Wärmepumpe

1 Bild

Kostenlose Online-Vorträge im August 2020 1

Landratsamt Aichach-Friedberg
Landratsamt Aichach-Friedberg | Aichach | am 27.07.2020 | 14 mal gelesen

Aichach: Aichach, Landratsamt | Die Fachstelle für Klimaschutz des Landratsamtes Aichach-Friedberg möchte auf verschiedene Online-Seminarangebote im Monat August 2020 hinweisen, welche kostenlos rund um das Thema Energie angeboten werden. Bleiben Sie auch daheim auf dem Laufenden! Nähere Details für die virtuellen Veranstaltungen finden Sie unter den einzelnen Veranstaltungslinks: Verbraucherzentrale Bayern: 04.08.2020, 19:00 - 20:30 Uhr:Tipps zum...

2 Bilder

Kostenlose Online-Vorträge im Juni rund um das Thema Energie

Landratsamt Aichach-Friedberg
Landratsamt Aichach-Friedberg | Aichach | am 28.05.2020 | 24 mal gelesen

Bleiben Sie auch daheim auf dem Laufenden! Die Fachstelle für Klimaschutz des Landratsamtes Aichach-Friedberg möchte auf verschiedene Online-Vortragsangebote im Monat Juni 2020 hinweisen, welche kostenlos rund um das Thema Energie angeboten werden. Nähere Details für die virtuellen Veranstaltungen finden Sie unter den einzelnen Veranstaltungslinks: Verbraucherzentrale Bundesverband: 02. Juni 2020 | 19:00 – 20:30 Uhr:...

2 Bilder

Energieeffizientes Heizen: Lohnenswerter für Modernisierer denn je

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Düsseldorf | am 23.01.2020 | 52 mal gelesen

(TRD) Das Klimapaket der Bundesregierung wurde kürzlich verabschiedet. Gleichzeitig wurde die Förderung zur Heizungsmodernisierung massiv angehoben. Zudem ist sie nun ausschließlich von der Effizienz des Wärmeerzeugers und nicht mehr vom Wärmeverteilsystem abhängig. Was bedeutet das für Bauherren und Sanierer im Lande der Germanen, wo immer noch über 73 Prozent aller Haushalte mit Gas oder Öl heizen? Dank Klimapaket und neuen...

4 Bilder

Für jeden die passende Energieberatung! Landkreis und Verbraucherzentrale Bayern kooperieren und dehnen Angebot aus

Landratsamt Aichach-Friedberg
Landratsamt Aichach-Friedberg | Aichach | am 19.12.2019 | 26 mal gelesen

Aichach: Aichach, Landratsamt | Die Verbraucherzentrale Bayern und die Fachstelle für Klimaschutz des Landkreises Aichach-Friedberg starten eine Zusammenarbeit und werden ab Januar 2020 gemeinsam Energieberatungen im Landratsamt Aichach-Friedberg anbieten. Beide Partner haben langjährige Erfahrung in der Energieberatung privater Verbraucher. Im Landratsamt Aichach-Friedberg wird ein gemeinsamer Beratungsstützpunkt der Verbraucherzentrale Bayern und der...

2 Bilder

Energiesprechstunde im Landratsamt Aichach

Landratsamt Aichach-Friedberg
Landratsamt Aichach-Friedberg | Aichach | am 22.10.2019 | 8 mal gelesen

Aichach: Aichach, Landratsamt | Am Donnerstag, den 21. November findet die nächste kostenlose Energiesprechstunde im Landratsamt Aichach-Friedberg statt. Zwischen 14.00 Uhr und 17.45 Uhr berät ein externer Energieberater aus der Region in halbstündigen Einzelgesprächen zu Ihrer individuellen Wohn- und Gebäudesituation. Die Experten zeigen Energiesparpotenziale auf, beraten zu Möglichkeiten im Rahmen einer energetischen Sanierung oder einem...

5 Bilder

Kostenlose Spezialberatung zum Thema Heizen im Landratsamt Aichach

Landratsamt Aichach-Friedberg
Landratsamt Aichach-Friedberg | Aichach | am 05.09.2019 | 17 mal gelesen

Aichach: Aichach, Landratsamt | Im Rahmen der Bayerischen Klimawoche 2019 beraten Sie die Kaminkehrer des Landkreises in halbstündigen Einzelgesprächen über Fragen zu Ihrer Heizung. Muss meine Heizung jetzt wirklich raus? Kann ich durch verschiedene Optimierungsmaßnahmen die Energieeffizienz meiner bestehenden Heizungsanlage verbessern und damit Energie und Geld sparen? Wie kann ich die rechtlichen Rahmenbedingungen der Bundesimmissionsschutzverordnung...

