Nachrichten aus Ellrich

1 Bild

Unterwegs mit dem HarzWusel 2

Annett Deistung
Annett Deistung | Altenbrak | am 14.02.2016 | 91 mal gelesen

Oberharz am Brocken: Wanderregion | Mit diesem Beitrag möchte ich alle Leser dazu bewegen, wieder mehr an die frische Luft zu gehen. Jede Landschaft, jedes Wetter, jede Jahreszeit hat dabei seine eigenen Reize und mit dem Harz vor der Haustür braucht man nicht in die Ferne schweifen. Als 2006 im Harz die Jagd nach dem Titel 'Harzer Wanderkaiser' begann, da wusste das HarzWusel sofort, wohin es im nächsten Urlaub geht - es bleibt zu Hause. Das...

1 Bild

Traumzaubernacht 2

Annett Deistung
Annett Deistung | Ellrich | am 15.11.2015 | 78 mal gelesen

Harztor: Mondscheinwiese | - Von wegen Träume sind Schäume. Ich hatte einen Traum, der mich Tage später zu dieser Kurzgeschichte animierte. Wer Fantasiege- schichten mag, der wird sich meine Figuren sehr gut vorstellen können. Viel Spaß beim Lesen wünscht Annett Deistung aus Woffleben Traumzaubernacht im Südharz Eigentlich sollten meine Freundinnen mich begleiten. Doch in die Berge das ging ja gar nicht. Also brachten sie mich zum...

14 Bilder

Mystischer Kranichflug am Stausee Kelbra 5

Annett Deistung
Annett Deistung | Kelbra (Kyffhäuser) | am 07.11.2015 | 593 mal gelesen

Kelbra (Kyffhäuser): Stausee Kelbra | - Einfach mal vom Alltags- und Berufsstress abschalten und entspannen. Das geht ganz einfach bei einem Spaziergang oder einer gemütlichen Wanderung durch die wilde Natur der Heimat. Wir haben dabei etwas ganz besonderes für uns entdeckt. Seit einigen Jahren lassen wir an einem Tag im Oktober den Feierabend am Stausee Kelbra ausklingen. Dann gibt es dort ein ganz besonderes Highlight: den abendlichen Einflug der...

7 Bilder

Informative Führung durch den Steinbruch Rüsselsee 3

Annett Deistung
Annett Deistung | Ellrich | am 27.10.2015 | 208 mal gelesen

Ellrich: Steinbruch Rüsselsee | - Wie der intensive Abbau von Gips die Landschaft stark verändert und die begonnene Rekultivierung durch maßgebende Auflagen der Naturschutzbehörde nur schrittweise fortschreiten kann. Gleich zu Anfang möchte ich darauf hinweisen, dass dieser Beitrag weder den Gipsabbau verherrlichen noch die Naturschützer kritisieren soll. Es ist ganz einfach ein Erlebnisbericht über eine Reise in die Erdgeschichte. Geführte...

5 Bilder

Krippenspiel - Höhepunkt im Kirchenjahr

Annett Deistung
Annett Deistung | Ellrich | am 26.12.2014 | 163 mal gelesen

Ellrich: Woffleben - Kirche | - Ich musste erst einmal überlegen, wie lange es doch her ist, seit ich selber in Woffleben als Kind eine Figur beim Krippen- spiel darstellte. Es sind weit über 30 Jahre und es war in einem Land, in welchem reli- giöse Menschen keinen leichten Stand hatten. Und dieses Land war die DDR. Damals gab es genügend Kinder, aber die Kirche spielte kaum eine Rolle im soziali- stischen Alltag. Heute kann man seine...

14 Bilder

Zugtaufe anlässlich 25 Jahre Mauerfall

Annett Deistung
Annett Deistung | Ellrich | am 10.11.2014 | 164 mal gelesen

- Es war für viele Menschen der Region ein bewegender Moment, als sich vor 25 Jahren am 12. November 1989 die Tore am Tunnel durch das Himmelreich öffneten. Endlich war es wieder möglich auf der "Südharzstrecke" mit dem Personenzug in die benachbarten Städte und Ortschaften zu fahren. Bis dato verkehrten nur Güterzüge zwischen Nordhausen in der DDR und Herzberg in der BRD. Zur Erinnerung an diesen...

7 Bilder

Öffnung der "Südharzstrecke" am 12. November 1989 2

Annett Deistung
Annett Deistung | Nordhausen | am 03.11.2014 | 330 mal gelesen

Nordhausen: Bahnhof | - Strecke: Nordhausen - Niedersachswerfen - W o f f l e b e n - Ellrich - Bad Sachsa - Bad Lauterberg - Scharzfeld - Herzberg a.H. - Wulften - Katlenburg - Northeim Aufstehen! Wie ein Wecker dröhnt es in meinen Ohren. Die Stimme kenne ich doch! Was ist passiert? Ich sitze noch völlig verschlafen im Bett - es ist 07:00 Uhr und jetzt sind mein Mann und ich wach! Meine Mutter steht im Schlafzimmer und ist völlig...

1 Bild

Woffleber Jugendfeuerwehr sagt DANKE

Annett Deistung
Annett Deistung | Ellrich | am 19.08.2014 | 139 mal gelesen

- Jugendfeuerwehrwart Maik Feliksiak (rechts im Bild) ist stolz auf seine „Löschteufel“. Das Logo für "seine" Kids hat er sich selber ausgedacht. Zehn Kinder gehören zur Woffleber Jugendfeuerwehr. Noel, Lucas, Tim, Letitzia, Sarah, Hans, Sarah, Emilia, Benno und Jeremy wurden mit Hilfe von Sponsoren aus dem Ort neu eingekleidet. So konnten DJF-Caps und T-Shirts entsprechend den Bekleidungsrichtlinien gekauft...

