Wismarbucht

6 Bilder

Revier der Lachmöwen in der Wismarbucht

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 27.11.2021 | 38 mal gelesen

Wismar: Wismarbucht | Lachmöwen ziehen weit umher und sind überall an der Ostseeküste zu beobachten. Die Wismarbucht zählt zu ihren Revieren. Es ist ein kühler Novembertag, es weht eine kräftige, sehr kühle Seebrise aus Nordwest. Die Lufttemperatur liegt bei +3°, für das Wasser der Wismarbucht werden +8° gemeldet. Die Seebrücke ist ein geeigneter Ort, um Lachmöwen zu beobachten. November 2021, Helmut Kuzina

Bildergalerie zum Thema Wismarbucht
10
10
10
10
1 Bild

Kühler Tagesanfang an der Wismarbucht

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 25.11.2021 | 38 mal gelesen

Wismar: Seebrücke | Schnappschuss

1 Bild

Rastplatz mit schöner Aussicht am Yachthafen Wismar

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 28.09.2021 | 29 mal gelesen

Wismar: Yachthafen Wendorf | Schnappschuss

1 Bild

Segeltörn in der Wismarbucht

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 26.09.2021 | 41 mal gelesen

Wismar: Wismarbucht | Schnappschuss

1 Bild

Gewöhnliche Gelbflechte an der Wismarbucht 1

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 17.09.2021 | 39 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Fahrradtouristen an der Wismarbucht

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 17.09.2021 | 38 mal gelesen

Wismar: Seebrücke Wendorf | Schnappschuss

1 Bild

Schwanenrevier der Wismarbucht

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 09.09.2021 | 38 mal gelesen

Wismar: Wismarbucht | Schnappschuss

1 Bild

Kreuzfahrtschiff „Amera‟ auf Kurs durch die Wismarbucht

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 09.09.2021 | 56 mal gelesen

Wismar: Wismarbucht | Schon aus der Ferne ist zu beobachten, wie das Kreuzfahrtschiff „Amera‟ in der Wismarbucht Kurs auf die Hansestadt nimmt, in der es allerdings nur für ein paar Stunden anlegt. Die Kreuzfahrer kommen aus Rostock-Warnemünde und fahren am Abend weiter in das dänische Ærøskøbing (deutsch auch: Ärösköping). Das Schiff, im Dienst seit1988, ist 204 m lang, 29 m breit und hat Platz für maximal 835 Passagiere. Die „Amera‟ ist...

12 Bilder

Auf der Mähwiese im küstennahen Hügelland

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 04.09.2021 | 43 mal gelesen

Wismar: Stadtrand | Die Mähwiese im küstennahen Hügelland scheint Anfang September dicht an dicht durch die Wilden Möhren beherrscht zu sein. Doch bei genauer Betrachtung fallen auch die anderen Pflanzenarten auf. Baum- und Strauchhecken am Rand der Mähwiese leiten allmählich die Laubverfärbung ein. Der Sommer ist fast vorbei, der Herbst naht. In der Landschaft um die Hansestadt verbreitet sich eine ausgeglichene, ruhige...

1 Bild

Im August: Wetterpanorama der Wismarbucht 1

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 09.08.2021 | 46 mal gelesen

Wismar: Stadtrand | Wechselnde Bewölkung, leichter Sonnenschein, ab und zu ein kleiner Regenschauer sowie eine kräftige Brise aus Südwest bestimmen die Wettersituation an der Wismarbucht. Luft- und Wassertemperaturen liegen um +20°. Die Sicht reicht vom Festland über die vorgelagerte Vogelschutzinsel Walfisch bis zur Insel Poel am Horizont. August 2021, Helmut Kuzina

1 Bild

Bunte Spinnaker leuchten in der Wismarbucht 2

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 25.06.2021 | 46 mal gelesen

Wismar: Wismarbucht | Schnappschuss

1 Bild

Holzfracht für den Seehafen Wismar

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 10.06.2021 | 34 mal gelesen

Wismar: Wismarbucht | Schnappschuss

1 Bild

Schönwetterwolken über der Wismarbucht

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 28.05.2021 | 38 mal gelesen

Wismar: Stadtrand | Schnappschuss

1 Bild

Beginn des Segelsaison auf der Wismarbucht 1

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 11.05.2021 | 40 mal gelesen

Wismar: Wismarbucht | Schnappschuss

1 Bild

Im April 2021: Wetterpanorama der Wismarbucht 1

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 13.04.2021 | 38 mal gelesen

Wismar: Wismarbucht | Schnappschuss

1 Bild

Russischer Rohrverleger „Fortuna“ verlässt die Wismarbucht

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 15.01.2021 | 63 mal gelesen

Wismar: Wismarbucht | Der russische Rohrverleger „Fortuna“, 170 m lang und 46 m breit, wird von Schleppern aus dem Seehafen Wismar gezogen und in dänische Gewässer gebracht. Dort sollen weitere Rohre der Ostsee-Pipeline „Nord Stream 2“ verlegt werden. Offiziell wird der Einsatz der „Fortuna“ nicht bestätigt. Weil die USA mit Sanktionen gegen die am Bau beteiligten Firmen drohen, gibt es vom russischen Energiekonzern „Gazprom“ kaum...

