Versagen

1 Bild

Sind Frauen wirklich die besseren Energie- und Umweltpolitiker? 5

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 14.04.2022 | 1522 mal gelesen

PERSONALPLANUNG : Als Außenministerin ist unsere Annalena Baerbock einfach Spitze! Und wie habe ich auf sie gewettert als sie sich als Umweltikone der GRÜNEN präsentieren wollte? Frauen sind in der Politik eben immer etwas ganz spezielles. Besonders bei den GRÜNEN haben Frauen das Sagen, und die Männer werden aufgrund ihres „falschen Geschlechts“ oft benachteiligt und in den Hintergrund geschoben. Aber ist die...

1 Bild

Das ist Spitze - Annalena Baerbock wird Außenministerin . . . 42

  e:Due
  e:Due | Weimar | am 26.11.2021 | 728 mal gelesen

Ich denke mal, es ist wahrscheinlich keine(r) besser geeignet, der Welt zu zeigen, wie man eine (Welt-)Wirtschaftsmacht runterwirtschaften kann.  Da der zukünftige Landwirtschaftsminister der gleichen Konfession angehört, wird sich schon bald Deutschland zu einer wichtigen Agrarmacht entwickeln. Frau Baerbock, wie war das doch mit den Plagiatsvorwürfen? Hüten Sie deshalb ihre Master*innenarbeit wie ein Augapfel? Sie...

1 Bild

Ach, die armen Politiker! Und das ist ernst gemeint! 30

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 25.11.2021 | 464 mal gelesen

Was machen Politiker - eigentlich? Sie gestalten Rahmenbedingungen des menschlichen Gemeinwesens, sie kümmern sich um ein Regelwerk, dass möglichst vielen Menschen gerecht wird. Doch derzeit sind sie gefordert, ein unberechenbares Virus zu zähmen, und das schon seit fast zwei Jahren. Eine völlig neue Dimension, die ganz neue Herausforderungen darstellt. Diplomatische Gespräche sind nicht möglich. Das Virus macht, was die...

1 Bild

Hat der Krieg an der belarussischen/polnischen Grenze bereits schon begonnen? 18

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 17.11.2021 | 5800 mal gelesen

Erste Zeichen deuten allerdings darauf hin! Mittlerweile greifen die Flüchtlinge an der belarussischen/polnischen Grenze die polnischen Grenzbeamten und Polizisten mit Blendgranaten und Steinen an. Auch Tränengas wurde zeitweise von den Flüchtlingen gegen Menschen auf polnischer Seite im Grenzgebiet eingesetzt. Woher die Kampfmittel der Flüchtlinge stammen ist noch ungewiss, und auch den Medien liegen hierüber...

1 Bild

Mauerbau 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 13.11.2021 | 61 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Unterm Strich - Die Erkenntnis kommt spät 27

  e:Due
  e:Due | Weimar | am 01.07.2021 | 470 mal gelesen

eigentlich viel zu spät! Seehofer zu Attentat: Integration gescheitert Seehofer sieht in dem Attentäter von Würzburg ein Beispiel für die gescheiterte Integration eines Flüchtlings in Deutschland. "EINES" Flüchtlings??? hier wird wieder mal alles runtergespielt. Merkt denn keiner, dass hier System dahinter steckt? Nur ein geringer Anteil der Flüchtlinge will sich wirklich "Integrieren". Es hat sich doch schon...

3 Bilder

Covid 19 : Der Tod hat niemals frei.......! 3

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 10.04.2021 | 662 mal gelesen

PANDEMIE : ......nicht an Feiertagen, und auch nicht an den Wochenenden! Aber einige Gesundheitsämter undLabore, sowie andere öffentliche Einrichtungen können es sich leisten an diesen Tagen auf ihre Mitarbeiter zu verzichten. Nur die Mitarbeiter in den Krankenhäusern, und hier besonders die auf den Intensiv- stationen, sind rund um die Uhr, und das auch an den Wochenenden und Feiertagen, im Einsatz. So...

1 Bild

Deutschlands Regierende fordern aber halten sich unfähig selbst raus 11

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 09.04.2021 | 132 mal gelesen

Wir sind mittlerweile in einer weiteren Welle der regelrechten Hilflosigkeit der Regierenden. AlI das wird negiert, indem eine 3. Welle der Corona-Pandemie vorgeschoben wird und der Bevölkerung Angst machen soll. In Wirklichkeit haben die Regierenden wieder einmal versagt. Abgesehen von der ersten Überflutung durch Corona – im Frühjahr 2020(!) - wurden Einschränkungen von Persönlichkeitsrechten zur einzigen Strategie....

Bei der Bundestagswahl im September wird es für einige Parteien ein böses Erwachen geben 4

CHRISTINE Stapf
CHRISTINE Stapf | Amöneburg | am 08.03.2021 | 59 mal gelesen

Ein Großteil der Bevölkerung hält sich an die Coronaregeln, verzichtet auf sehr viel was ein gutes Leben ausmacht, nicht wenige vereinsamen. Kinder werden um eigentlich alles gebracht. Versetzungen in ein nächstes Schuljahr für meine Wahrnehmung kaum möglich, fehlt doch der Stoff von fast einem Jahr. Homeschooling wird nicht allen ermöglicht, fehlen in Haushalten die technischen Voraussetzungen.Geschäfte rutschen durch die...

