Wittelsbacher Land entdecken

13 Bilder

18. Wittelsbacher Land Herbstmarkt: Alles was das Wittelsbacher Land zu bieten hat

Wittelsbacher Land Verein
Wittelsbacher Land Verein | Friedberg | am 09.08.2017 | 201 mal gelesen

Friedberg: Segmüller |  In Maiskörnern baden, beim Drechseln zusehen, Oldtimertraktoren bestaunen – all das kann man beim Herbstmarkt des Wittelsbacher Landes in Friedberg erleben. Am 23. und 24. September präsentieren sich vor dem Möbelhaus Segmüller über 50 Aussteller. Landwirte sind ebenso dabei wie Unternehmen, Künstler, Handwerker und Direktvermarkter mit ihren selbst erzeugten Schmankerln. Trachtler und Musikgruppen stellen sich vor und...

2 Bilder

So schmeckt Heimat

Wittelsbacher Land Verein
Wittelsbacher Land Verein | Aichach | am 26.06.2017 | 21 mal gelesen

Die Plattform www.besser-regional.eu präsentiert sich auf dem Viktualienmarkt: Ein Tag, vier Direktvermarkter, zwei davon aus dem Wittelsbacher Land und jede Menge Produkte aus der Metropolregion München. Am 23. Juni lockte der Europäische Metropolregion München (EMM) e.V. gemeinsam mit regionalen Produzenten zahlreiche Besucher an den Besser-Regional-Stand auf dem Viktualienmarkt. Das Ziel: Schmankerl aus der...

1 Bild

Wittelsbacher Land ist Wander-Land

Wittelsbacher Land Verein
Wittelsbacher Land Verein | Pöttmes | am 07.05.2017 | 29 mal gelesen

Pöttmes: Beim "Ochsenwirt" | Regionalentwicklungsverein dankt seinen Wanderweg-Paten für ihren ehrenamtlichen Einsatz Landschaftlich ist das Wittelsbacher Land geprägt durch vielfältige und spezielle Naturräume: Lechtal und Paartal, tertiäres Hügelland und Donaumoos- eine reizvolle und abwechslungs-reiche Landschaft, die sich hervorragend für ausgedehnte Spa-ziergänge und Wanderungen eignet. Die rund 300 Kilometer ausgewiesenen Wanderwege im gesamten...

14 Bilder

Er arbeitet mit einer Materie, die lebt, die man sich entwickeln sieht 5

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 11.08.2016 | 204 mal gelesen

Friedberg: Eurasburger Forst | Nachdem wir von dem Rohrbacher Johann Losinger einiges von der römischen Ziegelei erfuhren, übernahm der Förster Rudi Brandl, die weitere Führung. Mit Leidenschaft erklärte der echte Naturbursche seinen Beruf, der mit wildromantischen Illusionen wenig zu tun hat. Schon bei der Begrüßung von Peter Tomaschko, MdL und Landrat Dr. Klaus Metzger, viel der der Jeep mit dem Wappen der Bayerischen Forstverwaltung auf. Und dass es...