Windenergie

Workshop: "WindWelten" für 7- bis 11-Jährige

Experiminta ScienceCenter
Experiminta ScienceCenter | Frankfurt am Main | am 07.08.2019 | 3 mal gelesen

Frankfurt am Main: Experiminta Science Center | Wir erleben den Wind als sanftes Lüftchen oder als angsteinflößende Naturgewalt. Im Workshop versuchen wir, ihn zu bändigen, denn sinnvoll eingesetzt kann seine Energie unsere Umwelt schonen und Strom erzeugen. Mit Hilfe spannender Experimente erfahren wir einiges über die Luft und bauen zusammen UFOs, Drachen und Windspiele. Details zur Anmeldung unter http://www.experiminta.de/workshops.html

Bildergalerie zum Thema Windenergie
17
17
16
11
1 Bild

Träumer 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 02.08.2019 | 40 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Verschandelung der Landschaft 6

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 06.07.2019 | 41 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Gut das wir noch Kohlekraftwerke haben !!!

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Berlin | am 29.08.2018 | 72 mal gelesen

Berlin: Stadtgebiet | ENERGIEKRISE: Gerade liegt eine lange Hitzeperiode hinter uns. Nicht nur die Landwirtschaft hat darunter gelitten. Viele Kommunen hatten Probleme die Energieversorgung der Bevölkerung sicherzustellen, weil auch fast alle Windräder, die zur Energieerzeugung dienen sollten, stillstanden. Besonders im Binnenland hat die durchschnittliche Windgeschwindigkeit seit 1960 kontinuierlich abgenommen. Die Gründe dafür...

1 Bild

Hoffnungsträger Wind !? 3

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 24.08.2018 | 61 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Wussten Sie schon das es Windmühlen in Europa bereits seit dem 12. Jahrhundert gibt? 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 16.06.2018 | 65 mal gelesen

Warkum (Niederlande): Umgebung | Schnappschuss

1 Bild

Tag des Windes 2018: von der Luft zur Energie 1

Christine Sehle
Christine Sehle | Peine | am 15.06.2018 | 67 mal gelesen

Peine: Weitkowitz GmbH | Firma Weitkowitz bietet weltweit Lösungen für Hersteller von Windkraftanlagen Wind: Für manche ist er nur eine Luftbewegung, die durch Druckunterschiede zwischen warmer und kalter Luft entsteht, für andere ein sanfter Energielieferant, der im Zuge des Kohle- und Atomausstiegs zur Sicherung der Energiegewinnung beiträgt. Aufgrund dieser zentralen Rolle im Bereich der erneuerbaren Energien, finden seit 2009 weltweit Aktionen...

1 Bild

Windkraft: Energiespender und Zerstörer 6

Karl Göllner
Karl Göllner | Bad Arolsen | am 24.04.2018 | 95 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Das ist aber ein komisches Windrad !!

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Borken | am 12.01.2018 | 45 mal gelesen

Borken: Umgebung | Schnappschuss

1 Bild

Sonnen- oder Windenergie oder beides ? 3

Volker Harmgardt
Volker Harmgardt | Uetze | am 16.10.2017 | 75 mal gelesen

Uetze: Katenser Weg | Schnappschuss

6 Bilder

Weht überall immer ein bisschen Wind? 7

Friedrich Schröder
Friedrich Schröder | Springe | am 22.01.2017 | 212 mal gelesen

Über den kollektiven Realitätsverlust Es ist an der Zeit, mit den Ammenmärchen aufzuräumen. Es wird Zeit aufzuzeigen wie Politiker und Ökostromindustrie uns mit Statistiken und angeblichen Spitzenleistungen der Erneuerbaren Energien hinters Licht führen. Immer wieder zitieren sie Ziele, die bei näherer Betrachtung nie und nimmer erreicht werden können, wenn die Wende wie bisher gehandhabt wird. So soll der Anteil der...

