Wonnemar

1 Bild

Kein Strandwetter an der Wismarbucht

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 31.07.2015 | 26 mal gelesen

Wismar: Bürgermeister-Haupt-Straße | Schnappschuss

3 Bilder

In der Ostseeküsten-Landschaft: Herrliches Wetter und ständig 30 Grad Wassertemperatur

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 22.04.2015 | 145 mal gelesen

Wismar: Bürgermeister-Haupt-Straße | Das erfreuliche Wetter mit blau-weißem Himmel und viel Sonnenschein gibt es in der norddeutschen Küstenlandschaft allerdings nicht dauernd, denn immer wieder ist in diesem Bereich auch mit Regen, Wind und kühlen Temperaturen zu rechnen. Wer sich jedoch dauerhaft nach Wärme, Wasser, Wellen sowie Entspannung und Erholung sehnt, der findet das alles in der Hansestadt im Freizeitbad „Wonnemar“ mit seinen beheizten Innen- und...

1 Bild

Wie ein abstraktes Kunstwerk

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 21.12.2014 | 86 mal gelesen

Wismar: Bürgermeister-Haupt-Straße | Schnappschuss

4 Bilder

In Nordwestmecklenburg: Roteichen in der Herbstfärbung

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 28.10.2012 | 208 mal gelesen

Wismar: Bürgermeister-Haupt-Straße | Dass die Roteichen, die auch als Amerikanische Eichen bezeichnet werden, in Nordamerika zu einem großen Teil zu dem außergewöhnlichen Naturschauspiel des bekannten „Indian Summer” beitragen, ist weitgehend bekannt. Aber auch in Norddeutschland gibt es an mehreren Stellen diese Laubbäume, die wegen ihrer attraktiven Herbstfärbung angepflanzt wurden. In Wismar stehen mehrere Reihen der Roteichen bereits seit zwölf Jahren auf...

18 Bilder

Tipp für Wismar-Urlaub: Hinauf in den Rutschenturm!

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 17.06.2012 | 519 mal gelesen

Wismar: Bürgermeister-Haupt-Straße | Insgesamt 54 Stufen führen im Rutschenturm, dem "Wonnemar-Tower", nach und nach hinauf zu verschiedenen Ebenen, um über kurze oder lange, steile oder flache Bahnen dem Wasser und der Schwerkraft wieder nach unten zu folgen – ein unbeschwertes Vergnügen nicht nur für jüngere Badegäste. Wer vom Tower nach unten rutschen will, kann wahlweise den Badespaß in den Röhrenrutschen „Crazy-River“, „Kamikaze“, „Black-Hole“, „Turbo“,...

2 Bilder

„Übersprungshandlungen“ bei 30 Grad Wassertemperatur

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 12.06.2012 | 296 mal gelesen

Wismar: Bürgermeister-Haupt-Straße | Im Küstenbereich gibt es tatsächlich Wassertemperaturen von 30 Grad, zwar nicht direkt in der Ostsee, sondern ständig in den Außenbecken des Freizeit- und Erlebnisbades „Wonnemar“ in der Hansestadt Wismar. Derartig angenehme Badetemperaturen verführen dann tatsächlich zu spontanen „Übersprungshandlungen“.

Wismar sucht ab 18. Juni "Top-Moppel"

myheimat Themenradar
myheimat Themenradar | Wismar | am 10.05.2011 | 551 mal gelesen

gefunden auf Aktuelle Nachrichten - OSTSEE-ZEITUNG.DE (Artikel lesen) Wismar: Dass Frau und Mann nicht unbedingt eine Bikini-Figur haben müssen, um im Sommer attraktiv zu sein, will der Wismarer Daniel Burczyk am 18. Juni unter Beweis stellen. Dann startet Nordwestmecklenburgs erstes Moppel-Casting im Wonnemar in Wismar.Während Interessierte noch bis Sonnabend die Möglichkeit haben, ihre Anmeldung bei Daniel Burczyk...

1 Bild

"Wonnemar" auf Erfolgswelle

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 20.02.2010 | 276 mal gelesen

Das Freizeitbad "Wonnemar" kann für das Jahr 2009 eine positive Bilanz der Besucherzahlen vorlegen. Wie die stellvertretende Center-Managerin Madlen Roggentin mitteilte, wurden im vergangenen Jahr rund 500.000 Besucher gezählt.

1 Bild

Winterferien: Schwimmsport statt Schneeballschlacht

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 16.02.2010 | 139 mal gelesen

Geduldig warten die kleinen und großen Besucher schon lange vor der Öffnungszeit auf ihren Einlass ins Freibad "Wonnemar". Weil in den Winterferien Schwimmen angesagt ist, gibt es Hochbetrieb im Freizeitbad, und nach dem Warten vor der Eintrittskasse heißt es dann für die Mutigsten wieder Schlangestehen, diesmal aber vor den Riesenrutschen des Towers.

1 Bild

Draußen bei minus zwei Grad Gymnastik im Außenbecken

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 12.02.2010 | 207 mal gelesen

Während der zweiwöchigen Winterferien werden die Freizeitbäder gut besucht, und selbst bei niedrigen Temperaturen werden die beheizten Außenbecken für sportliche Aktivitäten genutzt. Im Freizeitbad "Wonnemar" übte eine Gymnastikgruppe bei minus 2 Grad Luft- und plus 30 Grad Wassertemperatur.

1 Bild

Auch im Erfrischungsbecken die Gesundheit stärken

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 09.02.2010 | 165 mal gelesen

Seit November 2008 gibt es im Freizeitbad "Wonnemar" an der Bürgermeister-Haupt-Straße die größte Saunalandschaft (7.500 Quadratmeter) in Mecklenburg-Vorpommern. Geboten werden auch eine Panorama-, Soft- und Erdhügelsauna, dazu Entspannungs-, Kneipp- und Armbecken sowie Solarien, ein Steinbad, ein Sonnenliegedeck. Foto: Erfrischungs-, dahinter Außenbecken sowie Rutschenturm.

1 Bild

Backsteingotik aus respektvollem Abstand

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 31.12.2009 | 263 mal gelesen

Wer alle "Wege zur Backsteingotik" gegangen ist, alle Kirchen besichtigt hat, am Hafen auf und ab flaniert ist und allmählich allergisch auf mittelalterliche Giebelhäuser und Kunstschätze zu reagieren droht, sehnt sich nach Wärme, Wasser, Wellen sowie Entspannung und Erholung. Das alles findet er dann im Freizeitbad "Wonnemar" und kann dann von den beheizten Außenbecken aus den Blick auf St. Nikolai, Marien und Georgen aus...

1 Bild

Zum Winteranfang ins Wonnemar

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 21.12.2009 | 304 mal gelesen

Schnee (15 cm) und Frost (-8 Grad) haben Mutige (Senioren ab 50 plus) nicht davon abgehalten, am Winteranfang ab 8 Uhr im Wonnemar zu schwimmen.

1 Bild

Bei norddeutschem "Schietwetter" ins "Wonnemar"

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 23.10.2009 | 1237 mal gelesen

Im Freizeitbad "Wonnemar", das im November 2000 eröffnet wurde, laden beheizte Außen- und Innenbecken, der Rutschenturm und verschiedene Poolbereiche besonders bei norddeutschem "Schietwetter" zum Badevergnügen ein. Angenehme Wasser- und Lufttemperaturen, leise Musik, grüne Palmen (nicht echt), ab und zu einen halben Meter hohe Brandungswellen sowie Liegeflächen lassen den Besuch zu einem abwechslungsreichen Urlaubs- und...