Gotha: Kultur

1 Bild

Erlebnisreicher Kurzurlaub in Thüringen 2

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 05.09.2021 | 97 mal gelesen

Die BürgerReporterin Ariane Braun hat mit ihrem Mann einen Kurzurlaub nach Thüringen unternommen, um vornehmlich den "Thüringer Wald" und da den "Inselsberg" kennen zu lernen. Zusammen mit weiteren Ausflugszielen ergab dies einen Reisebericht, den sie in Teilabschnitten als Einzelbeiträge in MyHeimat einstellte. Diese Thüringenreise über das Lesen und die tollen Fotos macht Lust, dies alles selbst einmal oder auch...

1 Bild

Feuerwerk über Schloss Friedenstein nach Barock Konzert

Constanze Fuchs
Constanze Fuchs | Gotha | am 29.08.2021 | 8 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Willkommen auf Schloss Friedenstein scheint Dackeline Resie zu sagen

Constanze Fuchs
Constanze Fuchs | Gotha | am 03.08.2021 | 42 mal gelesen

Schnappschuss

6 Bilder

Wenn das Eis gebrochen ist, geht es wieder voran 4

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 16.07.2021 | 131 mal gelesen

Hier ist das Eis der langen Enthaltung durch Corona-Einschränkungen gebrochen. Das hatte man schon am vergangenen Samstag erleben können beim Sommerkonzert 2021 der „Musikschule Fröhlich“ Die riesige Freude der „alten“ und jungen Musiker bis hin zu den Kindergartenkindern war nicht zu übersehen und in der dargebotenen Akkordeonmusik der Musikschüler nicht zu überhören. Am Konzertende waren Sammelkörbchen für kleine...

55 Bilder

Sommerkonzert 2021 der „Musikschule Fröhlich“ 6

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 11.07.2021 | 500 mal gelesen

Ein Konzert der „Befreiung“ nach über einem Jahr Corona-Einschränkungen – am Samstag, den 10. Juli 2021 im Friedrichrodaer Kurpark! Es war auch der krönende Abschluss einer langen Online-Schulung der vielen Musikschüler, was allein eine große Leistung der Musikschulleiterin, Cordula Bischof, war mit dem Erfolg, dass diese Musikschule nun wieder in vollem Umfang und mit empfundenen wunderbarerem Klang die Musikkultur im...

1 Bild

Vorurteile zu einem "Heimatlied" der DDR 6

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 02.06.2021 | 133 mal gelesen

In der DDR sangen wir viel und oft. Lieder waren mein ständiger Begleiter in Kindheit und Jugend. Und es gab viele Lieder, welche bereits mein Omchen und meine Eltern kannten und noch immer konnten. Es gab traditionelle Kinderlieder und vieles mehr. Als ich 1994 arbeitsmäßig nach Kassel – somit in den „Westen“ - ging, gab es auch Diskussionen über die Lieder, welche in der DDR gesungen wurden. Das seien im Wesentlichen ja...

13 Bilder

Ein „Teufelsweib“ . . . 10

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 21.05.2021 | 142 mal gelesen

. . . mundgeblasen aus Glas hatte ich schon immer mal wenigstens sehen wollen. Alle möglichen Teufel aus Glas habe ich gesehen, gab es auf den Weihnachtsmärkten, hatten auch Kollegen daheim in ihrer Vitrine. Wo ich auch suchte und nachfragte. Aus Glas ein mundgeblasenes „Teufelsweib“ war nicht im Angebot. Schließlich aber fand ich sogar in Gotha ein Geschäft, sah blitzartig, dass in den Auslagen das Gesuchte stand,...

1 Bild

Die Margarethen Kirche auf dem Neumarkt im Gotha in der Abend Dämmung 2

Constanze Fuchs
Constanze Fuchs | Gotha | am 16.05.2021 | 38 mal gelesen

Gotha: Margarethen Kiche | Schnappschuss

23 Bilder

Ich lasse mir das „Ostern“ nicht vermiesen ! 4

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 02.04.2021 | 80 mal gelesen

Es ist die Zeit der Erinnerungen an die Kindheit, das Ostereiersuchen beim Spaziergang, wo plötzlich ganz unerwartet links und rechts des Weges kleine Überraschungen zu finden waren. Auch ist es die Zeit der Erinnerungen daran, wie man den eigenen Kindern etwas versteckte und es dann von ihnen gefunden wurde. Liefen sie vorüber, hatte man immer eine Idee, weshalb einige Schritte zurück doch ganz gut waren. Nun ist es...

15 Bilder

Wir singen: „Frohe Ostern !“ 2

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 28.03.2021 | 79 mal gelesen

In Vorfreude auf Ostern denke ich gerne an meine Kindheit zurück. Da saßen wir, meine Schwester und ich mit Vati am Tisch und gestalteten die vorher in der Küche ausgeblasenen Eier. Anfangs war ich nur damit beschäftigt, eine Farbe aufzutragen. Das Ei war durch die beiden Löcher oben und unten auf einen Spieß aufgepiekst. So waren die Finger weitestgehend „unbemalt“ geblieben. Natürlich wollte ich dann auch mit...

