Weserradweg

3 Bilder

Heimatverein radelt auf der Storchenroute 1

Heinz-Fred Schenk
Heinz-Fred Schenk | Garbsen | am 16.08.2017 | 44 mal gelesen

Garbsen: Heimatverein | Zwei mit Fahrrädern vollgepackte PKW-Anhänger und noch weitere Fahrzeuge mit Fahrradträgern waren notwendig, um alle Fahrräder der Frielinger Heimatfreunde nach Schlüsselburg an der Weser zu transportieren. Im historischen Scheunenviertel von Schlüsselburg angekommen, machte sich die Gruppe mit ihren Fahrrädern auf den Weg, um auf der Storchenroute nach Petershagen zu radeln. Auf der Storchenroute erlebten die Heimatfreunde...

30 Bilder

Die Rühler Schweiz an der Weser - Besonders zur Kirschblüte ein attraktives Ausflugsziel 2

Kurt Wolter
Kurt Wolter | Hannover-Bemerode-Kirchrode-Wülferode | am 04.05.2017 | 564 mal gelesen

Wer gern in schöner Natur unterwegs ist, für denjenigen ist die Weser ein reizvolles Ziel. Ganz besonders natürlich in ihrem südlicheren Bereich, wo sie sich durch das Weserbergland windet. Idyllische Landschaften mit vielen Dörfern oder kleinen Städten gibt es zu erkunden. Und diese konnten ihre schönen, alten Ortskerne aus Fachwerk erhalten. Dort kann man durch mittelalterliche Gassen schlendern oder sich auf einem...

50 Bilder

Von der Schaumburg bis nach Rinteln – Ein schönes Stück Weser-Radweg 3

Kurt Wolter
Kurt Wolter | Rinteln | am 16.05.2015 | 376 mal gelesen

Rinteln: Schaumburger Land | Es gibt viele schöne Flecken Erde, die sich für eine Radtour lohnen. Und ein besonders schönes haben wir uns an diesem Tag ausgesucht. Jedem, der gern mit dem Fahrrad unterwegs ist, kann ich es empfehlen. Aber natürlich auch demjenigen, der lieber einen Ausflug mit dem Auto macht. Zwischen dem Steinhuder Meer und der Weserstadt Minden liegt das Schaumburger Land. Durchflossen wird es von der Weser, und natürlich bietet...

1 Bild

Das neue Mühlensymbol am Weserradweg in Veltheim

Reinhold Kölling
Reinhold Kölling | Porta Westfalica | am 07.05.2013 | 108 mal gelesen

Porta Westfalica: Veltheim | Schnappschuss

1 Bild

Tschernobyl - 26.4.1986 (vor 25 Jahre); Fukushima - März 2011; nächster GAU ???? 5

Beate Rühmann
Beate Rühmann | Emmerthal | am 26.03.2011 | 1215 mal gelesen

Emmerthal: AKW | 214 Zwischenfälle!!!! siehe: http://www.stern.de/politik/deutschland/anti-akw-demos-in-deutschen-grossstaedten-atomdebatte-treibt-200000-auf-die-strasse-1667922-infographic.html aus: www.tschernobyl25.de 25 Jahre ist es her, dass die Reaktorkatastrophe in Tschernobyl die Menschen erschütterte. Unzählige Menschen starben an den Folgen. Die Auswirkungen dauern bis heute an, große Gebiete sind immer noch...

Name für Aussichtsplattform steht fest: Weser-Skywalk

Themenradar Hessen
Themenradar Hessen | Hofgeismar | am 26.02.2011 | 798 mal gelesen

gefunden auf HNA Online - Hofgeismar (Artikel lesen) Hofgeismar: Bad Karlshafen / Würgassen. Nach dem Weserradweg und der Weser-Therme gibt es nun auch den Weser-Skywalk. Eine Jury mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft, Naturschutz und Forst im Landkreis Höxter hat sich einstimmig für den Namen ?Weser-Skywalk? mit dem Zusatz ?Schweben über Fels und Wasser? entschieden.

