Weltkulturerbe

12 Bilder

Die Rolltreppen auf Zollverein 3

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 13.08.2019 | 30 mal gelesen

Die beiden 58 Meter langen Rolltreppen auf Zollverein befördern die Besucher direkt auf die 24-Meter-Ebene der Kohlenwäsche und von dort wieder nach unten. Eine Fahrt auf einer der beiden höchsten freistehenden Fahrtreppen Deutschlands dauert 90 Sekunden. Wer sich eher sportlich bewegen möchte, der kann dann die Treppe nehmen und die 136 Stufen voll auskosten.

Bildergalerie zum Thema Weltkulturerbe
17
15
13
14
38 Bilder

Die Kokerei Zollverein 6

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 12.08.2019 | 57 mal gelesen

in Essen war von 1961 bis 1993 aktiv und galt zu dieser Zeit als die modernste Kokerei Europas. Die Kokerei ist nicht nur aus meiner Sicht und gemäß meinen Fotos ein Gesamtkunstwerk, sondern ist heute ein Architektur-Welterbe und Industriedenkmal. Gemeinsam mit der unmittelbar benachbarten Zeche Zollverein wurde die ehemalige Kokerei im Jahr 2001 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Im Jahre 1961 verfügte die...

1 Bild

Forum am 13. Juni in Naumburg: Wie weiter nach dem Welterbe-Titel?

Constanze Matthes
Constanze Matthes | Naumburg (Saale) | am 06.06.2019 | 45 mal gelesen

Naumburg: Salzstraße 8 | Vor reichlich einem Jahr konnte in Naumburg gejubelt werden: Nach einer nervenaufreibenden Debatte entschied das Unesco-Komitee, den Naumburger Dom im dritten Anlauf in die Liste des Welterbes aufzunehmen. Was aber ist seitdem in Naumburg geschehen, um die Stadt einschließlich der Pufferzone rund um den Dom welterbe-tauglich zu machen? Dazu soll es nun ein öffentliches Forum geben. Mit diesem ihm startet außerdem die...

1 Bild

Bordeaux - Fotoausstellung

Annette v. Stieglitz
Annette v. Stieglitz | Langenhagen | am 12.04.2019 | 15 mal gelesen

Langenhagen: Treffpunkt | Am Montag, 29. April, eröffnet die Volkshochschule um 18 Uhr im vhs-Treffpunkt, Konrad-Adenauer-Str. 17, die Fotoausstellung "Bordeaux - Ein Tag in der faszinierenden Stadt an der Garonne" mit Bildern von Fritjof Vogt. In der Welthauptstadt des Weins ist Genießen angesagt. Die in den letzten 200 Jahren unverändert gebliebene Altstadt ist Weltkulturerbe und ein Juwel der Architektur und der mediterranen Lebensart. Die Fotos...

2 Bilder

Alle Dombauhütten Bayerns sind Immaterielles Kulturerbe -Bayerns Bauminister Dr. Hans Reichhart: Dombauhütten sind in Stein gemeißeltes Kulturerbe Bayerns

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 28.03.2019 | 62 mal gelesen

Bauhüttenwesen von UNESCO-Kommission als Immaterielles Kulturerbe anerkannt Bauminister Reichhart bringt Plakette an der Dombauhütte in Regensburg an Auch Dombauhütten in Bamberg und Passau von UNESCO-Kommission ausgezeichnet Bayerns Bauminister Hans Reichhart hat heute die staatliche Dombauhütte in Regensburg besucht. Am Haupteingang hat er ein Schild mit der Auszeichnung „Immaterielles Kulturerbe“ angebracht....

29 Bilder

Auf Entdeckertour auf dem 🏰 Schlossberg und Münzenberg in Quedlinburg 8

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Quedlinburg | am 09.03.2019 | 123 mal gelesen

Quedlinburg: Schlossberg | Starten wir unsere Runde südwestlich der Sandsteinfelsen des Schlossberges an der Schlossbergstraße 1. Einige der Fachwerkhäuser sind wohl dringend renovierungsbedürftig. Prächtig dagegen sieht es auf dem nördlichen Platz davor aus mit dem Klopstockmuseum. Hier streiten sich das "Café am Finkenherd" und das "Café Vincent" erbittert darum, wem die "Käsekuchen-Krone" gebührt. Mir doch egal; bei trockenem sonnigen Wetter...