1 Bild

Scheitern, Versagen, Misserfolge gibt es nicht – Buchvorstellung 1

Dantse Dantse
Dantse Dantse | Darmstadt | am 21.01.2021 | 23 mal gelesen

Scheitern, Versagen, Misserfolge gibt es nicht - Dantse Dantse // Buchvorstellung // indayi edition Den gesamten Beitrag findest du hier In Dantse Dantses neuem Buch "Scheitern, Versagen, Misserfolge gibt es nicht" schreibt der Autor darüber, wie wir Misserfolge in Erfolge umwandeln können sowie auf diesem Weg glücklich werden. Hier findest du eine Buchvorstellung des neuen Ratgebers: Heute haben wir eine...

1 Bild

Spannung 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 22.06.2020 | 25 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Miete 884,-Euro kalt 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 08.06.2019 | 24 mal gelesen

Schnappschuss

21 Bilder

Tödlich. Ghost Bike / Weißes Fahrrad in Hannover, Vahrenwalder Straße / Industriestraße. Versagen

ADFC-Langenhagen-BLOG: Rauf aufs 🚲!
ADFC-Langenhagen-BLOG: Rauf aufs 🚲! | Hannover-Brink-Hafen | am 20.04.2018 | 404 mal gelesen

Hannover: Todesstelle Vahrenwalder Straße | Ghost Bike. 11-jähriger Radfahrer getötet. Eine Meinung, die umläuft: Schuld an diesem Unfall ist die falsche Ampelschaltung, eingerichtet durch die Verwaltung der Stadt Hannover unter Bürgermeister Stefan Schostok, früher SPD-Fraktionsvorsitzender im Niedersächsischen Landtag.

1 Bild

Falsche Öffnungszeiten der Postagentur in der Frankenberger Allgemeinen.

Amadeus Degen
Amadeus Degen | Battenberg (Eder) | am 05.02.2018 | 29 mal gelesen

Battenberg (Eder): Deutsche Post AG | Die Öffnungszeiten der Postagentur waren seit dem 18.01.2018 zunächst auf eine Stunde reduziert. Seit Anfang Februar wurde die Dienstzeit auf zwei Stunden täglich reduziert. Das gilt noch bis zum 10.02.2018. Im Serviceteil der Frankenberger Allgemeinen (HNA) sind diese Änderungen bisher nicht berücksichtigt. Das Kommunikationsdesaster bei der Deutsche Post AG leitet somit weiterhin Kunden vor die nachmittags verschlossene...

1 Bild

Geänderte Öffnungszeiten der Postagentur im Januar und Februar 2018. 2

Amadeus Degen
Amadeus Degen | Battenberg (Eder) | am 28.01.2018 | 46 mal gelesen

Battenberg (Eder): Postagentur | Wenn er es nicht von Bekannten gehört hat oder hier liest, steht der Kunde der Postagentur nachmittags vor der verschlossenen Tür. Die Öffnungszeiten der Postagentur sind seit dem 18.01.2018 auf eine Stunde reduziert. Die Deutsche Post Shop Essen GmbH bittet hierfür um Verständnis, hat aber keine Information außer einem Aushang an der Eingangstür dazu. Öffentlichkeitsarbeit in Form einer Pressemeldung oder Zeitungsanzeige...

1 Bild

Aufnahmestopp bei ausgewählten Laatzener Ärzten - zu viele Migranten!? 12

Fred Schmidt
Fred Schmidt | Laatzen | am 12.06.2017 | 247 mal gelesen

Zitat FAZ 31.08.2015 "Merkel: „Wir schaffen das“ Angela Merkel hat sich auf ihrer alljährlichen Sommerpressekonferenz zuversichtlich gezeigt, dass Deutschland die Flüchtlingsfrage erfolgreich lösen werde. „Wir schaffen das“, sagt sie: „Und wo uns etwas im Wege steht, muss es überwunden werden.“ Tränenüberströmt, frustriert sitzt mir die Mutter mit dem Kind gegenüber. Dem Kind ging es schlecht, Hautprobleme. Nun dachte der...

GNTM 2017: Sabine bekommt beim Shooting einen Heulkrampf!

Christine Bauer
Christine Bauer | München | am 20.04.2017 | 90 mal gelesen

Heute Abend muss Sabine beim Fotoshooting von GNTM wieder einmal mit den Tränen kämpfen: In großen durchsichtigen Kugeln sollen die Mädchen auf einer Wasserfläche posieren. Die 23-Jährige schafft es nicht, sich aufzurichten. Wird ihr das Shooting zum Verhängnis? In den letzten Wochen hat sich Sabine bei GNTM 2017 einen Namen als Dramaqueen gemacht - zumindest bei den anderen Mädchen. Besonders Anh ist alles andere als ein...

