Wanderung

9 Bilder

Gehzeiten in Nesselwang 1

Thomas Haubelt
Thomas Haubelt | Gersthofen | vor 1 Tag | 24 mal gelesen

Impressionen vom Besinnungsweg "Gehzeiten" bei Nesselwang.

Bildergalerie zum Thema Wanderung
27
28
27
23
3 Bilder

Wanderung der Wedemärker NaturFreunde ins Böhmetal

Ingrid Mehrmann
Ingrid Mehrmann | Wedemark | am 06.08.2017 | 5 mal gelesen

Wedemark: Treffpunkt: Bahnhof Mellendorf | Am Sonntag, 27. August, treffen sich die Wedemärker NaturFreunde um 8.50 Uhr am Bahnhof Mellendorf zur Fahrt mit dem erixx nach Soltau. Die etwa 11 km lange Wanderung führt zunächst durch den Böhmepark an der Soltau Therme vorbei auf dem Freudenthalwanderweg ins Tal der Böhme flussaufwärts. Auf schattigen Waldwegen geht es zur Grundlosen Kuhle und an Fischteichen vorbei bis Ahlften. Der Rückweg verläuft auf der anderen...

14 Bilder

Klippenwanderung rund um Schierke im Harz 4

Annett Deistung
Annett Deistung | Schierke | am 29.07.2017 | 77 mal gelesen

Wernigerode: Schierke | - Es war mal wieder Sonntag und damit Wanderwochenende. Für den 16. Juli 2017 war es jedoch recht kühl und verregnet. So wurde noch einmal schnell die Wetterlage gecheckt und dann ging es auf nach Drei-Annen-Hohne um von dort die Klippen oberhalb von Schierke zu erobern. Vom Parkplatz aus führte unsere Route zuerst zur Rangerstation Hohnehof (Stempel 174), wo wir allerdings nicht einkehrten da es uns weiter...

3 Bilder

Über die Hohe Egge zum Süntelturm

Peter Wannemacher
Peter Wannemacher | Bad Münder am Deister | am 10.07.2017 | 80 mal gelesen

Bad Münder am Deister: Süntelturm | Das Ziel der Samstag-Wandergruppe des Kneipp-Vereins Barsinghausen war der Süntel. Ausgangspunkt war der Ort Unsen am Südhang des Süntels. Der Süntel liegt nördlich von Hameln im Naturpark Weserbergland und erstreckt sich mit einer Länge vom 12 km vom Nordwesten nach Südosten. Die höchste Erhebung befindet sich an der Hohen Egge und beträgt 440 m. Der aus der Kreidezeit stammende Wealdensandstein wurde in mehreren...

Kunst mit Wanderung

Jasmin Leib
Jasmin Leib | Neusäß | am 10.07.2017 | 4 mal gelesen

Neusäß: Kulturkreis | Veranstalter: Kulturkreis Neusäß

32 Bilder

Kleine Wanderung zum Sehmatalblick 1

Thomas Jacobi
Thomas Jacobi | Annaberg-Buchholz | am 04.07.2017 | 51 mal gelesen

Gestern nachmittags ab 15:30 Uhr: mit Tochter Manuela eine kleine, aber richtig feine Wanderung durch die Wiesen nach Sehma und wieder zurück gemacht. Ziel war eigentlich der Unterstand am Sehmatalblick, den wir aber erst ziemlich am Ende der Wanderung erreichten.

29 Bilder

Das Wörlitzer Baum- Garten- und Tierreich, Teil 1 2

Wolfgang Erler
Wolfgang Erler | Gohrau | am 16.06.2017 | 51 mal gelesen

Oranienbaum-Wörlitz: Wörlitzer Anlagen | Nach mehr als 7 Besuchen in den letzten 12 Monaten zog es mich wieder hin. Diesmal wurde es ein 4-stündiger Marsch. Statt eines Parkplanes hatte ich einen Baumplan dabei, denn mich zog es frei entscheidend zu bemerkenswerten Bäumen. Und davon gibt es im Park eine ganze Menge: https://www.monumentaltrees.com/de/map/deu/sachsenanhalt/wittenberg/6982_worlitzerpark/ monumentaltrees.com _worlitzerpark Heute Teil 1 – Die Insel...