1 Bild

Bei Hitze einfach mit der Heizung kühlen

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Düsseldorf | am 13.05.2019 | 72 mal gelesen

(TRD/BW) Wenn es in Deutschland mal wieder so richtig heiß wird, gibt es in den klassischen und sozialen Medien jede Menge gut gemeinte Ratschläge. Beispielsweise am Morgen zu lüften, dann Fenster und wenn möglich die Rollläden schließen, außerdem Kleidung aus Leinen und Baumwolle zu tragen oder auf Kaffee, Alkohol sowie fettiges Essen zu verzichten. Auf die Idee, die Heizung einzuschalten, kommen allerdings die Wenigsten –...

2 Bilder

MAP-Programm: Die alte Heizungsanlage mit Fördergeldern rechtzeitig auf Vordermann bringen 1

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Düsseldorf | am 11.09.2017 | 28 mal gelesen

(TRD) Hausbesitzer, die in schlecht gedämmtem Gebäuden leben, wo immer noch alte Heizungstechnik mit vielen Jahren auf dem Buckel im Keller steht, können einiges gegen hohen und unnötig teuren Energieverbrauch tun. Zumindest das Dach oder die oberste Geschossdecke sollte auf jeden Fall gedämmt werden, damit die Wärme nicht über das Dach entweichen kann, raten Energieexperten. Ist der Keller unbeheizt, empfiehlt sich...

2 Bilder

Sanierer setzen bei der Modernisierung der Heizung auf Zukunftstechnologien, Wertsteigerung und Bedienungskomfort

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Düsseldorf | am 07.07.2016 | 645 mal gelesen

(TRD) Aktuelle Zahlen des Bundesverbandes Wärmepumpe (BWP) aus dem letzten Jahr belegen einen stabilen Trend beim Einsatz von umweltfreundlichen und zukunftssicheren Heizsystemen für die Modernisierung von Bestandsimmobilien sowie beim Neubau. Entschied sich vor zehn Jahren gerade mal jeder zwanzigste Bauherr oder Sanierer für den Einsatz einer innovativen Wärmepumpe, ist es heute bereits jeder Dritte. Besonders...

1 Bild

Mit neuer Wärmepumpenförderung bis zu 7.250 Euro einstreichen

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Düsseldorf | am 18.08.2015 | 73 mal gelesen

(TRD) Seit April haben sich die Rahmenbedingungen für die Förderung von Wärmepumpen für Sanierer und Bauherren geändert. Im Fördersegment von Wärmepumpen sieht das Marktanreizprogramm (MAP) für erdgekoppelte Systeme in Ein- und Zweifamilienhäusern Verbesserungen vor. Besonders effiziente Anlagen erhalten zukünftig bis zu 5.000 Euro Zuschuss. Bei sehr hoher Effizienz des Erdwärmesystems und Erreichen der Voraussetzungen zur...

1 Bild

Zwischen 2500 und 18750 Euro Förderung für jeden Hausbesitzer möglich 1

Wertingen Energieberatung
Wertingen Energieberatung | Wertingen | am 19.06.2015 | 69 mal gelesen

Wertingen: Schloss | Energieberatungstag der Stadt Wertingen Ein Serviceangebot an die Bürger stellen die Energieberatungstage der Stadt dar. Zu den Themen "Gebäude – Energie – Neubau – Sanierung - Fördermöglichkeiten" hat jeder Interessent Gelegenheit, sich kostenlos in einem Einzelgespräch von ca. 40 Minuten zu informieren und beraten zu lassen. Regelmäßig jeden letzten Freitag im Monat steht Markus Grenz, zugelassener und unabhängiger...

1 Bild

Mehr Förderung für Solarthermie, Biomasse und Wärmepumpen 2

Wertingen Energieberatung
Wertingen Energieberatung | Wertingen | am 10.04.2015 | 76 mal gelesen

Wertingen: Schloss | Energieberatungstag der Stadt Wertingen Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat die Richtlinien zur Förderung von Maßnahmen zur Nutzung erneuerbarer Energien novelliert und die Fördervoraussetzungen aus dem Marktanreizprogramm attraktiver gestaltet. Wird die Heizung jetzt auf erneuerbare Energien umgestellt, unterstützt der Staat dabei mit attraktiven Investitionszuschüssen. Auf diese Weise kann jeder...

