Zeche

1 Bild

Das Colani-Ei 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 15.03.2022 | 48 mal gelesen

Schnappschuss

Bildergalerie zum Thema Zeche
16
14
13
11
1 Bild

Kirchenbauten

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 10.02.2022 | 63 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Es war einmal

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 07.02.2022 | 73 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Zeche Consol in GE-Bismarck bei Nieselregen 6

Hans-Jürgen Smula
Hans-Jürgen Smula | Gelsenkirchen | am 17.12.2021 | 66 mal gelesen

Schnappschuss

10 Bilder

Bergwerksbesichtigung Untertage 1981 Zeche Gneisenau Dortmund 1

Werner Szramka
Werner Szramka | Lehrte | am 27.11.2021 | 572 mal gelesen

Die Bergwerksbesichtigung Untertage 1981 Zeche Gneisenau Dortmund war ein ganz beeindruckendes Erlebnis und hierbei konnte man die sehr schwere und schmutzige Arbeit der Bergleute nicht nur erfahren sondern es auch am eigenen Leibe ersehen. Allein die Abfahrt mit dem Förderkorb und der vorherigen Einkleidung und der Sicherheitsbelehrung war schon mehr als Eindrucksvoll. Das weitere auf den Hintern rutschende und neben dem...

98 Bilder

Kleine Tour zur Kokerei Hansa in Dortmund 3

Sven Grygierek
Sven Grygierek | Herne | am 20.06.2021 | 43 mal gelesen

Herne: Sven Grygierek | Die Kokerei Hansa ist ein Architektur- und Industriedenkmal in Dortmund-Huckarde. Sie entstand in den Jahren 1927 bis 1928 als Großkokerei. Zu Vollbetriebszeiten produzierte die Zentralkokerei Hansa in ihren 314 Öfen täglich aus circa 7000t Kokskohlenmischung bis zu 5400t Koks. Am 15. Dezember des Jahres 1992 wurde die Kokerei endgültig stillgelegt. Hansa ist Ankerpunkt der Europäischen Route der Industriekultur und soll...

1 Bild

Glückauf ! 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 13.06.2021 | 40 mal gelesen

Schnappschuss

24 Bilder

Menschenleer 3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 13.02.2021 | 69 mal gelesen

Einst war die schönste, größte Steinkohlenzeche der Welt mit der größten Zentralkokerei Europas eine Arbeitsstätte für 8.000 Bergleute, die im Schichtwechsel über und unter Tage beschäftigt waren. Bis zur Schließung der Zeche Zollverein im Jahr 1986 haben mehr als 600.000 Menschen hier in Katernberg gearbeitet. Heute raucht hier kein Schlot mehr und der Schnee der letzten Tage bleibt weiß und wird nicht schwarz.

1 Bild

Stillstand 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 13.02.2021 | 80 mal gelesen

Schnappschuss

25 Bilder

Die Zeche Ewald  7

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Herten | am 16.01.2021 | 76 mal gelesen

Herten: Zeche Ewald | ist ein stillgelegtes Steinkohlen-Bergwerk in Herten. Am 28. März 2000 wurde die letzte Förderschicht gefahren. Im Frühjahr 2001 folgte die endgültige Stilllegung. An das Gelände schließt sich die Halde Hoppenbruch an. Sie bildet zusammen mit der Halde Hoheward mit ca. 220 ha die größte Haldenlandschaft Europas. Große Teile der Zeche sind inzwischen abgerissen, doch existieren nach wie vor der Malakow-Turm über Schacht 1,...

14 Bilder

Alle Räder stehen still, wenn dein starker Arm es will! 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 16.10.2020 | 246 mal gelesen

COVID-19 : Dieser Spruch ist ein Auszug aus einem Lied, von Georg Herwegh, das er 1863 für den Allgemeinen Deutschen Arbeiterverein geschrieben hat. Wenn man es auf die heutige Zeit bezieht, könnte man es auch anders deuten: Alle Räder steh´n jetzt still, weil Corona das so will. Wo wird uns diese Pandemie wohl hintreiben, und wodurch können wir den Kurs beeinflussen? Haben Sie eine Idee?

