Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung - habe ich? Reicht das?

Jürgen Strampp
Jürgen Strampp | Dillingen | am 03.05.2019 | 8 mal gelesen

Dillingen an der Donau: Stadtsaal am Kolpingplatz, Dillingen a.d.Donau | Dillingen Die Bezirksstelle Augsburg des Interessenverband Unterhalt und Familienrecht - ISUV/VDU e. V. veranstaltet am Dienstag, 07.05.2019, ab 19.30 Uhr im Stadtsaal am Kolpingplatz, Adolph-Kolping-Platz 1, 89407 Dillingen a.d.D. (Seminarraum II), eine Vortragsveranstaltung mit dem Titel „Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung – habe ich? Reicht das?“ mit Rechtsanwalt Jürgen Strampp (Mitglied des VorsorgeAnwalt e.V.) Der...

1 Bild

Für Sich (und Andere) Vorsorgen

Kristin Thorau
Kristin Thorau | Augsburg | am 06.02.2019 | 25 mal gelesen

Augsburg: Augustanasaal | Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Testament – medizinische, rechtliche und inhaltliche Aspekte Vorsorgen findet das ganze Leben statt: Kranken- und Rentenversicherung oder der Notgroschen sind typische Beispiele für das menschliche Bedürfnis vorzusorgen.Gerade für die letzte Lebensphase mit Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht sowie über den eigenen Tod hinaus mit eigener Testamentsgestaltung ist das Vorsorgen gar...

Infoabend zu Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung in Ottmaring

Jeanne Graf
Jeanne Graf | Friedberg | am 17.05.2018 | 40 mal gelesen

Friedberg: St. Michael, Ottmaring | Das Bürgernetz Friedberg veranstaltet am Montag, 04.06.18 von 19.30 bis ca. 21.00 Uhr einen Infoabend zu Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung. Referent ist Andreas Reimann, Geschäftsführer des Caritasverbands Aichach-Friedberg e.V. Veranstaltungsort ist der Gemeinderaum St. Michael, Michaelsplatz 7, Ottmaring, 86316 Friedberg. Der Infoabend ist kostenfrei

1 Bild

Richtig vorsorgen mit Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung!

Jürgen Strampp
Jürgen Strampp | Dillingen | am 29.09.2017 | 25 mal gelesen

Dillingen an der Donau: Stadtbücherei im Colleg | Die Bezirksstelle Augsburg des Interessenverband Unterhalt und Familienrecht ISUV/VDU e. V. veranstaltet am Dienstag, 10.10.2017, ab 19.30 Uhr in der Stadtbücherei im Colleg, Benediktinergasse 5, 89407 Dillingen a.d.D. (Saal 3/kleiner Saal), eine weitere Vortragsveranstaltung mit dem Titel „Richtig vorsorgen mit Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung!“ mit Rechtsanwalt Jürgen Strampp (Mitglied des VorsorgeAnwalt e.V.) Der...

1 Bild

Richtig vorsorgen mit Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung!

Jürgen Strampp
Jürgen Strampp | Augsburg | am 18.06.2017 | 47 mal gelesen

Augsburg: Zeughaus | Die Bezirksstelle Augsburg des Interessenverband Unterhalt und Familienrecht - ISUV/VDU e. V. veranstaltet am Donnerstag, 22.06.2017 um 19:00 Uhr in der Augsburger Bildungs- und Begegnungsstätte Zeughaus, Zeughausplatz 4, 86150 Augsburg eine weitere Vortragsveranstaltung mit dem Titel „Richtig vorsorgen mit Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung!“ mit Rechtsanwalt Jürgen Strampp (Mitglied des VorsorgeAnwalt e.V.,...

Erstellung von Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Laura Wittstruck
Laura Wittstruck | Meitingen | am 21.02.2017 | 6 mal gelesen

Meitingen: Begegnungsstätte am Fiakerpark | Mit Unterstützung durch Experten vor Ort | Anmeldung im Seniorenbüro erforderlich | Beglaubigung vor Ort für 10€ möglich

1 Bild

Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung

Christiane Geiß
Christiane Geiß | Augsburg | am 04.11.2015 | 139 mal gelesen

Augsburg: Albaretto, Luther-King-Straße 4 a | Öffentliche Veranstaltung - kostenlos! Donnerstag, 19.11.2015, Beginn: 19:00 Uhr Die Gesetzesänderungen zu obigen Themen liegen schon einige Jahre zurück. An Aktualität hat das Thema des Vortrags aber eher zugenommen. Die Möglichkeit schon heute für den späteren Fall einer schweren Erkrankung selbst über sein Schicksal zu entscheiden zu können, sich jetzt schon einen Bevollmächtigten seines Vertrauens und ggf....

1 Bild

Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung

Christiane Geiß
Christiane Geiß | Donauwörth | am 04.11.2015 | 45 mal gelesen

Donauwörth: AWO-Kinderhaus | Öffentliche Veranstaltung - kostenlos! Dienstag, 10.11.2015, Beginn: 19:00 Uhr Die Gesetzesänderungen zu obigen Themen liegen schon einige Jahre zurück. An Aktualität hat das Thema des Vortrags aber eher zugenommen. Die Möglichkeit schon heute für den späteren Fall einer schweren Erkrankung selbst über sein Schicksal zu entscheiden zu können, sich jetzt schon einen Bevollmächtigten seines Vertrauens und ggf....

1 Bild

Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung

Christiane Geiß
Christiane Geiß | Augsburg | am 20.02.2015 | 305 mal gelesen

Augsburg: Albaretto | Öffentliche Veranstaltung - kostenlos! Mittwoch, 04.03.2015, Beginn: 19:00 Uhr Die Gesetzesänderungen zu obigen Themen liegen schon einige Jahre zurück. An Aktualität hat das Thema des Vortrags aber eher zugenommen. Die Möglichkeit schon heute für den späteren Fall einer schweren Erkrankung selbst über sein Schicksal zu entscheiden zu können, sich jetzt schon einen Bevollmächtigten seines Vertrauens und ggf....

1 Bild

Wir bieten Hilfe! Beim Ausfüllen der Vorsorgeverfügung an.

frank gomula
frank gomula | Laatzen | am 25.10.2013 | 154 mal gelesen

Laatzen: Laatzen-Arkaden | Es wird mit zunehmenden Alter wichtiger, sich Rechtzeitig der Vorsorge an zu nehmen. Die besagte Sekunde Gibt es kaum ein Ausweg oder eine Lösung für die Angehörigen, es wird mit einem mal alles anders und nicht mehr steuerbar. Das sollten Sie auf verschiedenen Veranstaltungen zu diesen Thema erfahren haben. Wir erleben in unserer alltäglichen Vereinsarbeit jedoch das sich der Bürger zwar mit diesen Thema...

Friedberger Notar am CSU Stammtisch 5

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 31.08.2013 | 169 mal gelesen

Friedberg: CSU Stammtisch | Am Montag, den 2. September, um 19.00 Uhr, im Hotel Kussmühle, Pappelweg 14 in Friedberg, konnte ich zum offenen CSU Stammtisch den Friedberger Notar, Herrn Thomas Ihrig, als fachkundigen Referenten zum Thema "Vorsorgevollmacht - Patientenverfügung" gewinnen. Dr. Ihrig wird die rechtliche Seite untermauern und nach einer Präsentation an der Leinwand gerne auf die Fragen der Zuhörer eingehen. Interessierte Mitbürger sind zu...