Anzeige

Fortbildung Mikronährstofftherapie / Orthomolekulare Medizin mit Dr. med. Daumann

global communication on a blue background
Dieses Angebot ist für Ärzte, Heilpraktiker, Hebammen und Angehörige anderer Gesundheitsberufe bestimmt.
Fortbildungspunkte werden beantragt

Ort: Meitingen
Zeit: drei Wochenenden Januar / Februar 2017

Die Orthomolekulare Medizin geht auf den zweifachen Nobelpreisträger Linus Pauling zurück.
Seine Definition lautete: „Orthomolekularmedizin ist die Erhaltung guter Gesundheit und Behandlung von Krankheiten durch die Veränderung der Konzentrationen von Substanzen im menschlichen Körper, die normalerweise im Körper vorhanden und für die Gesundheit erforderlich sind.“

Mikronährstoffe sind die notwendigen biologischen Faktoren, damit alle natürlichen biochemischen Vorgänge im Körper wie z.B. Stoffwechselprozesse, Entgiftung, Immunabwehr, Regeneration, Produktion von Hormonen und Neurotransmitter korrekt ablaufen können.
Besteht bei Mikronährstoffen ein Mangel oder fehlen diese, werden Krankheiten und Verschleißprozesse maßgeblich begünstigt.

Der Dozent:

Dr. med. Claus Daumann

• Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe
• Präventionsmediziner dgf
• Hormon- und Stoffwechseltherapeut cmi
• Biologische Krebsmedizin AGO
• Praxis für ganzheitliche Medizin
• Orthomolekularmediziner
• Neurostressmedizin
• Infusionstherapie

(Praxisanschrift: Georg-Friedrich-Steinmeyer-Straße 1, 86732 Oettingen)

Weitere Information finden Sie hier:

Fortbildung Orthomolekularmedizin / Mikronährstofftherapie

oder auf unserer Homepage
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.