Volk auf dem Weg

Ein "Volk auf dem Weg"

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Stuttgart | am 31.01.2013 | 779 mal gelesen

Stuttgart: Landsmannschaft der Deutschen aus Rußland | "Volk auf dem Weg" heißt die Zeitschrift der Landsmannschaft der Deutschen aus Rußland, Raitelsbergstraße 49, 70188 Stuttgart, www.deutscheausrussland.de. Die Zeitschrift erscheint im Jahre 2011 im 62. Jahrgang. Die Ausgabe Nr. 7 vom Juli 2011 ist hier Gegenstand der Betrachtung. Sie ist 48 Seiten dick. Unter der Überschrift "Renate Lingor - Botschafterin der Frauen-Fußball-WM 2011" ist auf der Titelseite ein ganzseitiges...

1 Bild

Die Welt zu Gast in der Alten Schranne

Birgit Kögl
Birgit Kögl | Nördlingen | am 21.08.2012 | 202 mal gelesen

Nördlingen: Alte Schranne | Zwei Tage mit Einblicken in die Kultur von Bürgern Nördlingens, die aus anderen Ländern und Kulturkreisen kommen Kulturtag am Samstag, 06.10.12, ab 11.00 Uhr Nördlingens Bürger aus verschiedenen Kulturkreisen laden in die Alte Schranne ein! 11.00 Uhr: Führung mit Jakob Fischer durch die Ausstellung “Volk auf dem Weg“, über die Geschichte und Integration der Deutschen aus Russland, gefördert durch das...

2 Bilder

Migration: "Volk auf dem Weg"

Stadt Aichach
Stadt Aichach | Aichach | am 16.04.2010 | 352 mal gelesen

Mit einer hochinteressanten Ausstellung zum Thema Migration (Titel: "Volk auf dem Weg") konnte die Stadt Aichach in den letzten Wochen im Historischen Rathaus aufwarten. In zahlreichen Schautafeln wurde die Geschichte und Gegenwart der der Deutschen aus Russland dokumentiert. Ein absolut gelungener Beitrag, zum Abbau von Vorurteilen, wie Bürgermeister Klaus Habermann zur Eröffnung meinte. In Aichach leben derzeit circa...

16 Bilder

Interkulturelle Wochen in Nördlingen

Birgit Kögl
Birgit Kögl | Nördlingen | am 27.10.2009 | 1047 mal gelesen

Vom 22. September bis 14. Oktober fanden in Nördlingen dieses Jahr mit vielfältigen Aktionen die Interkulturellen Wochen statt. Bei der Eröffnung der Interkulturellen Wochen am Wochenmarkt wurde es bunt: neben einem Informationsstand des Diakonischen Werks zum Thema Migration gab es internationale Spezialitäten des Frauencafes und fair gehandelte Cafes und Säfte am Stand des Weltladens. Das Highlight war das...

1 Bild

Vorbehalte, Vorurteile und auch Misstrauen abbauen

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 09.06.2008 | 1061 mal gelesen

Drei Wochen also bis Ende Juni 2008 ist die Ausstellung „Volk auf dem Weg – Geschichte und Gegenwart der Deutschen aus Russland“ im Landratsamt Günzburg zu sehen. Sie bringt die Geschichte und Gegenwart der Deutschen aus Russland nahe und klärt über eine Volksgruppe auf, denen viele noch immer mit Misstrauen und Vorurteilen begegnen. Meinrad Gackowski, Integrationsbeauftragter für den Landkreis eröffnete am Freitagabend...