1 Bild

Das Wunder von Hildesheim 5

Friedrich Schröder
Friedrich Schröder | Springe | am 31.12.2016 | 122 mal gelesen

Heute morgen hatten wir es in der HAZ schwarz auf weiß: „Landkreis genehmigt Windpark nicht“. Mit dieser Entscheidung wurde ein lange geplantes Vorhaben der Windfirma Innovent aus Varel durch den Landkreis Hildesheim gestoppt. Die Anlagen sollten zwischen Harsum und Schellerten gebaut werden. Die Absage grenzt an ein Wunder. Der Landkreis Hildesheim als Genehmigungsbehörde hatte bei seiner Entscheidung kräftigen...

3 Bilder

Windpark Jettingen-Scheppach geht ans Netz - ARD und Windkraft 2.8.16 : Desinformation zur besten Sendezeit 1

Hannes Grönninger
Hannes Grönninger | Zusmarshausen | am 15.08.2016 | 110 mal gelesen

Zusmarshausen: Windpark Jettingen Scheppach | Der Kampf um Windkraft "Die Windkraft ist eines der emotionalsten Streitthemen der aktuellen Zeit: politisch forciert, finanziell stark gefördert, getragen von weitreichenden ökonomischen und ökologischen Erwartungen - und zugleich mit großen Ängsten besetzt. Für die einen bedeutet Windkraft saubere Energie, die Atomkraft und Kohle ersetzen und unser Klima retten soll, für die anderen steht sie für die Zerstörung von...

1 Bild

Die Kraft des Windes 6

Wolfgang H. Zerulla
Wolfgang H. Zerulla | Burgwedel | am 04.06.2016 | 60 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Politikalltag: Wahrheit verschleiern, Volk verdummen 7

Friedrich Schröder
Friedrich Schröder | Springe | am 26.05.2016 | 170 mal gelesen

Die Summe der schlechten Nachrichten ist immer Null. So denken die meisten Politiker und wursteln auf Teufel komm raus auf der politischen Bühne. Schäuble sitzt im Flugzeug nach Japan und denkt laut darüber nach, nach 2017 die Steuern für den „kleinen Mann“ zu senken. • Beim Schulessen soll C02 eingespart werden. • Den Autobauern sollen tausende Euros unter die Flügel geblasen werden. Zur Ankurbelung der E-Auto...

1 Bild

In der Abendsonne bei Emsdorf 3

Klaus Dieter Hotzenplotz
Klaus Dieter Hotzenplotz | Marburg | am 23.07.2015 | 96 mal gelesen

Emsdorf: Im Feld bei Emsdorf | Schnappschuss

1 Bild

Sprengung von Windrädern 12

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Wustermark | am 24.06.2015 | 148 mal gelesen

Wustermark: Bahnhof | Wir verbrauchen Strom. Windkraft liefert ihn. "Zwei elf Jahre alte Windenergieanlagen im Allgäu mussten Platz machen für neue Anlagen. Da entschied sich der Betreiber erstmals für die schnellste - und lauteste - Lösung. Und sorgte gleichzeitig für spektakuläre Bilder." http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/drohnen-video-einer-sprengung-225-tonnen-schwere-windraeder-krachen-auf-acker/11954832.html Sprengung von...

2 Bilder

Energiewende-Wanderprediger ohne Botschaft 2

Friedrich Schröder
Friedrich Schröder | Springe | am 08.06.2015 | 287 mal gelesen

Nach drei Stunden war der kommunale Infoabend zum Thema SüdLink vorbei. Schon während der Veranstaltung verließen einige Teilnehmer unter Protest die Veranstaltung, zu der der „Bürgerdialog Stromnetz“ vergangenen Freitag ins Rohmelbad in Bad Münder eingeladen hatte. Recht hatten sie. Denn was die Referenten von sich gaben, war nichts anderes als heiße Luft. Sie redeten über den notwendigen Leitungsbau, ohne den die...

2 Bilder

An Tagen wie diesen 4

Friedrich Schröder
Friedrich Schröder | Springe | am 27.05.2015 | 110 mal gelesen

Wie leere Bettlerhände recken sich die Windräder regungslos gen Himmel. Wie so oft im Jahr. Eigentlich sollten sie Strom produzieren. Doch sie drehen sich nicht oder trudeln nur still vor sich hin. Natürlich könnte man die Windräder, die wie Soldaten zwischen blühenden Rapsfeldern strammstehen, romantisch verklären, etwa so, wie Windenergielobbyisten es gerne tun. Doch mit jedem neuen Windpark in einstmals beschaulichen...