1 Bild

Kultur-Schwerpunkt ! - Nein: Kultur schwer . (Punkt) 17

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 07.02.2021 | 105 mal gelesen

Auch ich habe meine liebgewonnenen Traditionen,welche in der heutigen Gegenwart nicht leicht einzuhalten sein werden. Gut, das mit den Nikolauszöpfen hatte am 06. Dezember 2020 geklappt. Auch das mit den Pfannkuchen am baldigen Rosenmontag wird sicher gut gehen. Doch wie wird es am darauf folgenden „Internationalen Frauentag“ werden? Wo bekomme ich dann mindestens 11 Nelken her, wenn die Blumengeschäfte noch geschlossen...

6 Bilder

Die Herzenswärme der Weihnachtsbäume 2020 4

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 25.12.2020 | 86 mal gelesen

Sicher ist es nicht abwegig, wenn man die neuen Medien dazu einsetzt, lieb gewordenen und wertvollen Menschen einen Weihnachtsgruß zu senden. Das ist gerade in diesem Jahr besonders wichtig, weil damit der großen Freude Ausdruck gegeben wird, an diese zu denken. Dabei steckt allein in „Frohe Weihnachten!“ bereits „und Gesundheit!“ mit drin – mehr als in vielen Jahren zuvor. So habe ich so circa 30x ein Foto von unserem...

5 Bilder

Mein kleines Licht zum Weihnachtsfest 1

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 21.12.2020 | 76 mal gelesen

Vielen wird es wie mir gehen, werden sich auf Weihnachten freuen, werden über die vier Adventskranzkerzen hinweg vielleicht einen Engel und Bergmann stehen haben, deren Kerzen zwar weiß sind aber das Dunkel schnell hereinbrechender Abende warm macht. Gern denke ich da an Schneeberg, wo ich vor Jahren die große Bergparade miterleben konnteund die erzgebirgische Vorweihnachtszeit voll in unsere Herzen aufnahm. In meinem...

8 Bilder

Zwei Frauen in der „Blütezeit“ 5

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 18.12.2020 | 110 mal gelesen

Lange Zeit ist das Wandgemälde am „Coburger Platz“ Gothas bereits fertig. Doch, da der Wohnblock wegen Restaurierungsarbeiten vollkommen eingerüstet war, sah man sie nur „hinter Gittern“. Nun sind die Gerüste abgebaut und strahlt selbst die Sonne über das Gemälde „Blütenzeit“ des Berliner Künstlers Soker Uno alias Kevin Kandetzki, geboren 1987 in Gotha. Andere Wandgemälde des Künstlers in unserem Gotha habe ich bereits...

1 Bild

Adventsdekoration – ein Gothaer Schaufenster 2

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 17.12.2020 | 63 mal gelesen

Jedes Jahr ist es ein toller Hingucker. Allein die technischen Ausstellungsstücke begeistern immer wieder. Dazu ist das ganze Schaufenster der Advents/Weihnachtszeit gewidmet und strahlt eine dazu passende Atmosphäre aus. Es gibt wenige Schaufenster in Gotha, welche so stark auf diesen letzten Monat des Jahres einstimmen. Also sehenswert auf jeden Fall! ( ca. 02 Min )              Adventsdekoration beim Optker in...

5 Bilder

Mein alljährlicher Adventsnachmittag – diesmal „online“ 6

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 06.12.2020 | 97 mal gelesen

Alle Jahre wieder habe ich ein paar Tage vor dem Weihnachtsfest einen Adventsnachmittag vorbereitet, gestaltet, durchgeführt. Es war (und ist ) mir ein Bedürfnis, anderen Menschen die Freude und Wärme dieser Vorweihnachtszeit nahe zu bringen. Freilich war da immer ein Tisch aufgebaut mit Pyramide, Schwibbogen, Räuchermännel, Engel und Bergmann,Nussknacker, Nüssen und Äpfel und kleinen Fichtenzweigen – weihnachtlich,...

3 Bilder

Sonntägliche „Nikolauszöpfe“ am 06. Dezember 2020 5

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 06.12.2020 | 92 mal gelesen

Es ist der 2.Advent, also Sonntag, und es ist auch „Nikolaustag“. Die Bäckerei, in der ich schon Jahrzehnte die „Nikolauszöpfe“ hole, verkaufte sie dieses Jahr Freitag, Samstag und am morgigen Montag. So bestellte ich sie für Samstag und reihte mich ein in die Warteschlange beim Abholen. Ein eigenartiges Gefühl, wenn im Laden maximal 2 Kunden sein dürfen und der „Rest“ mit Abstand und, je näher an der Ladentür, auch mit...