1 Bild

Auf Schusters Rappen zum Grillfest an der Wanderhütte

Peter Wannemacher
Peter Wannemacher | Bad Münder am Deister | am 13.06.2017 | 93 mal gelesen

Bad Münder am Deister: Wanderhütte | Die Wochenend-Wandergruppe des Kneippvereins Barsinghausen startete von Nienstedt aus, um das Grillfest an der Wanderhütte der Eimbeckhäuser Wanderfreunde zu genießen. Auf einem Panoramaweg oberhalb von Nienstedt konnten die Wanderer mit Blick auf die Höhenzüge unseres Heimatgebirges und die Bückeberge feststellen, wie schön doch unsere Heimat ist. Anschließend gelangte die Wanderschar in das kaum begangene wildromantische...

1 Bild

Wanderung rund um Schloss Marienburg

Günter Gutknecht
Günter Gutknecht | Pattensen | am 08.06.2017 | 20 mal gelesen

Pattensen: Schloß Marienburg | Schloss Marienburg ist touristisch wohl der stärkste Trumpf, den das Gebiet südlich von Hannover, speziell Pattensen, zu bieten hat. Deshalb hat sich das ehrenamtliche Wegeteam Pattensen eine Sommerwanderung rund um das Schloss vorgenommen. Am Samstag, 17. 06. ist es soweit (Treffpunkt 10 Uhr auf dem Parkplatz der Marienburg). Adenser und Schulenburger Berg werden umwandert. Attraktionen sind das Schloss selbst, die...

6 Bilder

Auf zum „Stelinger Berg“ – Wedemärker NaturFreunde erkunden die Nachbarschaft

Ingrid Mehrmann
Ingrid Mehrmann | Wedemark | am 07.06.2017 | 7 mal gelesen

Wedemark: Treffpunkt: Bahnhof Mellendorf | Die für Ende Juni geplante Wanderung der Wedemärker NaturFreunde in den Nordosten von Garbsen wird auf Samstag, 1. Juli, verschoben. Interessierte treffen sich um 9.15 Uhr am Bahnhof Mellendorf zur Fahrt mit S-Bahn und Bus nach Engelbostel; der Zustieg an einer anderen Bahnstation ist nach Absprache möglich. Die etwa 10 km lange Tour führt von Engelbostel zunächst auf die höchste Erhebung Garbsens, den „Stelinger Berg“, und...

3 Bilder

Wanderung III.

Hans gg.
Hans gg. | Sehnde | am 05.06.2017 | 22 mal gelesen

auf dem "Fördesteig!

2 Bilder

Sonntag 18.Juni - Exkursion mit der Bahn nach Seeg 1

Lothar Büch
Lothar Büch | Meitingen | am 02.06.2017 | 14 mal gelesen

Meitingen: Abfahrt Bahnhof | Der Luftkurort heißt auch „Honigdorf“ und besitzt eine Erlebnisimkerei. Eine Wanderung mit Einkehr führte uns zu Seen und Mooren um Seeg mit Blick auf die Alpen und die Königsschlösser. Treffpunkt: 7.30 Uhr Bahnhof Meitingen Leitung: Dr. Taiber Information: Taiber 08271/6530 oder Büch 0821/65085386

1 Bild

Wanderung im Bodetal 10

Roland Horn
Roland Horn | Thale | am 28.05.2017 | 115 mal gelesen

Thale: Treseburg | Am 23.05.2017 bin ich von Treseburg, durch das Bodetal, nach Thale gewandert, dann den Präsidentenweg hoch zur Bülowshöhe und von dort aus um das Bodetal herum wieder nach Treseburg zurück. Ich möchte die Wanderung hier einmal zeigen aber wegen der Vielzahl von Fotos (Hunderte Fotos durchzuklicken kann man keinen antun) habe ich diese in drei kleine Diashow Teile untergliedert das ist nicht so langweilig. Der dritte Teil...

