Zwangsmitgliedschaft

1 Bild

Heute bei der Demo gegen die Pflegekammer Niedersachsen auf dem Opernplatz in Hannover 6

Volker Harmgardt
Volker Harmgardt | Hannover-Nordstadt | am 02.02.2019 | 368 mal gelesen

Hannover: Opernplatz | Schnappschuss

1 Bild

Verwaltungs-Chef-Affäre der Handwerkskammer Hildesheim - 90.000 Euro Schaden

Michael Pramann
Michael Pramann | Eschershausen | am 17.02.2015 | 173 mal gelesen

Die Außerordentliche Kündigung des Verwaltungs-Chefs der Handwerkskammer Hildesheimim Fall der angeblich eigenmächtigen Gehaltserhöhung des Verwaltungs-Chefs hat vor dem Arbeitsgericht in Hildesheim keinen Bestand. Die sogenannte “Richterin”, sah in dem Fall keine erheblichen Pflichtverletzungen, die eine fristlose Kündigung rechtfertige. Vorab kleine Zusatz: Die Handwerkskammer setzt hier einmal mehr die vom...

1 Bild

Umfrage zur Zwangsmitgliedschaft in den Handwerkskammern

Michael Pramann
Michael Pramann | Eschershausen | am 23.01.2015 | 180 mal gelesen

Liebe Handwerker-Kollegen bitte nehmen sie sich drei Minuten Zeit und nehmen Sie an der Umfrage zur Zwangsmitgliedschaft in den Handwerkskammern teil. Sie können das beiliegende Word-Dokument auf Ihrem PC bearbeiten und per Mail ( kammerspartakus@arcor.de ) zurück senden. Link zum Download Umfrage zur Zwangsmitgliedschaft in den Handwerkskammern Es besteht keinerlei Pflicht, Angaben zu allen Fragen zu...

1 Bild

Sensation! Handwerkskammer Ulm “entlastet” als erste Handwerkskammer Mitgliedsbetriebe 4

Michael Pramann
Michael Pramann | Eschershausen | am 12.12.2014 | 534 mal gelesen

Wer nun davon ausgeht hier wird bundesweit die erste Senkung eines Handwerkskammer-Beitrags verkündet, kommt sehr schnell auf den Boden der Tatsachen zurück. Die Handwerkskammer Ulm blendet hier die Öffentlichkeit mit einer “Schlagzeile” in der SÜDWEST PRESSE. “Mitglieder der Handwerkskammer Ulm müssen 2015 weniger bezahlen. Die Vollversammlung fordert die Sicherung des betriebsnahen Lernens. Die Vollversammlung der...

1 Bild

Meisterzwang im Bundestag – Grüner Abgeordneter sendet Plagiatsvorwürfe an Bundes-“Regierung”

Michael Pramann
Michael Pramann | Eschershausen | am 07.12.2014 | 136 mal gelesen

Dr. Thomas Gambke, bayerischer Bundestagsabgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen, hat in einer bemerkenswerten Rede die Regierung des Plagiats beschuldigt: Im Bundestag wurde am Freitag, den 5.12.2014, ein gemeinsamer Antrag der Koalitionsfraktionen auf Initiative der Unionsfraktion auf Erhalt des Meisterzwangs im Handwerk diskutiert, der in weiten Teilen abgeschrieben sei. Dieser Antrag richtet sich gegen die von der EU in...

1 Bild

Offener Brief an die Handwerkskammer Hildesheim Betr.: Vermögensdarlegung

Michael Pramann
Michael Pramann | Eschershausen | am 19.11.2014 | 125 mal gelesen

Guten Tag Handwerkskammer Hildesheim, Per Fax und e-mail am 18.11.2014 hiermit fordere ich als boykottierender Zwangsbeitragszahler öffentlich das Gesamtvermögen der Handwerkskammer zu veröffentlichen und mir spätestens bis zum 28.11.2014 überprüfbar darzulegen. Mit der Option mit einer fachlich...

