Wachtel

1 Bild

Sie sind noch immer in der Hecke 1

Armin Köhler
Armin Köhler | Rauschenberg | am 13.04.2019 | 39 mal gelesen

Schnappschuss

Bildergalerie zum Thema Wachtel
13
13
11
11
7 Bilder

Die beiden gehören aber nicht hierher 1

Armin Köhler
Armin Köhler | Rauschenberg | am 07.04.2019 | 64 mal gelesen

Heute Morgen rief mich ein befreundeter Schäfer an und berichtete mir aufgeregt von zwei Vögeln, die er noch nie gesehen hatte und ich sollte mir sie anschauen. Also fuhr ich hin und machte erst einmal ein paar Fotos zum dokumentieren. Ich hatte solche Vögel hier auch noch nicht gesehen und so fragte ich ein paar befreundete Ornithologen , die die Vögel als Schopfwachteln identifizierten, die eigentlich nur in Amerika...

4 Bilder

Eine Schopfwachtel? 6

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 05.01.2014 | 178 mal gelesen

Hier habe ich ein interessante Vogel fotografiert!

1 Bild

Frau Wachtel macht Platz für den Nachwuchs 4

L. G.
L. G. | Augsburg | am 03.06.2011 | 315 mal gelesen

Augsburg: Zoo Augsburg | Schnappschuss

1 Bild

Warum die Wachteln auf ihren Schwanz verzichten müssen 16

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 17.06.2010 | 879 mal gelesen

Friedberg: Wald und Feld | Die kleinen Wachteln werden von der klugen Wissenschaft zu den wild in Feld und Wald lebenden Hühnern gerechnet. Doch unterscheiden sie sich dreifach von ihrer Hühnerverwandschaft. Zum einen ziehen sie als einzige aus dem Geschlecht der Hühner – herbstens weit über Land und Meer in wärmere Länder, zum andern ruft ja, singt der kleine Hahn im frühen Sommer glockenrein, melodisch und schwermütig schön, zum dritten sind...

1 Bild

Verluste von Jungwild durch Mähen 5

Ursula Vogt
Ursula Vogt | Schwabmünchen | am 29.04.2010 | 570 mal gelesen

Mähverluste von Jungwild und Bodenbrüter nicht einfach hinnehmen! Text: Remig Erlinger Jährlich werden in Deutschland pro Jahr ca. 500 000 Rehkitze beim Mähen der Wiesen zwischen Ende April und Anfang Juni getötet oder verstümmelt. Dazu kommen unzählige Junghasen und Bodenbrüter wie Fasan, Rebhuhn, Wachtel, Lerche und Brachvogel. Das ist zwar kein neues Problem, aber durch Flächenzusammenlegung, moderne Erntemethoden und...