WEG

1 Bild

nach Hannover 3

Dieter Goldmann
Dieter Goldmann | Seelze | am 11.06.2021 | 45 mal gelesen

Seelze: Stichkanal | Schnappschuss

Bildergalerie zum Thema WEG
53
41
34
30
1 Bild

Gemeiner Bläuling

Peter Block
Peter Block | Lengede | am 30.05.2021 | 23 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Feldlerche

Peter Block
Peter Block | Lengede | am 28.05.2021 | 25 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Licht am Ende des Weges? 2

  e:Due
  e:Due | Weimar | am 14.05.2021 | 47 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Der Weg des Momentes... 7

Fred Hampel
Fred Hampel | Fronhausen | am 29.11.2020 | 126 mal gelesen

Der Weg des Momentes. Kälte herrschte hier und das Singen der Vögel wurde durch den Sturm gedämpft. Wir hatten diesen Weg gewählt - vielleicht die Hoffnung auf einen schöneren Augenblick. Durch den Wald der stillen Ruhe gingen wir gemeinsam durch die Einsamkeit. Der letzte Baum war eine alte Eiche und dieser erzählte die Geschichte der vielen Tagen und Nächte der Ruhe. Wir hielten uns gemeinsam an den Händen, denn...

1 Bild

Weg in den Herbstwald 10

Ulrich Schuppe
Ulrich Schuppe | Breidenbach | am 25.11.2020 | 63 mal gelesen

Breidenbach: Breidenbach | Schnappschuss

1 Bild

Brauerei Riegele 1

Iris Alefelder
Iris Alefelder | Augsburg | am 22.11.2020 | 15 mal gelesen

Augsburg: brauerei riegele | Schnappschuss

1 Bild

Weg zur Ruine der Klinger Kirche in Sachsenhausen-Waldeck

Dagma Kuncke
Dagma Kuncke | Waldeck | am 11.11.2020 | 84 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Herbst . . . 3

  e:Due
  e:Due | Weimar | am 11.11.2020 | 62 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Hallo Leute

Peter Block
Peter Block | Lengede | am 07.11.2020 | 31 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Wildkatze

Peter Block
Peter Block | Lengede | am 05.10.2020 | 24 mal gelesen

Schnappschuss

36 Bilder

Es regnet ohne Unterlass, .................... 15

Iris Alefelder
Iris Alefelder | Augsburg | am 30.08.2020 | 122 mal gelesen

Augsburg: Beethovenviertel | ....................es regnet immerzu, die Schmetterlinge werden nass, die Blümchen gehen zu. Seit Freitagnachmittag regnet es mit kleinen Unterbrechungen durch, es gießt meist wie "aus Kannen!" Vorhin lugte kurz die Sonne hervor - jetzt regnet es schon wieder. So sehen meine Fensterscheiben aus. Kalt ist es außerdem geworden, nur 13 Grad, jetzt 14 Grad; Heizung in der Wohnung ist sehr, sehr lauwarm. 

1 Bild

Rotschwanz (achtern)

Peter Block
Peter Block | Lengede | am 09.08.2020 | 31 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Rotschwanz

Peter Block
Peter Block | Lengede | am 09.08.2020 | 26 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Libelle

Peter Block
Peter Block | Lengede | am 21.07.2020 | 34 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

Kleiner Schillerfalter 3

Peter Block
Peter Block | Lengede | am 03.07.2020 | 40 mal gelesen

nicht oft am Boden zusehen

1 Bild

Ich sah ihn im letzten Moment 6

CHRISTINE Stapf
CHRISTINE Stapf | Amöneburg | am 25.06.2020 | 73 mal gelesen

bevor ich ihn fast mit dem Rollstuhl überfahren hätte. Mein Mann half Herrn Hirschkäfer dann auf die Wiese, einem besseren Ort, Er ist schon ein Prachtkerl :-) Dies ist eine Handyaufnahme und bei beginnender Dunkelheit.

1 Bild

Frischlinge im Wettlauf

Peter Block
Peter Block | Lengede | am 29.05.2020 | 27 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

ein steiniger Weg

Dieter Goldmann
Dieter Goldmann | Detmold | am 21.05.2020 | 44 mal gelesen

Detmold: Westfälisches Freilichtmuseum | ... gesehen im Freilichtmuseum Detmold

1 Bild

Wo ein Wille ist ist auch ein Weg . . . 5

  e:Due
  e:Due | Weimar | am 21.05.2020 | 54 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Kleiner Feuerfalter

Peter Block
Peter Block | Lengede | am 28.04.2020 | 23 mal gelesen

Schnappschuss

6 Bilder

Oh wann kommst Du

Peter Block
Peter Block | Lengede | am 24.04.2020 | 36 mal gelesen

Hochzeit,oder so

1 Bild

Gemeine Winterlibelle 1

Peter Block
Peter Block | Lengede | am 04.04.2020 | 35 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Sterne, die uns den Weg zeigen 7

Werner Jung
Werner Jung | Bad Ems | am 06.01.2020 | 157 mal gelesen

Sterne zeigen den Weg. Sie weisen auf einzigartige Naturphänomene hin, die uns als Personen klein erscheinen lassen. Trotzdem haben wir die wichtige Aufgabe, diese Natur zu beschützen und unser Leben in ihr sinnvoll und mit großer Behutsamkeit ein zu binden. Der Weg ist offenbart. Nur Mut, ihm mit Tatendrang zu folgen!