Wortspiel

1 Bild

"Fundstück" :-)))) 7

Peter Müller
Peter Müller | Wallersheim | am 24.01.2019 | 102 mal gelesen

Schnappschuss

Bildergalerie zum Thema Wortspiel
34
25
24
22
31 Bilder

Qom, Iran: ein Bayer sagt: „ So komm I ran und komm ma nei bei komm eini“

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 17.10.2018 | 32 mal gelesen

Qom, die Universitätsstadt für islamische Studien, die heilige Stadt Fatimas, der Tochter Mohameds, die Stadt der Gelehrten mit 16 (Titel Ajatollah) oder 32 Studienjahren Koranwissenschaft (Titel Groß-Ajatollah), Sitz des religiösen Oberhauptes der schiitischen Staatsreligion des Iran, Ajatollah Kamanei, vor dem auch des Ajatollah Komeini , öffnet die streng bewachten Pforten. Unsere Damen verschwinden unter...

1 Bild

Für wen kauft ein Egoist Obst? Pfirsich! - Autor unbekannt 17

Eugen Hermes
Eugen Hermes | Bochum | am 04.06.2018 | 180 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Des Menschen Stille ist sein Gartenteich. - Marion Gitzel 16

Eugen Hermes
Eugen Hermes | Bochum | am 18.11.2017 | 247 mal gelesen

Schnappschuss

Schmunzelecke des 2. Symposiumtages

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 09.08.2017 | 14 mal gelesen

Am Sonntag fanden sich die Symposiumteilnehmer zu einer wunderbaren Vortragsreihe im Bürgersaal des Gothaer Rathauses zusammen. Der Oberbürgermeister Knut Kreuch gab in seiner Begrüßung einige Hinweise zum Tagesablauf. So wies er darauf hin: „ … denn 13 Uhr gibt’s gemeinsames Essen. Da sind alle herzlich eingeladen dazu und das darf ja nicht kalt werden, sag ich einfach mal. Wir haben frische Brote geschmiert . ....

1 Bild

"Satzbaukasten" für Politiker 16

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Berlin | am 09.03.2017 | 130 mal gelesen

Berlin: In den Ministergärten | Schnappschuss

1 Bild

Weihnachten wirft seine Sterne voraus 17

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 21.11.2016 | 104 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

"Schneeburg" Mengeringhausen 6

Lars Jockel
Lars Jockel | Bad Arolsen | am 30.01.2015 | 120 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Baumbrücke 2

Lars Jockel
Lars Jockel | Bad Arolsen | am 18.01.2015 | 112 mal gelesen

Bad Arolsen: Stadtwald Mengeringhausen | Schnappschuss

1 Bild

Nich nua noi 50

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Laatzen | am 28.07.2014 | 149 mal gelesen

Laatzen: Nich nua noi | Schnappschuss

1 Bild

Tunnelblick 2

Lars Jockel
Lars Jockel | Bad Arolsen | am 30.03.2014 | 108 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

"Blütentepich" 7

Lars Jockel
Lars Jockel | Bad Arolsen | am 07.03.2014 | 118 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

"Baumhaus" 2

Lars Jockel
Lars Jockel | Bad Arolsen | am 07.03.2014 | 107 mal gelesen

Bad Arolsen: Mengeringhausen | Schnappschuss

7 Bilder

Sieger oder Verlierer - das ist hier die Frage 26

Gertraud Zimmermann
Gertraud Zimmermann | Rain | am 17.12.2013 | 221 mal gelesen

Der Sieger hat immer einen Plan. Der Verlierer hat immer eine Ausrede. Der Sieger findet für jedes Problem eine Lösung. Der Verlierer findet in jeder Lösung ein Problem. Der Sieger vergleicht seine Leistungen mit seinen Zielen. Der Verlierer vergleicht seine Leistungen mit denen anderer Leute. Der Sieger sagt: „Es mag schwierig sein, aber es ist möglich!“ Der Verlierer sagt: „Es ist möglich, aber es ist zu...

1 Bild

Schere und Fön

Lothar Hofmann
Lothar Hofmann | Marburg | am 07.07.2013 | 111 mal gelesen

Wenn man weiß, dass "Schere" auf Schwedisch "sax" heißt, versteht man das Wortspiel dieses Friseurs.