1 Bild

Wanderung im Bodetal 10

Roland Horn
Roland Horn | Thale | am 27.05.2017 | 113 mal gelesen

Thale: Treseburg | Am 23.05.2017 bin ich von Treseburg, durch das Bodetal, nach Thale gewandert, dann den Präsidentenweg hoch zur Bülowshöhe und von dort aus um das Bodetal herum wieder nach Treseburg zurück. Ich möchte die Wanderung hier einmal zeigen aber wegen der Vielzahl von Fotos (Hunderte Fotos durchzuklicken kann man keinen antun) habe ich diese in drei kleine Diashow Teile untergliedert das ist nicht so langweilig. Der zweite Teil...

13 Bilder

Wanderung in Heide und Moor mit tierischer "Showeinlage" 16

Heike L.
Heike L. | Schneverdingen | am 26.05.2017 | 113 mal gelesen

Schneverdingen: Pietzmoor | Vor kurzem habe ich mir einen guten Wanderführer zugelegt, und da die Autoren eine bestimmte Tour für den Monat Mai besonders wärmstens empfohlen haben, war ich neugierig geworden... An diesem Wochenende war dann die Gelegenheit für unseren Wandertag gekommen. Wir machten uns per Niedersachsenticket auf nach Schneverdingen (1,5 Stunden ab Hannover mit dem erixx) und folgten, dort angekommen dem knapp 3 km langen...

1 Bild

Wanderung im Bodetal 9

Roland Horn
Roland Horn | Thale | am 25.05.2017 | 77 mal gelesen

Thale: Treseburg | Am 23.05.2017 bin ich von Treseburg, durch das Bodetal, nach Thale gewandert, dann den Präsidentenweg hoch zur Bülowshöhe und von dort aus um das Bodetal herum wieder nach Treseburg zurück. Ich möchte die Wanderung hier einmal zeigen aber wegen der Vielzahl von Fotos (Hunderte Fotos durchzuklicken kann man keinen antun) habe ich diese in drei kleine Diashow Teile untergliedert das ist nicht so langweilig. Der erste Teil geht...

19 Bilder

Natur Pur am "Toten Arm" der Unstrut ! 8

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 22.05.2017 | 125 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni57 | Natur Pur am "Toten Arm" der Unstrut ! Wild verwachsen ist alles seitdem Ich das letzte Jahr mal dort war,seht selbst bitte ! "Toter Arm" heißt er nur deswegen weil er seit der Unstrutbegradigung vom Fluß abgeschnitten wurde - natürlich ist er nicht "TOT" sonder hat sich zu einem Biotop für viele seltene Tiere und Pflanzen verwandelt !

1 Bild

Geführte Orchideenwanderung

Geo - Naturpark Saale-Unstrut-Triasland
Geo - Naturpark Saale-Unstrut-Triasland | Balgstädt | am 18.05.2017 | 27 mal gelesen

Zscheiplitz: Parkplatz | Der Geo-Naturpark Saale-Unstrut-Triasland lädt am Sonnabend, den 20. Mai, zur Orchideenwanderung ein. Sie führt von Zscheiplitz über Weischütz und Müncheroda zurück nach Zscheiplitz. Die Tour ist ca. 10 km lang und dauert 5 Stunden. Gestartet wird 9.30 Uhr auf dem Parkplatz der Feuerwehr Zscheiplitz am Weingut Pawis. Die Wanderung wird von Dr. Matthias Henniger geführt.

4 Bilder

Foto-Wanderung - am Rande des Naturparks Hoher Vogelsberg

Veronika Zanke
Veronika Zanke | Mücke | am 12.05.2017 | 49 mal gelesen

Mücke: Veronika Zanke | Foto-Wanderung - am Rande des Naturparks Hoher Vogelsberg - rund um den Windhain Mit der Kamera erkunden wir am Morgen die schöne Vogelsberger Natur rund um den Windhain: - durch Wald, über Felder und Wiesen, auf der Suche nach "fotogenen" Landschaftsmotiven, an die umliegenden Teiche - ich biete Ihnen Anleitung/Hilfestellung bei der Motivwahl und stehe Ihnen gern mit praktischen Tipps zur Verfügung Bei unserer...

