Wissenschaft

1 Bild

Hattinger Schuleinrichtung 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 10.01.2020 | 61 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Ich glaube ich lebe in einer verkehrten Welt. 12

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 04.01.2020 | 367 mal gelesen

Da reden alle von „erneuerbarer Energie“, obwohl wir bereits in der Schule gelernt haben das man Energie nicht erneuern kann. Wenn in den Medien von dem Kohlendioxidausstoß berichtet wird, werden meist Kühltürme gezeigt in denen oben nur Wasserdampf herauskommt. Wenn die Politiker die Autofahrer dazu bringen wollen auf den Öffentlichen Nahverkehr oder die Bahn zu wechseln, werden erst einmal die Taktzeiten...

1 Bild

Werden die Menschen immer Intelligenter? 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 14.12.2019 | 29 mal gelesen

. GEDANKEN : Das ist eine Frage die mich schon seit längerem beschäftigt. Wahrscheinlich lässt sich diese Frage nicht einfach mit ja oder nein beantworten. Aber ist die heutige Generation wirklich intelligenter als ihre Vorfahren? .

1 Bild

Biotech-Startup steigert Produktionskapazitäten mit Innovation: Verkaufsstart für nächste Generation von Nahrungsergänzungsmitteln

Tower PR
Tower PR | Wildau | am 22.11.2019 | 5 mal gelesen

Wildau: BIOMES NGS GmbH | Was genau braucht mein Darm? Eine innovative Antwort geben die Analytik-basierten Nahrungsergänzungsmittel der Marke BIOM.uniq. Sie werden passend zum individuellen Darmflora-Typ empfohlen. Produziert werden die Mittel von der BIOMES NEM GmbH, einem Tochterunternehmen des Biotech-Startups BIOMES NGS GmbH. Das Unternehmen brachte 2018 erfolgreich den Darmflora-Selbsttest INTEST.pro heraus, der inzwischen international...

14 Bilder

Findet der menschengemachte Klimawandel nur in den Köpfen der Umweltaktivisten statt? 40

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 04.10.2019 | 13340 mal gelesen

KLIMA: Andauernd hört man die Kunde das 98 Prozent der Wissenschaftler von einem menschengemachten Klimawandel reden. Aber was sind das denn für „Wissenschaftler“ ? Fakt ist: Die sogenannte „Oregon-Petition“ von angeblich 31.000 Wissenschaftlern wurde fast ausschließlich von Fachfremden unterzeichnet. Ziel dieser Petition ist es, durch eine eindrucksvoll große Zahl an Unterzeichnenden Zweifel zu säen am...

14 Bilder

Wann kommt denn endlich die Erleuchtung ? 12

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 02.08.2019 | 2804 mal gelesen

Wenn wir auf Erdöl, Erdgas, Steinkohle, Braunkohle und die Kernenergie verzichten sollen, aber weiterhin genauso viel Energie verbrauchen wollen wie bisher, dann ist es das Gleiche, als wenn wir aufgefordert werden unsere Kühlschränke offen stehen zu lassen um die Erderwärmung zu stoppen. Energie kann auch nicht erneuert werden, wie viele Wissenschaftler und Politiker glauben, sie kann nur in eine andere Energieart...

14 Bilder

50 Jahre Mondlandung – Ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein großer für die Menschheit 2

Kurt Wolter
Kurt Wolter | Hannover-Bemerode-Kirchrode-Wülferode | am 05.07.2019 | 183 mal gelesen

Es gibt Tage im Leben eines jeden Menschen, die etwas ganz Besonderes sind, die man nie vergisst. Das können im privaten Bereich zum Beispiel die eigene Hochzeit, die Geburt eines Kindes oder ein Todesfall sein. Aber es gibt diese Tage auch im Großen und Ganzen des Weltgeschehens. Wer aus der älteren Generation erinnert sich nicht an den 9. November 1989, an den Tag des Mauerfalls, an dem er gebannt vor dem Fernseher saß und...

2 Bilder

Königsbrunner Campus: "Carbon-, Glas- und Keramikfasern: Hochleistungsmaterialien für den Leichtbau" - Ringvorlesung mit Dr. Judith Moosburger-Will

Kulturbüro Königsbrunn
Kulturbüro Königsbrunn | Königsbrunn | am 18.06.2019 | 20 mal gelesen

Königsbrunn: Informationspavillon 955 | Populärwissenschaftliche Ringvorlesungmit Dr. Judith Moosburger-Will Institut für Materials Resource Management. Carbon-, Glas- und Keramikfasern: Hochleistungsmaterialien für den Leichtbau. Zur Realisierung leichter und mechanisch hochbelastbarer Konstruktionsmaterialien gewinnen faserverstärkte Werkstoffe, sogenannte Komposite, zunehmend an Bedeutung. Sie kombinieren die hohen mechanischen Kennwerte von Fasern mit...

4 Bilder

Die Sonnenuhr richtet sich nicht nach Sommerzeit ! 2

Werner Szramka
Werner Szramka | Wolfsburg | am 08.06.2019 | 50 mal gelesen

Wolfsburg: Sonnenuhr | Die Sonnenuhr richtet sich nicht nach Sommerzeit, Sonnenuhr ca. 11:30Uhr lt. Sommerzeit ist es 12:30 Uhr...….

