Zustand

8 Bilder

Erinnert Ihr Euch? 5

Francis Bee
Francis Bee | Hannover-Seelhorst | am 21.02.2019 | 112 mal gelesen

Hannover: Döhren | Zwei Döhrener Mietshäuser verkommen Ich berichtete über den Verfall Link, und stellte einige Detailfotos ein. Auch ein Foto, dass eine Blume im Fenster zeigte und ein Leben hinter den Scheiben erahnen ließ und eins mit einer kaputten Fensterscheibe, die mit Klebeband zusammengehalten wird. Jetzt hat die Stadt reagiert  und eine Besichtigung getätigt, den Vermieter/Besitzer auf den Zustand angesprochen ... meiner Ansicht...

1 Bild

Hinterhofidylle 11

Francis Bee
Francis Bee | Hannover-Seelhorst | am 01.09.2018 | 104 mal gelesen

Hannover: Döhren | Schnappschuss

1 Bild

Studieren im Grünen ... 7

Klaus Dieter Hotzenplotz
Klaus Dieter Hotzenplotz | Marburg | am 07.12.2014 | 119 mal gelesen

Marburg: Studieren im Grünen | Schnappschuss

1 Bild

Wie fahrradfreundlich ist Isernhagen? 6

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 14.10.2012 | 392 mal gelesen

Wie fahrradfreundlich ist ihre Stadt bzw. Gemeinde? Diese Frage stellt der ADFC jetzt wieder Radfahrern in ganz Deutschland. Wir bitten die Radler aus Isernhagen und Umgebung daher zahlreich teilzunehmen, damit der Test auch für unsere Gemeinde aussagekräftig wird. Vor allem die zusätzliche Kommentarmöglichkeit bietet die Gelegenheit auf Schwachstellen hinzuweisen bzw. Erreichtes zu Loben. Mithilfe von 27 Fragen in fünf...

Öl-Bohrungen: Anwohner weiter skeptisch - Firma CEP musste sich in Pudagla kritische Bürgerfragen gefallen lassen.

myheimat Themenradar
myheimat Themenradar | Usedom | am 20.06.2011 | 2054 mal gelesen

gefunden auf Aktuelle Nachrichten - OSTSEE-ZEITUNG.DE (Artikel lesen) Usedom: Der Versammlungsraum im Pudaglaer Schloss platzte aus allen Nähten. Zur Informationsveranstaltung im Vorfeld der geplanten Öl-Bohrungen unweit der Gemeinde am Achterwasser waren am Freitagabend so viele Einwohner gekommen, dass einige Besucher den Erläuterungen der ausführenden Firma Central European Petroleum (CEP) sogar draußen vor der Tür...

Sorge um das Prügel-Opfer - Selims Zustand hat sich weiter verschlechtert

Themenradar Nordrhein-Westfalen
Themenradar Nordrhein-Westfalen | Köln | am 30.05.2011 | 213 mal gelesen

gefunden auf Express Köln (Artikel lesen) Köln: Immer noch kämpft der 14-Jährige weiter um sein Leben, doch die Ärzte geben nicht auf.

A10-Flugzeugabsturz: Suche nach der Unglücksursache - Zustand des Piloten gut

Themenradar Rheinland-Pfalz
Themenradar Rheinland-Pfalz | Trier | am 02.04.2011 | 315 mal gelesen

gefunden auf volksfreund.de (Artikel lesen) Trier: Am Tag nach dem Absturz eines A10-US-Kampfjets bei Laufeld (Kreis Bernkastel-Wittlich) suchen Experten nach der Unglücksursache. Der Pilot konnte sich mit dem Schleudersitz retten. An Bord der Maschine waren nach aktuellen Angaben der US Air Base Spangdahlem 1150 Schuss Übungsmunition.

Tag der Hoffnung für Lucas

Themenradar Baden-Württemberg
Themenradar Baden-Württemberg | Salem | am 26.02.2011 | 275 mal gelesen

gefunden auf suedkurier.de - Salem (Artikel lesen) Salem: Salem - Der lebensbedrohliche Zustand des zweijährigen Lucas Tylla aus Salem bewegt eine ganze Region. Der kleine Junge ist vor einem Jahr an Leukämie erkrankt.

3 Bilder

Abenteuer Wissen im ZDF: Forsthaus Deutschland - Der Wald atmet auf 1

Jürgen Woltersdorf
Jürgen Woltersdorf | Peine | am 16.02.2011 | 685 mal gelesen

Heute Abend 22:15 Uhr im ZDF Abenteuer Wissen: Forsthaus Deutschland - Der Wald atmet auf Im Internationalen Jahr der Wälder 2011 unternimmt Abenteuer Wissen eine jahreszeitliche Reise durch den deutschen Wald. Wie ist der Zustand des komplexen Ökosystems? Wie verändert sich der Wald durch Stürme, Hitze- und Trockenperioden. Die neuesten Erkenntnisse der Borkenkäferplage und der Baumkronenforschung

2 Bilder

Der zerstörte Rad- und Wanderweg 6

Katrin vom Burgberg
Katrin vom Burgberg | Bad Kösen | am 30.01.2011 | 432 mal gelesen

Vor ein paar Wochen war das noch ein beliebter Rad- und Wanderweg, jetzt ist er so gut wie unpasierbar. Man kann nur hoffen das sich den zerstörten Weg das Ordnungsamt annimmt. Die Firma die den Weg so hinterlassen hat, müßte ja den Behörden bekannt sein, diese war mit Baugrunduntersuchung für die geplante unsinnige Monsterbrücke beschäftigt. Man kann gespannt sein ob man mit der Wiederherstellung des Weges die Baufirma...

Schweinegrippe in Leipzig - Neuer Fall von H1N1-Virus in Sachsen - Zustand des Infizierten kritisch

Peggy Baretsch
Peggy Baretsch | Leipzig | am 05.01.2011 | 416 mal gelesen

Leipzig: Neuer Fall Schweinegrippe | Die Schweinegrippe in Leipzig ist zurück! Der neue Fall von H1N1-Virus in Sachsen wird im Leipziger Universitätsklinikum behandelt. Der Zustand des Infizierten ist kritisch. Den neuen Fall von Schweinegrippe bestätigte ein Sprecher des Leipziger Universitätsklinikums. Ein erst 25-jährigen Mann erkrankte am H1N1-Virus. Der Zustand des Infizierten Mannes sei sehr schlecht. Der Schweinegrippe Erkrankte müsse nach Angaben...