Zugewinn

1 Bild

Erste Hilfe - bei Trennung und Scheidung

Jürgen Strampp
Jürgen Strampp | Augsburg | am 16.01.2019 | 38 mal gelesen

Augsburg: Zeughaus Raum 118 | Die Bezirksstelle Augsburg des ISUV/VDU e. V. Interessenverband Unterhalt und Familienrecht veranstaltet am Donnerstag, 24.01.2019, ab 19.00 Uhr im Kreuzerraum (Raum 118) in der Bildungs- und Begegnungsstätte Zeughaus, Zeughausplatz 4, 86150 Augsburg eine Vortragsveranstaltung zum Thema: „Erste Hilfe - bei Trennung und Scheidung“. Referent wird Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht Jürgen Strampp aus Augsburg,...

1 Bild

Mein? Dein? Unser? Und andere Halbwahrheiten - Der Zugewinnausgleich!

Jürgen Strampp
Jürgen Strampp | Augsburg | am 15.11.2016 | 37 mal gelesen

Augsburg: Zeughaus | Am Donnerstag, den 24.11.2016, ab 19.00 Uhr hält Rechtsanwalt Christian Kwiauka aus der Kanzlei Strampp & Kwiauka (Völkstraße 28 in Augsburg, www.sk-augsburg.de ) im Zeughaus in Augsburg im Rahmen der Vortragsreihe des Interessenverband Unterhalt und Familienrecht, einen Vortrag über die Aufteilung des Vermögens von getrenntlebenden bzw. geschiedenen Eheleuten. Immer dann, wenn eine Ehe zu Ende geht, fängt sehr häufig der...

1 Bild

Vermögensauseinandersetzung - der Zugewinnausgleich! 1

Jürgen Strampp
Jürgen Strampp | Augsburg | am 28.10.2015 | 106 mal gelesen

Augsburg: Zeughaus | Nachdem im Rahmen der öffentlichen Vortragsreihe im Oktober 2015 Fragen, die im Zusammenhang der Vermögensauseinandersetzung außerhalb des Güterrechts entstehen, behandelt worden sind, setzt die Bezirksstelle Augsburg des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV/VDU e.V.) am Donnerstag, 26.11.2015 ab 19.00 Uhr im Bildungs- und Begegnungszentrum Zeughaus, Zeuglatz 4, 86150 Augsburg ihre öffentliche Vortragsreihe...

1 Bild

Ehe oder Partnerschaft aus - Wer übernimmt Vermögen, Schulden, Haus?

Manfred Ernst
Manfred Ernst | Schönebeck (Elbe) | am 12.04.2015 | 55 mal gelesen

Schönebeck (Elbe): Rückenwind | Am Ende einer Ehe oder Partnerschaft wird abgerechnet, oft auch in finanzieller Hinsicht: Vermögen (einschl. Haus) und Schulden sind auf Verlangen auszugleichen. Das Prinzip: Wer in der Ehezeit mehr Vermögen gebildet hat muss das "Mehr" ausgleichen. Was sich einfach liest, ist in Wirklichkeit häufig kompliziert. Ein Fachanwalt informiert über die Grundsätze, gibt praktische Tipps, rechtliche Hinweise und beantwortet...

Zugewinnausgleich

Luzi Basche
Luzi Basche | Barsinghausen | am 20.07.2013 | 150 mal gelesen

Während der Ehe haben in der Regel beide Eheleute oder zumindest einer von ihnen Vermögen hinzugewonnen. Mit anderen Worten: sie sind am Ende der Ehe reicher als am Anfang. Dabei kann es sich z.B. um Grundstücke, Wertpapiere, Bankguthaben, Versicherungen, Luxusgüter oder auch einen eigenen Gewerbebetrieb handeln. Der Vermögenszuwachs eines oder beider Ehegatten kann auch darauf beruhen, dass während der Ehe Schulden abgezahlt...

Haftung für Schulden in einer Zugewinngemeinschaft

Luzi Basche
Luzi Basche | Barsinghausen | am 20.07.2013 | 152 mal gelesen

Zur Haftung der Schulden in einer Ehe: Immer wieder kommt der Irrglaube auf, dass ein Ehepartner einer Zugewinngemeinschaft auch für die Schulden des anderen Ehepartners einzustehen hat. Andernfalls müsste man den Güterstand ändern. Das ist ein Irrglaube. Es ist sogar egal, ob die Schulden vor oder erst während der Ehe entstanden sind. Eine gesetzliche Ausnahme bildet lediglich die "Schlüsselgewalt", wonach jeder Ehegatte...

1 Bild

„ Alles Meins?“- Zur Vermögensverteilung im Zuge der Scheidung, Vortrag 1

Nicole Busse
Nicole Busse | Burgdorf | am 23.05.2013 | 194 mal gelesen

Burgdorf: BMGH e.V., Kaminzimmer, | Geht eine Ehe in die Brüche, kommt die Sorge um die eigene wirtschaftliche Zukunft. Was passiert mit gemeinsamen Konten, der gemeinsamen Immobilie und gemeinsamen Krediten? Die Annahme vieler Eheleute, ihnen gehöre alles Vermögen gemeinsam, ist meistens falsch. Rechtsanwältin Nicole Busse erklärt, wie sich die Vermögensverhältnisse in der Ehe tatsächlich darstellen und welche gegenseitigen Auskunfts- und...

