Wählerwille

1 Bild

Abgeordnete: Farbe bekennen zu "Nebeneinkünften" 2

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger | Oberhausen | am 20.03.2021 | 60 mal gelesen

Gewählt und alimentiert von Bürgern! Finanzinteressen kaufen die Stimmen und werden geschützt. Angetrieben von immer neuen Fällen von möglicher Korruption und dubioser "Nebeneinkünfte" in CDU und CSU nimmt die Debatte darüber Fahrt auf. SPD-Vize Kevin Kühnert und die Juso-Vorsitzende Jessica Rosenthal verlangen gemeinsam mit rund 50 Kandidaten für die nächste Bundestagswahl "radikale Transparenz" beim Thema...

Was ist los in der Nord-CDU in Schleswig-Holstein?

Nicole Be
Nicole Be | Kiel | am 09.01.2013 | 296 mal gelesen

Kiel: Landeshaus | Vor ein paar Monaten fiel Christian von Bötticher seinen Parteikollegen zum Opfer, nun schmeißt auch Jost de Jager das Handtuch. Was ist los in der schleswig-holsteinischen CDU? Meiner Auffassung nach fehlt es der Partei an frischem Wind. Immer wieder werden alte Köpfe ins Rennen geschickt, die es nicht schaffen, der Partei ein ansprechendes Profil zu geben. Anstatt für die Wähler da zu sein beschäftigt sich die Partei...

Verzicht für Jost de Jager? 1

Nicole Be
Nicole Be | Kiel | am 09.05.2012 | 261 mal gelesen

Kiel: Landeshaus | Mit der Erststimme wählen die Wahlberechtigten ihren Wahlkreisabgeordneten. Dies ist eine personengebundene Wahl. Wie kann also ernsthaft darüber diskutiert werden, ob einer dieser Abgeordneten zu Gunsten von de Jager auf sein Mandat verzichtet? Jost de Jager hätte sich in einem Wahlkreis zur Wahl stellen sollen. Damit wäre sein Listenplatz Nr. 1 auf der Landesliste zusätzlich abgesichert worden. Die derzeitige Diskussion...

Schleswig-Holstein hat gewählt - was nun? 9

Nicole Be
Nicole Be | Kiel | am 06.05.2012 | 254 mal gelesen

Kiel: Landeshaus | Nun liegen die ersten Hochrechnungen auf dem Tisch. Wie von mir erwartet, wird es mit der Koalitionsbildung nicht einfach. Bleibt mit Spannung abzuwarten, was unsere Politiker aus diesem Wählerwillen machen. Bleibt zu hoffen, daß es nicht wieder vorzeitige Neuwahlen gibt sondern eine vernünftige Koalition arbeitet. Vielleicht hilft der Tausch von Personen dabei.

Der Countdown läuft - Schleswig-Holstein wählt 1

Nicole Be
Nicole Be | Kiel | am 03.05.2012 | 239 mal gelesen

Kiel: Landeshaus | Sonntag ist es endlich soweit: Schleswig-Holstein wählt. Es bleibt zu hoffen, daß unsere Politiker nach der Wahl den Willen des Volkes akzeptieren und umsetzen. Zwei erwachsene Politiker waren sich nicht einig und darüber zerbrach die Koalition. Die Folge: Neuwahlen - wie auch in mehreren anderen Bundesländern. Bei der kommenden Wahl werden einige Köpfe wechseln und die Piraten-Partei wahrscheinlich gute Prozente...

1 Bild

Aufruf: Wählen ohne Überhang!

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 18.05.2011 | 162 mal gelesen

Ich habe einen Aufruf der Aktion mehr Demokratie unterzeichnet und bitte euch zu prüfen, ob ihr euch nicht anschließen möchtet: "Überhangmandate müssen weg. Denn sie verzerren Wahlergebnisse. Im Extremfall werden wir von Parteien regiert, die gar nicht von der Mehrheit der Bürger gewählt wurden. Das Verfassungsgericht hat eine Frist gesetzt: Bis zum 30. Juni muss ein neues Bundestags-Wahlrecht verabschiedet werden....