3 Bilder

Der Werbe-Flop des Jahres und weit darüber hinaus

Erich Neumann
Erich Neumann | Bonn | am 05.01.2017 | 85 mal gelesen

Bonn: Deutsche Post AG | Die Redensart “Wer Nichts ist und wer Nichts kann, geht zu Post und Eisenbahn“, muss Leit- und Entscheidungsmotiv für den Werbemanager der Deutschen Post gewesen sein, der das Begleitmaterial zum Nachsendeauftrag verantwortet. Neben dem Umzugsmagazin “Neues Zuhause“ und einem Flyer mit Aufklebern und Gutscheinen beinhaltet das Kuvert immerhin noch einen weiteren Flyer: GIGA XMAS von Vodafone. Die Cleverness alleine der...

GNTM 2016: Versagt Lara beim Cosmo-Shooting?

Christine Bauer
Christine Bauer | News | am 04.05.2016 | 599 mal gelesen

Im großen Halbfinale von GNTM 2016 steht endlich das Shooting für die Cosmopolitan an: Lara ist schon richtig aufgeregt. Sie weiß, dass sie sich selbst nicht zu viel Druck machen darf, doch in der Vorschau sieht es so aus, als laufe bei der 20-Jährigen nicht alles nach Plan… Jetzt geht es um alles: Im großen Halbinale von GNTM 2016 kämpfen sechs Mädchen um den Einzug ins Finale. Diese Woche steht endlich das große...

Nur zum nach Denken.....Tag von skrupellosen Menschenschmugglern in der Ägäis verübt wird" 44

Giuliano Micheli
Giuliano Micheli | Garbsen | am 08.02.2016 | 307 mal gelesen

Der chinesische Künstler Ai Weiwei will in Berlin ein Mahnmal aus tausenden Rettungswesten errichten - zum Gedenken an die vielen Flüchtlinge, die auf ihrem Weg nach Europa ertrunken sind. Von der griechischen Insel Lesbos hat er dafür 14.000 Rettungswesten bekommen, wie die Behörden am Dienstag mitteilte. Das Kunstprojekt soll demnach auf das "Verbrechen" aufmerksam machen, "das Tag für Tag von skrupellosen...

1 Bild

Keiner ist perfekt – Nobody is perfect!

Click2life Ministry
Click2life Ministry | Taunusstein | am 02.04.2014 | 132 mal gelesen

Keiner ist perfekt »Keiner ist ohne Fehler!« Damit entschuldigen wir unser Fehlverhalten und solidarisieren uns so mit unseren Nachbarn und Freunden. Oft trösten wir uns damit, dass sie gröbere Fehler machen und noch tiefer in die Fettnäpfchen treten als wir. Aber bei Gott kommt es nicht auf viele oder wenige Fehler an. Doch unser stolzes Herz tut sich außerordentlich schwer, sein Versagen und seine Schuld einzusehen...

Dschungelcamp 2014: Das denkt Mola Adebisi vom Shitstorm

Katharina Schmidt
Katharina Schmidt | News | am 28.01.2014 | 851 mal gelesen

Seit dem Mola Adebisi bei „Dschungelcamp“ raus ist, erreicht ihn eine regelrechte Shitstorm Flut. Die Zuschauer wollen nichts mehr von ihm hören und sind genervt von dem 40-Jährigen. Wie geht „Memme Mola“ damit um? Zu Beginn des „Dschungelcamps“ war Mola Adebisi noch einer der heimlichen Favoriten für die Dschungelkrone. Doch im Laufe der Sendung haben die Zuschauer gemerkt, dass sogar Michael Wendler bei seiner Prüfung...

23 Bilder

Vergraben und vergessen-

Wolf STAG
Wolf STAG | Essen | am 08.04.2012 | 232 mal gelesen

Wer kennt oder weiss um dieses Anliegen. Zwar gibt es - zugänglich eine Denkmalliste der Stadt Essen aber zwischen der täglich Realität und einer stark genutzten Hundewiesen und Lagerfläche für den klenien Müll Lagebezeichnung Steeler Str. (nach Nr. 336) : Alter Friedhof Huttrop Stadtbezirk Stadtteil Gemarkung I Huttrop (11) Lfd. Nr. Datum Flur-Flurstücke(e) . .2002 12 - 996 Art des Denkmals...

1 Bild

Und einen Sachsensumpf gibt es doch … | Politik | Recht

Erich Neumann
Erich Neumann | Görlitz | am 31.07.2009 | 701 mal gelesen

Im DPV Deutschen Presse Verband e. V. (www.dpv.org) als freier Journalist organisiert und zudem bei BCC Business Crime Control e. V. (www.businesscrime.de) gegen Wirtschaftskriminalität engagiert, hat Erich Neumann die Geschichte eines Mannes (B.) und seiner Ehefrau recherchiert, die ihr Vertrauen in den Rechtsstaat und der Glaube an eine funktionierende Justiz in Deutschland an den Bettelstab gebracht haben....