drink mit Alkohol Herz-Rhythmus-Störungen? Diese Frage beschäftigt demnächst ein Gericht in den USA. Denn Michael Mustica reicht Klage gegen "Phusion Projects" ein. "Phusion Projects" ist der Hersteller des Energy-Drinks "Four Loko". Zweieinhalb Dosen des Getränks mit Alkohol hatte Mustica im Oktober 2010 getrunken. Danach war er eingeschlafen. Als er aufwachte, plagten ihn Herz-Rhythmus-Störungen....

Ottfried Fischer, ein Sex-Video, Prostituierte und die Presse 8

Dennis Müller
Dennis Müller | Jena | am 16.03.2011 | 822 mal gelesen

Ottfried Fischer steckt mit seinem Sex-Video, dass den Schauspieler und Kabarettisten beim Geschlechtsverkehr mit einer Prostituierten zeigt, tief im Medien- und Image-Dilemma. Weil ein Vertreter der Presse Ottfried Fischer mit den präkeren Sex-Aufnahmen zu einem Exklusiv-Interview gezwungen haben soll, hat das Münchner Landgericht wieder alle Hände voll zu tun. Der Journalist, dem Nötigung und "Verletzung des...

1 Bild

Baby Gaga - Lady Gaga will Klage gegen Muttermilch-Eis einreichen - Wann ist der Online-Shop für Baby-Bekleidung dran? 1

Dennis Müller
Dennis Müller | Jena | am 08.03.2011 | 972 mal gelesen

Lady Gaga ist der Erfolg zu Kopf gestiegen. Die Pop-Diva möchte Klage gegen das Eiscafé "Icecreamists" einreichen. Dort vertreibt Matt O'Connor nämlich ein Speiseeis mit einer ungewöhnlichen Zutat unter dem Namen "Baby Gaga". Das Speiseeis, bestehend aus Muttermilch, Vanille und Zitrone soll wie Joghurt-Eis schmecken. Morgen muss das Eis seinen Namen so weit geändert haben, dass kein Bezug mehr zu Lady Gaga hergestellt...

Feuer durch Kerze - Im Schlaf verbrannt in Wölfis

Mandy Kellner
Mandy Kellner | Jena | am 15.02.2011 | 502 mal gelesen

Wegen einem Feuer, das durch eine Kerze verursacht wurde, verbrannte ein Mann im Schlaf in Wölfis. Ein 44-jähriger Mann erlitt bei einem Brand schwere Verletzungen. Das Feuer Opfer schlief ein und vergaß, eine brennende Kerze zu löschen. Im Schlaf fiel die Kerze auf den Mann, woraufhin er durch das ausbrechende Feuer schwere Verbrennungen erlitt. Am nächsten Morgen wurde der Mann von Verwandten gefunden, die umgehend den...

Terror in Moskau: Terroranschlag auf Moskauer Flughafen - Zahlreichen Tote durch Bomben Explosion am 24.01.2011 4

Stefanie B.
Stefanie B. | Jena | am 24.01.2011 | 331 mal gelesen

Moskau (Russische F): Terroranschlag auf Flughafen | Terror in Moskau: Es gibt aktuelle Meldungen über einen möglichen Terroranschlag auf den Moskauer Flughafen. Es wird von zahlreichen Toten durch eine Bomben Explosion am 24.01.2011 berichtet. Auf dem Moskauer Flughafen Domodedowo ist heute eine Bombe explodiert. Die Moskauer Behörden bezeichnen die Explosion als Terroranschlag. Bei dem Terroranschlag sind 31 Menschen getötet und etwa 130 Menschen verletzt worden. Die...

Taube arbeitet als Drogenkurier und geht Polizei ins Netz

Dennis Müller
Dennis Müller | Jena | am 19.01.2011 | 547 mal gelesen

Die Polzei in Kolumbien hat einen dicken Fisch erwischt. Genauer gesagt war es eine Taube. Der Arbeitgeber des Vogels: die Drogenbosse von Kolumbien. Die Polizei erwischte die Taube, die sich als Drogenkurier betätigte, auf einer Gefängnismauer. Die Taube führte eine Tube mit sich, in der die Polizei 45 Gramm Drogen fand - Kokain und Basuco. Der Stoff Basuco gilt als kolumbianisches Crack. Die Taube wird nun von der...

