Weiherer

1 Bild

Weiherer, „a Liad, a Freiheit und a Watschn“

Bernhard Eber
Bernhard Eber | Offingen | am 02.09.2016 | 12 mal gelesen

Gundelfingen an der Donau: Kulturgewächshaus Birkenried | Wenn am 10. September 20:30 Uhr der Weiherer ins Kulturgewächshaus Birkenried kommt, wird er sein Niederbayerisch sicherlich ebenso wenig ablegen wie seinen Hang zum politisch Unkorrekten. Und: Es gibt ja nicht mehr viele mutige Liedermacher. Ein Grund mehr, ihn nach Birkenried zu holen. Der Weiherer ist ein Taugenichts. Er singt und musiziert, witzelt und sinniert, schimpft und protestiert, während andere schon längst in...

Weiherer - a Liad, a Freiheit und a Watschn

Alina Wirth
Alina Wirth | Schwabmünchen | am 19.01.2016 | 34 mal gelesen

Schwabmünchen: Germar's | Veranstalter: Germar's

2 Bilder

Liedermacher Christoph Weiherer mit Komödie in die Tragödie

Andreas Baierl
Andreas Baierl | Schrobenhausen | am 17.11.2011 | 442 mal gelesen

Schrobenhausen: Cantona Liveclub / Lothars Alte Nähfabrik | Offline. So heisst die neueste CD und das aktuelle Programm von Christoph Weiherer. Selbst ein Herr Beckstein ist nicht mehr anwesend. Weiherer, der bayerische Liedermacher und Radikalpoet, Extremgrantler und Geschichtenerzähler, hat ihn überstanden. Oder andersherum, der Beckstein den Weiherer nicht. Am 2. Dezember kommt er in den Cantona Liveclub nach Schrobenhausen. Tickets sind im Vorverkauf bei der Schrobenhausener...

2 Bilder

Weiherer zu Gast im Cantona Schrobenhausen

Andreas Baierl
Andreas Baierl | Schrobenhausen | am 24.10.2011 | 240 mal gelesen

Schrobenhausen: Cantona Liveclub / Lothars Alte Nähfabrik | Offline. Nichts ist wie es bleibt. Selbst ein Herr Beckstein ist nicht mehr anwesend. Weiherer, der bayerische Liedermacher und Radikalpoet, Extremgrantler und Geschichtenerzähler, hat ihn überstanden. Oder andersherum, der Beckstein den Weiherer nicht. Christoph Weiherer, inzwischen längst kein Geheimtipp mehr, tourt durch Bayern und darüber hinaus wie einst Woody Guthrie durch die Staaten und präsentiert das, was er ist:...

41 Bilder

Im Sumpfe blüht die Kleinkunst – 35 Jahre „Hörbacher Montagsbrettl“

Andreas Gleixner
Andreas Gleixner | Fürstenfeldbruck | am 29.09.2010 | 1081 mal gelesen

Wann haben sie sich zum letzten Mal durch die gähnende Einfalt der Unterhaltungsprogramme gezappt? Sich im „Komödiantensalat“ von Mario Barth und Konsorten mit gequältem Schmunzeln beträufelt? Surfend durch das world wide web im „you tube“ einen 20 Sekunden fun-clip „heruntergetwittert“ ? Noch nie ?! Gehören Sie etwa zu denen, die noch Freude an hintersinniger Satire und handgemachter Musik haben? Zu...