1 Bild

Modernes Heizen - Die neue Generation erfüllt schon heute die Standards von morgen

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Düsseldorf | am 10.03.2015 | 70 mal gelesen

(TRD) Wärmepumpen nutzen Umweltwärme, die sie je nach System aus verschiedenen Quellen wie dem Erdreich, der Luft oder dem Grundwasser anzapfen. Sie können im Innen- oder Außenbereich aufgestellt, mit oder ohne Pufferspeicher betrieben werden und bieten somit Alternativen zu Brennwertkesseln und Blockheizkraftwerken. Immer dann, wenn Bauherren nach moderner Heizungstechnik – beispielsweise für das gerade erworbene...

8 Bilder

Die Energiewende beginnt vor der eigenen Haustür

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Bad Lauterberg im Harz | am 20.10.2014 | 252 mal gelesen

Haus & Grund Bad Lauterberg informierte zahlreiche interessierte Hausbesitzer über Photovoltaikanlagen im Rahmen eines Stammtisches Bad Lauterberg (bj). Zeiten wo man mit einer Photovoltaikanlage lediglich im Gartenhaus einen Akku aufladen, um damit einen kleinen Fernseher auf 12 Voltbasis betreiben konnte, sind lange vorbei! Davon konnten sich am Donnerstag, 16. Oktober 2014, mehr als 60 interessierte Zuhörer bei einem...

3 Bilder

Stammtisch von Haus & Grund Bad Lauterberg am 16. Oktober 2014

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Bad Lauterberg im Harz | am 26.09.2014 | 180 mal gelesen

Information „Solarstrom selber nutzen und speichern“ Bad Lauterberg (bj). Mehrfach haben sich in den letzten Jahren die gesetzlichen Rahmenbedingungen für den Einsatz von Photovoltaikanlagen geändert. Gleichzeitig ist die technische Entwicklung dieser Anlagen erheblich fortgeschritten und die Anschaffungskosten sind gesunken. Auch die gestiegenen Strompreise spielen eine große Rolle – eine Investition in diese „Erneuerbare...

Energiesparen rund ums Bauen

Stefan Puchmayr
Stefan Puchmayr | Kaufering | am 10.06.2011 | 520 mal gelesen

Kaufering: Gasthaus "Brückenwirt" | Jeder kann dazu beitragen, Energie einzusparen. Insbesondere beim Bauen und im Haushalt lassen sich zum Teil verblüffende Einspareffekte erzielen. Energieberater Adelwarth gibt viele nützliche Tipps und Hinweise. Die Veranstaltung ist kostenlos und wird organisiert von der CSU Kaufering.

Vortrag zum Thema Energie-Sparmöglichkeiten rund ums Haus und rund ums Bauen; Kaufering

Stefan Puchmayr
Stefan Puchmayr | Kaufering | am 11.05.2011 | 413 mal gelesen

Kaufering: Gasthaus "Brückenwirt" | Wertvolle Tipps und Hinweise rund um das Thema Energiesparen vom Fachmann, Herrn Adelwarth. Der beste Beitrag zum Klimaschutz und zum Ausstieg aus der Atomenergie ist, die Vergeudung von Energie zu reduzieren. Veranstalter ist die CSU Kaufering, die damit einen Beitrag leisten möchte, die Energiewende voranzubringen und mit Einbindung der Bevölkerung auf eine breite Basis zu stellen. Darum: Seien Sie dabei, helfen Sie Ihrem...

8 Bilder

Die Sonne - ein perfekter Tagesbegleiter .... und Energielieferant.

Christian Bier
Christian Bier | Naumburg (Saale) | am 07.05.2011 | 284 mal gelesen

Naumburg (Saale): Markt | Der Markt stand am heutigen Samstag, dem 7. Mai 2011 unter dem Motto "Energie- und Familienfest Naumburg 2011". Neben regionalen Unternehmen aus dem Bereich Energie, darunter das Badstudio Praml aus Naumburg sowie der Firma SCHÜCO aus Weißenfels, sorgten Fachvorträge im Rathaus und im Hotel Stadt Aachen für ausreichen Information zum Thema Nachhaltiges Bauen, Energiesparen und Alternativen Energieerzeugungsmöglichkeiten...