1 Bild

Wittelsbacher Land ist Wander-Land

Wittelsbacher Land Verein
Wittelsbacher Land Verein | Pöttmes | am 07.05.2017 | 11 mal gelesen

Pöttmes: Beim "Ochsenwirt" | Regionalentwicklungsverein dankt seinen Wanderweg-Paten für ihren ehrenamtlichen Einsatz Landschaftlich ist das Wittelsbacher Land geprägt durch vielfältige und spezielle Naturräume: Lechtal und Paartal, tertiäres Hügelland und Donaumoos- eine reizvolle und abwechslungs-reiche Landschaft, die sich hervorragend für ausgedehnte Spa-ziergänge und Wanderungen eignet. Die rund 300 Kilometer ausgewiesenen Wanderwege im gesamten...

7 Bilder

Flurbegehung in Woffleben – eine langjährige Tradition

Annett Deistung
Annett Deistung | Ellrich | am 04.05.2017 | 25 mal gelesen

Ellrich: Heimatrunde Woffleben | - Als nach der Wende die durch die DDR-Regierung verstaatlichten Ländereien und Waldgrundstücke wieder in private Hand gingen, waren viele ehemalige DDR-Bürger damit völlig überfordert. Man war plötzlich Eigentümer von Ackerland, Wiesen und Waldflächen und steht seither in der Pflicht sich darum zu kümmern. Doch das allein macht einen Eigentümer nicht aus. Nein, er sollte auch wissen, welche Ackerkrume, welcher Grashalm...

1 Bild

Frühlingswanderung „Natur als Kraftquelle“

Bobingen: Waldparkplatz nördlich der Wertachstraße gegenüber Krankenhaus | Der Landschaftspflegeverband Landkreis Augsburg e.V. lädt zu einer Frühlingswanderung durch den Wertachauwald ein. Fred Theiner führt durch die Vielfalt und Schönheit der Natur, die dabei mit allen Sinnen erfahren wird, die Ruhe & Kraft spendet und leicht die hektische Welt vergessen lässt. Die kostenfreie Wanderung ist für Erwachsene gedacht. Anmeldung bitte spätestens bis 11.05. per E-Mail: lpv@lra-a.bayern.de oder...

35 Bilder

Osterspaziergang bei Täfertingen 11

Dieter Augustin
Dieter Augustin | Neusäß | am 17.04.2017 | 179 mal gelesen

Neusäß: Schmuttertal | Beim Spaziergang entlang der Schmutter bei Täfertingen, gab es einiges zu entdecken, das ich Euch nicht vorenthalten möchte. Das Gebiet ist Bestandteil des BIODIVERSITÄTS PROJEKTS Schmuttertal der Arbeitsgemeinschaft „Schmuttertal“ Auf dem Weg zur Schmutter, ging es zunächst an einer Weide mit Hochlandrindern vorbei. Inmitten einer Wiese (rund um die Schmutter gibt es brachliegende Ausgleichsflächen), traf ich auf...

3 Bilder

Rast am Entenfang

Astrid Günther
Astrid Günther | Duisburg | am 07.04.2017 | 12 mal gelesen

Rast am Entenfang auf der Wanderung der nebenan.de-Gruppe Duisburg Neudorf

1 Bild

2 1/2-Seen-Wanderung

Gerda Rosemeyer
Gerda Rosemeyer | Burgwedel | am 04.04.2017 | 7 mal gelesen

Burgwedel: Am Brunnen | Am Sonntag, d. 23. April 2017, um 10.00 Uhr startet die Wandersparte des SSV Thönse am Brunnen nach kurzer PKW-Anfahrt zu einer „2 ½-Seen-Wanderung“. Die Länge der Tour beträgt ca. 12 km. Mittags ist eine Einkehr geplant. Wer nur zum Essen kommen möchte, ist herzlich gern willkommen. Bitte bis zum 20. April bei Familie Zehner, Tel: 05139 8395 anmelden.