2 Bilder

Informationsveranstaltung der FDP zum Thema Vorranggebiete für die Windenergienutzung 4

Mario Gawlik
Mario Gawlik | Burgdorf | am 27.04.2015 | 163 mal gelesen

Burgdorf: Veranstaltungszentrum StadtHaus Montag, den 4. Mai 2015 um 19:00 Uhr Der umweltpolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, Herr Dr. Gero Hocker, wird als Hauptredner in das Thema Windenergienutzung in Niedersachsen einführen und hierbei den aktuellen Entwurf des Windenergieerlasses der Landesregierung mit seinen Auswirkungen bzgl. der Mindestabstände der Windkraftanlagen auf das Landes- und Regionale...

1 Bild

Energiestandort in Westmecklenburg

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 23.04.2015 | 20 mal gelesen

Wismar: Stadtrand | Schnappschuss

2 Bilder

Wir wehren uns: Demo gegen die „Energiewende“ in Berlin 11

Friedrich Schröder
Friedrich Schröder | Springe | am 19.04.2015 | 406 mal gelesen

Die sogenannte „Energiewende“, volkswirtschaftlich ein Fehler historischen Ausmaßes, kommt immer mehr unter Druck: Die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie ruft ihre Mitglieder am 25. April 2015 zu einer Großdemonstration gegen diese „falsche Weichenstellung“ in Berlin (mehr Informationen auf igbce.de). Diese Demo wird vom Deutscher Arbeitgeber Verband e.V. unterstützt. Es gehört heute viel Mut dazu, sich...

1 Bild

Pressemitteilung: Windenergie: Widerstand wächst - Bürgerinitiativen schließen sich landesweit zusammen Bibo ist dabei

Christine Gross
Christine Gross | Burgdorf | am 15.04.2015 | 204 mal gelesen

Pressemitteilung vom 15.04.2015 Windenergie: Widerstand wächst - Bürgerinitiativen schließen sich landesweit zusammen Bibo ist dabei „Vernunftkraft Niedersachsen e.V. – Landesverband Landschaftsschutz“ Vertreter von Bürgerinitiativen in ganz Niedersachsen, die sich für eine „weitsichtige und vernünftige Energiewende“ einsetzen, sowie die Mitglieder des Landesverbandes Landschaftsschutz Niedersachsen e.V. (LLS),...

1 Bild

Presseerklärung: Bürger wehren sich in Hülptingsen gegen Windpark 1

Christine Gross
Christine Gross | Burgdorf | am 09.04.2015 | 219 mal gelesen

Presseerklärung Am 7.04. trafen sich 50 Bürger, die gegen das Aufstellen von Windrädern im Landschaftsschutzgebiet und Naherholungsgebiet am Rande von Hülptingsen sind. Besonders die Bürger des Neubaugebietes waren entsetzt über die Entscheidung hier Flächen für Windräder auszuweisen. Einstimmig wurde beschlossen die Bürgerinitiative Burgdorf Ost (BiBo) zu neuem Leben zu erwecken, da dasselbe Ziel verfolgt wird,...

2 Bilder

Macht Windkraft krank? Dänen ziehen WEA-Reißleine 15

Friedrich Schröder
Friedrich Schröder | Springe | am 01.03.2015 | 1049 mal gelesen

Ein Nerzzuchtbetrieb in Dänemark. Die Tiere tobten mit schrillem Kreischen in ihren Käfigen und begannen, sich gegenseitig zu beißen, sagte der Nerzzüchter. Eine herbeigerufene Tierärztin rief die Polizei. Als die neuen Windenergieanlagen in der Nachbarschaft, die im Probebetrieb liefen, abgeschaltet waren, lag schon ein halbes Dutzend Tiere tot im Käfig. Mehr als hundert waren derart verwundet, dass sie getötet werden...