6 Bilder

Naumburg - die Stadt mit dem Weltkulturerbe-Dom seit 2018 9

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 24.02.2019 | 226 mal gelesen

Sechs Zeichnungen (Mischtechnik) auf Format 30 cm x 21 cm (A4) von Maxi Herta Altrogge

1 Bild

Zollverein! 4

Rainer Hruschka
Rainer Hruschka | Bottrop | am 10.01.2019 | 62 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Sehenswerte Gasse am Schlossberg von Quedlinburg 2

Markus Wiese
Markus Wiese | Quedlinburg | am 20.11.2018 | 74 mal gelesen

Quedlinburg: Schloßberg | Schnappschuss

40 Bilder

Mein November-Sonnabend 5

Ulrich Kruggel
Ulrich Kruggel | Dessau | am 10.11.2018 | 80 mal gelesen

bei freundlichem Wetter im Wörlitzer Park (Beschriftung erfolgt!)

121 Bilder

Albanien: Blick hinter streng verschlossene Türen 3

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 01.11.2018 | 104 mal gelesen

Kein anderes Land in Europa war so unzugänglich hinter politischen Grenzen abgeschlossen und uns auch im Laufe vorheriger Jahrhunderte fremd geblieben wie das Land der Skipetaren und Illyrer. Eroberungszüge von benachbarten Völkern und Kulturen wie der Türkei, Griechenland, Bulgarien, Serben, Ungarn, Rom und Venedig drängten seine Bewohner von der Küste weg in unwirtliche Bergregionen. Trutzige Verteidigungsanlagen, hinter...

10 Bilder

Haithabu und Danewerk sind nun Weltkulturerbe 12

R. S.
R. S. | Oldenburg in Holstein | am 01.07.2018 | 159 mal gelesen

Oldenburg in Holstein: Wallmuseum | Wie schön! Endlich, nach langem Ringen zählen Haithabu und Danewerk auch zu unserem Weltkulturerbe.  Ein weiteres Museum dieser Art befindet sich in Oldenburg in Schleswig-Holstein.  Oldenburg in Schleswig-Holstein ist die älteste Stadt Schleswig-Holsteins. Wie sehr spannend und einprägsam, gerade auch hier in diesem Museum, zu erfahren ist, ergriffen die Wagrier 700 nach Christus Besitz von dieser Region und bauten die...

1 Bild

Sankt Jacobus in Bamberg 3

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Bamberg | am 27.03.2018 | 53 mal gelesen

Bamberg: Sankt Jacobus | Schnappschuss

ein Weißbrot soll geadelt werden 16

Gerd Szallies
Gerd Szallies | Laatzen | am 14.01.2018 | 147 mal gelesen

der französische Präsident Emmanuel Macron will das eine typisch französische Spezialität, nämlich das Baguette, als UNESCO-Weltkulturerbe anerkannt wird, und eine ganze Nation jubelt, völlig zu Recht, denn es gehört zu Frankreich ebenso wie das Croissant, das diese Anerkennung genauso verdient hat, das Problem ist nur, so direkt erfunden haben sie das Baguette nicht, möglicherweise kultiviert, denn ebenso wie das...

Weltkulturerbe? 4

Echter Realist
Echter Realist | Naumburg (Saale) | am 18.09.2017 | 111 mal gelesen

Unsere Vorfahren haben bewiesen wie eine Stadt aufblüht und leben kann. Wenn ich durch Naumburg gehe, sehe ich nur wie eine ehemalige gut florierende Stadt langsam untergeht! Geschäfte in der Innenstadt geschlossen, Hauswände beschmiert. Ehemalige Gaststätten, Drei Schwäne, verfallen, oder abgerissen,wie das Jacobstor. Die ehemalige Hirschpassage, in den 20iger Jahren Flaniermeile, verrottet und verfällt. Schmutz,...

1 Bild

Enge G A S S E ... 11

Ralf Springer
Ralf Springer | Quedlinburg | am 19.08.2017 | 82 mal gelesen

Quedlinburg: Quedlinburger Markt | Schnappschuss

4 Bilder

Flieder in Zscheiplitz

Andreas Brix
Andreas Brix | Naumburg (Saale) | am 07.05.2017 | 46 mal gelesen

Mix

17 Bilder

Erlebnisausflug von Malta zur Insel Gozo 4

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 27.04.2017 | 111 mal gelesen

Victoria (Malta): Ggantija | Ein Tagesausflug von Malta zur Insel Gozo bleibt in guter Erinnerung. Die Überfahrt durch den Comino Channel an der kleinen Insel Comino vorbei dauert etwa eine halbe Stunde. Von Ferne sieht der Reisende bereits den Hafen und die Turmspitze der neugotischen Kirche Our Lady of Lourdes von Mgarr. Die im Frühjahr grüne Insel Gozo lockt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten. In einer weiteren halben Stunde erreicht der Besucher...

