Zeppelinmuseum

1 Bild

„Ingenieure, Erfinder und Phantasten. Vom Ballon zum Lenkbaren Luftschiff“, Vortrag von Jürgen Bleibler, Zeppelin Museum Friedrichshafen | 23.05.2016, 19:30

Dr. Thomas Wiercinski
Dr. Thomas Wiercinski | Gersthofen | am 23.05.2016 | 38 mal gelesen

Gersthofen: Ballonmuseum | In seinem Vortrag, der im Rahmen des Begleitprogramms der Ausstellung „Die Gordon Bennett Wettfahrt 1906-2016“ berichtet Jürgen Bleibler über die Entwicklung vom Ballon zum lenkbaren Luftschiff, zu dem auch der Zeppelin zählt. Jürgen Bleibler, Kustos der Abteilung Zeppelin im Zeppelin Museum Friedrichshafen, ist der mit Sicherheit profilierteste Kenner der Materie. 1783 stiegen in Frankreich erstmals Menschen mit Ballonen...

4 Bilder

Erster Autotransport per Luftpost: Der 500.000 Opel hob 1936 mit der Hindenburg ab 2

Volker Dau
Volker Dau | Friedrichshafen | am 01.04.2015 | 100 mal gelesen

Friedrichshafen: Zeppelinmuseum | Erster Autotransport per Luftpost: Der 500.000 Opel hob 1936 mit der Hindenburg ab Am 31.März jährt sich der 79.Jahrestag eines ungewöhnliches Transportes, damals eine Weltpremiere von Opel in Zusammenarbeit mit der Zeppelin-Reederei... Im Bauch des Zeppelins nach Rio - Erster Autotransport per Luftpost: Der 500.000 Opel hob 1936 mit der Hindenburg ab Rüsselsheim/Friedrichshafen.: Vor 79 Jahren, am 31. März...

1 Bild

Michael Fliri: Hinter der Maske oder die Materie des Zwischenraumes zwischen dem Ich und der Welt

michael stöhr
michael stöhr | Friedrichshafen | am 13.09.2014 | 139 mal gelesen

Friedrichshafen: Zeppelinmuseum | Schnappschuss

1 Bild

Zeppelinmuseum Friedrichshafen

Herbert K
Herbert K | Friedrichshafen | am 06.11.2013 | 51 mal gelesen

Friedrichshafen: Zeppelinmuseum | Schnappschuss

1 Bild

Forscherfreizeit in Ravensburg

vom Landratsamt Dillingen
vom Landratsamt Dillingen | Dillingen | am 18.06.2010 | 219 mal gelesen

„Rund um das Spielen“ lautete das Motto der diesjährigen Forscherfreizeit, die Kinder im Alter von zehn bis zwölf Jahren nach Ravensburg führte. Angeboten wurde die Maßnahme von der Kommunalen Jugendarbeit des Landkreises Dillingen a.d.Donau in Zusammenarbeit mit dem Diakonischen Werk. Dabei wurde vom Betreuerteam unter der Leitung Kreisjugendpfleger Gerhard Zimmermann ein anspruchsvolles Programm organisiert. Bereits am...