Weltbevölkerung

Bevölkerungspolitik 2 - Weltbevölkerung, Wachstumsfunktion 1

Hermann Müller
Hermann Müller | Einbeck | am 07.06.2020 | 16 mal gelesen

Eigene Kinder oder Einwanderer? Schulen oder Altersheime? Kindergeld oder Renten? Zukunft oder Vergangenheit? Leben oder Aussterben? Das ist Bevölkerungspolitik! Dieser Beitrag setzt die Kenntnis der vorhergehenden Beiträge voraus. Wir wissen: Es gab eine Zeit ohne Menschen, dann irgendwann waren diese Menschen da und es waren weniger als heute; wir folgern: die Zahl der gleichzeitig lebenden Individuen hat sich von...

1 Bild

So schnell kann das Klimathema vom Tisch sein! 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 14.03.2020 | 157 mal gelesen

WELTBEVÖLKERUNG : Jede Zeit hat so seine Sorgen und Ängste. Diese variieren je nachdem was so von den Medien publiziert wird. War es früher das Waldsterben oder das Ozonloch, so ist es bereits seit längerer Zeit aktuell der Klimawandel. Hierüber haben sich die Gemüter auch bisher lange erhitzt und gestritten. Aber seitdem das Corona-Virus grassiert, und schon tausende von Menschen daran gestorben sind, ist die...

14 Bilder

Wann erwachen wir endlich von diesem bösen Traum? 8

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 14.07.2019 | 526 mal gelesen

WER SOLL DAS VERSTEHEN ? Ungefähr 99 % alle Menschen leben nicht in Deutschland, aber wir mit unseren 1 Prozent wollen wieder einmal Vorbild sein, und den anderen Staaten mal so richtig zeigen wie Umweltschutz geht. Aber woher kommt diese Überheblichkeit eigentlich? Man muss doch kein Wissenschaftler sein um zu verstehen das wir mit unseren gerade mal 80 Mo. Einwohnern nur etwa 1% der Weltbevölkerung...

1 Bild

Agenda 2011-2012: Ein Prozent der Weltbevölkerung besitzt mehr Vermögen, als die übrigen 99 Prozent

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 31.07.2018 | 14 mal gelesen

Laut einer Studie der Organisation Oxfam liegt in den Händen des reichsten 1 Prozents der Weltbevölkerung mehr Vermögen, als die übrigen 99 Prozent besitzen. Die Kluft zwischen Armen und Reichen wird immer tiefer. Lehrte, 31.07.2018. Bisher hält sich das Interesse der Medien und Politik bei diesem Thema vornehm zurück. Was soll Otto-Normalverbraucher dazu auch sagen? Wer sein Leben lang fleißig und ehrlich gearbeitet hat,...

Exponentielles Wachstum 3

Hermann Müller
Hermann Müller | Einbeck | am 11.01.2018 | 78 mal gelesen

Das Wachstum der Weltbevölkerung und mehr. Zum Jahreswechsel brachte meine Lokalzeitung, das Gandersheimer Kreisblatt, die neuesten Mitteilungen des Herrn Lutz, Leiter des World Population Program am Internationalen Institut für angewandte Systemanalysen in Wien. Seine Kernaussage: Die Weltbevölkerung betrage am 01.01.2018 genau 7.591.541.000 Menschen und sei im Jahr 2017 um 83.000.000 gewachsen. - Hier nun, was er nicht...

1 Bild

...alle 2 Sekunden 5 Menschen mehr!

Kocaman (Ali)
Kocaman (Ali) | Donauwörth | am 30.05.2015 | 40 mal gelesen

Schnappschuss

David Keith and Andy Parker: THE FATE OF AN ENGINEERED PLANET

Wald Meister
Wald Meister | Eichenau | am 09.02.2013 | 266 mal gelesen

David Keith and Andy Parker: THE FATE OF AN ENGINEERED PLANET Im "Scientific American", Januar 2013, Vol. 308, Seite 34-36, wurde ein Artikel des Top-Geo-Engineers David Keith, dessen Forschungen wir die Chemtrails mitzuverdanken haben, und Andy Parker veröffentlicht, der die Welt aus deren Sicht in 10, 100 und 150 Jahren beschreibt. Dieser Artikel steht nun auf der Homepage von Prof. David Keith zur...

