Willkommenskultur

Bildergalerie zum Thema Willkommenskultur
20
19
17
17
1 Bild

Versprechen an den Jadekaiser: Eine Kultur des gegenseitigen Verstehens

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 25.12.2016 | 25 mal gelesen

Diedorf: haus der kulturen | Als der große Herrscher im Himmel, der Jadekaiser, mit sich und allen Menschen jeder Rasse und Hautfarbe ein Band des Wissens und der Liebe schmieden wollte, bat er all die Sterne am Himmel ihren leuchtenden grünen Schein, ihren Ring aus Licht, auf die Erde zu schicken. Jeder Mensch sollte Anteil haben an diesem Versprechen und zum Zeichen der Verständigung untereinander den flachen Ring des Wissens tragen. Für seinen Sohn...

1 Bild

Willkommenskultur in Gehrden

Dirk Leopold
Dirk Leopold | Gehrden | am 11.12.2016 | 41 mal gelesen

Flüchtlinge lernen Erste-Hilfe Die Johanniter-Unfallhilfe und die Mitarbeiter des "AK Willkommenskultur" in Gehrden haben für Flüchtlinge einen Erste-Hilfe-Kurs organisiert. Die Teilnehmer waren voll konzentriert bei der Sache und hatten alle ihren Spaß. Die Organisatoren sind sich einig, dass sie im nächsten Jahr wieder einen Erste-Hilfe-Kurs anbieten wollen. www.willkommen-gehrden.de ----- facebook:...

1 Bild

Bitte treten Sie näher. :) 11

Basti Σr
Basti Σr | Aystetten | am 18.07.2016 | 90 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Die "diktierte Willkommenskultur " 4

Alexander Merz
Alexander Merz | Gersthofen | am 17.07.2016 | 122 mal gelesen

"Wir müssen der Öffentlichkeit zeigen, dass die AFD hier nicht willkommen ist." Mit diesen Worten rief der Vize-Fraktionschef der Grünen im Kreistag, Hannes Grönninger, zu einer Protestaktion gegen den anstehenden Auftritt von Prof. Dr. Jörg Meuthen, Parteivorsitzender der AfD in der Neusässer Stadthalle auf. Gefolgt sind seinem Aufruf rund 150 Bürgerinnen und Bürger, darunter zahlreiche Kinder und Jugendliche....

‘Rettet Die Willkommens Kultur Reloaded – Save The Welcome Culture Reloaded‘ Acoustic & Electric Concert für Freundschaft und Integration von Michel Montecrossa und seiner Band The Chosen Few

Susanne Goldstaub
Susanne Goldstaub | Gauting | am 15.05.2016 | 9 mal gelesen

Gauting: Michel Montecrossa Rock Vision Diner | ‘Rettet Die Willkommens Kultur Reloaded – Save The Welcome Culture Reloaded‘ Acoustic & Electric Concert für Freundschaft und Integration von Michel Montecrossa und seiner Band The Chosen Few mit New-Topical, Cyberrock und Electronica Songs im Michel Montecrossa Rock Vision Diner des Filmaur Multimedia Haus in Gauting am 21. Mai 2016 Flüchtlinge sind willkommen! Rettet die Willkommens Kultur Reloaded 21. Mai...

3 Bilder

Einladung zur Bürgersprechstunde in Sorgensen

Dirk Schwerdtfeger
Dirk Schwerdtfeger | Burgdorf | am 08.03.2016 | 41 mal gelesen

Ortsvorsteher Dirk Schwerdtfeger lädt für Freitag, den 11. März 2016, 19.30 Uhr, zu einer Bürgersprechstunde in die Schützenkate nach Sorgensen ein. Thema wird die Unterbringung von Flüchtlingen im eigenen Ortsteil sein. Als Gastredner wird zunächst der Ehrenvorsitzende der FDP Region Hannover, Dieter Lüddecke, zur Situation der Flüchtlinge in der Region und deren Aufenthaltsstatus vortragen. Danach wird...

1 Bild

AK Willkommenskultur Gehrden

Dirk Leopold
Dirk Leopold | Gehrden | am 17.02.2016 | 278 mal gelesen

Seit über einem Jahr arbeiten die Mitglieder des Arbeitskreises Willkommenskultur Gehrden nun schon und können eine erfreuliche Zwischenbilanz ziehen. In den Jahren 2014 und 2015 konnten mehr als 50 gespendete Fahrräder fertiggemacht und an Flüchtlinge und Bedürftige weitergegeben werden. Jetzt in 2016 sind es schon 20 Räder. Der Bedarf an Fahrrädern ist nach wie vor sehr groß. Wenn noch jemand Räder hat, die er nicht mehr...

25 Bilder

Willkommenskultur 2

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 30.01.2016 | 60 mal gelesen

Das sogenannte Königsportal an den gotischen Kathedralen sollte dem einfachen Besucher zeigen, dass sich sogar die alttestamentarischen Könige aus Stein gehauen zu seiner persönlichen Begrüßung am Eingang ehrerbietig wie im Spalier aufgereiht haben. In den arabischen Ländern ist das Gastrecht heilig. Den eingelassenen Gast sogar notfalls mit dem eigenen Leben vor allem Unbill, sogar vor Angriffen naher Freunde und ...

