Gräfenthal: Gedanken

2 Bilder

NA SOWAS ;-)))) ! 2

Walter Schönheit
Walter Schönheit | Gräfenthal | am 11.01.2019 | 122 mal gelesen

DAS WORT "SAMBA"      BEDEUTET SO VIEL WIE "NABEL ZUSAMMENREIBEN".

1 Bild

Erster Schnee 5

Walter Schönheit
Walter Schönheit | Gräfenthal | am 03.01.2019 | 118 mal gelesen

Aus silbergrauen Gründen tritt            ein schlankes Reh          im winterlichen Wald und prüft vorsichtig Schritt für Schritt, den reinen, kühlen, frisch gefallenen                      Schnee. Und deiner denk ich, zierlichste Gestalt. (Christian Morgenstern)           

1 Bild

Ob es etwas wird, das 2019 ? 3

Walter Schönheit
Walter Schönheit | Gräfenthal | am 01.01.2019 | 72 mal gelesen

Wird's besser? Wird's schlimmer? fragt man alljährlich. Seien wir ehrlich : Leben ist immer lebensgefährlich!   (Erich Kästner)

7 Bilder

WEIHNACHTEN 2018 >> Das nie eine Mutter mehr ihren Sohn beweint - es muss Frieden sein - NICHT NUR ZU WEIHNACHTEN... 9

Walter Schönheit
Walter Schönheit | Gräfenthal | am 24.12.2018 | 178 mal gelesen

Das nie eine Mutter mehr ihren Sohn beweint... Alle friedliebende Menschen und besonders die Mütter hatten sich nach dem schrecklichsten aller Kriege, dem 2.Weltkrieg, geschworen: NIE WIEDER KRIEG! Was ist passiert --- Die Waffenlobby im Gefolge mit ihren politischen Mitläufern hat sich in den letzten Jahrzehnten durch neuerlichen Rüstungswahn und damit verbundenen verbrecherischen Kriegen wieder etabliert. Als...

1 Bild

Wenn das Laub sich verfärbt... 1

Walter Schönheit
Walter Schönheit | Gräfenthal | am 23.12.2018 | 45 mal gelesen

Wenn das Laub sich verfärbt, nimmt es der Wind : Wer nimmt die Liebe, die zu welken beginnt ? Keiner sie mehr dem Froste entführt, der in der Nähe rauh sie berührt. Ach, der Morgen findet sie bleich, irrend am erfrorenen Teich. Wenn der Herbst verging deckt alles Weh, nur nicht die Liebe, der stille Schnee . . . (David Goldfeld)

44 Bilder

ALMANACH --- Poesie des Herbstes... 6

Walter Schönheit
Walter Schönheit | Gräfenthal | am 12.12.2018 | 140 mal gelesen

Der Herbst ist der Frühling des Winters.   (Henri de Toulouse-Lautrec) Mit dem Zitat des großen Malers im Gedächtnis schlendere ich durch die herbstliche Natur. Gerne mag ich die warmen Farben, den Wind und den Nebel des launischen Herbstes. Der Herbst ist aber nicht nur ein begnadeter Maler. Nein, auch ein Künstler für Licht, Wärme, Kälte und Frost. Er zaubert mit seiner Gehilfin Sonne grandiose...

3 Bilder

PLÖTZLICH war Sie (Er?) da..... Naturplaudereien ;-)))) 10

Walter Schönheit
Walter Schönheit | Gräfenthal | am 11.12.2018 | 115 mal gelesen

PLÖTZLICH war Sie (Er?) da... Sie (Er?) muss mich überholt haben. Na ja, man(n) ist ja nicht mehr der Jüngste. Sie (Er) ist halt schneller... ;-))) Schon lange habe ich Sie (Er) nicht mehr gesehen, die Schließmundschnecke. Die Schließmundschnecken sind Zwitter. Das heißt, sie wissen nicht wer SIe (Er) eigentlich sind. Soll ja bei den Menschen auch so sein... ;-))) Schließmundschnecken sind auch sonst anders als...

1 Bild

UNSTERBLICH... 1

Walter Schönheit
Walter Schönheit | Gräfenthal | am 04.12.2018 | 69 mal gelesen

Nur durch die Liebe und denTod berührt der Mensch das UNSTERBLICHE. (Unbekannt)

1 Bild

GUTEN MORGEN... 3

Walter Schönheit
Walter Schönheit | Gräfenthal | am 30.11.2018 | 78 mal gelesen

Am Morgen wandelt sie erstmal ohne sich herum bis sie sich endlich anziehen kann.   ;-)))))

1 Bild

Süße Erinnerung 6

Walter Schönheit
Walter Schönheit | Gräfenthal | am 22.11.2018 | 80 mal gelesen

Kein Genuß ist vorübergehend, denn den Eindruck, den er zurücklässt, ist bleibend.   (Goethe)

1 Bild

Blüte und Erotik... 9

Walter Schönheit
Walter Schönheit | Gräfenthal | am 14.11.2018 | 121 mal gelesen

Die Blüte ist ein Wort, ein Ausdruck, ein Seufzer aus voller Brust. (Bettina von Arnim, in abgewandelter Form) ...und ein bis'chen Erotik.

