Verletzte

1 Bild

Newsletter / Rundbrief 08/2019: 5 x ADⒻC-Langenhagen-Aktuell

Langenhagen: ADⒻC | Rundbrief / Newsletter. ADⒻC-OG Langenhagen: Rauf aufs Rad - aber sicher! Sehr geehrte Gäste, und liebe ADⒻC--Mitglieder! ​1. Der ​August-Tipp für Unentschlossene! Hier geht's zum Mitglieder-ADⒻC-Einritt​, mit 24-h-Pannenhilfe in Deutschland, erweiterbar auf Europa; Mittelmeer & Kanarische Inseln: https://adfc-langenhagen.de/category/eintritt/  ​ Mehr Infos - mit eigenen, positiven...

19 Bilder

Schwerin Gasexplosion im Plattenbau

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 20.03.2019 | 222 mal gelesen

Schwerin: Perleberger Straße | Gegen 11:30 Uhr kam es im Schweriner Stadtteil Neu Zippendorf in der Perleberger Str. in 19063 Schwerin zu einer Explosion. Im 2. Obergeschoss explodierte nach Auskunft des Bewohners eine Gaskartusche. Die Wucht der Explosion reichte jedenfalls aus, um die Fensterscheiben der Loggia Wand der Wohnung auf den Innenhof zu schleudern. Nach dem abgesetzten Notruf eines Nachbarn, erschien die Polizei zur Klärung der Ursache. Da...

1 Bild

Trauriger Rekord für Langenhagen: Drei Zweirad-Unfälle mit Verletzten, an EINEM Tag 1

Langenhagen: Rathaus | Rekord. Zum traurigen Rekord: https://haz.de/Umland/Langenhagen/Langenhagen-Bei-drei-Unfaellen-werden-ein-Kind-ein-Motorradfahrer-und-eine-Fussgaengerin-verletzt Verletzt: - Kind,  - Frau, - Biker.

2 Bilder

Radunfälle: Am mangelnden Lichte (am Rad) liegt's nicht. Verletzt/getötet wird am helllichten Tage

Berlin: Statistisches Bundesamt | Licht? Zu viele Verkehrsunfälle mit Radlern? Es liegt NICHT an mangelnder Fahrrad-Beleuchtung. Denn über 80 % der Verkehrsunfälle mit verletzten/getöteten Radfahrenden erfolgten 2017 am helllichten Tage. Die Frage der Hauptverursacher von Unfällen ist HIER dargestellt. Basis des Diagramms:  https://Unfallatlas.Statistikportal.de Offene...

1 Bild

Veranstaltung: Eine Welt ohne Unfälle !?!?!?!?

Hannover: Haus der Region | Lösungen .... Mitmachen  +  mit diskutieren = mehr Sicherheit Strategien für ein sicheres Verkehrssystem Ein Diskussionabend im Regionshaus. Statistisch betrachtet: Ein Verkehrsunfall mit Todesfolge betrifft das Leben von 115 Menschen: Angehörige, Freunde, Bekannte, Helfer, Rettungsdienste und Augenzeugen. Fast 100 Verkehrs-Zusammenstöße, also vier pro Stunde rund um die Uhr, werden täglich(!) in...

1 Bild

Köln: Monika hatte keine Chance.

Köln: Rathaus | Getötet. Köln ganz vorne: - Drei Tote, - 41 Schwerverletzte: - Über 200 Fahrrad-Unfälle im April Mehr Ghost Bikes, mehr Geisterfahrräder. Details: https://www.rundschau-online.de/30409208 ©2018

1 Bild

Reisebus fährt auf Sattelzug auf, Polizei befürchtet 18 Tote, A9 weiterhin gesperrt. 20

gdh portal
gdh portal | Hof | am 03.07.2017 | 87 mal gelesen

Hof: Brunnen | Im Bereich Münchberg im Landkreis Hof auf der A9 ereignete sich heute ein schwerer Verkehrsunfall bei dem die Polizei derzeit mit 18 Toten Menschen rechnet. 30 Fahrgäste sind zum Teil schwerverletzt. Auf der Autobahn A9 fuhr ein mit 48 Menschen besetzter Reisebus in ein Stauende und prallte dort auf einen Sattelzug. Der Reisebus ging sofort in Flammen auf und brannte vollständig aus. Nach ersten Erkenntnissen der...

