Zölibat

1 Bild

Dissens im Vatikan 8

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | am 16.01.2020 | 73 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Wenn Weihnachtsmänner der Hafer sticht.  4

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 01.01.2020 | 108 mal gelesen

Marburg: Weihnachten | Ist die Weihnachtszeit nicht vorhandener Schnee von gestern, verabschieden sich tausende Weihnachtsmänner in die wohlverdiente Pause und nutzen die Zeit bis zum nächsten Auftritt, um sich vom Stress der vergangenen Wochen zu erholen. Viele ziehen sich mit ihren Rentieren zurück in den hohen Norden zum Relaxen oder um die Dienstkleidung für die nächste Saison herzurichten. Andere haben während ihrer Arbeit nette Kollegen...

1 Bild

Gandauers Ankunft - ein Roman 1

Dietrich Kothe
Dietrich Kothe | Landsberg am Lech | am 20.12.2015 | 82 mal gelesen

Die Geschichte zeigt auf, wie es war. In Geschichten wird erdichtet, wie es sich angefühlt haben könnte. Der zeitgeschichtliche Roman "Gandauers Ankunft" Der Handlungsraum: Die Justizvollzugsanstalt Landsberg. Die schöne alte Stadt Landsberg im sozusagen Blick aus dem Knastfenster, nämlich in Verarbeitung von Berichten einer einsitzenden, etwas einfältigen Person mit Ortskenntnis. Die Hinterlassenschaften der jüngeren...

1 Bild

LIMBURG ist überall *Selbstverwaltung der Kirche*

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 14.11.2013 | 170 mal gelesen

...nach Artikel 140 Grundgesetz. ------- DAS Grundgesetz vor rd. 100 Jahren entstanden, als Bürger an medizinische Helfer mit einem Korb Kartoffeln oder Eiern bezahlten. ------- HEUTE honoriert die deutsche Kranken- und Pflegeversicherung diese Hilfe. ------- Entstanden sind Wirtschaftsunternehmen. Lt. Bundesamt *2.010 Krankenhäuser* --- *12.350 Pflegeheime* --- *12.340 Ambulante Pflegeeinrichtungen*. ------- DAZU 20.000...

----- Offener Brief von PolitikerInnen zum Thema Zölibat ............... 2

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 06.02.2011 | 358 mal gelesen

Wer hinterfragt bei PolitikerInnen das Sexualleben? --- Kirchenschließungen im Kontext mit Zölibat zu bringen, ist Geschwätz. Denn evangelische Kirchen werden gleichfalls geschlossen, und zwar nicht wegen Priester-/Pfarrermangel oder `fehlender Frauen´ im Amt, sondern aus finanziellen Gründen, weil die Kirchensteuer-Einnahmen wegbrechen. --- Und die Kirchen außer zur Weihnachtszeit leer sind.

3 Bilder

Waren Pytagoras und Platon schwul ? 6

Hartmut Stümpfel
Hartmut Stümpfel | Sarstedt | am 13.05.2010 | 2583 mal gelesen

Wenn Phytagoras (580 - 510 v.Chr.) sagte: "Es gibt ein gutes Prinzip, das das Licht, die Ordnung und den MANN geschaffen hat, und es gib ein böses Prinzip, das die Finsternis, die Unordnung und die Frau geschaffen hat", und wenn Platon ( 427 - 347 v.Chr.) die Frau als böse verurteilt und ihren Leib als Gefängnis und bösen Nachbarn der Seele bezeichnet und sagt, daß die Lust, vor allem die geschlechtliche Lust vom Teufel...

5 Bilder

"Lasset die Kindlein zu mir kommen" oder, hier wird getreten. 4

Hartmut Stümpfel
Hartmut Stümpfel | Sarstedt | am 25.04.2010 | 321 mal gelesen

Eine kleine Bilderserie über die Sauereien der "Wächter"," Vorsteher" oder "Aufseher" wie die Bischöfe auch genannt werden. Nun , der Kirche tut das sicherlich nicht gut und es wird auch abgestritten, dass das Zölibat in irgendeiner Weise damit zu tun hat. ( Sie sind ja alle verheiratet und haben deshalb keine Gelüste) Das ein katholischer Priester genauso geil auf Sex wie jeder andere Mensch ist kann mir der Papst nicht...

1 Bild

Steht das Zölibat auf dem Prüfstand? 30

Franz Scherer
Franz Scherer | Friedberg | am 03.03.2010 | 848 mal gelesen

Befürworter des priesterlichen Eheverzichts in der katholischen Kirche sagen, "es würde die durch die Ehelosigkeit nicht genuin befriedigte Sexualität sublimiert und in seelsorgliche Energie umgewandelt." Die Berichte der letzten Tage lassen Zweifel aufkommen an dieser Aussage. Für unsere Medien mag es anmuten, als läge das "gefundene Fressen" direkt vor der Haustür. Hinter ehrwürdigen Klostermauern feiert die Unzucht ...

1 Bild

„Wer frei von jeder Schuld, der werfe den ersten Stein…..“ 2

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 02.03.2010 | 6074 mal gelesen

…lautet ein Satz von Jesus als eine aufgebrachte Menschenmenge eine „Ehebrecherin“ steinigen wollten. Weiter heißt es „darauf hin ließen sie von der Frau, ließen die Steine fallen und gingen wortlos weg…..“. Im Namen Gottes predigt der christliche Glaube vom Sündenpfahl der Menschheit. Man blickt zu der Geistlichkeit auf, die frei von jeder Sünde, jeder Schuld du schwört immer wieder Reue und tut für seine Sünden Buße, die...

DER KNALLER: "WIDER DIE PFAFFENHERRSCHAFT " 23

Hans-Rudolf König
Hans-Rudolf König | Marburg | am 30.09.2009 | 1653 mal gelesen

Teneriffa. Als mir dieses Buch zum ersten Male in die Hände fiel, legte ich es zunächst auf Wiedervorlage, denn der dicke Wälzer, der nicht zeitgemäße Buchtitel, die seltsame Titelgestaltung und die altdeutschen Druckbuchstaben machten mich nicht gerade neugierig. Monate später begann ich darin zu blättern. Zahlreiche Bilder und Dokumente, Porträts, Schlachtenbilder, Städteansichten, Flugblätter, Spottbilder von Albrecht...