Anzeige

Von Mehlwürmern und Mühlengeistern - märchenhafte Nachmittage im Klostermühlenmuseum

Wann? 14.09.2013 15:00 Uhr

Wo? Klostermühlenmuseum, Franzengasse 21, 86672 Thierhaupten DE
Märchennachmittag mit Erika Thürmer
Thierhaupten: Klostermühlenmuseum | Am Samstag, 14. September 2013 um 15 Uhr inszeniert die Puppenbühne Vivamus mit ihren liebevoll gefertigten Stab- und Handpuppen und Flachfiguren eine faszinierende Welt voll Magie und Fantasie.
Beim "seltsamen Tausch" (Michael Ende) spielt ein Lindwurm die Hauptrolle: Er findet seinen Namen "Lind"-wurm unpassend, weil er ja wild und feuerspeiend ist. Der zweite Unzufriedene in der Geschichte ist der Schmetterling. Er wird sogar kohlweiß, als er erfährt, dass er »Schmetter«-ling heißt, was überhaupt nicht zu seinem zarten Wesen passen will. Es lässt sich schon ahnen – die beiden treffen sich und dann passiert so einiges. Wie es im richtigen Märchen eben sein muss.
»Das Mehlwurm-Ballett« – tanzt nach der Musik aus »Schwanensee«.
»Ferdinand« – Ein kleiner Stier hält nichts von Tapferkeit. Er will so bleiben, wie er ist. Und schließlich tritt das »Lumpenkasperle« auf – Ein Lieblingsspielzeug bekommt plötzlich große Konkurrenz.
Nach der Vorstellung kann hinter die Kulissen geschaut werden. Geeignet besonders für Kinder im Vor- und Grundschulalter.

im Klostermühlenmuseum Thierhaupten
Am Samstag den 14. September 2013
um 15:00 Uhr mit der Puppenbühne ViVAMUS
Dauer: 45 min
Eintritt: Kind € 4,-/ Erw. € 6,-

Am Donnerstag, 3. Oktober 2013 um 15 Uhr verwandelt sich das Dachgeschoß des Klostermühlenmuseums in eine Märchenwelt. Mühlen galten früher oft als verwunschen oder verzaubert. Sie standen an abgelegenen Orten, wo den Menschen das emsige Räderwerk und das laute Klappern und Stampfen unheimlich erschien. So kam es, dass Mühlen in unzähligen Märchen eine Rolle spielen. Die spannendsten Geschichten aus einer großen Sammlung von Mühlenmärchen hat Märchenerzählerin Erika Thürmer für diesen Nachmittag ausgewählt. Sie erweckt Mühlengeister, Wassermänner, Glücksmäuse und viele weitere überraschende Gestalten zum Leben. Außerdem können die kleinen und großen Besucher erfahren, wie ein Müller früher gearbeitet hat, wozu ein Rüttelstuhl und ein Kleiekotzer gut ist und wie schnell sich ein Wasserrad dreht. Jeder darf selbst einmal einen Reibstein ausprobieren und einen Mühlstein drehen.

Im Klostermühlenmuseum Thierhaupten
Am Donnerstag (Feiertag), den 3. Oktober 2013
um 15:00 Uhr mit Märchenerzählerin Erika Thürmer
Dauer: ca. 60 min
Gebühr: € 4,50 pro Person

Für beide Veranstaltungen ist eine Anmeldung erwünscht.
Tel. 08271-5349
Klostermühlenmuseum
Franzengasse 21
86672 Thierhaupten
www.klostermuehlenmuseum.de
info@klostermuehlenmuseum.de
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Regionalmagazin meitinger | Erschienen am 07.09.2013
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.