Zerstörungswut

1 Bild

WAS SOLL MAN DAZU SAGEN , ICH HABE KEINE WORTE FÜR SOLCHE ZERSTÖRNGSWUT!!!

Rüdiger Bayer
Rüdiger Bayer | Hamburg | am 12.07.2017 | 22 mal gelesen

Hamburg: Altona | Schnappschuss

10 Bilder

Wahlplakate in Wismar und Nordwestmecklenburg: Beschmiert, besprüht, abgerissen 19

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 27.08.2016 | 154 mal gelesen

Wismar: Stadtzentrum | Viele Anzeigen hat die Polizei in Wismar und Nordwestmecklenburg erhalten, weil Wahlplakate besprüht, bemalt, beschmiert, beklebt, abgerissen, zerstört wurden. Die Parteien, die ihre Plakatkampagnen zur Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern durchführen, erstatteten Anzeigen wegen Sachbeschädigung und Diebstahls. Erhebliche Ausmaße hat die Zerstörung der Großflächenplakate angenommen, die sowohl auf eine politisch...

Sinnlos Rettungsgeräte zerstört 1

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 26.08.2016 | 27 mal gelesen

Gießen: DLRG-Vereinsheim | Erneuter Einbruch im DLRG-Vereinsheim an der Lahn Schon mehrfach gab es in den letzten zwei Jahren Einbruchsversuche und leider auch „erfolgreiche“ Einbrüche in das Vereinsheim DLRG-Kreisgruppe Gießen an der Lahn. So zuletzt in der Nacht vom 10. auf den 11. August 2016. Durch ein mit Gitter gesichertes Fenster ist vermutlich eine sehr schlanke Person in die Garagen des Gebäudes im Uferweg 2 in Gießen eingedrungen. Dort...

4 Bilder

Vandalismus im Rainer Stadtpark - Polizei bittet um HInweise 13

Gertraud Zimmermann
Gertraud Zimmermann | Rain | am 10.10.2014 | 229 mal gelesen

Unbekannte haben einen Sachschaden von ca. 2000 € angerichtet, als sie im Laufe der vergangenen Woche das Balancierseil auf dem Spielplatz im Stadtpark Rain mehrfach einschnitten. Das Seil musste nun aus Sicherheitsgründen entfernt werden. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Hinweise auf diese Vandalen….. Nicht nur in Großstädten geschieht Vandalismus an öffentlichen Verkehrsmitteln, Gebäuden, in Parkanlagen, auf...

1 Bild

Suche Titel für das Bild ! 18

Gerd Struve
Gerd Struve | Windehausen | am 13.02.2014 | 138 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Eine „wüste Schließung“ des „Herzoglichen Museum“ Gothas 2

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 06.11.2013 | 91 mal gelesen

Gotha: Herzogliches Museum Gotha | . Der kulturelle Höhepunkt einer Geburtstagsfeier war am Sonntag (03.11.) der Besuch des erst kürzlich wiedereröffneten „Herzoglichen Museum“ Gothas. Die Vorfreude war groß und ein „Oh!“ angebracht, als davon gesprochen wurde, dass dieses Museum keinen Schließtag hat! Dann aber standen wir vor der Eingangstür: ZU ! Der Türgriff fehlte, so dass man die Tür seitens der Besucher gar nicht öffnen konnte! Eine...

3 Bilder

Bedenklicher Vandalismus

Manfred M. Hermann
Manfred M. Hermann | Günzburg | am 28.11.2012 | 254 mal gelesen

Günzburg: Birket | Zweifelsohne sind Spaziergänge auch an trüben Novembersonntagen im Birket zu Günzburg reizvoll, denn die morbide spätherbstliche Natur vermittelt ein eigentümliches Stimmungsbild. - Schade ist es aber, wenn man mit ansehen muss, dass offensichtlich Vandalen neben dem natürlichen Verfall für eine mutwillige Zerstörung des liebevoll angelegten Waldlehrpfades sorgen: Nicht nur das Insektenhotel am Standort des Waldweihers wurde...