14 Bilder

Hochwasser in Nienburg: Wenn der Weserradweg seinem Namen alle Ehre macht...

Frank Weber
Frank Weber | Nienburg (Weser) | am 16.01.2011 | 1299 mal gelesen

Wo sich der Wasserstand der Weser für gewöhnlich bei rund 3,60 m bewegt, beginnt die Hochwasserlage in Nienburg nun doch langsam angespannt zu werden... 6,95 m waren es am Sonntagvormittag - nur 68 Zentimeter weniger als beim höchsten jemals gemessenen "Jahrhunderthochwasser"-Pegel von 7,63 m (1946). Der Rettungsring am mittlerweile nicht mehr sichtbaren Schiffsanleger "Am Haaken Werder" schaut nur noch mit der Stirn...

26 Bilder

Hat das Hochwasser bei Holzminden seinen Höhepunkt erreicht? 4

Eva Günther
Eva Günther | Holzminden | am 02.03.2010 | 1765 mal gelesen

Nachdem das Hochwasser in den letzten Tagen ständig ein wenig zunahm ist der Wasserstand heute Morgen wieder etwas niedriger als am Vortag. Noch immer steht der Weserradweg und die kleine frisch bemalte Unterführung der Weserbrücke unter Wasser. Einige wiesen sind überflutet. Die Fluttore wurden zwar dicht gemacht, das Wasser hat sie aber nicht erreicht. Die Bilder zeigen die Weser an der alten Weserbrücke, den Hafen...

11 Bilder

3 Tage Weserradweg 1

Monika Strecker
Monika Strecker | Neustadt am Rübenberge | am 22.09.2009 | 346 mal gelesen

Vom 18. bis 20. September fuhren 6 TSV-er auf dem Weserradweg. Von Poggenhagen fuhren wir zum Bahnhof nach Neustadt und weiter nach Hannover. Von dort aus wollten wir mit der S5 Richtung Hameln fahren. Wir hatten einen Schutzengel, wären wir 1 Stunde früher gefahren, hätten wir vielleicht den Zug erwischt, der mit einem Rübenlaster verunglückt ist. Die Zugstrecke fiel den ganzen Vormittag aus. Daher kamen wir nur bis...

20 Bilder

Radtour von Minden nach Nienburg den Weserradweg entlang

Beate Rühmann
Beate Rühmann | Burgdorf | am 15.08.2009 | 3584 mal gelesen

Um 7.55 Uhr starteten 5 ADFC-Mitglieder vom Burgdorfer Bahnhof in Richtung Minden. Nach dem Umstieg in Hannover erreichten wir Minden gegen 9.28 Uhr. Vom Bahnhof ist der Radweg in die Innenstadt ausgeschildert und ohne Probleme der Weser-Radweg zu erreichen (von einer Baustelle auf der Brücke abgesehen - nur für Fußgänger!). Ohne Pause starten wir in Richtung Petershagen und fuhren unter dem Wasserkreuz und um die...

1 Bild

Weser-Radweg, Teilstrecke von Minden/Westf. nach Petershagen 1

Jens-Peter Schütt
Jens-Peter Schütt | Seelze | am 29.05.2008 | 1462 mal gelesen

Schnappschuss

53 Bilder

Radtour durch die "Lüneburger Heide" und anschließend die Weser & Fulda aufwärts 2

Helmut Nimsgern
Helmut Nimsgern | Günzburg | am 03.10.2007 | 1956 mal gelesen

Meine Radtour im September 2007; führte mich von Celle nordwärts über Munster durch die Lüneburger Heide nach Lüneburg und dann von Hameln, den Weser und Fulda-Radweg aufwärts, weiter nach Süden über die Ausläufer der Rhön über Bad Brückenau bis Würzburg ( das waren ingesamt 670 Radkilometer, die in 8 Tagen gefahren wurden) Anfangs September fuhr ich mit der Bahn bis Celle, zum Startpunkt meiner Fahradtour in die...