Dioxin Skandal - Weitere Erzeugercodes betroffenener Dioxin Eier aus Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen

Stefanie B.
Stefanie B. | Jena | am 07.01.2011 | 1017 mal gelesen

Jena: Dioxin Skandal | Im Dioxin Skandal wurden weitere Erzeugercodes betroffenener Dioxin Eier aus Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen veröffentlicht. Die Erzeugercodes der Dioxin Eier lauten: 3-DE-0312141, 2-DE-0312142, 2-DE-0312151 und 2-DE-0350384. Die Erzeugercodes der mit Dioxin verseuchten Eier veröffentlichte gestern die Süddeutsche Zeitung (SZ). In meinem Beitrag "Dioxin Lebensmittelskandal" vom 5. Januar veröffentlichte...

Dioxin verseuchte Eier und Fleisch in Niedersachsen - Lebensmittelskandal in der Masttierhaltung - Tötung tausender mit Dioxin verseuchter Hühner 7

Stefanie B.
Stefanie B. | Jena | am 04.01.2011 | 945 mal gelesen

Niedersachsen: Dioxin Lebensmittelskandal | In Niedersachsen und anderen Bundesländern wurden mit Dioxin verseuchte Eier und Fleisch gefunden. Betroffene Landwirte müssen die Tötung tausender mit Dioxin verseuchte Hühner beauftragen. Damit kommt ein neuer Lebensmittelskandal in der Masttierhaltung ans Licht. Mit Dioxin belastete Eier und Fleisch wurden in Niedersachsen und zum Teil auch in Schleswig-Holstein, Nordrhein-Westfalen,Thüringen oder Sachsen gefunden. Etwa...

Vermisster Student Sascha Ernst aus Jena tot 1

Stefanie B.
Stefanie B. | Jena | am 27.12.2010 | 5121 mal gelesen

Jena: Lobdeburg | Es ist traurige Gewissheit: Der seit dem 11. Dezember vermisste Student Sascha Ernst aus Jena ist tot. Nach Berichten der Jenaer Polizei konnte der junge Mann nur noch tot geborgen werden. Seine Leiche wurde am ersten Weihnachtsfeiertag in einem Waldstück unterhalb der Lobdeburg in Jena-Lobeda gefunden. Eine Straftat schließt die Jenaer Polizei derzeit aus. Stattdessen wird von einem Suizid ausgegangen. Der 26-jährige...

Tödlicher Arbeitsunfall in Jena - Tod durch Sägemaschine am 13. Dezember

Stefanie B.
Stefanie B. | Jena | am 14.12.2010 | 729 mal gelesen

Jena: Camburger Straße | Gestern Nachmittag kam es in Jena beim Abtransport einer Sägemaschine zu einem tödlichen Arbeitsunfall. Wie die Jenaer Polizei berichtete, ereignete sich in einem Betrieb in der Camburger Straße ein tödlicher Arbeitsunfall, bei dem ein Angestellter ums Leben kam. Der 47-jährige Mann wollte eine Sägenmaschine für den Abtransport vorbereiten, als der tödliche Arbeitsunfall geschah. Die Sägemaschine kippte auf den Arbeiter...

Entführung im Klinikum Frankfurt Höchst - vermeintliche Krankenschwester klaut Baby aus dem Krankenhaus - Mädchen wieder da, Täterinnen geschnappt

Dennis Müller
Dennis Müller | Jena | am 09.12.2010 | 604 mal gelesen

Bei der Entführerin des neugeborenen Mädchens handelte es sich um eine Ausländerin, die als Krankenschwester verkleidet gewesen sein soll. Als sie heute Mittag in Frankfurt am Main ein Baby aus der Geburtsstation klaute, war die 28-jährige Frau, die vorgab, den Säugling fotografieren zu wollen, aber nicht allein. Die zweite Entführerin, eine dicke Blondine, ist ebenfalls 28 Jahre alt. Die Großfahndung der Polizei und die...