1 Bild

Lindsay Lohan zerstört Wohnwagen von Elizabeth Taylor

Jana Peters
Jana Peters | News | am 31.08.2012 | 507 mal gelesen

Schauspielerin Lindsay Lohan wird im nächsten Film niemand anderen als Legende Elizabeth Taylor mimen. Angeblich soll sie während den Dreharbeiten den Wohnwagen der verstorbenen Filmdiva zerstört haben. Lohan mit Hauptrolle in "Liz & Dick" Nach endlosen Skandalen und fragwürdigen Auftritten in der Öffentlichkeit fand Lindsay Lohan wieder zurück zu ihrer eigentlichen Berufung: der Schauspielerei! Eine freudige Nachricht...

1 Bild

Muss dass den immer wieder sein? Burgdorf Bhf westseite. 7

Kurt Battermann
Kurt Battermann | Burgdorf | am 29.08.2012 | 178 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Wer hat auf der Burg Mellnau Bänke und Tische zerstört ? 5

Christine Eich
Christine Eich | Wetter | am 01.06.2012 | 387 mal gelesen

In dem verschlafenen Dörfchen Mellnau will der Bürger es gar nicht glauben, dass auf ihrer Burg die Bänke demoliert wurden, sogar ein Feuer damit angezündet wurde. Dem Wanderer fällt auf, dass er nicht mehr sein gewohntes Plätzchen zum ausruhen vorfindet. Ein Tisch hat Brandflecke, sogar Steine wurden aus dem Mauerwerk herausgerissen und den Abhang hinunter geworfen. Wer wird diese Tat begangen haben, das fragen sich die...

Warum?

Kerstin Petner
Kerstin Petner | Bad Arolsen | am 10.05.2012 | 188 mal gelesen

Zerstörungswut scheint etwas ganz schlimmes zu sein! So etwas kenne ich nicht und mir würde auch nicht einfallen etwas mutwillig kaputt zu machen oder zu klauen. Viel zu viel harte Arbeit und bei den heutigen Preisen auch Geld steckt in allem. Die zerstörte Hütte auf dem Kuckuck in Helsen, ist ein gutes Beispiel. Oder die Laternen in der Allee in Bad Arolsen vor ein paar Jahren. Warum machen Menschen so etwas? Was hat man...

1 Bild

Wo rohe Kräfte sinnlos walten ... 7

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | am 30.05.2010 | 277 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

Vandalismus in Springe / Wolfstalstraße-Ecke-Schiergrund 19

Manuel Krause
Manuel Krause | Springe | am 25.03.2010 | 1010 mal gelesen

Springe: Springe | Heute Nachmittag musste ich entsetzt feststellen, das sich wieder einmal Leute an fremden Eigentum zu schaffen gemacht haben. Unzählige neue, meist sinnlose und hässliche Graffitis und Schmierereien sind von Mittwoch 24.3 auf Donnerstag 25.3.2010 an der Ecke Wolfstalstraße/Schiergrund entstanden. Wer macht eigentlich so etwas? Geht da einem irgendwelche Zerstörungswut durch den Kopf?

1 Bild

Was soll das? 14

Silke Krause
Silke Krause | Dillingen | am 26.11.2009 | 221 mal gelesen

Dillingen an der Donau: Hemminger | Von Freitag auf Samstagnacht wurde sinnloserweise das Werbeschild unserer Firma von Jugendlichen zerstört. Eigentlich besteht das Schild aus unserem Namenszug und 5 hübsche Häuschen sind abgebildet. Aus „Spaß“ und „Jux“ wurden die Platte mit den aufgedruckten Häuserfotos von 2 Jugendlichen abgerissen. Was denken die eigentlich? Was wollen die damit erreichen? Warum muss alles zerstört werden? Warum haben viele...

Friedhofsruhe 3

Hartmut Schatz
Hartmut Schatz | Peine | am 07.02.2009 | 215 mal gelesen

Ist es ein Zeichen unserer heutigen Zeit?Ich hab das Gefühl,noch nie wurden Gräber so häufig zerstört,beschmiert oder etwas vom Grab gestohlen Sicherlich gab es das mehr oder weniger häufig auch früher,aber nur einzeln,wenn man mal von gewissen geschichtlichen Ereignissen absieht

4 Bilder

Muß das sein ??? 10

Andreas K.
Andreas K. | Ilsede | am 05.02.2009 | 626 mal gelesen

Ohne Worte ...