4 Bilder

Verletzte bei Unfall

Andreas Heisler
Andreas Heisler | Hannover-Seelhorst | am 25.06.2017 | 160 mal gelesen

Hannover: Hildesheimer Str. Döhren | War eine Autofahrerin durch ihr Handy abgelenkt? Bei einem Unfall auf der Hildesheimer Str. sind am frühen Sonntagabend vier PKW Insassen verletzt worden, wovon eine Frau ins Krankenhaus gebracht werden musste. Über die Schwere der Verletzungen konnten vor Ort noch keine Angaben gemacht werden. Gegen 18.45 Uhr kam es heute auf der Fahrbahn Richtung stadteinwärts hinter der Einmündung der Peiner Str. zu einem Auffahrunfall....

Mobilnetzwerk Hannover: Vision "Zero (=Null) Verkehrs-Unfälle" schrittweise näher kommen.

Hannover: Mobilnetzwerk Identitätsstiftung GmbH | Umsetzung Region Hannover: - 100 Verkehrsunfälle pro Tag - das sind 4 Verkehrsunfälle pro Stunde Zitate aus den Voruntersuchungen: Beispiel Ältere ab 75: Senioren ab 75 Jahren machen - trotz ihres vergleichsweise geringeren Bevölkerungsanteils - auch 2016 wieder den größten Anteil der im Verkehr zu Schaden gekommenen aus: - 26 % der Getöteten - und 14,31 % der Schwerverletzten. Häufig waren sie als sogenannte...

1 Bild

Schwerer Verkehrsunfall zwischen Straßenbahn und PKW fordert drei Verletzte

Heinz Kolb
Heinz Kolb | Gelsenkirchen | am 21.04.2017 | 15 mal gelesen

Gelsenkirchen: Schwerer Verkehrsunfall zwischen Straßenbahn und PKW fordert drei Verletzte | Gegen 00.49 Uhr wurde der Feuerwehr über der Polizei ein Verkehrsunfall zwischen einer Straßenbahn und einem PKW im Gelsenkirchener Ortsteil Buer gemeldet. An der Einsatzstelle kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einer Straßenbahn und einem PKW. In dem PKW befanden sich drei Personen, eine Person konnte das Fahrzeug verlassen, zwei weitere Personen konnten das Fahrzeug aufgrund des Zusammenpralls nicht eigenständig...

1 Bild

ANSCHLAG ! 27

Francis Bee
Francis Bee | Berlin | am 19.12.2016 | 354 mal gelesen

Berlin: Gedächtniskirche | Weihnachtsmarkt mit Lastkraftwagen angegriffen ! Anscheinend ein Anschlag ... bisher 9 Tote und über 50 Verletzte ... es wird sich alles noch ändern ... fürchte ich. Der große Lkw ... oder besser Sattelschlepper ... ist auf den Weihnachtsmarkt gefahren ... an der Gedächtniskirche. ZDF: Mediathek Nach dem möglichen Anschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen. Offenbar...

Handy, Fluch oder Segen 1

CHRISTINE Stapf
CHRISTINE Stapf | Amöneburg | am 05.12.2016 | 23 mal gelesen

Man bekommt, geht man mit offenen Augen durch die Welt den Eindruck, dass viele Menschen ohne Handy nicht mehr existieren können. An der Fußgängerampel stehend kann man beobachten, das nicht wenige Autofahrer mit einer Hand ihr Handy ans Ohr halten. Es ist auch geradezu eine Seltenheit, wenn einmal ein Fahrgast ohne Handy am Ohr in den Bus einsteigt. Im Februar knallten zwei Züge aufeinander, weil der Fahrdienstleiter ein...

Bisingen: Schwerer Verkehrsunfall auf der Landesstraße 360

Sandra Ebert
Sandra Ebert | Bisingen | am 07.12.2015 | 74 mal gelesen

Bisingen: Am Samstagnachmittag kam es auf der Landesstraße 360 zwischen Thanheim und Onstmettingen zu einem schweren Verkehrsunfall. Es wurden dabei sieben Personen verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 40.000 Euro. Am Samstagnachmittag gegen 15:40 Uhr kam es in Bisingen zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 37-jähriger VW-Passat-Fahrer fuhr mit zwei weiteren Insassen auf der L 360 in Richtung Onstmettingen. In...

