Wiehbergpark

20 Bilder

Die Leineauen beim Wiehbergpark in Hannover-Döhren 16

Shima Mahi
Shima Mahi | Hannover-Seelhorst | am 20.02.2015 | 511 mal gelesen

Hannover: Wiehbergpark | Am Maschsee beginnt in südlicher Richtung ein unvergleichliches Fluss- und Seenparadies, das sich entlang der Leine kilometerweit bis nach Sarstedt erstreckt. Startpunkt war der Wiehbergpark mit der dicht bebauten Leineinsel. Markante Sehenswürdigkeiten sind hier das Leinewehr und das Brückenhaus. Verschiedene Wege führten uns zur Mündung der Alten Leine in die Leine, nach Wilkenburg und zurück zum Ausgangspunkt.

Bildergalerie zum Thema Wiehbergpark
10
10
11
11
2 Bilder

Damals in Döhren: Lastwagen ramponierten den Wiehbergpark

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 27.12.2014 | 110 mal gelesen

Hannover: Döhren | Mitte Mai 1984 herrschte Aufregung unter den Bürgern rund um den Wiehbergpark. Lastwagen eines Bauunternehmens waren ohne Erlaubnis quer durch den Park gefahren. Zerfahrene Wanderwege, abgebrochene Äste, schiefe Steinpfosten markierten den Weg, den die schweren Fahrzeuge genommen hatten. Schaden: mehrere tausend Mark. Hintergrund: Ein benachbarter Grundstückseigentümer hatte seinen privaten Tennisplatz mit einer...

1 Bild

Schnappschuss aus Döhren: Winter an der Leine

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 23.12.2014 | 61 mal gelesen

Hannover: Döhren | Schnappschuss

5 Bilder

Juni-Kurzausflug der Wedemärker NaturFreunde zum Döhrener Leinewehr

Ingrid Mehrmann
Ingrid Mehrmann | Wedemark | am 31.05.2013 | 138 mal gelesen

Wedemark: Treffpunkt: Bahnhof Mellendorf | Am Donnerstag, 13. Juni 2013, begeben sich die Wedemärker NaturFreunde bei ihrem monatlichen Kurzausflug auf Entdeckungstour rund um das Döhrener Leinewehr. Interessierte treffen sich um 9.40 Uhr am Bahnhof Mellendorf, nach Absprache ist aber auch der Einstieg an einer anderen Bahnstation möglich (Rückkehr ca. 14.30 Uhr). An der Straßenbahnhaltestelle Peiner Straße beginnt die Erkundung des Stadtteils Döhren, der stark von...

3 Bilder

Spaziergänge in der Leineaue: Historische Parkanlagen sind Zeugnisse früherer Zeiten

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 03.06.2011 | 1032 mal gelesen

Hannover: Döhren/Wülfel | Das Naherholungsgebiet Südliche Leineaue erstreckt sich von der Haustür in Döhren, Wülfel und Ricklingen bis hin zum Schulenburger Berg mit dem Schloss Marienburg hoch oben als krönenden Abschluss. Die Leinemasch bietet sich dabei nicht nur als eine wunderschöne Landschaft für Ausflüge ins Grüne an; sie steckt auch voller Geschichte. In den vergangenen 20 Jahren habe ich in loser Folge interessante historische Details und...

1 Bild

Damals in Döhren: Das alte Haus im Wiehbergpark

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 12.05.2011 | 592 mal gelesen

Hannover: Döhren | Seit den 70ger Jahren gehe ich mit der Kamera auf Pirsch und begleite das Geschehen im späteren Stadtbezirk Döhren-Wülfel fotografisch. Einige der Aufnahmen von damals scanne ich jetzt nach und nach ein, um sie ins digitale Zeitalter herüber zu retten. Unter der Überschrift "Damals in Döhren" möchte ich den myheimat-Usern kleine Einblicke in mein Fotoarchiv geben. Vielleicht erinnert sich ja der eine oder andere Leser selbst...

1 Bild

Damals in Döhren: Das Haus am Wiehbergpark 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 01.02.2011 | 617 mal gelesen

Hannover: Döhren | Seit Mitte der 70iger Jahre gehe ich mit der Kamera auf Pirsch und begleite das Geschehen im späteren Stadtbezirk Döhren-Wülfel fotografisch. Einige der Aufnahmen von damals scanne ich jetzt nach und nach ein, um sie ins digitale Zeitalter herüber zu retten. Unter der Überschrift "Damals in Döhren" möchte ich den myheimat-Usern kleine Einblicke in mein Fotoarchiv geben. Vielleicht erinnert sich ja der eine oder andere Leser...

1 Bild

Damals in Döhren: Der Wiehbergpark - ein Wintertraum 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 18.01.2011 | 1049 mal gelesen

Hannover: Döhren | Seit Mitte der 70iger Jahre gehe ich mit der Kamera auf Pirsch und begleite das Geschehen im späteren Stadtbezirk Döhren-Wülfel fotografisch. Einige der Aufnahmen von damals scanne ich jetzt nach und nach ein, um sie ins digitale Zeitalter herüber zu retten. Unter der Überschrift "Damals in Döhren" möchte ich den myheimat-Usern kleine Einblicke in mein Fotoarchiv geben. Vielleicht erinnert sich ja der eine oder andere Leser...