1 Bild

Jugendfeuerwehr von Woffleben wird offiziell vorgestellt

Annett Deistung
Annett Deistung | Ellrich | am 17.07.2014 | 96 mal gelesen

Ellrich: Woffleben-Feuerwehrgerätehaus | - Zum Tag der offenen Tür am 09. August 2014 werden die Kinder und Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Woffleben feierlich vorgestellt. Durch Sponsoren aus dem Ort konnten einheit- liche T-Shirts mit Logo und Gruppen-Namen finanziert werden. Damit bekommt die Woffleber Jugendfeuerwehr einen einheitlichen Look, mit dem sie sich bei Übungen und Wettkämpfen besser als Team präsentieren kann. Ab 10.00 Uhr...

2 Bilder

Buddelflink im Sandkasten - GIF-animiert 2

Annett Deistung
Annett Deistung | Ellrich | am 08.06.2014 | 167 mal gelesen

- Meine Schwester hat ganz viele Nashornkäfer in ihrem Komposthaufen. Nun brachte sie mir ein Männchen mit, damit ich eine Nahaufnahme davon machen konnte. In der feuchten Komposterde war es so schön, dass Buddelflink immer wieder rein krabbelte. 26 Bilder in 3 Sekunden - so ein Buddelflink. Da kam ich auf die Idee mit dem GIF, denn ich wollte es immer schon mal ausprobieren. Ein GIF (dt. -...

1 Bild

Osterfeuer 2014 läutet entgültig den Frühling ein 1

Annett Deistung
Annett Deistung | Ellrich | am 24.04.2014 | 121 mal gelesen

Ellrich: Kleinsportanlage Woffleben | - Es ist ein schöner Brauch und hat doch schon lange nichts mehr mit altem Brauchtum zu tun. Das Osterfeuer-Fest in Woffleben wird seid Jahren von der örtlichen Freiwilligen Feuerwehr veranstaltet. Zahlreiche Schaulustige aus nah und fern treffen sich am Ostersonntag auf dem alten Sportplatz. Am 20. April 2014 war es wieder soweit. Nachdem für die Kleinen schon um 17.00 Uhr ein kleines Feuer entzündet wurde,...

7 Bilder

Das Stattliche Knabenkraut - grazil in Szene gesetzt 5

Annett Deistung
Annett Deistung | Thüringenhausen | am 15.04.2014 | 196 mal gelesen

Thüringen: Naturpark Südharz | - Das Stattliche Knabenkraut fällt sogar auf leicht verbuschten Flächen sofort durch die purpur leuchtenden Blüten auf. Der Blütentrieb kann bis zu 80 cm hoch werden, aber an dem Standort, den ich kenne, erreicht er knapp 25 cm. Je nach Pflanzengröße werden bis zu 30 Einzel-Blüten je Stiel gebildet. Die Blütezeit liegt zwischen spätem April und Ende Mai, was von Standort und Wetterlage abhängt. Der Lateinische Name...

1 Bild

Referat: Landschaftspflege im Südharz

Annett Deistung
Annett Deistung | Ellrich | am 16.02.2014 | 152 mal gelesen

Ellrich: Woffleben | - Am Donnerstag, dem 06. März 2014gibt es im "Landgasthaus Jägerhof" in Woffleben eine Veranstaltung zum Thema: Wieso gibt es Landschaftspflegemaßnahmen in und um Woffleben? Wer bestimmt die zu pflegenden Objekte? Welche Rechte und Pflichten haben Grundeigentümer und Flächennutzer? Welche Konflikte können auftreten? Mit welchen Geräten pflegt man eine Landschaft? Wie wird das finanziert? Über welchen Zeitraum...

1 Bild

Stunde der Wintervögel 2014 2

Annett Deistung
Annett Deistung | Ellrich | am 22.12.2013 | 249 mal gelesen

Am 03. Januar 2014 ist es wieder soweit. Der NABU Deutschland ruft bundesweit zur Vogelzählung in der kalten Jahreszeit auf. Bis einschließlich Montag, dem 06. Januar, einfach im Garten oder im Park eine Stunde lang Vögel zählen. Anschließend am einfachsten die Daten online melden. Weitere Tipps und Hinweise zum Nachlesen. Teilnehmer können sich auch bei FACEBOOK anmelden. Auch der NABU Bundesverband ist dort...

7 Bilder

Kupferschiefer in Ilfeld 2

Annett Deistung
Annett Deistung | Buchholz | am 06.11.2013 | 171 mal gelesen

Harztor: "Lange Wand" Ilfeld | (093) - Jeden Samstag kann das Kupferschieferschaubergwerk „Lange Wand“ in Ilfeld ab 14.00 Uhr unter sachkundlicher Führung besichtigt werden. Angst vor Dunkelheit, Nässe und Enge sollte man nicht haben. Festes Schuhwerk ist notwendig, sonst gibt es nasse Füße. Unweit davon befindet sich direkt am Flüsschen Beere das einzigartige nationale Geotop "Lange Wand". Wer schon immer einmal wissen wollte, was es dort zu sehen...