4 Bilder

Auch eine Willkommenskultur 【ツ】【ツ】【ツ】 21

Gabriele F.-Senger
Gabriele F.-Senger | Langenhagen | am 03.11.2015 | 209 mal gelesen

Langenhagen: Waldkater | x-x-x Bemalter Kabelkasten vor dem Ausflugslokal "Waldkater", Langenhagen (ca. 1/2 km davor)

2 Bilder

Oskar Lafontaine: Fremdenfeindlichkeit keinen Vorschub leisten 41

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 25.09.2015 | 311 mal gelesen

Oskar Lafontaine fordert eine Verbesserung der Situation von Arbeitslosen und Niedriglöhnern sowie Reichtumssteuern, um die großen Herausforderungen durch die weltweiten Fluchtbewegungen zu meistern. Bei der Aussprache im Saarländischen Landtag über die Regierungserklärung von Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer zur Flüchtlingspolitik erklärte er: „Wir erkennen an, dass Innenminister Boullion in dieser schwierigen...

4 Bilder

Interkulturelle Woche 2015 im Landkreis Günzburg

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 17.09.2015 | 51 mal gelesen

„Vielfalt. Das Beste gegen Einfalt.“ – Unter diesem Motto steht die deutschlandweite interkulturelle Woche 2015, die auch im Landkreis Günzburg mit zahlreichen Veranstaltungen begangen wird. Sie ist ein lebendiges Zeichen für eine echte Willkommenskultur. Die Auftaktveranstaltung findet dieses Jahr in Krumbach am Sonntag den 27. September um 18.00 Uhr im Cine-Park mit dem Themenschwerpunkt Asyl statt. Der vielfach...

1 Bild

Flüchtlingsthema: Die Überforderung wird von Tag zu Tag deutlicher, es gilt dringend auf politischer Ebene einzugreifen 1

Christiane Hennrich
Christiane Hennrich | Wald-Michelbach | am 11.09.2015 | 102 mal gelesen

Die permanente Rekrutierung von Ehrenamtlichen zwecks Organisation und Betreuung von Asylbewerbern ist, wie es scheint, zwingend notwendig, denn ohne diese hätten wir katastrophale Zustände. Doch wieso geht es nicht auch anders, wo bleiben die Anzeichen für einen Ruck in die richtige Richtung? Die vielen freiwilligen Helfer tun was sie können und stoßen dabei an ihre Grenzen, so packen wir die Problematik nicht an der Wurzel...

1 Bild

Willkommenskultur - Warum sie so schwer fällt - Versuch einer Erklärung 45

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Naumburg (Saale) | am 26.08.2015 | 403 mal gelesen

Ein Gespennst geht in Europa um, das Gespenst der "Überfremdung". So oder ähnlich sind die Befürchtungen. Was aktuell passiert, das hunderttausende Menschen ihr Heil in der Flucht suchen, ist ein Zeichen für eine völlig verfehlte Wirtschafts-, Sozial-, Sicherheits- und Entwicklungspolitik, nicht nur in den Ländern, aus denen Menschen fliehen, sondern auch in denen Sicherheit und Zukunft gesucht wird. Warum lehnen so...

Flüchtlingsfürsorge oder Hilfe zur Selbsthilfe: Forderungen an uns und an Asylsuchende 2

Lilo Blunck
Lilo Blunck | Casekirchen | am 20.08.2015 | 103 mal gelesen

Vielen Äußerungen im Leserbrief von Herrn Kroha aus Bad Kösen kann ich zustimmen. Aber - Kulturelle Vielfalt kann!! (nur) ein Gewinn für alle sein, wenn alle von annähernd gleichen Grundwerten überzeugt sind (z.B. Artikel 3 unseres Grundgesetzes) Dazu sind nicht nur wir, sondern in gleichem Maße Asylsuchende gefordert. Zahlreiche junge Männer kommen zu uns. Sie wollen hier bleiben, sie wollen ein besseres Leben. Alles...

1 Bild

Neu Zugezogene im Blick: Mertingen und Buchdorf befassen sich mit Willkommenskultur – Landkreis und VHS Donauwörth bieten die passende Plattform

Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle
Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle | Donauwörth | am 01.07.2015 | 74 mal gelesen

Der Umzug in eine neue Heimat hält für Familien zahlreiche Herausforderungen bereit: Neue Menschen, unbekannte Umgebung, eine fremde Kultur. Davon betroffen sind Zuwanderer aus dem Ausland, Flüchtlinge, Spätaussiedler – aber auch Menschen, die innerhalb Deutschlands in eine andere Gemeinde umziehen. Die Gemeinden Buchdorf und Mertingen befassten sich vor kurzem damit, wie eine Willkommenskultur für neu Zugezogene aussehen...

