Waldschnepfe

2 Bilder

Auf Schnepfenstrich im Burgwald

Frank Seumer
Frank Seumer | Frankenberg (Eder) | am 15.06.2016 | 27 mal gelesen

Mitglieder und Gäste der NABU-Gruppen Frankenberg und Rosenthal erlebten bei einer Abendexkursion in den Burgwald den eindrucksvollen Schnepfenstrich. Unter der Leitung von Förster Michael Hoffmann steuerten sie zuerst zwei bekannte Bruthöhlen der kleinsten einheimischen Eule, dem Sperlingskauz an. Die Altvögel ließen sich jedoch nicht blicken. An den Franzosenwiesen zogen bei Einbruch der Dämmerung drei Waldschnepfen ihre...

2 Bilder

Feuerwehr Rethen (Leine) kümmert sich um verletzte Waldschnepfe 1

Thorsten Niedrig
Thorsten Niedrig | Laatzen | am 19.03.2016 | 91 mal gelesen

Eine verletzte Waldschnepfe sorgte am Samstagmittag, 19.03.2016, gegen 12:45 Uhr für einen Tierrettungs-Einsatz der Ortsfeuerwehr Rethen (Leine). Der zu den so genannten "Regenpfeiferartigen" zählende, etwa haustaubengroße Vogel mit seinem typischen langen geraden Schnabel war vermutlich im Flug mit einem Fenster eines Wohnhauses kollidiert und hatte sich – soweit vor Ort erkennbar – Verletzungen am Hals und an einem Flügel...

1 Bild

Hilfe bei der Vogelartbestimmung 4

Stefanie Rifaat
Stefanie Rifaat | Hannover-Nordstadt | am 27.10.2012 | 146 mal gelesen

Hannover: holzwiesen | Schnappschuss

10 Bilder

Waldschnepfe zurück in Freiheit! 11

Petra Pflüger
Petra Pflüger | Garbsen | am 04.03.2012 | 714 mal gelesen

Am Freitagnachmittag flog in Berenbostel ein Vogel mit voller Wucht gegen die Scheibe einer Balkontür. Wir wurden telefonisch um Hilfe gebeten, denn die Wohnungseigentümer waren sehr besorgt und wussten nicht, was zu tun war. Auch konnten sie nicht sicher ermitteln, um welche Vogelart es sich handelte. Mein Mann Olaf machte sich sofort auf den Weg und staunte nicht schlecht: Eine Schnepfe lief auf dem Balkon im Kreis - recht...

1 Bild

Sperlingskauz im Burgwald beobachtet

Frank Seumer
Frank Seumer | Frankenberg (Eder) | am 02.04.2011 | 400 mal gelesen

Bei einer Abendexkursion mit Förster Michael Hoffmann beobachteten 20 Naturfreunde im Burgwald einen balzenden Sperlingskauz. Die kleinste einheimische Eule kommt erst seit Anfang der 90er Jahre im Burgwald vor und hat sich inzwischen weit verbreitet. Aktuell sind rund 30 Reviere besetzt. Der Kauz ernährt sich von Mäusen und Kleinvögeln. Exkursionsziel waren die Franzosenwiesen. In der Abenddämmerung ließ das Männchen in...