Wasserversorgung

3 Bilder

Ein Riesen Loch, vor dem Hotel Schwarzer Herzog, fast unheimlich...

Hans-Alfred Jürgen Rudert
Hans-Alfred Jürgen Rudert | Burgdorf | am 02.03.2019 | 47 mal gelesen

Sieht fast aus wie die Antriebswelle eines Containerschiffs..... Nun war ich noch  einmal an der Baustelle Uetzer Str(Westseite), Schwarzer Herzog/ Dammgarten Str. . Tagsüber sieht es ja schon recht erschreckend aus, doch nachts, noch  unheimlicher.  Hier mal Einblicke in die Tiefen der Wasserversorung in Burgdorf. Diese Baustelle gibt es jetzt schon seit 4 Monaten , hier wurde durchgehend gearbeitet. Der Kran ist noch...

1 Bild

Notstromaggregat steigert Sicherheit

Stadt Neusäß
Stadt Neusäß | Neusäß | am 16.07.2018 | 21 mal gelesen

Der Zweckverband zur Wasserversorgung der Loderberggruppe hat zur Steigerung der Betriebssicherheit und zur nun vollständigen Versorgung des Verbandsmitglieds Aystetten eine Netzersatzanlage im alten Wasserhaus neben dem Kneipp-Becken in Täfertingen installiert. Das Notstromaggregat besteht aus einem 6-Zylinder-Dieselmotor mit einer Dauerleistung von 240 KW und einem Generator mit einer elektrischen Leistung von 350 KVA....

4 Bilder

CETA: Privatisierung der öffentlichen Daseinsvorsorge 7

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 28.04.2016 | 79 mal gelesen

Kleine Anfrage belegt: Öffentlicher Daseinsvorsorge droht Privatisierung Die Privatisierung von Leistungen der öffentlichen Daseinsvorsorge bringt in aller Regel Gewinn und Profit für die Unternehmen – und Nachteile für die große Mehrheit der Menschen. Weil die geplanten Freihandelsabkommen CETA und TTIP der Privatisierung Vorschub leisten, sperren sich die Bundesbürger_innen gegen den Abschluss dieser Abkommen. Wie...

1 Bild

Erinnerung

Heinz Happe
Heinz Happe | Bad Wildungen | am 03.04.2016 | 37 mal gelesen

Bad Wildungen: Altwildungen | Schnappschuss

Wasserversorgung Fränkischer Wirtschaftsraum (WFW) - Erforderliche Dauerdesinfektion wegen Beeinträchtigung der Brunnenfassungen in Genderkingen

Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle
Landratsamt Donau-Ries, Pressestelle | Donauwörth | am 08.06.2015 | 42 mal gelesen

Über den Wasserversorger WFW werden 1,2 Millionen Menschen von Marxheim (Landkreis Donau-Ries) bis in den Großraum Nürnberg und darüber hinaus nach Unterfranken und Oberfranken mit Trinkwasser aus 3 Brunnen bei Genderkingen im Landkreis Donau-Ries versorgt. Jahrelang fand schon früher zur Vorbeugung möglicher Verkeimungen eine Transportchlorung des Trinkwassers statt. Wegen Widerständen in der Bevölkerung gegen eine...

14 Bilder

Aus Wismar berichtet: Wasserspiel im Garten des Welt-Erbe-Hauses 1

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 18.04.2015 | 161 mal gelesen

Wismar: Lübsche Straße | Eine eigens gestaltete Bodenskulptur in der Gartenanlage des Welt-Erbe-Hauses stellt dar, wie die Wasserversorgung in der Hansestadt um das Jahr 1710 ausgesehen hat. Das neue Wasserspiel mit einem Durchmesser von etwa 4,60 m ist der zentrale Bestandteil der extra angelegten Freifläche hinter dem Gebäudekomplex. Besuchern wird auf diesem Freigelände, das im März 2015 eröffnet wurde, aufgezeigt, dass am Ende des 16....

1 Bild

KANALDECKEL IN SALAMANCA 13

Hans-Rudolf König
Hans-Rudolf König | Marburg | am 27.01.2015 | 84 mal gelesen

Salamanca (Spanien): Salamanca | Schnappschuss

1 Bild

Lübecks schwarzer „Goldener Sod“

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Lübeck | am 13.01.2015 | 155 mal gelesen

Lübeck: Breite Straße | Schnappschuss

1 Bild

KANALDECKEL IN OVIEDO/ASTURIEN 9

Hans-Rudolf König
Hans-Rudolf König | Marburg | am 23.10.2014 | 58 mal gelesen

Oviedo (Spanien): Oviedo | Schnappschuss

1 Bild

SPD besichtigt Stormbrucher Tiefenbrunnen

Karl-Heinz Heinemann
Karl-Heinz Heinemann | Diemelsee | am 16.10.2014 | 196 mal gelesen

Diemelsee: Stormbruch | Die Genossinnen und Genossen der SPD-Fraktion Diemelsee besichtigten den Tiefenbrunnen im Ortsteil Stormbruch. Der Fraktionsvorsitzende Martin Tepel begrüßte Adolf Scheuermann vom Planungsbüro Oppermann, Anke Linnekugel von der Gemeindeverwaltung und den Stormbrucher Ortsvorsteher Bernd Menzel, die die Wasserversorgungsanlage erläuterten, die künftig die Ortsteile Stormbruch und Ottlar mit weniger hartem Frischwasser...