Jenaer Polizei sucht Unfallgeschädigten vom 6. 12. 2010 1

Stefanie B.
Stefanie B. | Jena | am 08.12.2010 | 244 mal gelesen

Jena: Keßlerstraße | Die Jenaer Polizei sucht dringend den Unfallgeschädigten vom 6. 12. 2010. Am Nikolaustag verursachte ein VW-Fahrer gegen 20 Uhr einen Blechschaden. Der Blechschaden entstand beim Einparken an der vorderen linken Tür in der Keßlerstraße. Da die Fahrerin des VW-Wagens den Besitzer nicht ausfindig machen konnte, fuhr sie Heim und benachrichtigte die Polizei. Das Autokennzeichen des Unfallgeschädigten beginnt mit K....

Warum wird "Schlecker" so oft überfallen?

Dennis Müller
Dennis Müller | Jena | am 22.11.2010 | 398 mal gelesen

"Schlecker"-Drogeriemärkte gelten bei Serienräubern als beliebtes "Opfer". Die Sicherheitsvorkehrungen in den mehr als 10.000 "Schlecker"-Filialen ist nach Angaben von Ermittlern nämlich nicht immer ausreichend, berichtet bild.de. Das soll sich nach dem jüngsten "Schlecker"-Überfall, bei dem der Täter mit einem Kampfmesser auf einen Kunden losging und eine alte Dame einen Herzinfarkt erlitt, ändern. 230 Millionen Euro...

Falscher Bombenalarm in der Integrierten Gesamtschule "Grete Unrein" in Jena

Dennis Müller
Dennis Müller | Jena | am 22.11.2010 | 369 mal gelesen

Bombenalarm in Jena: Eine Gesamtschule mit 550 Schülern ist frühmorgens evakuiert worden. Ein Unbekannter, der Stimme nach ein männlicher Jugendlicher, drohte in einem Telefonanruf um 7:30 Uhr, die Schule um 9:30 Uhr in die Luft zu sprengen. Einsatzkräfte der Polizei durchsuchen die Integrierte Gesamtschule "Grete Unrein" in der August-Bebel-Straße im Stadtzentrum mit Spürhunden, fanden aber nichts. Die Schüler ab der...

Geisterfahrer aus Jena rast unter Drogen mit 180 Sachen auf der A71 durch Unterfranken

Dennis Müller
Dennis Müller | Mellrichstadt | am 12.11.2010 | 346 mal gelesen

Mellrichstadt: A71 Ausfahrt Mellrichstadt | Ein 30-Jähriger aus Jena hat sich als rasender Geisterfahrer entpuppt. Mit 180 km/h bretterte er auf der Gegenfahrbahn über die Autobahn A71 durch Unterfranken. Nach einer Großfahndung wurde der Raser, der nach Angaben der Polizei Würzburg unter Drogen stand, in Suhl gefasst. Bei seinem Drogen-Trip über die A71 raste er mal auf dem Standstreifen, mal auf der Überholspur, jedoch immer auf der Gegenfahrbahn. Der...

Porno-Pfarrer beklaut Gemeinde 3

Dennis Müller
Dennis Müller | Jena | am 09.11.2010 | 728 mal gelesen

Ein Pfarrer aus Haverhill, Massachusetts, hat sich nach Angaben der "Eagle Tribune" aus der Gemeindekasse bedient, um seine Porno-Sucht zu finanzieren. 83.000 US-Dollar soll Reverend Keith LeBlanc insgesamt entwendet haben. Das Geld gab er für Pornos auf DVD aus. So schamlos es ist, seine Gemeinde um Tausende von Dollar zu beklauen, um zu "sündigen" - etwas Positives hat die Sache: Der Pfarrer ist wohl kein Raubkopierer,...