Volkstrauertag

Volkstrauertag im StT Hochwang

Yagmur Erbs
Yagmur Erbs | Ichenhausen | am 17.10.2013 | 68 mal gelesen

Ichenhausen: Pfarrkirche | Kontakt: Pfarramt, Tel. 08223 3430 Veranstalter: Kath. Pfarrgemeinde Hochwang Soldaten- und Kameradschaftsverein Hochwang

Bildergalerie zum Thema Volkstrauertag
23
20
19
13
1 Bild

Streitlied zwischen Leben und Tod ----------- zum heutigen Totensonntag ! 9

Gundu la
Gundu la | Mannheim | am 25.11.2012 | 418 mal gelesen

So spricht das Leben: Die Welt ist mein, //mich preisen die Blumen,die Vögelein, ich bin der Tag und der Sonnenschein.// So spricht das Leben,die Welt ist mein. So spricht der Tod, so spricht der Tod,so spricht der Tod; die Welt ist mein, dein Leuchten ist nur eitel Pracht, sinkt Stern und Mond in ewige Nacht. So spricht der Tod,so spricht der Tod, so spricht der Tod,die Welt ist mein. So spricht das...

1 Bild

Friedensnacht der Stadt Neusäß

Andreas Greger
Andreas Greger | Neusäß | am 24.11.2012 | 148 mal gelesen

Schnappschuss

9 Bilder

Volkstrauertrag in Stadtallendorf

Sören-Helge Zaschke
Sören-Helge Zaschke | Stadtallendorf | am 20.11.2012 | 250 mal gelesen

Krieg und seinen Folgen bekommen die meisten von uns glücklicherweise schon lange nicht mehr zu spüren. Leider ist das nicht überall auf der Welt der Fall. Bei der Stadtallendorfer Trauerfeier im Rathauspark wurde ein einfaches Beispiel genannt, welches die große Zahl der Opfer des zweiten Weltkriegs veranschaulichen sollte: Wenn alle im Krieg gestorbenen in Zehnerreihen auf der Straße vorbeiziehen würden, würde das drei...

13 Bilder

Volkstrauertag - Ein Tag der Erinnerung

Lothar Ruhm
Lothar Ruhm | Garbsen | am 20.11.2012 | 295 mal gelesen

Friede beginnt da, wo wir leben Wir vertrauen fest darauf, dass Frieden möglich ist. Vor fünfzig Jahren gab es kein Schützenfest ohne Schlägerei - heute gibt es das wohl. Für unsere Großväter waren die Franzosen Erbfeinde – heute ist kein Krieg zwischen Frankreich und Deutschland mehr denkbar. Die Abrüstung beginnt in unserem Herzen. Gütige und versöhnende Gedanken in sich hegen! Wir leben unter lauter Menschen, für die...

Gedanken zum Volkstrauertag 43

Ronny Ullrich
Ronny Ullrich | Laucha an der Unstrut | am 18.11.2012 | 759 mal gelesen

http://www.youtube.com/watch?v=j5j-9cCHkq8 Heute begehen wir den Volkstrauertag. Nehmen wir uns doch mal etwas Zeit und gedenken den gefallenen Soldaten der beiden Weltkriege. Was geschehen ist können wir nicht rückgängig machen. Wir können auch nicht den gefallenen Sohn einem gebrochenen Mutterherz zurückgeben. Wir können und müssen aber daraus lernen, dass Krieg keine Lösung ist! Leider müssen deutsche Soldaten immer...

3 Bilder

Kriegerfahne wird restauriert

Konrad Friedrich
Konrad Friedrich | Wertingen | am 18.11.2012 | 169 mal gelesen

Nach dem Volkstrauertag zum renovieren Der Volkstrauertag in Gottmannshofen hatte heuer einen besondere Deutung, wie Vorsitzender Walter Deisenhofer sagte. Nach dem Denkwürdigen Tag, musste die Kriegerfahne zum Renovieren weg. Feierlich wurde der Volkstrauertag begangen. Stadtpfarrer Rupert Ostermayer hielt den Gedenkgottesdienst und wies ins einer Ansprache auf den bedeutenden tag hin. Am Kriegerdenkmal hielten...