1 Bild

Ausstellung „Landeswasserversorgung – 100 Jahre Trinkwasser für Baden-Württemberg“

Stadt Gundelfingen
Stadt Gundelfingen | Gundelfingen an der Donau | am 07.05.2014 | 83 mal gelesen

Die Landeswasserversorgung (LW) feierte im Jahr 2012 ihr 100jähriges Bestehen. Um den Bürgerinnen und Bürgern den Nutzen und die Bedeutung der zentralen Trinkwasserversorgung näher zu bringen, präsentiert sie unter dem Titel „Landeswasserversorgung – 100 Jahre Trinkwasser für Baden-Württemberg“ eine Ausstellung, die in acht Stationen Wissenswertes und Unterhaltsames zur Geschichte und zur aktuellen Situation der örtlichen...

Sperrung in der Straße „Kirchberg“ - Wasserleitung wird erneuert

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Bad Lauterberg im Harz | am 08.04.2014 | 215 mal gelesen

Die Stadtverwaltung Bad Lauterberg weist darauf hin, dass in der Zeit vom 22.April bis ca. 17. Mai 2014 im Bereich Kirchberg eine Wasserleitung erneuert wird. Zwischen der Einmündung der Straße „Am Hang“ bis zum ehemaligen Café Petermann wird die Fahrbahn in dieser Zeit halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird durch eine Ampelsteuerung geregelt. Der Fußweg im Baustellenbereich wird ebenfalls gesperrt sein. Die Arbeiten werden...

1 Bild

...wieder einmal die Landauer Wasserkunst - kurz vor Saisonende

R. B.
R. B. | Bad Arolsen | am 29.09.2013 | 138 mal gelesen

Bad Arolsen: Wasserkunst Landau | Schnappschuss

1 Bild

Der stete Tropfen hat gewirkt. / Trinkwasser wird nicht privatisiert.

Reinhard Nold
Reinhard Nold | Lehrte | am 02.07.2013 | 178 mal gelesen

Das DGB Ortskartell Lehrte und der ver.di Ortsverein Lehrte/Sehnde haben mit mehr als 250 Unterschriften dazu beigetragen, dass die europäischen Gewerkschaften und die Bürgerinitiative „Right2Water“ mit 1,7 Millionen Unterschriften eine Privatisierung der Wasserversorgung vorläufig verhindern konnten. „Ein enormer Erfolg für die zahlreichen UnterstützerInnen des ersten europaweiten Bürgerbegehrens“, sagt Reinhard Nold,...

Das Europäische Bürgerbegehren „Wasser ist Menschenrecht" 3

Ingeborg Steen
Ingeborg Steen | Moormerland | am 07.05.2013 | 208 mal gelesen

. . . hat Anfang Mai die nächste Hürde genommen. Die nötigen 1 Million Unterschriften waren bereits gesammelt, jetzt haben die Intiatoren es auch geschafft, wie vorgegeben in mindestens sieben EU-Ländern auf die für das Land notwendige Zahl an Unterschriften zu kommen. Deutschland, Österreich, Belgien, Slowenien und die Slowakei hatten das Quorum bereits erreicht, jetzt wurde das auch noch Luxemburg, Finnland und Litauen...

Wasser am 9. April in Teilen von Pfaffenhofen abgesperrt

Gemeinde Buttenwiesen
Gemeinde Buttenwiesen | Buttenwiesen | am 04.04.2013 | 114 mal gelesen

Die Gemeinde Buttenwiesen teilt mit, dass die Wasserversorgung in Teilen von Pfaffenhofen wegen unbedingt erforderlicher Instandsetzungsarbeiten im Interesse der Versorgungssicherheit am Dienstag, 9. April, von ca. 10.00 bis 17 Uhr abgesperrt werden muss. Die Wasserabsperrung betrifft den Herdweg und den Dorfanger. Die Gemeinde bemüht sich, die Dauer der Absperrung so kurz wie möglich zu halten und bittet um...

1 Bild

"Water makes Money" - Filmvorführung im Piratenbüro

Franz Ratzinger
Franz Ratzinger | Augsburg | am 10.03.2013 | 486 mal gelesen

Augsburg: Piratenbüro MG1 | Wir laden euch herzlich ein, mit uns im Piratenbüro den Film “Water makes Money” anzusehen. In diesem werden Probleme aufgezeigt, die mit der Privatisierung kommunaler Wasserbetriebe einhergehen. Hauptakteur nicht nur im Film ist Veolia, ein französischer Großkonzern mit den Geschäftsfeldern Wasser/Abwasser, Entsorgung, Energieservice und Transport. Die französischen Konzerne Veolia und Suez sind die Platzhirsche im...