Ulm: Schwerer Verkehrsunfall - Neun verletzte Personen

Sandra Ebert
Sandra Ebert | Ulm | am 07.12.2015 | 136 mal gelesen

Ulm: Am Sonntagabend kam es auf der B456 zu einem schweren Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen. Von insgesamt neun Insassen wurden acht schwer verletzt. Es entstand ein Sachschaden von circa 40.000 Euro. Gegen 18:45 Uhr befuhr ein 18-jähriger Opelfahrer die B465 aus Biberach kommend in Richtung Ehingen. Aus bislang noch unbekannten Gründen kam der Fahrzeuganfänger nach links von der Fahrbahn ab und stieß dort mit einem...

Schorndorf: Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person

Sandra Ebert
Sandra Ebert | Schorndorf | am 25.11.2015 | 62 mal gelesen

Schorndorf: Bei einem Unfall in Schondorf wurden am Dienstagabend drei Personen verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 60.000 Euro. Ein 19-jähriger Audi TT Fahrer befuhr kurz nach 23:00 Uhr die Kreisstraße 1877 von Steinenberg kommend. Wahrscheinlich aufgrund von Ortsunkenntnis erkannte der 19-Jährige die Einmündung zu spät und fuhr ein. Eine 22 Jahre alte Ford Fiesta Fahrerin, die die L 1148 von Michelau in Richtung...

Sankt Märgen: Verkehrsunfall mit schweren Folgen auf der L128

Sandra Ebert
Sandra Ebert | Sankt Märgen | am 23.11.2015 | 57 mal gelesen

Sankt Märgen: Am Sonntagnachmittag ereignete sich auf der L128 ein Verkehrsunfall. Dabei wurden drei Personen verletzt. Der Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Gegen 14:40 Uhr befuhr ein 66-Jähriger mit seinem Dacia Dokker die L128 in Richtung Thurner. Aufgrund von überhöhter Geschwindigkeit kam das Fahrzeug auf schneeglatter Fahrbahn ins Rutschen. Als Folge dessen prallte der Wagen mit einem ihm...

Sinsheim: Zwei Verkehrsunfälle auf der A6

Sandra Ebert
Sandra Ebert | Sinsheim | am 10.11.2015 | 93 mal gelesen

Sinsheim: Gleich zwei Mal hat es am frühen Montagmorgen auf der Autobahn 6 gekracht. Es wurden insgesamt fünf Personen leicht verletzt. Der gesamte Sachschaden wird auf etwa 62000 Euro geschätzt. Zwischen den Anschlussstellen Wiesloch und Sinsheim ereignete sich der erste Unfall. Eine BMW-Fahrerin musste verkehrsbedingt abbremsen. Der hinter ihr fahrende Mercedes-Lenker und der wiederum folgende Skoda-Fahrer erkannten das...

Weinheim: Prügelei in Straßenbahn

Sandra Ebert
Sandra Ebert | Weinheim | am 21.10.2015 | 45 mal gelesen

Weinheim: Am Dienstagnachmittag kam es in einer Straßenbahn in Weinheim zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Dabei wurden zwei Personen verletzt. Eine der beiden war stark alkoholisiert. Mit der Straßenbahn von Heidelberg in Richtung Weinheim waren am Dienstagnachmittag unter anderem eine 27-jährige Frau und ein 56-jähriger Mann unterwegs. Die beiden gerieten aus bislang ungeklärten Gründen in Streit. Aus diesem...

Alsfeld: 10 Verletzte bei Unfall auf der BAB A5

Sandra Ebert
Sandra Ebert | Alsfeld | am 19.10.2015 | 51 mal gelesen

Alsfeld: Am Sonntagmittag kam es auf der BAB A5 Richtung Norden in der Gemarkung Alsfeld-Lingelbach und Vogelsbergkreis zu einem Unfall mit schweren Folgen. Es wurden dabei zehn Personen verletzt. Zwei Fahrzeuge hatten aufgrund einer Verkehrsstockung auf der BAB A5 in der Gemarkung Alsfeld-Lingelbach und Vogelsbergkreis angehalten. Ein von hinten kommender Dacia bemerkte dies zu spät und krachte mit seinem Fahrzeug in das...