1 Bild

Gothas gute Gedenk-Traditionen – auch und gerade zum Volkstrauertag

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 18.11.2012 | 185 mal gelesen

(Link korrigiert) Jedes Jahr wird der Volkstrauertag in einem andern Ortsteil Gothas begangen. Dieses Jahr war es Gotha-Boilstädt (2012), wo Gottesdienst und Gedenkveranstaltung auf dem Dorffriedhof das Gedenken würdevoll hoch hielten. Im vergangenen Jahr war es Gotha-Sundhausen (2011). Es lohnt sich, die oben angebotenen Links (rot und grün) anzuklicken, da gerade dieses Jahr wieder die Gekommenen die...

7 Bilder

Damit aus dem Volkstrauertag ein Weltfriedenstag wird.

Ullrich Rockahr
Ullrich Rockahr | Wunstorf | am 18.11.2012 | 235 mal gelesen

Wunstorf: ev. Dorfkirche | Novembergrau. Leichter Nebel liegt in der Leine Niederung. Fast schemenhaft wirkt Luthe an diesem grauen Novembertag. Doch der Gottesdienst in der ev. Dorfkirche ist gut besucht. Heute ist ein Tag der Erinnerung, ein Tag des Gedenkens, ein Tag des Rückblicks auf vergangene Kriege mitten im Frieden. Doch der Frieden ist brüchig. Unsere Soldaten wie die anderer Nationen sind im Kriegseinsatz fern von der Heimat. Jeden Tag muss...

18 Bilder

Feierlichkeiten am Volkstrauertag 2

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 18.11.2012 | 260 mal gelesen

Friedberg: November | Volkstrauertag. Zu den besinnlichen Novemberfesttage gehört nach Allerheiligen, an dem man allen Heiligen gedenkt und auf den Friedhöfen Grablichter ansteckt, der Volkstrauertag. Es ist ein Tag, der uns zum Nachdenken über uns selber auffordert, und uns angesichts der spätherbstlichen Natur an die Vergänglichkeit allen Irdischen mahnt, ein Gedenktag, der uns an liebgewonnene Mitmenschen erinnert, die von uns gegangen sind....

6 Bilder

Volkstrauertag – bewegende Kranzniederlegung am Ehrenmal in Holtensen

Thomas Widemann
Thomas Widemann | Springe | am 18.11.2012 | 465 mal gelesen

Springe: Holtensen | Springe-Holtensen, 18.11.2012: Die Kranzniederlegung am heutigen Volkstrauertag war in unserem Dörfchen ein Novum. Zum ersten Mal seit Gedenken fand die Zeremonie ohne Gottesdienst statt; da die hiesige Dorfkirche bekanntlich umgebaut wird. Gegen Viertel vor zehn trafen sich die Teilnehmer zur Totenehrung an der Brücke zur Freimannstraße. Es erschienen hierzu alle in Holtensen wohnenden Ortsratsmitglieder sowie neun...

6 Bilder

Die Vereine aus Döhren-Wülfel gedachten der Opfer von Krieg und Gewalt in diesem Jahr gemeinsam

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 18.11.2012 | 221 mal gelesen

Hannover: Stadtfriedhof Seelhorst | Das Wetter an diesem Sonntagmorgen war dem Ereignis angemessen. Trübe, melancholisch, traurig. Und so zogen heute (18. November) Vertreter von den Vereinen aus dem Stadtbezirk Döhren-Wülfel zum Ehrenmal auf dem Seelhorster Friedhof, um hier der Opfern von Krieg und Gewalt zu gedenken. Zum ersten Mal hatten die Interessengemeinschaft der Wülfeler und Mittelfelder Vereine und die Arbeitsgemeinschaft Döhrener Vereine (AGDV) ...