1 Bild

Die beliebtesten Beiträge des Monats März 2017 7

Nicole Böck
Nicole Böck | Augsburg | am 07.04.2017 | 326 mal gelesen

Der Frühling ist endlich da und nicht nur deshalb bescherte uns der März einige Glücksgefühle. Der dritte Monat des Jahres 2017 ganz unterm Stern der vielen Vereine, die bei myheimat aktiv sind. So wurde viel über Wettkämpfe und Meisterschaften berichtet. Und auch Kultur kam in diesem Monat nicht zu kurz. Das sorgt für eine bunte Vielfalt an Beiträgen, die auf jeden Fall einen Hingucker wert sind. Für euch haben wir die...

1 Bild

Beliebter Treffpunkt mit guter Aussicht auf Quedlinburg

Markus Wiese
Markus Wiese | Quedlinburg | am 19.03.2017 | 26 mal gelesen

Quedlinburg: Stiftskirche | Schnappschuss

1 Bild

Stadtbibliothek: Tendenz gegen Schützenhaus 10

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Naumburg (Saale) | am 19.03.2017 | 250 mal gelesen

Naumburg: Vogelwiese | Das Naumburger Tageblatt berichtet am 17. März 2017 in seiner Ausgabe über den Gemeinderat Naumburg und dessen Haushaltsplan. Weiterhin wurde in der Sitzung nochmals das Thema des neuen Standortes der Stadtbibliothek angesprochen. Der OB Küper erwähnte hier, dass das Schützenhaus lt. einer Studie von 2001 nicht für eine Nutzung als Stadtbibliothke geeignet sei. Zuerst einmal die Feststellung, das nicht erwähnt wurde,...

4 Bilder

Wollen wir Welterbe oder Moderne sein? 4

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Naumburg (Saale) | am 03.03.2017 | 492 mal gelesen

Naumburg (Saale): Rathaus | Unsere Region bewirbt sich um die Anerkennung als Weltkulturerbe unter dem Titel "Der Naumburger Dom und die hochmittelalterliche Kulturlandschaft an Saale und Unstrut" Während der Welterbeförderverein und die Politik sich Mühe geben alles in Hochglanzprospekte zu verpacken und unsere Gegend touristisch zu vermarkten, passiert in der Praxis oft das Gegenteil. (Schließung des Bades im Blütengrund, Verlust der...

8 Bilder

Sehenswürdigkeiten und Highlights im Leinebergland

Günter Lampe
Günter Lampe | Alfeld (Leine) | am 08.11.2016 | 848 mal gelesen

Alfeld (Leine): Stadt | Wanderwege und Fahrradwege im Leinebergland Leinebergland Im hügeligen Leinebergland erwartet Sie eine vielfältige Landschaft. Der Wechsel von bewaldeten Höhen mit Aussichtspunkten und landwirtschaftlich genutzten Tälern macht ihren Reiz aus. Durch das Leinebergland führen verschiedene Fernwanderwege: Der Harz-Hollandweg,der Kansteinweg, der Rennstieg von Hildesheim nach Winzenburg, der Königsweg und der Jakobsweg, ein...

8 Bilder

Die Wieskirche 10

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 14.10.2016 | 108 mal gelesen

Die Wieskirche ist eine bemerkenswert prächtig ausgestattete Wallfahrtskirche im zur Gemeinde Steingaden gehörenden Ortsteil Wies im sogenannten bayerischen „Pfaffenwinkel“. Der vollständige Name der Wieskirche lautet Wallfahrtskirche zum Gegeißelten Heiland auf der Wies. Die Kirche ist im Bistum Augsburg gelegen. Patron der Kirche ist der Hl. Josef. https://de.wikipedia.org/wiki/Wieskirche Die Rokoko - Wallfahrtskirche...

59 Bilder

Ein Rundgang durch das mittelalterliche Goslar - Weltkulturerbe der UNESCO 6

Kurt Wolter
Kurt Wolter | Goslar | am 08.10.2016 | 638 mal gelesen

Goslar: Marktplatz Goslar | Rund um den Harz gibt es Städte, die im Mittelalter von großer Bedeutung waren. Eine davon liegt am Nordrand dieses Mittelgebirges. Es ist die alte Kaiserstadt Goslar. Vor über 1000 Jahren und über einen Zeitraum von 250 Jahren danach, war sie eine der wichtigsten Reichsstädte des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation. Zeitweise sogar die bedeutendste und das Machtzentrum des Reiches. Nachdem Heinrich III. den Bau...