Was bedeutet das Wort "Prestige" ? 2

Almuth von Huelsen
Almuth von Huelsen | Berlin | am 14.03.2013 | 332 mal gelesen

Prestige Vor dem Wörtchen „Prestige“ liegen heute viele Leute Tag und Nacht auf den Knien; all zu viele; für das Prestige, wie sie es verstehen, bringen sie Opfer über Opfer; all zu viele. Um des Prestiges willen werden viele gute Dinge unterlassen, viele von zweifelhafter Güte getan – all zu viele. Es ist ein Götze. „Mein Prestige erfordert“, hört man in allen Kreisen. Man kann Prestige gewinnen – oder verlieren. So...

5 Bilder

Karl Valentin hätte seine helle Freude gehabt – Die Orchesterprobe in Neusäß 2

Günther Gierak
Günther Gierak | Neusäß | am 30.01.2013 | 304 mal gelesen

Neusäß: Stadthalle | Auf der Fahrt nach Neusäß stellten wir uns die Frage: Was erwartet uns wohl? Auf dem Spielplan stand eines der wohl populärsten Stücke von Karl Valentin, „Die Orchesterprobe“, und … ich nehme es vorweg, es war wieder einmal einer dieser Abende, an die man sich gerne zurück erinnert. Karl Valentin saß dabei sicher auf einer Wolke „hoch über Neusäß“ und hatte seine helle Freude an der Inszenierung des...

1 Bild

Wortspiele zum Querdenken - Peter Gollmann präsentiert neue Objekte

Stadt Gundelfingen
Stadt Gundelfingen | Gundelfingen an der Donau | am 28.09.2012 | 603 mal gelesen

Vor 6 Jahren hatte Peter Gollmann ein Schlüsselerlebnis. Im Garten hat er sich an Steinen eine Verletzung zugezogen. Aus Spaß klebte er nicht nur seinem Fuß ein Wundpflaster an, sondern auch einem Stein: der Pflaster-Stein war entstanden. Jetzt fing Gollmann an, weiter Wörter aus dem Alltag zu suchen, sie zu kombinieren und ihnen eine neue Wertung zu geben. In seiner „Querdenkerei“, wie er fortan seine Freizeitbeschäftigung...

3 Bilder

"Allerdings Allerdongs" von und mit Peter Spielbauer

Petra Kramer
Petra Kramer | Königsbrunn | am 20.08.2012 | 295 mal gelesen

Königsbrunn: Pfarrsaal zur Göttlichen Vorsehung | Der stets etwas irr flackernde Alltagsforscher und Allgemeingutverkünder Peter Spielbauer ist ein experimentierfreudiger Fantast und Improvisateur, der aus Wörtern, Gesten und Objekten schwindelerregende Poesietürme baut. Tiefsinnig, eigensinnig und jenseits konkreter Zuordnungsmöglichkeit verbindet er brachiale Exzesse und fein ziselierte Wortspiele zu höchst vergnüglicher Spielfreude von bezwingenden Charme. Infos:...

Philosophisches über die Vorsilbe: "Un" 2

Wolfgang Kreiner
Wolfgang Kreiner | München | am 18.01.2012 | 353 mal gelesen

Die Vorsilbe ‚un’ verkehrt die Bedeutung eines Wortes in sein Gegenteil. Ein Unerfahrener ist nicht erfahren, etwas Unsichtbares ist nicht Sichtbar. Doch keine Regel ohne Ausnahme! Kann eine Geselle ungesellig sein? Kann ein Wirt unwirtlich sein? Kann ein zu allen Dingen fähiger Mensch unfähig sein? Oder kann ein Fall einen Unfall verursachen? Ist nun eine Untiefe eine seichte Stelle oder eine unergründliche...

probeweise..... 1

Wolfgang Kreiner
Wolfgang Kreiner | München | am 14.01.2012 | 128 mal gelesen

probeweise... ... hatte ich mir das ‚un’ genommen…, und ich ward wieder -möglich, wurde -besonnen und -fähig. Ward plötzlich -anständig und -artig und dennoch…, manchmal auch -schuldig. Ich wurde -erträglich, -fein, -reif und -willig und andere meinten, ich sei -geduldig. Ich ward fortan nur noch selten -wirsch und weil -gemein -bedeutend…, …sogar ein wenig -glücklich!

1 Bild

Wortspiel ... ??? 8

Ecki Eckart
Ecki Eckart | Lahstedt | am 05.04.2011 | 307 mal gelesen

Was kann man an einem Hut filtern ???