1 Bild

Plädoyer für die "VERKANNTEN"... 4

Walter Schönheit
Walter Schönheit | Gräfenthal | am 11.11.2018 | 91 mal gelesen

Wenn dich die Lästerzunge sticht, so laß dir dies zum Troste sagen : Die schlechtesten Früchte sind es nicht, woran die Wespen nagen.      (Gottfried August Bürger)

1 Bild

NA SOWAS ! .... ;-)))) 8

Walter Schönheit
Walter Schönheit | Gräfenthal | am 06.11.2018 | 101 mal gelesen

Als "Anatidenphopie" bezeichnet man die Angst von einer Ente beobachtet zu werden.

1 Bild

H A L L OOOOOOOOOOOOOOOOO...... 3

Walter Schönheit
Walter Schönheit | Gräfenthal | am 31.10.2018 | 63 mal gelesen

......sind wir schon auf mh ???????????? ........... Na dann allen einen schönen reformierten Feiertag  ;-)))

1 Bild

Heuschrecken ? .... 3

Walter Schönheit
Walter Schönheit | Gräfenthal | am 30.10.2018 | 84 mal gelesen

"Und sie werden kommen, über das Meer wie die Heuschrecken, aber es werden keine Tiere sein."-    (Nostradamus 1503-1566) Das hat der große christliche Prophet schon vor ca. 460 Jahren vorausgesagt. Eine weise Vorausschau. Hätte die große christliche Person in der Hauptstadt ihren Propheten zu Rate gezogen, wäre vielen Menschen in ihrem Reich durch Terror  und Vergewaltigung großes Leid...

1 Bild

ZEITUMSTELLUNG 4

Walter Schönheit
Walter Schönheit | Gräfenthal | am 28.10.2018 | 81 mal gelesen

"Mein Gott Emil, die Zeit ist umgestellt, und schon verlierst du wieder den Faden, egal ob du einen Knopf annähst oder etwas erzählst!"

1 Bild

Zum Wochenende 4

Walter Schönheit
Walter Schönheit | Gräfenthal | am 27.10.2018 | 74 mal gelesen

Die wahre Lebensweisheit besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen. (Pearl S. Buck)

1 Bild

Mein Leben... 2

Walter Schönheit
Walter Schönheit | Gräfenthal | am 25.10.2018 | 99 mal gelesen

WEISST DU WAS MEIN LEBEN WILL, HAST DU ES SCHON VERSTANDEN? WIE EINE WELLE IM MORGENMEER WILL ES, RAUSCHEND UND MUSCHELSCHWER, AN DEINER SEELE LANDEN.     (Rainer Maria Rilke)

1 Bild

Moin - moin, allerseits ! 3

Walter Schönheit
Walter Schönheit | Gräfenthal | am 22.10.2018 | 61 mal gelesen

Wer am Morgen verknittert aufsteht, hat am Tag die besten Entfaltungsmöglichkeiten.   (Unbekannt)

1 Bild

Herbst - Sinfonie... 1

Walter Schönheit
Walter Schönheit | Gräfenthal | am 14.10.2018 | 63 mal gelesen

...der Wind streichelt zärtlich die Blätter. Stille, innehalten, Augen und Ohren öffnen...genießen. Ein farbiger Traum. https://www.youtube.com/watch?v=RomH0tCZVpk

1 Bild

Wies'n Geflüster...

Walter Schönheit
Walter Schönheit | Gräfenthal | am 04.10.2018 | 77 mal gelesen

Ups!.....Alles muß raus. Die letzte Maß hatte wohl ein "Geschmäckle"....:-)))))) 11,50 € die Maß, da muß einem ja schwindlig werden... Die Maß ist zur Maßlosigkeit geworden, wie so vieles ... Egal sagt sich der Bayern Fuzzy,.. Mia san mia!

1 Bild

Einheit...Stille 5

Walter Schönheit
Walter Schönheit | Gräfenthal | am 02.10.2018 | 83 mal gelesen

Die größte Offenbarung ist die Stille.    (Laotse)

1 Bild

Montag? Freitag? Oder was... :-)))) 3

Walter Schönheit
Walter Schönheit | Gräfenthal | am 24.09.2018 | 85 mal gelesen

Emma, stell dir einfach mal vor, heute ist schon Freitag. Bringt zwar nichts, aber pfeif drauf, es muß ja nicht immer alles Sinn machen!

1 Bild

Herbst 2

Walter Schönheit
Walter Schönheit | Gräfenthal | am 23.09.2018 | 73 mal gelesen

Septembermorgen. Im Nebel ruhet noch die Welt, Noch träumen Wald und Wiesen: Bald siehst du, wenn der Schleier fällt, Den blauen Himmel unverstellt, Herbstkräftig die gedämpfte Welt In warmem Golde fließen.      (Eduard Mörike)

1 Bild

Blick in die Welt 6

Walter Schönheit
Walter Schönheit | Gräfenthal | am 22.09.2018 | 94 mal gelesen

Die Welt ist nicht größer als das Fenster, das du ihr öffnest.  (Unbekannt)