1 Bild

Mit Wasserkraft Energie aus Flüssen gewinnen 3

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Düsseldorf | am 23.03.2019 | 52 mal gelesen

(TRD/WID-en) – Für Strom aus Wasserkraft ist nicht unbedingt ein Staudamm nötig. Auch in weitaus kleinerem Maßstab kann Energie aus Flüssen gewonnen werden. Das Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC entwickelt dazu im Rahmen des Projekts „DEGREEN“ (Dielektrische Elastomergeneratoren für regenerative Energien) ein raffiniertes Kleinstwasserkraftwerk. Besonders dehnbare, hauchdünne Elastomerfolien aus Silikon machen den...

37 Bilder

Vortragsveranstaltung unter dem Motto " Stress im Bienenhaus" 2

Werner Szramka
Werner Szramka | Hannover-Mitte | am 03.02.2019 | 86 mal gelesen

Hannover: Stress im Bienenhaus | Die wissenschaftliche Sozietät Hannover , Initiative Wissenschaft Hannover hat unter dem Motto " Stress im Bienenhaus " im Neuen Rathaus Hannover am 7. November 2018 mit einigen Experten dies organisiert. Warum verschwinden gerade Käfer, Bienen und Schmetterlinge? Die Wissenschaftliche Sozietät zu Hannover diskutierte ab 18 Uhr im Mosaiksaal des Neuen Rathaus das Insektensterben und den Rückgang der Bienen und weiteren...

1 Bild

Der deutscher Astronom und Mathematiker Johannes Kepler 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 25.12.2018 | 88 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Neuer Beitrag 18

Francis Bee
Francis Bee | Hannover-Südstadt | am 27.10.2018 | 249 mal gelesen

zum Behindert sein und werden ... Link ... in der Hoffnung auf viele Rückmeldungen in den Artikeln, die dort schon stehen und noch Einzug halten werden. ... von beitragenden Francis Bee

Augsburger Marketing Tag

Sabine Roth
Sabine Roth | Augsburg | am 11.09.2018 | 8 mal gelesen

Augsburg: Universität Augsburg | "Digitale Transformation“ am Mittwoch, 26. September 2018, Universität Augsburg Wir laden herzlich zum ersten Augsburger Marketing Tag an der Wirtschafts- wissenschaftlichen Fakultät der Universität Augsburg ein. Ziel der Tagung ist es, am Marketing interessierte Praktiker und Wissenschaftler an der Uni- versität Augsburg zusammen zu bringen, um miteinander ins Gespräch über zukunftsweisende Themen zu kommen und sich...

Fake Science - und wer dahintersteckt 1

Edgard Fuß
Edgard Fuß | Bühl | am 29.07.2018 | 62 mal gelesen

Obwohl es nicht leicht ist - wir müssen uns damit beschäftigen. Nach plumper Propaganda dann Verschwörungsbehauptungen, dann Fake News - nun Fake Science. Parteien wie die AfD machen ihre Politik - z.B. die Verteufelung regenerativer Energie auf der einen und die Leugnung des Klimawandels - dessen Auswirkungen wir gerade hautnah zu spüren bekommen auf der anderen Seite mithilfe dubioser Wissenschaftler, Institute und...

Das „Maß aller Dinge“ – Unsere anthropozentrische Lebensweise hat keine Zukunft 31

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 03.06.2018 | 285 mal gelesen

Das „Maß aller Dinge“ – Unsere anthropozentrische Lebensweise hat keine Zukunft Viele Menschen, die sich vom Monotheismus und anderen Religionen abgewendet haben, fühlen und wissen sich als Teil der Natur eingebunden in die Natur und durchaus nicht als „Maß aller Dinge“, wie Protagoras proklamiert haben soll: „Omnium rerum homo mensura est.“ Wir Menschen sind zwar, verglichen mit allen anderen Lebewesen auf unserer...

1 Bild

HP 18OO 9356319 PRINTERinstallation CONTACT TECH CAREHP hj

| Berlin | am 26.03.2018 | 54 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Welfenschloss und Wissenschaft

Heinz-Fred Schenk
Heinz-Fred Schenk | Hannover-Nordstadt | am 28.02.2018 | 89 mal gelesen

Hannover: Leibniz Universität | Heimatverein Frielingen besichtigt die Leibniz Universität Hannover In der vergangenen Woche machten sich 30 Heimatfreunde mit Bus und Bahn auf den Weg nach Hannover, um mehr über die Geschichte der Welfen zu erfahren und zu wissen, wie sich aus der Polytechnischen Hochschule die Leibniz Universität entwickelte. Am Haupteingang zur Universität, wo die beiden Bronzelöwen das ehemalige Schloss zu bewachen scheinen, wurde die...