1 Bild

Wer kriegt wie viel und von wem bei einer Scheidung? 2

Christian Elsner
Christian Elsner | Augsburg | am 10.10.2010 | 424 mal gelesen

Dillingen an der Donau: Stadtbücherei im Colleg | Das Selbsthilfenetzwerk Interessenverband Unterhalt-und Familienrecht ISUV e.V. lädt zu einer Informationsveranstaltung zum Thema: "Der Zugewinnausgleich" ein. Nach der gut besuchten Auftaktveranstaltung im Juli, referiert zum Zugewinnausgleich bei einer Scheidung Rechtsanwalt Jürgen Strampp, am Dienstag den 19.10.2010, um 19:00 Uhr im Colleg (Bendiktinergasse 5, 89407 Dillingen. Der Referent vermittelt einen Überblick über...

1 Bild

"Trennung: Was passiert mit dem Vermögen!" 2

Christian Elsner
Christian Elsner | Donauwörth | am 21.06.2010 | 371 mal gelesen

Donauwörth: AWO-Kinderhaus | Ist die Beziehung zerbrochen und gemeinsmes Wohnen nicht mehr erträglich,beginnen oft Streitigkeiten um Geld und Gut mit hohen Kosten und Belastungen auch für Gesundheit und Seele. Hausrat ist zu teilen, Vermögenswerte sind zu ordnen und aufzuteilen - ein weites Feld für einen Rosenkrieg. Die neuen gesetzlichen Regungen (01.09.2009) bringen wichtige Veränderungen im Zugewinnausgleich und eröffnen den Betroffenen...

1 Bild

"Nach der Ehe wird geteilt! - Der Zugewinnausgeich"

Christian Elsner
Christian Elsner | Augsburg | am 21.06.2010 | 293 mal gelesen

Augsburg: Zeughaus | Im Rahmen der monatlichen ISUV- Vortragsreihe referiert am Donnerstag den 28.10.2010 um 19:00 im Begegnungszentrum Zeughaus, Christiane Geiß Fachanwältin für Familienrecht, Gersthofen über den Zugewinnausgleich. Die Rechtsanwältin wird über die Rechtsänderungen ab September 2009 informieren: Welche Rechte des ausgleichsberechtigten Ehegatten wurden gestärkt, welche Lücken bleiben.Am Ende des Vortrags besteht die Möglichkeit...

4 Bilder

"Meine! Deine! Keine? Was wird aus der Immobilie - bei Trennung und Scheidung!"

Christian Elsner
Christian Elsner | Augsburg | am 24.01.2010 | 822 mal gelesen

Augsburg: Zeughaus | Was wird aus dem gemeinsamen Haus? Eine Frage , der Rechtsanwältin Gisela Klaiber, am Donnerstag den 22.04.2010 im Bildungs- und Begegnungszentrum im Zeughaus, Zeughausplatz 4, Augsburg auf dem Grund geht. Interessierte sind ab 19:00 Uhr willkommen. Am einfachsten lässt sich teilen, wenn beide Ehe-maligen nicht am Haus "hängen", sondern damit einverstanden sind, dass es verkauft wird. Problematisch ist bei einer Trennung...

1 Bild

„Nach der Trennung wird geteilt!"

Christian Elsner
Christian Elsner | Augsburg | am 15.11.2009 | 1077 mal gelesen

Augsburg: Zeughaus | Endet der Bund fürs Leben vorzeitig, so müssen die während der Ehe erworbenen Vermögenswerte aufgeteilt werden. Da es um viel Geld und Lebenschancen nach der Scheidung geht spielt die Vermögensaufteilung eine große Rolle. Können sich die Ex-Partner nicht einigen, muss das Gericht den sogenannten Zugewinnausgleich entscheiden. Grundsätzlich gibt es verschieden Möglichkeiten der Aufteilung. Was in der Theorie ganz einfach und...

1 Bild

"Zugewinn nach neuem Recht"

Christian Elsner
Christian Elsner | Augsburg | am 15.11.2009 | 650 mal gelesen

Landsberg am Lech: AWO- Mehrgenerationenhaus | „Die Bezirkstelle Augsburg des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV/VDU e.V.) hält am Dienstag, 09.03.2010 um 19.00 Uhr in Landsberg am Lech, im AWO- Mehrgenerationenhaus, Lechgasse 5 im Rahmen ihrer öffentlichen Vortragsreihe ihre nächste Veranstaltung zum Thema: „Der Zugewinnausgleich – Nach neuem Recht“ mit dem Referenten Rechtsanwalt Jürgen Strampp (Fachanwalt f. FamR) aus Königsbrunn ab. Bei einer...