Oldenburg: Verkehrsunfall auf der A29

Sandra Ebert
Sandra Ebert | Oldenburg (Oldenburg) | am 19.10.2015 | 90 mal gelesen

Oldenburg: Am Sonntagabend ereignete sich auf der A29 Richtung Wilhelmshaven ein Verkehrsunfall. Beteiligt waren zwei Fahrzeuge. Drei Personen wurden bei dem Unfall verletzt. Alle Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Am Sonntag ereignete sich gegen 19:30 Uhr auf der A29 in Richtung Wilhelmshaven zwischen den Anschlussstellen Zetel und Sande ein Verkehrsunfall. Ein 65-jähriger Citroen-Fahrer wechselte zum Überholen die...

Waiblingen: Unfall mit hohem Sachschaden

Sandra Ebert
Sandra Ebert | Waiblingen | am 07.10.2015 | 45 mal gelesen

Waiblingen: Am Dienstagabend ereignete sich an der Neustadter Hauptstraße ein Unfall, in den 76-jähriger Mercedesfahrer und ein Audi verwickelt waren. Im Kreuzungsbereich übersah der Mercedesfahrer den Audi. Ein Zusammenstoß konnte nicht mehr verhindert werden. Alle Beteiligten wurden verletzt. Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf über 80 000 Euro. Am Dienstagabend etwa gegen 22:30 Uhr bog ein 76 jähriger Mercedes...

Schwerer Verkehrsunfall auf der A81

Sandra Ebert
Sandra Ebert | Rottenburg am Neckar | am 05.10.2015 | 94 mal gelesen

Am Samstag Morgen passierte auf der A 81 ein schwerer Verkehrsunfall. Bei einem Überholvorgang übersah ein Fahrer einen entgegenkommenden OKW. Der Unfallverursacher flüchtete von der Unfallstelle. Ein unbekannter PKW wollte gegen 10 Uhr auf der A 81 zwischen den Anschlussstellen Horb und Rottenburg in Fahrtrichtung Stuttgart zu einem Überholvorgang ansetzen. Hierbei übersah er allerdings einen von hinten kommenden PKW,...

1 Bild

Münster = Fahrradstadt? Die Hälfte(!) aller Verkehrsverletzten sind Radler .... 2

Münster: Rathaus | Sicherheitsrisiko. Enge Radwege als Sicherheitsrisiko. 750 Radfahrverletzte jährlich in Münster. Hohe Dunkelziffer Dabei ist die tatsächliche Zahl der verletzten Radfahrer wahrscheinlich noch deutlich höher; laut einer Studie der Uniklinik Münster dreimal so hoch wie die offiziellen Zahlen. Mehr Details HIER bei Deutschland-Radio-Kultur.

9 Bilder

Jugendfeuerwehr Ramlingen-Ehlershausen übt bei Feuerwehrhausübernachtung! 2

Niklas Peisker
Niklas Peisker | Burgdorf | am 14.03.2015 | 175 mal gelesen

Wie rettet man eine Person über einen Fluss? Ramlingen, 14. März 2015: Die Jugendfeuerwehr Ramlingen-Ehlershausen übte heute im Rahmen Ihrer Feuerwehrhausübernachtung an der Wülbeck, einem Bach, der an der Ortseinfahrt vorbei fließt. Aufgabe sei es gewesen, die verletzte Person „Florian“ über den Bach zu transportieren. Wie dies gelang, sieht man in den folgenden Bildern. Du bist interessiert an einem...

57 Bilder

Zu viele Verletzte, zu viele Fehler; da war kein Sieg gegen die Füchse Berlin drin

Friedhelm Döbel
Friedhelm Döbel | Hannover-Calenberger Neustadt | am 19.02.2015 | 126 mal gelesen

Hannover: Swiss-Life-Hall | Das erste Heimspiel der RECKEN im Jahr 2015 stand unter keinen guten Vorzeichen. Eine ganze Mannschaft nahm hinter der Spielerbank Platz; alles verletzte Spieler. Auf dieser saßen einige Ergänzungsspieler aus der 2. Mannschaft. Über 3100 Zuschauer waren an dem Mittwochabend in die Swiss-Life-Hall gekommen, darunter sogar einige Fans aus der Bundeshauptstadt. Bericht wird fortgesetzt