1 Bild

Handwerkskammer Hildesheim will weiter Zwangsbeiträge eintreiben 1

Michael Pramann
Michael Pramann | Eschershausen | am 17.11.2014 | 327 mal gelesen

Am 17.11.2014 erschien um 11.25 Uhr Obergerichtsvollzieher H. aus D. ein weiteres Mal, um die Zwangsbeiträge der Handwerkskammer Hildesheim einzutreiben. Zumal doch die Wahlen zur Vollversammlung vor der Tür stehen, zu denen Tischlermeister Michael Pramann kandidieren möchte. Noch nie haben Wahlen zur Vollversammlung in Hildesheim oder anderen 50 Handwerkskammern statt gefunden. Dies wäre ein einmaliges Spektakel. Der...

1 Bild

Erklärt die IHK ( Stuttgart ) der Demokratie den “totalen Krieg”?

Michael Pramann
Michael Pramann | Eschershausen | am 12.11.2014 | 187 mal gelesen

Das ganze klingt wie das Reichsermächtigungsgesetz von 1933! Demokratie und Kammerkritik ist den “Kämmerlingen ein riesen Dorn im Auge. Das födert nicht gerade die Aura im Millionärsclub IHK, die sich unverschämter und skrupelloser Weise von Klein- und Kleinstbetrieben finanzieren lassen. In die Vollversammlung der IHK Stuttgart hat es bei der letzten Wahl die kammerkritische “Kaktus-Initiative” auf steinigen Weg...

1 Bild

Innungen bluten aus – die Handwerkskammern horten Millionen

Michael Pramann
Michael Pramann | Eschershausen | am 10.11.2014 | 126 mal gelesen

Innungen bluten aus Allgemeine Zeitung v. 03.11.2014 Handwerkerschaft Birkenfeld droht Insolvenz Rheinzeitung v. 20.10.2014 Es ist kein Geheimnis: Den Innungen laufen die Mitglieder weg. Das hat einen ganz einfachen Grund und das ist die dazugehörige Zwangsmitgliedschaft in den Handwerkskammern, die ALLE Zwangsmitglieder abzockt. Die Mitgliedschaft in den Innungen ist freiwillig. Da überlegt sich jeder Betrieb schon...

Handwerkskammer Koblenz - Monatlich 3.780 EURO plus ... für´s lukrative "Ehrenamt"

Michael Pramann
Michael Pramann | Eschershausen | am 02.03.2014 | 167 mal gelesen

Im Rahmen der Präsidentenwahlen der Handwerkskammer Koblenz, bei der diesmal gleich vier Personen um die Kandidatur des lukrativen Pöstchens "buhlen", veröffentlich die RHEIN-ZEITUNG ihre Recherchen über sogenannten Aufwandsentschädigungen des Präsidenten. "... Der Präsidentenposten ist nicht nur mit Einfluss und Renommee verbunden. Anders als bei der Industrie- und Handelskammer Koblenz, die ihrem Präsidenten nach eigenen...

Demokratie und die Kammern – Kammerfunktionäre reden Klartext 6

Michael Pramann
Michael Pramann | Eschershausen | am 26.01.2014 | 227 mal gelesen

Der Kernsatz zur Beantwortung der Frage wie viel Demokratie in den Kammern steckt, stammt von Rechtsanwalt Dr. Christian Gross, Referatsleiter Recht beim DIHK. Dieser Satz lautet so schlicht wie richtig „Die Wahlen zu den Vollversammlungen der Industrie- und Handelskammern unter fallen nicht dem Geltungs- und Anwendungsbereich des Demokratieprinzips“. Wenn die Kammern nach einer starken einheitlichen Interessenvertretung...