5 Bilder

Sammel-Leidenschaft von „my-heimat“-BürgerReportern in Aktion

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 02.12.2020 | 62 mal gelesen

Sicher gibt es in dieser Hinsicht noch einige andere Initiativen, die mir jedoch nicht bekannt sind. In diesem Fall handelt es sich einerseits um das Sammeln von Fotos bemalter Steine. Ziel ist es, daraus den Schriftzug „MY HEIMAT – BR“ zu gestalten. Nachzulesen und da mit einzusteigen steht im Beitrag:           Der Stein des Anstoßes . . . Und dann gibt es eine Sammlung persönlicher Adventsfotos, welche bis zum...

3 Bilder

So steht es um „meine 2 Frauen“ in Gotha-West 4

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 01.12.2020 | 59 mal gelesen

Das Hochhaus am "Coburger-Platz" ist ringsherum eingerüstet. Das wird sicher such noch eine Weile dauern. Doch an der südlichen Giebelseite wurden schon einige Gerüstflächen abmontiert. Jetzt kann man bereits einen guten Eindruck von dem gesamten Gemälde gewinnen. Selbst wenn das Wetter nicht im Sonnenschein strahlt, sehen die beiden Frauen irgendwie hell und freundlich aus. Und der Hintergrund – ein Teil der...

5 Bilder

Naaaa, wie wird diese Adventszeit werden ? 25

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 27.11.2020 | 189 mal gelesen

Das scheint sich unser kleiner Weihnachtsmann auch zu denken. Das ganze Jahr steht er in unserer Küche, schaut uns zu und wird von Heide und mir des öfteren angelächelt. Einmal liegt sein Kopf etwas zur Seite – wie: ein fragendes „Naaa?“ Dann wieder lässt er den Kopf etwas hängen – als würde er nicht hinsehen wollen oder gar ein Schläfchen machen. Auch scheint er nicht selten verschmitzt den Kopf zu heben, als wollte er...

23 Bilder

Erst waren es ja einfach nur Steine . . . 7

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 21.11.2020 | 127 mal gelesen

Dann initiierte Cordula Bischof, Leiterin der Ernstrodaer Musikschule „Fröhlich“, das legen eines Steinpfades bis hin zur „Ev, Kindertagesstätte ‚Kirchbergknirpse‘ Ernstrodas“. Die Beteiligung war ebenso erfreulich wie die so verschiedenen Bemalungen von Steinen – großen und kleinen - von Großen und Kleinen! So wurden aus den einfachen Steinen kleine Kunstwerke, die sich willkürlich aneinander reihten. Mit...

5 Bilder

„Steine – Projekt“ fertig für die „Evangelische Kindertagesstätte ‚Kirchbergknirpse‘ Ernstroda“ 2

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 20.11.2020 | 70 mal gelesen

Es gab einen Steine-Pfad, den die Kinder dieser Tagesstätte gelegt hatten. Lauter bunt bemalte Steine mit und ohne Beschriftung – einfach eine Herzensangelegenheit in Stein. Davon erfuhr ich und auch, dass sie nun eingesammelt in einem Behälter darauf warten, was mit ihnen noch geschehen wird. Da hatte ich die Idee des „Steine – Projekt“, diese Steine zu Buchstaben zu legen, zu fotografieren und die Fotos so...

10 Bilder

Die Steine wurden heute zu Buchstaben / Ziffern / Sonderzeichen zusammengestellt 4

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 18.11.2020 | 112 mal gelesen

Das „Steine - Projektt“ hatte heute seinen praktischen Tag und war somit etwas ganz Neues auch für mich und die tolle Unterstützung durch die Leiterin der Musikschule „Fröhlich“, Cordula Bischof- 09:00 Uhr trafen wir uns zu einem Schwätzchen vorneweg bei einem köstlichen Kaffee bei Frau Bischof. !0:00 Uhr waren wir in der Ernstrodaer Kindertagesstätte „Kirchbergknirpse“, um die Aktion vorzubereiten Da erwartete uns...

3 Bilder

Wo Steine den Weg über das Miteinander zum Füreinander zeigen ! (02) 3

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 13.11.2020 | 76 mal gelesen

Gestern war ich in der Evangelischen Kindertagesstätte Ernstroda "Kirchbergknirpse", um mir die Steine anzusehen und mit der Leiterin abzusprechen wann diese zu Buchstaben, Ziffern und Sonderzeichen gelegt werden können. Ergebnis: Am Mittwoch den 18.11.2020, werde ich Vormittag in der Kindertagesstätte sein, eine halbe Stunde mit Beteiligung einiger Kinder mein "Stein-Projekt" starten und dann allein weitermachen, bis...

4 Bilder

Zwei Frauen in Gotha-West – „noch hinter Gittern“ 5

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 09.11.2020 | 81 mal gelesen

Vor einiger Zeit, als ich große Hausbemalungen Gothas in einem Beitrag vorstellte, wurde mir zugeflüstert, dass bald eine weiitere große Giebelseite am „Coburger Platz“ mit einem Gemälde versehen würde. Das Hochhaus am Coburger Platz“ wurde eingerüstet. Mehrwöchige Arbeiten wurden verrichtet. Und plötzlich sah man hinter Gerüst und Verhüllung ein Gemälde entstehen. Das Gemälde „Blütezeit“ des in Gotha geborenen...