1 Bild

Volkstrauertag: Philipp-Nicolai-Kirche mit Ehrenmal 1

Heinz Happe
Heinz Happe | Bad Wildungen | am 18.11.2012 | 320 mal gelesen

Bad Wildungen: Alt Wildungen | Schnappschuss

1 Bild

Volkstrauertag ... 1

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 18.11.2012 | 197 mal gelesen

Volkstruurdach - wat schall dat heeten? Moakt dat Minsch een rein Geweeten, hoapt he, dat sükk een an keert, ov glövvt he, dat Welt wat togeläärt? An d’ Volkstruurdach dor hört man d’ scheeten - överall up disse Eer - sücht Düwels Öl in d’ Füür ringeeten, toglieks hört man eer grood Geräär, dat man doch to de Gooden tellt un blods de annern sünd de Schlechten - un doarüm givt dat Kreech in d’ Welt üm to bewoahren...

9 Bilder

Pflegearbeiten an der Wirringer Kirche und am Ehrendenkmal

Anita Beer
Anita Beer | Sehnde | am 17.11.2012 | 314 mal gelesen

Heute am Samstag vor dem Volkstrauertag haben sich wieder einige Wirringer Dorfbewohner am Ortsmittelpunkt von Wirringen getroffen, um den Kirchhof an der ev. Kirche sowie den Platz vor dem Ehrendenkmal in einen würdigen Zustand zu versetzen. Laub wurde beseitigt, Sträucher geschnitten sowie der Platz vor dem Ehrendenkmal gefegt. Zu dieser Gemeinschaftsaktion wurde erstmalig im Jahr 2006 aufgerufen. Damals war der...

21 Bilder

Zum Volkstrauertag: Marterl in Bayern 6

Erika Walther
Erika Walther | Augsburg | am 17.11.2012 | 496 mal gelesen

Auch im Jahr 2012 haben wir eine Anzahl sehr berührende und innigliche Marterl-Inschriften in Mittelfranken, im Altmühltal, im Donauries und im Landkreis Dillingen entdeckt.

6 Bilder

Volkstrauertag

Heinz Happe
Heinz Happe | Bad Wildungen | am 13.11.2012 | 286 mal gelesen

Bad Wildungen: Hüddingen | Am kommenden Sonntag ist "wieder" Volkstrauertag. Man kann davon ausgehen, daß weltweit Mahnmale an Kriege oder andere Katastrophen erinnern. Auch der kleinste Ort der Region, Hüddingen (z. Z. um die 85 Einwohner), kann bzw. muß solche Mahnsymbole aufweisen. Eine Tafel zu Ehren der im 1. Weltkrieg gefallenen Dorfbewohner kann -aus Erhaltungsgründen- in der Bergkirche eingesehen werden. Zusammen mit den Gefallenen des 2....

1 Bild

Ich hatte einen Kameraden!

felix nawrotzki
felix nawrotzki | Hatzfeld (Eder) | am 12.11.2012 | 454 mal gelesen

Wir gedenken am Voklstrauertag in Erfurcht und Dankbarkeit aller gefallenen,verstorbenen Kameraden unserer Heimat.

1 Bild

Volkstrauertag 2012: 3

Wilfried Bauer
Wilfried Bauer | Königsbrunn | am 12.11.2012 | 358 mal gelesen

Königsbrunn: Kriegerdenkmal | "Unter jedem Grabstein liegt eine Weltgeschichte" So sprach einst der deutsche Dichter Heinrich Heine (1797 - 1856), als ob er bereits damals ahnte, dass viele, viele Jahre später zwei große Weltkriege und zahlreiche Gemetzel über Europa und auf der ganzen Welt hereinbrechen würden, die vielen Menschen ein schreckliches Leid, Elend und den Tod brachten. Den Opfern gedenken Am Sonntag, den 18. November begeht...