15 Bilder

Was kommt nach der Kohle? 7

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 17.02.2020 | 2439 mal gelesen

ENERGIEWENDE UND DER KOHLEAUSSTIEG: Mit der Kohle haben wir in der Vergangenheit Kohle (Geld) gemacht, und unsere Brötchen verdient Diese Zeit ist nun vorbei, und wir müssen uns eine andere, aber klimafreundliche Einnahmequelle suchen. Der Bau von Windrädern kann es wohl nicht sein, denn irgendwann ist sowieso Schluss damit weil wir keine freien Flächen mehr dafür haben. Auch sind bald alle Dächer mit...

1 Bild

Einkaufszentrum im Ruhrgebiet 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 08.02.2020 | 36 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Zeche Ewald! 6

Rainer Hruschka
Rainer Hruschka | Bottrop | am 01.11.2019 | 37 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Zeche Ewald! 4

Rainer Hruschka
Rainer Hruschka | Bottrop | am 31.10.2019 | 87 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

High noon aufe Zeche! 3

Rainer Hruschka
Rainer Hruschka | Bottrop | am 25.10.2019 | 42 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Zeche Ewald! 2

Rainer Hruschka
Rainer Hruschka | Bottrop | am 24.10.2019 | 101 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Arizona! 10

Rainer Hruschka
Rainer Hruschka | Bottrop | am 23.10.2019 | 70 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Zeche Ewald! 1

Rainer Hruschka
Rainer Hruschka | Bottrop | am 23.10.2019 | 31 mal gelesen

Schnappschuss

16 Bilder

450 Jahre Bergbaugeschichte an der Ruhr 5

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 03.10.2019 | 115 mal gelesen

Der Sage nach entdeckte ein Schweinehirte vor langer zeit die Kohle, als die Steine seiner Feuerstelle morgens noch glühten. Lange Zeit spielte die Kohle eine untergeordnete Rolle, da sie als Brennmaterial weger der Rauchentwicklung unbeliebt war. Erst als die Steinkohle im Zuge der aufkommenden Industrialisierung bei der Eisenverhüttung sowie in Schmieden zum Einsatz kam und die erforderlichen Transportwege geschaffen waren,...

4 Bilder

Das Weltkulturerbe Zeche Zollverein in Essen 4

Ralf Wittmacher
Ralf Wittmacher | Essen | am 30.12.2018 | 162 mal gelesen

Essen: Zeche Zollverein | Die Zeche Zollverein wurde 2001 in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen. Der hier gezeigte Haupteingang mit dem Doppelbock-Fördergerüst der Anlage Schacht 12, Schacht 1/2/8 und die benachbarte Kokerei Zollverein gehören als Ensemble zum Weltkulturerbe. Die ersten Kohlevorkommen wurden 1834 entdeckt, um damit ab 1857 den benötigten Brennstoff Koks für die Stahlerzeugung herzustellen. Die Förderanlagen...

13 Bilder

Schicht im Schacht..... 9

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 23.12.2018 | 344 mal gelesen

Vor einigen Tagen hat die letzte Zeche dicht gemacht. Eine Ära geht zu Ende!

1 Bild

Deutschland schaltet sich ab 5

Armin Mesenhol
Armin Mesenhol | Kamp-Lintfort | am 21.12.2018 | 58 mal gelesen

Kamp-Lintfort: Mesenhol | Anders kann man an dem heutigen Tage nichts dazu sagen. Denn heute ist der letzte Tag der Deutschen Steinkohle. Nach über 200 Jahren der Energieversorgung durch eigene Reserven wird heute ein Teil davon geschlossen. Die Steinkohle, die den Wiederaufbau nach dem Krieg als Grundlage diente, hat ausgedient. So wollen es Einige die was zu sagen hatten, da sie der Meinung sind, dass sie zu teuer ist. Aber warum sie so teuer ist,...

18 Bilder

kultur.gebiet CONSOL Gelsenkirchen auf der ehemaligen Schachtanlage Consolidation - Fotoserie

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 11.09.2018 | 21 mal gelesen

9. September 2018 Mehr über kultur.gebiet CONSOL 

16 Bilder

Red-Dot Museum in Essen

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Essen | am 03.09.2018 | 26 mal gelesen

Essen: red-dot | Wir waren schon oft hier. Am NRW-Tag besuchen wir das UNESCO-Welterbe Zeche Zollverein. Mit im Paket das Red-Dot Museum. Design von Morgen schon heute präsentiert. Altvertrautes aber auch viel Neues ist zu sehen. Beeindruckend die fortgeschrittene Technik. Gebrauchsgegenstände aus dem Alltag wurden neu überdacht und manches vielleicht sogar besser gemacht. Viel aus China aber auch Germany ist mit...