6 Bilder

Wie schnell bewegt sich der Mensch, wenn er zu Hause bequem im Fernsehsessel sitzt? 2

Kurt Wolter
Kurt Wolter | Hannover-Bemerode-Kirchrode-Wülferode | am 01.02.2018 | 500 mal gelesen

„Was soll der Quatsch, was soll diese Frage?“, wird sich vielleicht so mancher denken. Natürlich bewegt er sich nicht, sitzt er doch still da, schaut auf die Mattscheibe und greift vielleicht mal in die vor ihm auf dem Tisch liegende Chipstüte, zum Wein- oder zum Bierglas. Aber wenn man mal genauer darüber nachdenkt, dann kommt man doch zu einem anderen Schluss. Wie oft hat man sich schon einen schönen Sonnenuntergang...

Science Slam 10hoch1 auf dem Tollwood Winterfestival 2017

Tollwood Festival
Tollwood Festival | München | am 26.10.2017 | 18 mal gelesen

München: Theresienwiese | Sience Slam 10hoch1 im WELTSALON - Tollwood Winterfestival 2017 Wissenschaft ist trocken? Von wegen! Nicht so beim Science Slam von zehnHOCHeins. Mit einer Mischung aus Wissenschaft und Entertainment setzen die Slammer alles daran, die schwierigsten Themenbereiche aus allen Disziplinen so unterhaltsam und verständlich zu präsentieren, dass neben der Wissenserweiterung auch der Spaßfaktor nicht zu kurz kommt. Die...

1 Bild

EXPERIMINTA präsentiert: Vivaldi goes Chemistry

Experiminta ScienceCenter
Experiminta ScienceCenter | Frankfurt am Main | am 10.10.2017 | 57 mal gelesen

Frankfurt am Main: Experiminta Science Center | Eine Komposition aus Chemie, Fotografie und Musik zu den vier Jahreszeiten Nach sechs eindrucksvollen Vorstellungen sind die Chemiker Dr. Roland Full und Dr. Werner Ruf mit „Vivaldi goes chemistry" wieder zu Gast in der EXPERIMINTA. In ihrer weltweit einzigartigen Experimentalshow zeigen sie Chemie von ihrer schönsten Seite, die auch Nicht-Chemiker fasziniert. Mit sich selbst malenden chemischen Bildern, die in...

15 Bilder

Nobelpreis für Entdeckung der Gravitationswellen vergeben - Auch Karsten Danzman und Team aus Hannover freuen sich

Kurt Wolter
Kurt Wolter | Hannover-Calenberger Neustadt | am 04.10.2017 | 240 mal gelesen

Hannover: Gravitationswellenobservatorium | Gravitationswellen Es war der 14. September 2015, als der italienische Forscher Marco Drago vom Max-Planck-Institut in Hannover an seinem Arbeitsplatz GEO 600, einem Gravitationswellendetektor bei dem kleinen Dorf Ruthe, ein paar Kilometer vor Hannover  am Rande einer Obstplantage und der freien Feldmark gelegen, um 11.20 Uhr ein Alarmsignal hörte und auf einen Bildschirm starrte. Was er da sah, konnte er zunächst nicht...

2 Bilder

Die Kuffner-Sternwarte in Wien-Ottakring 4

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 26.08.2017 | 157 mal gelesen

Die Kuffner-Sternwarte ist eine Volkssternwarte in der Johann Staud-Straße 10 im 16. Wiener Gemeindebezirk Ottakring, gelegen auf der Anhöhe des Gallitzinberges. Errichtet wurde sie in den Jahren 1884 bis 1886 als gut ausgerüstete Privatsternwarte mit angeschlossenem privatem Forschungsinstitut nach den Plänen von Franz Ritter von Neumann jun.. Als entscheidender Mäzen wirkte Moritz von Kuffner, nach dem sie heute benannt...

1 Bild

Die Lange Nacht der Wissenschaften

Pauline Möller
Pauline Möller | Nürnberg | am 16.08.2017 | 19 mal gelesen

Nürnberg: Universität Fachbereich Wirschaftswissenschaften | 1000 x Forschung zum Anfassen Am Samstag, 21. Oktober 2017 lädt Die Lange Nacht der Wissenschaften von 18 bis 1 Uhr in Nürnberg Fürth und Erlangen wieder zum Neugierigsein und Entdecken ein. Unter dem Motto „Wissenschaft zum Anfassen“ nutzt die Wissenschaftsnacht erneut die Faszination für Forschung und versetzt ihr Publikum in Staunen. Dabei freuen sich Hochschulen, Forschungseinrichtungen, Unternehmen, Labore, Ateliers...

1 Bild

Wohin bringt uns unsere Wissenschaft? 15

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Augsburg | am 31.03.2017 | 239 mal gelesen

Augsburg: Umgebung | WISSENSCHAFT: Nutzen wir die neusten Erkenntnisse der Wissenschaft immer nur zum Wohle der Menschheit? - Ab 1945 gab es die neu entwickelte Atombombe. - Ab 1926 begann die Entwicklung des Mobiltelefons. - Ab 2016 werden die ersten selbststeuernden Autos getestet. Und was kommt jetzt- haben Sie eine Idee? Hier dazu ein Spruch von : Wernher von Braun: Dieselben Naturkräfte die uns ermöglichen zu den Sternen...