1 Bild

Chorkonzert zum Volkstrauertag unter dem Motto "Wir wünschen Frieden Euch allen"

Nicola Boettcher
Nicola Boettcher | Hannover-Misburg-Anderten | am 09.11.2012 | 386 mal gelesen

Hannover: ev. luth. Jakobi-Gemeinde Hannover | Mit einem Chorkonzert zum Volkstrauertag werden die Chöre AnnDre à voci und Femmes Vocales aus Isernhagen am 17. + 18.11.2012 einen Bogen spannen zwischen Krieg, Trauer und Angst und der Hoffnung auf Frieden und Liebe. Alle diese Empfindungen finden sich in der Musik wieder. Wie ein roter Faden zieht sich die immer wiederkehrende Frage „Sag mir wo die Blumen sind“ aus dem Antikriegslied von Pete Seeger („Where have all the...

1 Bild

Benefizkonzert zum Volkstrauertag

Nicola Boettcher
Nicola Boettcher | Fallingbostel | am 09.11.2012 | 284 mal gelesen

Bad Fallingbostel: Kirche | Mit einem Chorkonzert zum Volkstrauertag werden die Chöre AnnDre à voci und Femmes Vocales aus Isernhagen am 17. + 18.11.2012 einen Bogen spannen zwischen Krieg, Trauer und Angst und der Hoffnung auf Frieden und Liebe. Alle diese Empfindungen finden sich in der Musik wieder. Wie ein roter Faden zieht sich die immer wiederkehrende Frage „Sag mir wo die Blumen sind“ aus dem Antikriegslied von Pete Seeger („Where have all the...

1 Bild

Konzert zum Volkstrauertag unter dem Motto „Wir wünschen Frieden euch allen“

Nicola Boettcher
Nicola Boettcher | Hannover-Misburg-Anderten | am 09.11.2012 | 299 mal gelesen

Hannover: ev. luth. Jakobi-Gemeinde Hannover | Mit einem Chorkonzert zum Volkstrauertag werden die Chöre AnnDre à voci und Femmes Vocales aus Isernhagen am 17. + 18.11.2012 einen Bogen spannen zwischen Krieg, Trauer und Angst und der Hoffnung auf Frieden und Liebe. Alle diese Empfindungen finden sich in der Musik wieder. Wie ein roter Faden zieht sich die immer wiederkehrende Frage „Sag mir wo die Blumen sind“ aus dem Antikriegslied von Pete Seeger („Where have all the...

Schützenverein Fuhrberg nimmt am Volkstrauertag teil

Ines Blume
Ines Blume | Burgwedel | am 06.11.2012 | 228 mal gelesen

Burgwedel: Feuerwehrhaus Fuhrberg | Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder, die Mitglieder des Schützenvereins treffen sich in Uniform am Sonntag, den 18. November 2012 um 09.30 Uhr, am Feuerwehrhaus zur Teilnahme am gemeinsamen Gottesdienst zum Volkstrauertag. Mit Schützengruß 1. Vorsitzender

1 Bild

Licht und Schatten 2

Diana Bender
Diana Bender | Alsfeld | am 06.11.2012 | 211 mal gelesen

Das Leben ist mal licht und hell, so voll mit herrlichen Farben, es ist mal bunt, die Farben grell, wie herbstlich Laub und helle Garben. Doch manchmal ist das Leben grau, der Weg führt nur in die Dunkelheit, Schatten verfinstern des Himmels Blau, die Angst macht sich in der Seele breit. Kein einz`ger Sonnenstrahl noch bleibt, keine Wärme mehr das Herz erreicht, kein Licht, die Dunkelheit vertreibt, das...

3 Bilder

Wie gehen wir mit sichtbaren Spuren aus der Zeit des Nationalsozialismus um? 7

Siegfried Borgaes
Siegfried Borgaes | Laatzen | am 05.11.2012 | 700 mal gelesen

Belassen, verändern, abreißen? In Bezug auf das 1934 errichtete Denkmal für die Weltkriegstoten in Alt-Laatzen ist diese Frage erneut aktuell – nicht nur wegen des Volkstrauertages.