8 Bilder

Gegen Corona-Koller: Strandspaziergang im Nieselregen an der Wismarbucht

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 07.01.2021 | 49 mal gelesen

Wismar: Wismarbucht | Ein Strandspaziergang in frischer Seeluft direkt am Wassersaum der Wismarbucht ist eine hervorragende Maßnahme gegen jeglichen Corona-Koller. Denn bei mildem Winterwetter und leichtem Nieselregen am Naturstrand entlangzuwandern, hat durchaus viel Erholsames an sich. Das Wasser hat sich weit zurückgezogen, so ist der Strandgang mit dichtem Schuhwerk durch Sand, Seegras, Pfützen und über Steine kein Problem. Januar 2021,...

1 Bild

Russischer Rohrverleger „Fortuna“ wieder zurück in Wismar

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 03.01.2021 | 60 mal gelesen

Wismar: Wismarbucht | Schnappschuss

7 Bilder

Bilderbuchwetter, Bilderbuchkulisse: Segeln in der Wismarbucht

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 18.09.2020 | 61 mal gelesen

Wismar: Wismarbucht | Der Wind weht mäßig aus Nordwest, frischt zeitweise mit leicht stürmischen Böen auf - es ist ein ideales Segelwetter in der Wismarbucht. Sie ist das westlichste Segelrevier von Mecklenburg-Vorpommern und zieht sich rund acht Kilometer von der alten Hansestadt bis zur offenen Ostsee hin. Das Stadtpanorama mit den Backsteinkirchen, den Hafen-, Industrie- und Werftanlagen ist unverwechselbar. September 2020, Helmut...

3 Bilder

In der Wismarbucht: Die „Nordland“ ergänzt die Zahl der Ausflugsschiffe

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 14.09.2020 | 83 mal gelesen

Wismar: Alter Hafen | Seit September ist die MS „Nordland“ in der Wismarbucht unterwegs und ergänzt die Reihe der Ausflugsschiffe, die zur Adler-Reederei gehören. Die MS „Nordland“ kann auf ihren Fahrten insgesamt 180 Personen mitnehmen, sie bietet 80 Sitzplätze im Salon und weitere 75 im Außenbereich. Angetrieben wird das 1993 gebaute Schiff (Länge 24,50 m, Breite 5,40 m, Tiefgang 0,85 m) durch zwei 180-PS-Motoren. September 2020, Helmut...

8 Bilder

Septemberlicht und unendliche Weite

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 08.09.2020 | 60 mal gelesen

Wismar: Umland | Mal wolkenverhangen, mal strahlend blauer Himmel – in der ebenen Landschaft Nordwestmecklenburgs wechselt die Wetterszenerie ständig. Über der Wismarbucht beeindruckt der Wolkenhimmel durch die sich verlagernden Haufenwolken über dem unendlichen Horizont. Die Landschaft bietet immer wieder andere Ansichten, hier reicht die Skala von abgeernteten Äckern über Baum- und Feldhecken bis zu Mähwiesen. Über flachem Land...

1 Bild

„Weizenräuber“ in Trupps an der Wismarbucht unterwegs

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 30.07.2020 | 51 mal gelesen

Wismar: Stadtrand | Schnappschuss

12 Bilder

Am Badestrand von Wismar-Wendorf 1

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 24.07.2020 | 131 mal gelesen

Wismar: Wismarbucht | Zu den schönsten Stränden rund um Wismar zählt der Naturstrand am Stadtteil Wendorf. Er ist ein bis zehn Meter breit, 300 m lang, teilweise bewacht, in einigen Bereichen mit Sand aufgespült. Strandbesuchern entstehen keine Kosten. Zu den Besonderheiten zählen die breite Flachwasserzone sowie der herrliche Ausblick auf den Hafen und die Altstadt und die Weitsicht bis zu den Inseln Walfisch und Poel. Die 350 m lange...

6 Bilder

Segelregatta von Wismar ins nördliche Schweden

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 20.06.2020 | 106 mal gelesen

Wismar: Wismarbucht | 24 Boote sind in der Wismarbucht zur Wettfahrt „Midsummer Sail 2020“ gestartet. Diese längste und gleichzeitig schönste Regatta führt vom südlichsten bis zum nördlichsten Punkt der Ostsee. 1670 km liegen vor den Segelyachten, die aus Deutschland, Großbritannien, der Schweiz und Schweden kommen. Neben Einrumpfbooten sind auch Katamarane und Trimarane dabei. Rund sieben und mehr Tage wird es dauern, bis sie das Ziel...

2 Bilder

Top-Aussicht in Wismar: Von der Werfthalle bis zur Nikolaikirche

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 05.06.2020 | 66 mal gelesen

Wismar: Georgenkirche | Aus 34 m Höhe lassen sich von der Aussichtsplattform der Georgenkirche die Wismarbucht, die Hafenlandschaft und ein Teil der Altstadt überblicken. Von der Werfthalle reicht die Sicht über den riesigen Werftkran und das Wohnschiff im Westhafen, über die Unternehmensgebäude des Technologie- und Gewerbezentrums, über die sanierten Speicher am Alten Hafen, über die Industriegebiete im Osten bis zur markanten Nikolaikirche im...