Wahl-O-Mat

Warum immer traditionell wählen?Warum nicht Protest? -- Denkanstöße zur Wahl 11

Volker Dau
Volker Dau | Berlin | am 11.09.2017 | 84 mal gelesen

Berlin: Reichstag | Denkanstöße zur Wahl: Wenn ich auf der Strasse mit Menschen Rede höre ich immer mehr Unzufriedenheit mit der Regierungspolitik. Wer mit der Regierung und den Entscheidungen unzufrieden ist der sollte keinesfalls wieder aus Tradition die beiden ehemaligen Volksparteien wählen! Denn diese unterscheiden sich wohl nur noch punktuell? Da ist es ziemlich „wurscht“ ob man die CDU/CSU oder SPD wählt! Eine große...

1 Bild

Kein Wunschergebnis für Höcke 13

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | am 02.09.2017 | 91 mal gelesen

Lt. "Postillon" ist Bernd Höcke (AfD) verzweifelt: Der Wahl-O-Mat gibt nie das Wunschergebnis "AfD" bekannt, sondern immer nur "NSDAP", obwohl er seine Eingaben stets nach bestem Wissen und Gewissen gemacht hat. Höcke folgert daraus, dass der Automat defekt sein muss ...

1 Bild

Automatische Wahlhilfe 9

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | am 31.08.2017 | 82 mal gelesen

Viele Wähler in Deutschland sind noch unentschieden, welcher Partei sie bei der kommenden Bundestagswahl ihre Stimme geben sollen. Ich habe deshalb mal im SpiegelOnline den Wahl-O-Mat-Test gemacht und erfahren, dass für mich eine Partei außerhalb des Bundestages in Frage käme. Welche das ist, verrate ich nicht, schließlich gibt es ja ein Wahlgeheimnis ...

1 Bild

Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl ist online 20

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 30.08.2017 | 261 mal gelesen

24. September: Bundestagswahl Wählen gehen! Wer noch nicht weiß, ob er an der Bundestagswahl teilnehmen soll, oder nicht so genau weiß, welche Parteien welche Forderungen im Angebot haben, kann ab heute wieder das bewährte Instrument "Wahl-O-Mat" der Bundeszentrale für politische Bildung nutzen. Anhand von 38 Aussagen können sich die Wähler_innen informieren, welchen politischen Parteien sie inhaltlich am nächsten...

1 Bild

Bundestagswahl 2017: Alternativen zum Wahl-O-Mat - diese Angebote helfen bei der Entscheidungsfindung

Christian Gruber
Christian Gruber | News | am 21.08.2017 | 184 mal gelesen

Im September ist es endlich so weit. Deutschland wählt seine Regierung für die nächsten vier Jahre. Wer noch nicht so genau weiß, welche Partei seine Ansichten am besten wiedergibt oder welche Meinungen sie überhaupt vertreten kann sich bei interaktiven Online-Angeboten Hilfe dazu holen. Schon seit einigen Jahren hat die Bundeszentrale für politische Bildung mit dem Wahl-O-Mat ein eigenes Angebot um die Standpunkte und...

2 Bilder

Landtagswahlen im Mai: Wahl-O-Mat online! 33

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 02.05.2017 | 188 mal gelesen

Seit 2002 gibt es den Wahl-O-Mat der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb). Mittlerweile hat er sich zu einer festen Informationsgröße im Vorfeld von Wahlen etabliert: Insgesamt wurde er im Vorfeld von Wahlen 48 Millionen Mal genutzt. Hier erfahren Sie, wie ein Wahl-O-Mat entsteht und was seine Ziele sind. Im Archiv können Sie außerdem jeden Wahl-O-Mat der vergangenen Jahre noch einmal nachspielen. Für alle, die...

1 Bild

Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern: Kein Wahl-O-Mat! 15

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 28.08.2016 | 180 mal gelesen

Vor gut drei Wochen erschien hier auf myheimat mein Hinweis zum Wahl-O-Mat für das Abgeordnetenhaus in Berlin. Eine Woche vor der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern, sollte als letzte „Entscheidungshilfe“ der Wahl-O-Mat für Mecklenburg-Vorpommern verlinkt werden. Groß war mein Erstaunen, als ich die passenden Links bei der Bundeszentrale für politische Bildung im Internet gesucht habe. Esgibt sie nicht. Wie bereits...

1 Bild

Wahl-O-Mat für Berlin ist online 25

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 02.08.2016 | 179 mal gelesen

Am 18. September wählen die Berliner_innen die Mitglieder des Berliner Abgeordnetenhauses neu. Das Berliner Abgeordnetenhaus hat dieselbe Funktion wie die Landtage in den bundesdeutschen Flächenländern. Der Landeswahlausschuss hat 21 Parteien für die Wahl zugelassen. Eine Übersicht der zugelassenen Parteien findet sich hier. Die Bundeszentrale für politische Bildung erstellte für diese Wahl wieder ein interaktives...

Stellungnahme des FREIE WÄHLER Bundesvorsitzenden

Harald Wegener
Harald Wegener | Hannoversch Münden | am 20.09.2013 | 151 mal gelesen

FREIE WÄHLER nach Wiedereinzug in den bayrischen Landtag auch in den Bundestag Hubert Aiwanger: „Wir treten als ehrliche Traditionspartei an - für eine Politik mit gesundem Menschenverstand“ Kurz vor Öffnung der Wahllokale beenden die FREIEN WÄHLER einen engagierten Wahlkampf vor Ort. Rund 200 Direktkandidaten und 16 Landesspitzenkandidaten waren bis zuletzt im Einsatz. Bundesvorsitzender Hubert Aiwanger: „Wir treten...

1 Bild

Der Wahl-O-Mat ist eine echte Hilfe - und wenn er nur dafür gut ist, um für sich selbst herauszufinden, wo man politisch wirklich steht. Wählen kann man dann ja trotzdem was anderes... 17

Eberhard Weber
Eberhard Weber | Laatzen | am 30.08.2013 | 369 mal gelesen

Seit ich bei den letzten Bundestagswahlen zum ersten Mal den Wahl-O-Maten ausprobiert habe, bin ich absolut überzeugt von ihm und heute scheint er mir wichtiger denn je! Denn so, wie die Parteien heutzutage im Revier der anderen "wildern", weiß doch kaum noch jemand wirklich genau, wofür eine Partei im Einzelnen steht! Dazu kommt, daß Politiker bei Interviews grundsätzlich nie eine KONKRETE Frage klar und eindeutig mit "Ja"...