Wissenschaften

2 Bilder

Vortrag im Ballonmuseum Gersthofen: "Erdnahe Asteroiden" 2

Wiercinski Dr. Thomas
Wiercinski Dr. Thomas | Gersthofen | am 14.11.2018 | 31 mal gelesen

Gersthofen: Ballonmuseum Gersthofen | Dr. Carolin Liefke: Erdnahe Asteroiden Di, 27.11.2017, 19:30  Am 19. Juni 2004 wurde ein etwa 350 Meter großer Asteroid entdeckt, der später den Namen Apophis bekam. Er ist der bislang einzige, den man zeitweilig für eine ernsthafte Bedrohung für die Erde hielt, denn bei seiner Annäherung an die Erde am 13. April 2029 hätte dieser gewaltige Gesteinsbrocken womöglich soweit abgelenkt werden können, dass er sieben Jahre...

»Historiker: Islam hat hiesige Kultur geprägt« 40

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 19.03.2018 | 404 mal gelesen

»Historiker: Islam hat hiesige Kultur geprägt« Mit Blick auf die Äußerungen des neuen Innenministers Horst Seehofer (CSU) hat der Mittelalterhistoriker Michael Borgolte den Beitrag des Islams zur hiesigen Kultur betont. Dieser Beitrag sei „geradezu grundlegend“, sagte der emeritierte Mediävist der Berliner Humboldt-Universität dem Evangelischen Pressedienst (epd). „Es waren Araber und Syrer muslimischen Glaubens, die große...

7 Bilder

Tag der Wissenschaften in Potsdam 6

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Potsdam | am 23.05.2016 | 85 mal gelesen

Potsdam: Marlene-Dietrich-Allee | Am Sonnabend wurde bereits zum dritten Mal der Potsdamer Tag der Wissenschaften veranstaltet. Potsdam ist nicht nur die Stadt der Schlösser und Gärten, sondern auch der Wissenschaft. "Mehr als 10.000 der 164.000 Potsdamer arbeiten in den wissenschaftlichen Einrichtungen der brandenburgischen Landeshauptstadt. In keiner anderen Stadt Deutschlands gibt es pro Kopf der Bevölkerung mehr Wissenschaftler als in...

Rolf Bergmeier: "Der Begriff christliche Leitkultur ist falsch". Interview

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 21.12.2013 | 137 mal gelesen

Der Begriff christliche Leitkultur ist falsch" Interview (hpd) Als Historiker befasst sich Rolf Bergmeier mit dem Übergang von der Antike zum Mittelalter und insbesondere mit der Rolle des Christentums. In seinem neuen Buch stellt er die Vorstellung einer "christlich-abendländischen Kultur" in Frage. Angesichts der anhaltenden Debatte über "Leitkultur" und "Identität" hat das Thema sogar politische Bedeutung. Der hpd...

Lange Nacht der Wissenschaften Dresden 2013

Anja Fuchs
Anja Fuchs | Dresden | am 21.03.2013 | 125 mal gelesen

Dresden: TU Dresden | Die Lange Nacht der Wissenschaften Dresden findet dieses Jahr am 5. Juli 2013 statt. Die TU Dresden, die Hochschule für bildende Künste, die Hochschule für Musik und andere Institutionen stellen jede für diese Nacht ein abendfüllendes Programm zusammen. Von 18 Uhr bis 1 Uhr sind Häuser, Labore, Hörsäle und Archive für die Öffentlichkeit geöffnet. Das Programm reicht von Experimentalshows, Führungen, Ausstellungen, Vorträgen...

Lange Nacht der Kultur und Wissenschaften Bayreuth 2012

Anja Fuchs
Anja Fuchs | Bayreuth | am 26.09.2012 | 296 mal gelesen

Die „Lange Nacht der Kultur und der Wissenschaften“ wird am 27. Oktober 2012 veranstaltet. An diesem Tag können in der Nacht der Zeitumstellung von 20 bis 2 Uhr rund 30 Einrichtungen, Museen, Kirchen und andere Kulturorte besucht werden. Damit Besucher die zehn Orte auf dem Universitätsgelände, an denen es verschiedenste wissenschaftliche und kulturelle Angebote gibt, auch finden, bieten „Campus Scouts“ ihre Hilfe an. Des...

1 Bild

Numerologie - Zahlentag

Martina Heinz
Martina Heinz | Schrobenhausen | am 27.07.2010 | 233 mal gelesen

Schrobenhausen: Naturheilpraxis Martina Heinz | An diesem Tag beschäftigen wir uns mit den Zahlen insgesamt. Ihrer Aussagekraft und ihrer Wirkung in unserem Leben. Und auch ganz im Speziellen mit deinen Geburtszahlen. Du hast dir anhand deines Geburtsdatums und deiner Geburtszeit deinen persönlichen Lebensbauplan mitgebracht. Deine Zahlen offenbaren dir *deinen Charakter *deine Individualität *deinen Persönlichkeitskern *deine Lebensabsicht und auch *deinen...

3 Bilder

"Die Mangoldschule forscht!" 1

Wolfgang Leitner
Wolfgang Leitner | Donauwörth | am 01.07.2009 | 661 mal gelesen

Projektwoche an einer Donauwörther Grundschule Wie kleine Forscher sich für die Geheimnisse der Natur begeistern Haben Magneten Zauberkräfte? In welchen Lebensmitteln stecken Fette und Öle? Wie funktioniert eine Windmühle? Warum perlen Wassertropfen auf einem Pflanzenblatt? Warum können schwere Passagierflugzeuge fliegen? Erinnern Sie sich, wann Sie zuletzt mit Staunen einem Naturphänomen gegenüber getreten sind? Wie...