1 Bild

„Herausforderung Weltbevölkerungswachstum - ist unsere Ernährung zu sichern? aktuelle Herausforderung: Antibiotikaeinsatz!” 3

Gabriele Off-Nesselhauf
Gabriele Off-Nesselhauf | Mammendorf | am 11.06.2012 | 253 mal gelesen

Mammendorf: Bürgerhaus Mammendorf | Die Weltbevölkerung wächst jährlich um 80 Mio. Menschen. Dies bedeutet einen stetig steigenden Bedarf an Lebensmitteln, den es gilt zu decken. Ist dies ohne den Einsatz von chemischen und pharmazeutischen Hilfsmitteln zu schaffen? „Herausforderung Weltbevölkerungswachstum - ist unsere Ernährung zu sichern? aktuelle Herausforderung: Antibiotikaeinsatz!” Dr. Gerd Müller, MdB Parlamentarischer Staatssekretär im...

2 Bilder

Weg vom Atom – mit heißem Herzen, aber mit Verstand

Friedrich Schröder
Friedrich Schröder | Springe | am 10.05.2012 | 701 mal gelesen

Neulich war ich auf einer Party. Sehr nettes Publikum. Gediegen, kommunikativ. So am Rande kam das Gespräch auch auf Biogas. Ich frage eine Tischnachbarin aus dem Nachbarort, was sie denn von der neuen Biogasanlage bei ihr „um die Ecke“ halte. Zunächst Erstaunen, denn sie vermutete, ich meinte die Anlage in Springe. Doch ich redete über das südlich ihres Ortes nahegelegene Projekt. Sie habe davon noch nichts gehört, merkte...

zeitfragen-info nr. 347 / 1. November 2011

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 01.11.2011 | 271 mal gelesen

zeitfragen-info nr. 347 / 1. November 2011 … mit Beiträgen zu den Themen: Wirtschaft, Responsibility to Protect, Libyen, Völkerrecht, Menschenrechte, Weltbevölkerung, Konzerne, Globalisierung, DIE LINKE, Finanzkrise, Israel, Palästinenser, Ökologie, Islam, Politically Incorrect, [von] Mely Kiyak => http://zeitfragen-info-blog.blog.de/2011/11/01/zeitfragen-info-nr-347-1-november-12101099/

1 Bild

Mensch No 7.000.000.000

Wolf STAG
Wolf STAG | Essen | am 31.10.2011 | 121 mal gelesen

ist Aus NRW, Cuba, Suedvietnaqm, russland? Mensch Nummer 7.000.000.000 heißt Danica und am Montag, 31. Oktober 2011 4:26 geboren.... Die Weltbevölkerung hat in der Nacht zum Montag die Marke von sieben Milliarden überschritten. In den Phillipinen wurde die die kleine Danica als siebenmilliardster Mensch begrüßt – symbolisch mit anderen Babys in der Welt. Denn eine exakte Zuordnung ist kaum möglich. Auf den...

1 Bild

Weltbevölkerungstag am 11. Juli 2010: 6.894.270.000 Menschen leben auf der Erde - Rasantes Bevölkerungswachstum erschwert Armutsbekämpfung 3

Rosina Obermayer
Rosina Obermayer | Augsburg | am 09.07.2010 | 616 mal gelesen

Am 11. Juli, dem Weltbevölkerungstag, erreicht die Weltbevölkerung mit 6.894.270.000 Menschen einen neuen Höchststand. Und ein Ende des Wachstums ist noch lange nicht in Sicht: Jede Sekunde kommen fast drei Erdenbürger hinzu - das sind etwa 80 Millionen Menschen im Jahr. Bis zum Jahr 2050 werden voraussichtlich 9,1 Milliarden Menschen auf der Erde leben. Diese Daten gibt die Deutsche Stiftung Weltbevölkerung (DSW) anlässlich...

Entwicklung der Weltbevölkerung 3

Hermann Müller
Hermann Müller | Kreiensen | am 30.09.2009 | 1934 mal gelesen

Auf Wachstum folgt grobe Schrumpfung – neue Probleme für die Weltbevölkerung. Wie werden sich die Zahlen der Weltbevölkerung entwickeln? Immerhin, wenn man den auf ein oder ein paar Jahre bezogenen Daten glaubt, dann wird da von einer jährlichen Steigerungsrate von 1,2 oder auch bis 1,7 Prozent gesprochen. Keine geometrische Steigerung kann in alle Ewigkeit weitergehen, denn irgendwann – das kann jeder auf seinem...