1 Bild

Niedersachsen: Handwerkskammerpräsident rechnet 7,5 Stunden Aufwandsentschädigung für die Teilnahme an Beerdigung eigener Sekretärin ab… v. 12.05.2013

Michael Pramann
Michael Pramann | Eschershausen | am 23.01.2014 | 147 mal gelesen

Ein etwas älterer Artikel, der dennoch zur Aufklärung der dubiosen Institution Handwerkskammern diesen soll. Wer oder was die Handwerkskammern wirklich sind … so berichtete die HANNOVERSCHE ALLGEMEINE ZEITUNG am 06.12.2012. Bis zu 40.000 EURONEN sollen niedersächsische Handwerkspräsidenten jährlich für sogenannte Aufwandsentschädigungen kassiert haben. In der Öffentlichkeit geben sie sich als “Ehrenwerte Herrschaften”, die...

Konflikte zur Wahl der Hamburger Handelskammer NDR 22 01 2014

Michael Pramann
Michael Pramann | Eschershausen | am 22.01.2014 | 98 mal gelesen

Mehr über den Kammerfilz auf: www.kammerspartakus.wordpress.com oder www.bfdfk.de mehr Videos: H I E R klicken

1 Bild

Zwangskammerkritische Initiative KOZ in HR4 1

Michael Pramann
Michael Pramann | Eschershausen | am 16.01.2014 | 96 mal gelesen

Wir erinnern uns? Die IHK Kassel hat in der Bankenkrise eine sechstellige Summe von Zwangsbeiträgen bei isländischen Banken verzockt! Blick hinter die Kulissen Mehr über den Kammerfilz auf www.kammerspartakus.wordpress.com oder www.bffk.de

1 Bild

Die Tageszeitung taz (Nord) berichtet über die Pläne zur Errichtung von Pflegekammern

Michael Pramann
Michael Pramann | Eschershausen | am 16.01.2014 | 126 mal gelesen

Hier geht´s zum Link des Bundesverband für freie Kammern Mehr über den Kammerfilz auf www.kammerspartakus.wordpress.com oder www.bffk.de

Pflegekammern - neue Spielwiese für Freunde des Kammerzwangs

Michael Pramann
Michael Pramann | Eschershausen | am 16.01.2014 | 78 mal gelesen

Bundesweit gibt es seit Jahren Initiativen zur Einführung von Pflegekammern mit Zwangsmitgliedschaft. Vereine und Verbände, die sich davon eine Verbesserung der Situation der Pflege versprechen, trommeln landauf und landab für dieses Modell. Diverse Internetdomains sind schon reserviert und warten auf den Vollzug. Aus Sicht des bffk kann es nicht um die Kritik, die es auch aus dem Bereich der Pflege, der...

IHK ist eine Zwangseintreibe-Firma

Michael Pramann
Michael Pramann | Eschershausen | am 16.01.2014 | 92 mal gelesen

IHK Koblenz mit über 80.000 (Zwangs-)Mitgliedern = 22 Millionen Rücklagen Handwerkskammer Koblenz mit 19.016 (Zwangs-)Mitgliedern = 27 Millionen Rücklagen Mehr über den Kammerfilz auf www.kammerspartakus.wordpress.com Hier geht es zu den 52 Handwerkskammern oder www.bffk.de

1 Bild

Handelskammer Bremen soll Millionen an Zwangsmitgliedsbeiträgen verschoben haben

Michael Pramann
Michael Pramann | Eschershausen | am 16.01.2014 | 74 mal gelesen

Mehr über den Kammerfilz auf www.kammerspartakus.wordpress.com oder www.bffk.de So hat der Konzern Daimler Chrysler – ein Milliardenkonzern – im Jahr 1997 sagenhafte 360 DM an die IHK in Stuttgart entrichtet. Die Hamburger Jill Sander AG hat jahrelang nur einen Beitrag von 153 Euro Beitrag bezahlt. So wie die Dönerbude um die Ecke. Im Zuge der Bankenkrise geriet auch die HSH Nordbank in eine...

1 Bild

Thüringer Industrie- und Handelskammern müssen ihre Millionen abspecken – und die Handwerkskammern?

