Votivtafeln

5 Bilder

Im Jahr der vielen kirchlichen Jubiläen ein ganz besonderes im Allgäu!

Erich Neumann
Erich Neumann | Leutkirch im Allgäu | am 19.07.2017 | 336 mal gelesen

Leutkirch im Allgäu: Merazhofen | 100-jährige Wiederkehr der Erscheinungen von Fatima ist zweifelsohne das herausragendste Jubiläum einer ganzen Reihe in 2017. Eines, das leider kaum in die öffentliche Wahrnehmung gelangt, obwohl die Botschaften der Gottesmutter für alle Lebensbereiche und insbesonders die Nöte der heutigen Zeit Lösungen aufzeigen! Wie aber auch, da wir es mehr schlecht nur, als recht feiern? Und im beschaulichen Meggen im Allgäu sind es...

36 Bilder

Die St. Ulrichskirche auf dem Wiener Spittelberg 10

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 14.08.2016 | 166 mal gelesen

Die Pfarrkirche hl. Ulrich und Maria Trost ist eine römisch-katholische Kirche im 7. Wiener Gemeindebezirk Neubau. Die Kirche war namensgebend für die früher eigenständige Vorstadtgemeinde St. Ulrich. (Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Ulrichskirche_(Wien), Abruf vom 14. August 2016) Die Kirche befindet sich in der Nähe der ehemaligen Pestgrube ("lieber Augustin"). Sie ist an drei Seiten von hohen Wohngebäuden...

11 Bilder

Wallfahrtskirche Sammarei - Brunnen der Dankbarkeit - hölzerne Kapelle - Votivtafeln 22

Gertraud Zimmermann
Gertraud Zimmermann | Rain | am 25.02.2014 | 357 mal gelesen

Das Bauerngut zu Sammarei wurde 1619 durch ein Feuer völlig zerstört. Die heute noch erhaltene hölzerne Kapelle neben dem Hof blieb unversehrt und ist heute hinter dem Altar IN der Kirche zu sehen. Viele Votivtafeln sind an den Wänden angebracht aus Dankbarkeit für Wunder der Gottesmutter Maria...... Ein Apfelquittenbaum, der ganz in der Nähe stand und vom Feuer ausgedörrt war, hat im Jahr nach dem verheerenden Brand...

82 Bilder

Bilder der Dreiflüssestadt Passau - das niederbayerische Venedig 5

Gertraud Zimmermann
Gertraud Zimmermann | Passau | am 23.03.2013 | 299 mal gelesen

Passau: Altstadt | Passau ist eine kreisfreie Universitätsstadt (mit ca 10000 Studenten) an der Grenze zu Österreich sowie am Zusammenfluss der Flüsse Donau, Inn und Ilz und wird deshalb auch „Dreiflüssestadt“ genannt. Mit über 50.000 Einwohnern ist Passau die zweitgrößte Stadt des Regierungsbezirks. "Die Altstadt liegt auf einer schmalen Halbinsel am Zusammenfluss von Inn und Donau. Der Dom „St. Stephan“ steht auf einem kleinen Hügel. Zu...

1 Bild

Votiv-Tafel in der Gnadenkapelle Altötting 1

Klaus Heubusch
Klaus Heubusch | Altötting | am 20.01.2012 | 422 mal gelesen

Altötting: Gnadenkapelle | Schnappschuss

16 Bilder

Einen Rundgang durch Maria Vesperbild…… 6

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 08.02.2008 | 732 mal gelesen

……ist zwar besonders schön wenn der Schein Kerzen in das Dunkel ragt, doch auch am Tag, bei Sonnenschein. Man schrieb wohl das Jahr 1650, als der damalige Pfleger von Schloss Seyfriedsberg und Oberstjägermeister der Marktgrafschaft Burgau, Jakob von St. Vincent, aus Dankbarkeit ein Gnadenbild errichten ließ. Es sollte in einer Feldkapelle Platz finden. Denn er hatte während des schrecklichen Dreißigjährigen Krieges immer...