Wiehengebirge

16 Bilder

Einen tollen Ausblick vom Wittekindsberg... 9

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Porta Westfalica | am 14.05.2018 | 408 mal gelesen

Porta Westfalica: Kaiser-Wilhelm-Denkmal | ....kann man vom  Kaiser-Wilhelm-Denkmal in 268 Metern Höhe genießen. Das Kaiser-Wilhelm-Denkmal ist das Wahrzeichen der Stadt Porta Westfalica und gehört zu den bedeutesen Nationaldenkmälern. Es wurde  zu Ehren Kaiser Wilhelm I  gebaut und 1896 fertiggestellt. Es steht oberhalb des Weserdurchbruchs Porta Westfalica, des „Tors nach Westfalen“, auf dem Gebiet der Stadt Porta Westfalica im nordrhein-westfälischen Kreis...

1 Bild

Abends auf dem Parkplatz der Merkur Arena

Stefan Werner
Stefan Werner | Lübbecke | am 15.04.2017 | 24 mal gelesen

Abends auf dem Parkplatz der Merkur Arena Abendstimmung auf dem Parkplatz der an der Merkur Arena in 32312 Lübbecke. Die Merkur Arena ist Heimat des TUS-N Lübbecke die zur Zeit in der zweiten Handball Bundesliga spielen.

4 Bilder

Kneippianer wandern zum Kaiser-Wilhelm-Denkmal

Christel Stucke
Christel Stucke | Wunstorf | am 27.11.2013 | 172 mal gelesen

Wegen seiner landschaftlichen Schönheit ist das Wiehengebirge in beliebtes Wandergebiet des Kneipp-Vereins. Entlang der Werre und der Weser führte der Weg dann zum Kamm. Von dort ging es auf dem Wittekindsweg zum Kaiser-Wilhelm-Denkmal. Dieses Denkmal gehört wohl wegen der schönen Aussicht auf die Porta Westfalica zu den meistbesuchten Denkmälern Deutschlands. Hier zwängt sich die Weser durch das Wesergebirge. König Wilhelm...

3 Bilder

Spaziergang am Süntelstein 1

Johanna M.
Johanna M. | Stemwede | am 17.09.2011 | 230 mal gelesen

Irgendwie war der Wurm drin. Wir hatten verabredet, uns am Sonntag mit den Osnabrücker Hundefreunden in der Nähe des Süntelsteins zu treffen, um in großer Runde durchs Wiehengebirge zu stapfen. Im Routenplaner hatte ich mir die Strecke zum Treffpunkt angeguckt und eingeprägt (dachte ich zumindest). Nicole und Martina waren pünktlich wie die Uhr. Alle Hunde und Menschen in mein Auto verfrachtet. Und los gings. Morgens...

68 Bilder

25. ADAC Oldtimer-Rallye Wiehengebirge

Wilfried Borchert
Wilfried Borchert | Hasbergen | am 14.09.2011 | 350 mal gelesen

25. ADAC Oldtimer-Rallye Wiehengebirge, 11. September 2011 Wertungslauf für: ADAC Clasic Revival Pokal 2011 für Automobile und Motorräder, ADAC Oldtimer und Classic Cup Weser-Ems 2011, ADAC Oldtimer Cup Ostwestfalen-Lippe 2011, Sortabzeichen des ADAC

6 Bilder

Herrliche Aussichten im Wiehengebirge

Claudia Stolte
Claudia Stolte | Neustadt am Rübenberge | am 26.04.2010 | 430 mal gelesen

Ein Ausflug ins Wiehengebirge (NRW) stand für die April-Wanderung des TSV Bordenau auf dem Programm. Der kleine Gebirgszug beginnt in Bramsche (bei Osnabrück) und endet am Kaiser-Wilhelm-Denkmal in Porta Westfalica. Hier war dann auch der Ausgangspunkt der 23 Wanderfreunde. Zunächst ging es in einen schönen Buchenwald mit frischen, noch leuchtenden grünen Blättern. Das liess so manchen steilen Anstieg vergessen. Denn auch...

13 Bilder

Bei -10 Grad Sonne tanken 20

Nicole O.
Nicole O. | Stemwede | am 26.01.2010 | 348 mal gelesen

Tagelang hat die Sonne sich versteckt, doch heute durchbrach sie endlich das triste Grau. So nutzten wir meinen freien Nachmittag, um im Wiehengebirge, oberhalb von Preußisch Oldendorf, zu wandern.

2 Bilder

Kneipp wandert auf dem Kammweg des Wiehengebirges 1

Christel Stucke
Christel Stucke | Wunstorf | am 26.11.2009 | 411 mal gelesen

Gibt es schöneres als zu Fuß die Welt zuentdecken? In Bad Oeynhausen starteten 34 Kneippianer, wanderten an der Werre und Weser entlang und stiegen zum Kammweg des Wiehengebirges auf. Der Name kommt wahrscheinlich aus einer altsächsischen Sprachwurzel und heißt "geweihtes Gebirge". Den Germanen waren Bergwälder heilig. Wiehen könnte aber auch aus Weide oder Wiese entlehnt sein. Auf alten Stichen ist zu sehen, dass sich bis...

27 Bilder

Herbst im Wiehengebirge 14

Nicole O.
Nicole O. | Stemwede | am 03.11.2009 | 319 mal gelesen

Fast täglich, sind wir mit unseren Hunden im wunderschönen Wiehengebirge unterwegs. Der langgestreckte Gebirgszug beginnt nördlich von Osnabrück und zieht sich bis in den Westen des Wesergebirges hin. Bedeckt von ausgedehnten Mischwäldern, ist es ein abwechslungsreiches Wandergebiet, in dem man ungestört von Menschenmassen, die Seele baumeln lassen kann. Heute starteten wir unseren Spaziergang am Rande des Örtchens...

18 Bilder

Spaziergang am Großen Diekfluss 10

Nicole O.
Nicole O. | Stemwede | am 18.10.2009 | 458 mal gelesen

Der Große Diekfluss wird aus dem Wiehengebirge gespeist, seine Quelle liegt im Naturschutzgebiet Limberg und Offelter Berg. Der Teil, an dem ich oft entlang spaziere ist nahe dem einmündenden Twiehauser Graben und gehört zur Gemeinde Stemwede. Man läuft an einem recht gradlinigen Flüsschen entlang, hat aber jederzeit einen herrlichen Blick auf den Stemweder Berg. Zurzeit herrscht Niedrigwasser, was gut an der...