Michael Pramann
Michael Pramann | Eschershausen | am 13.01.2014 | 98 mal gelesen

. Während jetzt bekannt wurde, dass auch die Handwerkskammern im Vergleich mit viel geringerer Mitgliederzahl ebenso viele Millionen Euros im Kellerbunkern und dies von Rechtsaufsicht und Öffentlichkeit zunehmends ignoriert wird, sind wird nun auch die IHKn angehalten, ihre Millionen-Rücklagen abzubauen. Die Handwerkskammer Koblenz, mit einem Vermögen von 82 Millionen EURONEN, bunkert mit ca. 19.000 Mitgliedern 22...

1 Bild

Der Hessische Rundfunk berichtet über den Wahlkampf der Iniative “Kammern ohne Zwang

Michael Pramann
Michael Pramann | Eschershausen | am 11.01.2014 | 177 mal gelesen

HNA vom 12.01.2014 IHK-Präsident: Dr. Martin Viessmann tritt nicht mehr an Prof. Dr. Martin Viessmann wird sich in diesem Jahr nicht mehr zur Wahl des Präsidenten der Industrie- und Handelskammer Kassel-Marburg stellen. … weiterlesen kompletten Artikel . Wer wird der neue IHK-Chef? Chancen für Unternehmer Jordan Kritiker könnte Sensation schaffen Der Grund für die allgemeine Zurückhaltung in Sachen...

1 Bild

Handwerkskammer Koblenz: 82 Millionen - Auch die Handwerkskammern schwimmen im Geld ihrer Zwangsmitglieder

Michael Pramann
Michael Pramann | Eschershausen | am 10.01.2014 | 130 mal gelesen

Nicht nur die IHKn bunkern Milliarden an EUROS in ihren “dunklen” Kellern. Nun veröffentlicht die Handwerkskammer Koblenz mit 19209 Mitgliedsbetrieben ( Stand 2012 ) ihr Vermögen von sage und schreibe 82 Millionen Euro. Nachdem das Verwaltungsgericht Koblenz der IHK Koblenz die Rechtswidrigkeit der unzulässig gebildete Vermögen in Gestalt der Rücklagen in Höhe von 22 Millionen Euro attestiert hat, legte nun die HWK...

2 Bilder

Zwangs-”Kämmerling” täuscht mit fadenscheinigen Argumenten Ehrwürdigkeit vor 3

Michael Pramann
Michael Pramann | Eschershausen | am 06.01.2014 | 217 mal gelesen

Dass die Zwangskammern längst ( von Kritikern nicht unbemerkt ) zu einem wirtschaftsschädlichem Imperium mit absolutistischen Eigenschaften, lediglich für eine kleine Elite der “Hochfinanz” und der Industriellen mutiert ist, dürfte wohl niemanden entgangen sein. Doch diese “Gaukler” spielen der Öffentlichkeit ehrbare Tugenden vor, die längst in “mafiöse” Strukturen ausgeartet sind. Geschützt von einer zu in den letzten 30...

1 Bild

Wehrt euch gegen den Kammerzwang 4

Michael Pramann
Michael Pramann | Eschershausen | am 09.12.2013 | 123 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Handwerk und Handel, wehrt Euch gegen die Zwangsmitgliedschaft bei der Handwerkskammer und IHK ! 1

Walter Deppe
Walter Deppe | Berlin | am 08.12.2013 | 258 mal gelesen

Berlin: BundesRegierung | Schnappschuss

1 Bild

Gericht erklärt IHK-Beitrag für rechtswidrig 2

Michael Pramann
Michael Pramann | Eschershausen | am 08.12.2013 | 138 mal gelesen

Millionen-Rücklage aufgebaut: Gericht erklärt IHK-Beitrag für rechtswidrig Koblenz - Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz hat über Jahre mit den Pflichtbeiträgen ihrer mehr als 80 000 Mitglieder eine „unzulässige Vermögensbildung“ in Millionenhöhe betrieben. Zu diesem Schluss kommt jetzt das Verwaltungsgericht Koblenz, das die Finanzen der IHK für die Jahre 2005 bis 2008 untersucht hat. Das Verwaltungsgericht...