Treffen der Agenda Gruppe Erneuerbare Energien Montag den 7 Juni Einladung an Interessierte Bürger Thema Wie können wir die Zukunft in Olching gesta

Josef Solarstrom-Simon
Josef Solarstrom-Simon | Olching | am 02.06.2010 | 203 mal gelesen

Olching: Olching Ort wird noch bekannt gegeben | Treffen der Agenda 21 Gruppe Erneuerbare Energien Olching Montag den 7 Juni Einladung an Interessierte Bürger Thema Wie können wir die Zukunft in Olching gestalten? Vom Standpunkt der „Erneuerbaren Energie“. Weitere Themen: 1. *Agendafest-Vorbereitung:* was kann hier als *AK*-*EE* unser *Thema* sein? 2. *Zukunftskonferenzen* am Freitag, Samstag *9.u. 10.Juli 2010* Ort wird noch bekannt gegeben

1 Bild

Lokale Agenda 21: Energie-Info-Tag in der Grundschule Südost 1

Stadt Günzburg
Stadt Günzburg | Günzburg | am 02.02.2010 | 1053 mal gelesen

Besucher sind nun energetisch bestens informiert Viele Besucher – gute Vorträge, es hat alles gepasst! Dieses Resümee zog der Arbeitskreis Bauen, Wohnen und Energie der Lokalen Agenda 21 beim achten Energie-Info-Tag. Glücklich schätzt sich Oberbürgermeister Gerhard Jauernig, dass der Energie-Tag nun bereits seit mehreren Jahren in diesem energetischen ‚Vorzeigeobjekt’ der Stadt Günzburg stattfinden kann. Für Jauernig...

47 Bilder

Die Landsberger Energietage 2

Andreas K.
Andreas K. | Landsberg am Lech | am 30.03.2009 | 1478 mal gelesen

Von Samstag bis Sonntag (28.03 – 29.03) fanden im Foyer des Landsberger Sportzentrums die 1. Landsberger Energietage statt. Organisiert wurde die Messe mit dem Schwerpunkt, alternativer Energiegewinnung bzw. Energienutzung von der Firma Kohl Wasser und Wärme. Insgesamt waren 17 Aussteller vor Ort, die sich allesamt sehr zufrieden mit der Messe zeigten. Die interessierten Besucher konnten sich über Holzpellettheizungen, die...

Warmwasserbereitung mit erneuerbaren Energien | Holz | Wohnoase

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 25.03.2009 | 298 mal gelesen

Der Agendabeauftragte des Landratsamtes informiert: Immer mehr Hauseigentümer nutzen Solarkollektoren, aber auch Holz als Brennstoff wird immer beliebter. Und auch in der Umwelt – zum Beispiel in der Erde oder im Grundwasser – ist viel Wärme, die zum Heizen genutzt werden kann. Energieberater stehen beim Landratsamt Rede und Antwort. Solarwärme Im Gegensatz zur Photovoltaik, die in Solarzellen die Sonnenstrahlung direkt...

Warmwasserbereitung mit Erneuerbaren Energien

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 10.03.2009 | 348 mal gelesen

Der Agendabeauftragte des Landratsamtes informiert: Immer mehr Hauseigentümer nutzen Solarkollektoren, aber auch Holz als Brennstoff wird immer beliebter. Und auch in der Umwelt - zum Beispiel in der Erde oder im Grundwasser - ist viel Wärme, die zum Heizen genutzt werden kann. Energieberater stehen beim Landratsamt Rede und Antwort. Solarwärme Im Gegensatz zur Photovoltaik, die in Solarzellen die Sonnenstrahlung...

Warmwasserbereitung mit Erneuerbaren Energien 1

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 06.03.2009 | 194 mal gelesen

Der Agendabeauftragte des Landratsamtes informiert: Im-mer mehr Hauseigentümer nutzen Solarkollektoren, aber auch Holz als Brennstoff wird immer beliebter. Und auch in der Umwelt – zum Beispiel in der Erde oder im Grundwasser – ist viel Wärme, die zum Heizen genutzt wer-den kann. Energieberater stehen beim Landratsamt Rede und Ant-wort. Solarwärme Im Gegensatz zur Photovoltaik, die in Solarzellen die Sonnenstrahlung...

3 Bilder

Werbefilm für Eichenau

Michael Gumtau
Michael Gumtau | Fürstenfeldbruck | am 12.03.2008 | 635 mal gelesen

Schon 1930 drehte die Baugenossenschaft Eichenau einen Werbefilm über Eichenau, aber leider ging der Film verloren. Erhalten ist nur ein Textblatt. Ein neuer Werbefilm von 2006 zeigt Eichenau nun über 4 Minuten im Internet.