Willkommenskultur für Flüchtlinge – Projekt Landliebe wäre dabei

Christiane Deuse
Christiane Deuse | Bad Arolsen | am 21.02.2015 | 216 mal gelesen

Bad Arolsen: Bürgerhaus | Post der Stadt Bad Arolsen ging in diesen Tagen auch an das Projekt Landliebe Landau: eine Einladung zu einer Infoveranstaltung, zu einem ersten Gedankenaustausch mit Blick auf die Unterbringung und Betreuung von Flüchtlingen und Asylsuchenden. Termin ist Dienstag, 3. März, um 18 Uhr im Bürgerhaus. Bei der jüngsten Landliebe-Sitzung hatte es schon Signale in dieser Hinsicht an die Stadt gegeben. Die Landliebe-AG der...

27 Bilder

Runder Tisch - 2. Veranstaltung im Stadtverordnetensitzungssaal der Stadt Marburg

Volker Beilborn
Volker Beilborn | Marburg | am 05.02.2015 | 142 mal gelesen

Im vorigen Jahr am 28. 10. fand ein erster Runder Tisch statt zum Thema: Netzwerk Willkommenskultur für Flüchtlinge. Damals waren ca. 200 Personen anwesend, als Oberbürgermeister Vaupel die Veranstaltung eröffnete. Ein „Heimatgefühl für Flüchtlinge“ vermitteln, so benennt Oberbürgermeister Egon Vaupel die Aufgabe, die sich ihm, der Stadtverordnetenversammlung und den Bürgerinnen und Bürgern der Universitätsstadt...

1 Bild

Kreistag Marburg-Biedenkopf: Nächste Sitzung 13. Februar 11

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 26.01.2015 | 344 mal gelesen

Der Kreistag des Landkreises Marburg-Biedenkopf beschließt über die Angelegenheiten des Landkreises und überwacht die gesamte Verwaltung, insbesondere die Kreiseinnahmen. So steht es in dem Paragraphen 29 der Hessischen Lankreisordenung (HKO). Aber was heißt das genau? Was sind die Angelegenheiten des Landkreises? Und wie findet die Überwachung der Verwaltung statt? Um diese Fragen zu klären, werde ich in loser Reihenfolge...

3 Bilder

Bremen ist bunt: Für eine demokratische und weltoffene Gesellschaft

Ekkehard Lentz
Ekkehard Lentz | Bremen | am 26.01.2015 | 770 mal gelesen

Bremen: Marktplatz | Am Montag, 26. Januar 2015, findet um 17 Uhr auf dem Bremer Marktplatz eine Kundgebung "für ein buntes und tolerantes Bremen" statt. In dem Aufruf heißt es: "Für eine demokratische und weltoffene Gesellschaft Wir stehen für eine weltoffene Stadt. Deshalb kämpfen wir entschieden gegen antisemitische, islamfeindliche und fremdenfeindliche Tendenzen und Parolen in unserer Gesellschaft. Damit dieses weltoffene Bremen...

4 Bilder

Mehrsprachiger Elternabend

Birgit Kögl
Birgit Kögl | Nördlingen | am 11.02.2014 | 122 mal gelesen

Bald ist schon wieder die Mitte des Schuljahres erreicht und kurz vor dem Zwischenzeugnis gab es an der Mittelschule Nördlingen eine besondere Veranstaltung: es wurden zu einem Elternabend speziell die Elternteile eingeladen, die aus einem anderen Sprachraum kommen und bei Schulveranstaltungen wegen sprachlichen Barrieren häufig fern bleiben. Aus diesem Grund wurden zu diesem Elternabend Übersetzer (türkisch, russisch,...

1 Bild

Naumburg blüht auf

Gisela Winkler
Gisela Winkler | Naumburg (Saale) | am 13.05.2013 | 145 mal gelesen

Naumburg blüht auf … und ich bin dabei! Durch ein Lächeln oder freundlichen Gruß möchte ich einen Menschen aufblühen lassen. So lautet die Parole beim Internationalen Bund in Naumburg. In unserem Projekt Allein gekommen – zusammen (ge)wachsen möchten wir die Willkommenskultur in Naumburg fördern, und ein herzliches Willkommen fängt ja mit einem freundlichen Lächeln an. Dazu gibt es bunte Blumen-Buttons, die man sich...

1 Bild

Sichtbare Zeichen einer Willkommenskultur im Landkreis

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 10.03.2011 | 177 mal gelesen

Die kulturelle Vielfalt in der Familien- und Kinderegion ist mittlerweile ein fester Bestandteil im Landkreis Günzburg, in dem 20% der Bevölkerung einen Zuwanderungshintergrund haben. Zum Beispiel sind es in der Stadt Leipheim 35%, die im Ausland geboren oder Kinder von Einwandern sind, in Günzburg 33%, in Thannhausen 25% oder in Krumbach 22%. Die damit verbundenen Potenziale gilt es zu nutzen und eine Willkommenskultur...