1 Bild

Wasserturm am Bahnhof

Heinz Happe
Heinz Happe | Emden | am 04.03.2013 | 57 mal gelesen

Emden: Am Bahnhof | Schnappschuss

1 Bild

Erstes europaweites Bürgerbegehren "Wasser und sanitäre Grundversorgung sind ein Menschenrecht" wird vom DGB Lehrte und ver.di Ortsverein Lehrte/Sehnde unterstützt.

Reinhard Nold
Reinhard Nold | Lehrte | am 22.02.2013 | 373 mal gelesen

Mit dem Europäischen Bürgerbegehren eröffnet sich eine neue Möglichkeit zur Beteiligung und Einflussnahme auf die Politik Europas. Daher hat die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) die Europäische Bürgerinitiative "Wasser und sanitäre Grundversorgung sind ein Menschenrecht" zusammen mit anderen europäischen Gewerkschaften und vielen Unterstützerorganisationen gestartet. Der DGB Lehrte und der ver.di Ortsverein...

Water-Wasser

Henning Lahmann
Henning Lahmann | Peine | am 17.02.2013 | 377 mal gelesen

Peine: Abbensen | Water--Wasser ! Wasser, das Lebenselixier. Ohne Wasser kein Leben!. Ohne Wasser keine Zivilisation! Sauberes Trinkwasser ist auch heute in unseren modernen Zeiten auf der ganzen Welt eine Seltenheit. Süßwasser, was man dann auch noch aus der "Wasserleitung" trinken kann, gibt es wohl nur in ganz wenige Regionen unserer Welt. Viel reisen wir in die die Welt, aber das man mal seinen Durst aus dem Wasserhahn des Hotels...

2 Bilder

Die Hüddinger "Hute"

Heinz Happe
Heinz Happe | Bad Wildungen | am 14.02.2013 | 169 mal gelesen

Bad Wildungen: Hüddingen | Durch dieses Tal führt neben einem Wirtschaftweg auch ein Fußweg hinauf zum Dülfershof, der früher auch als Schulweg, Kirchweg und Postweg genutzt wurde. Die Stromversorgung ist über eine Hochspannungsleitung entlang des Weges ebenfalls sichergestellt. Unterwegs begegnet man unterhalb des "Steinköppels" zwei kleinen Bauwerken, die seit den 1970iger Jahren die neue Wasserversorung verkörpern.

2 Bilder

Keine Privatisierung der europäischen Wasserversorgung

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Osterode am Harz | am 31.01.2013 | 235 mal gelesen

PRESSEMITTEILUNG von MdB Viola von Cramon vom 31. Januar 2013 Viola von Cramon, Bundestagsabgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen spricht sich deutlich gegen die Privatisierungspläne für die europäische Wasserversorgung aus. Gerade der ländliche Raum könnte hierbei wieder Mal das Nachsehen haben, so Viola von Cramon, da private Wasserversorgungsunternehmen mit Blick auf den Wettbewerb Ballungsräume bevorzugen würden....

1 Bild

MdL Alfred Sauter: „Bestehende und funktionierende Strukturen der Wasserversorgung beibehalten!“

Stephan Schwarz
Stephan Schwarz | Thannhausen | am 23.01.2013 | 313 mal gelesen

Der heimische Landtagsabgeordnete Alfred Sauter (CSU) spricht sich klar gegen die neuerlichen Bestrebungen der Europäischen Union aus, die Trinkwasserversorgung in den EU-Mitgliedsländern zu privatisieren. „Die Versorgung der Bürgerinnen und Bürger mit hochwertigem Trinkwasser darf auf gar keinen Fall von betriebswirtschaftlichen Motiven bestimmt werden“, so Sauter. Durch die von der EU geplante Konzessionsrichtlinie in ihrer...

Wasser und Sanitäre Grundversorgung sind ein Menschenrecht

Ingeborg Steen
Ingeborg Steen | Moormerland | am 15.01.2013 | 217 mal gelesen

Wasser ist ein Öffentliches Gut, keine Handelsware Immer wenn man weiß wer woran verdient, weiß man warum was passiert. das geht uns alle an- wie schon in anderen Ländern übelste Erfahrungen gemacht werden mussten. Sie wollen unser Wasser den Renditegeiern zum Fraß vorwerfen! Wasser und Sanitäre Grundversorgung sind ein Menschenrecht Wasser ist ein Öffentliches Gut, keine Handelsware- Unterstützung gegen den Ausverkauf...

FREIE WÄHLER gegen Privatisierung der Trinkwasserversorgung 1

Torsten Jung
Torsten Jung | Ronnenberg | am 11.01.2013 | 289 mal gelesen

Spitzenkandidat Torsten Jung: "Wasser ist kein Anlageobjekt!" Die EU-Kommission plant aktuell per Richtlinie die europaweite Privatisierung der Trinkwasserversorgung. Dazu sollen Ausschreibungen erzwungen werden und somit einigen Großkonzernen ein Milliardenmarkt geöffnet werden. Scharfe Ablehnung erfährt diese Planung bereits vom Deutschen Städtetag. Ebenfalls gegen die Pläne sind die FREIEN WÄHLER. Der...