Wippra

30 Bilder

Besuch in Wippra 2

peter blei
peter blei | Nordhausen | am 13.09.2020 | 65 mal gelesen

Besuch in Wippra Da heute alle oder fast alle Denkmäler geschlossen waren , hab ich mich für einen Stadtbummel in Wippra entschieden . Eine kleine verträumte Stadt im Ostharz . Geschätzte Gründung um 830 . Anfang 11 Jahrhundert wurde hier an der Wipper ein Schloß gebaut und die Herrschaft der Wippra begründet. In den darauf folgenden Jahrhunderten wechselt die Herrschaft und Zuständigkeit mehrfach. Seit 01.01.2008 ist...

14 Bilder

Wanderung zur Talsperre Wippra

peter blei
peter blei | Nordhausen | am 10.09.2020 | 57 mal gelesen

Die Talsperre Wippra wurde 1951/52 gebaut . Sie ist 126 Meter lang und 18 Meter hoch . Ich bin von Wippra aus hingelaufen , eine Strecke sind 6,4 km also rund 13 km hin und zurück. Der Stausee ist etwa 32 ha groß , je nach Füllmenge . Die Gesamtlänge ist ungefähr 2.2 Km . Ein kleines Wasserkraftwerk , in der Staumauer , erreicht eine Leistung 22 kW . Um den Stausee gibt es einen Rundwanderweg mit einer Länge von ca. 7km...

5 Bilder

Ehemaliger Steinbruch ? 2

peter blei
peter blei | Nordhausen | am 08.09.2020 | 74 mal gelesen

Ehemaliger Steinbruch ? Auf dem Weg zur Talsperre Wippra auf halber Strecke war ein Eingang linker Hand . Der Eingang war für Fahrzeuge gesperrt . Natürlich habe ich mal reingeschaut . Für mich sieht es wie ein ehemaliger Steinbruch . Die Hänge sind teilweise mit Netzen gesichert .

16 Bilder

Das neue Hochwasserrückhaltebecken Wippra

peter blei
peter blei | Nordhausen | am 07.09.2020 | 87 mal gelesen

Hochwasserrückhaltebecken Wippra  fertig . Am 5.9.2020 war offizielle Übergabe . Als ich Richtung Talsperre abbog ,vielen mir sehr viele Autos auf die mehr oder weniger wild parkten . Ein paar Meter weiter sah ich den Grund , das neue Rückhaltebecken. Auf dem Weg zur Talsperre entdeckte ich mehr oder weniger zufällig das neue Rückhaltebecken . Es kann bis zu 4,25 Millionen Kubikmeter Wasser aufnehmen und soll 21 Orte...

32 Bilder

H A R Z: WANDERUNG Im WIPPERTAL 1

Gerd Horenburg
Gerd Horenburg | Harzgerode | am 07.06.2020 | 82 mal gelesen

Harzgerode: Dankerode | Unsere Wanderung begann in dem kleinem Harzort Dankerode. Der Ort liegt auf einer fast ebenen Hochfläche. Unter Wanderfreunden ist Dankerode für den dort beginnenden Nudistenstieg bekannt. Wir wollten, abseits des Nudistenstieges, das mittlere Wippertal oberhalb von Wippra besuchen. Die Wipper ist ein kleiner Harzfluss. dessen Quellgebiet sich bei Stiege befindet. Sie mündet nach ca. 85  km bei Bernburg in die Saale. Da sich...

Restless-Legs-Syndrom - Neu gegründete RLS Selbsthilfe-Gruppe trifft sich in Mansfeld/Sachsen-Anhalt

Kornelia Lück
Kornelia Lück | Mansfeld | am 17.02.2015 | 127 mal gelesen

Mansfeld: Mansfelder Hof | In Mansfeld wurde vor einiger Zeit eine RLS-Selbsthilfegruppe ins Leben gerufen. RLS ist die Abkürzung für das Restless-Legs-Syndrom. Diese neurologische Erkrankung wurde in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts erstamls von Thomas Willis beschrieben. Das Krankheitsbild zeichnet sich durch Gefühlsstörungen und Bewegungsdrang, überwiegend in Beinen und Füßen aus. Aber auch in den Armen können sich diese Störungen zeigen. Mir...