Verkehrsüberwachung

1 Bild

Gartenverwaltung sorgt auch für Ordnung auf der Straße 5

Hans Bucsek
Hans Bucsek | Landsberg am Lech | am 22.05.2017 | 60 mal gelesen

Damals als ich sieben war, gab es einen Mann, der bei Dunkelheit durch die Straßen schlich und Fenster notierte, aus denen ein Lichtstrahl nach Außen trat, weil die Verdunkelung nicht vollständig geschlossen wurde. In der Regel mussten die Denunzierten mit erheblichen Sanktionen rechnen. Mit Sanktionen sollen auch Kleingärtner rechnen müssen, die ihr Auto im Halteverbot abstellen. Im Aushangkasten einer Gartenanlage war zu...

1 Bild

Radarkontrollen beginnen am 2. Juli: Die Stadt Günzburg lässt ab sofort das Tempo überwachen 1

Stadt Günzburg
Stadt Günzburg | Günzburg | am 30.06.2015 | 71 mal gelesen

In Günzburg werden Raser künftig ausgebremst: Ab Donnerstag, 2. Juli, wird die Stadt in regelmäßigen Abständen Radarkontrollen durchführen lassen. Dazu war Günzburg vor wenigen Wochen dem „Gemeinsamen Kommunalunternehmen Verkehrsüberwachung Schwaben-Mitte A.d.ö.R.“ beigetreten. Dieses wird ab sofort die Geschwindigkeitsüberwachung im Stadtgebiet übernehmen. Der Günzburger Stadtrat hatte Anfang des Jahres einen entsprechenden...

1 Bild

Autos müssen draußen bleiben

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Günzburg | am 20.02.2015 | 137 mal gelesen

Ab 1. März gilt auf dem Günzburger Marktplatz wieder die Sommerregelung Günzburg. Ab dem 1. März haben Fußgänger wieder Vorrang auf dem Günzburger Marktplatz. Denn auch in diesem Jahr gilt mit dem Einbruch des Frühlings wieder die Sommerregelung, Teile des Platzes werden bis zum 31. Oktober zur Fußgängerzone. Dann gehört „Günzburgs gute Stube“ wieder den Gästen der Freiluftgastronomie, den Kunden der Geschäfte und den...

1 Bild

Autos müssen draußen bleiben 1

Stadt Günzburg
Stadt Günzburg | Günzburg | am 28.02.2014 | 240 mal gelesen

Ab 1. März gilt auf dem Günzburger Marktplatz die Sommerregelung Günzburg. Ab dem 1. März haben Fußgänger wieder Vorrang auf dem Günzburger Marktplatz. Denn mit dem Einbruch des Frühlings gilt wieder die Sommerregelung, Teile des Platzes werden bis zum 31. Oktober zur Fußgängerzone. Dann gehört „Günzburgs gute Stube“ wieder den Gästen der Freiluftgastronomie, den Kunden der Geschäfte und den Fußgängern. Nur wer eine...

1 Bild

Vorsicht Schulanfang 3

Stadt Günzburg
Stadt Günzburg | Günzburg | am 15.10.2013 | 215 mal gelesen

Polizei und Stadt Günzburg mahnen Autofahrer mit Polizeifiguren und Plakaten zur Vorsicht Nach sechs Wochen Ferien heißt es für die Autofahrer ab heute (Donnerstag) wieder, besonders vorsichtig zu fahren. Denn ABC-Schützen und Schüler, die vielleicht zum ersten Mal allein den Schulweg bewältigen müssen, sind morgens wieder auf den Straßen unterwegs und dort besonders gefährdet – zumal die flächendeckende Wahlwerbung...

1 Bild

Kommunale Verkehrsüberwachung auch in Eichenau

Michael Gumtau
Michael Gumtau | Eichenau | am 14.11.2011 | 696 mal gelesen

Die private Verkehrsüberwachung in den Gemeinden ist eine Grauzone - die Polzei würde eigentlich eigentlich gerne mehr Stellen haben, um das auch machen zu können. Einen Überblick zur gegenwärtigen Handhabe bringt der BR in einer höchst interessanten Sendung! http://www.br-online.de/podcast/mp3-download/b5aktuell/mp3-download-podcast-funkstreifzug.shtml Gegenwärtig läuft in Eichenau auch der Versuch mit der Überprüfung...

9 Bilder

RADAR-Fallen-Problem & ABZOCKE: Verkehrs-Überwachung als Geschäft? – BLITZER-Warner (...) 6

W. H.
W. H. | Gladenbach | am 27.11.2010 | 2645 mal gelesen

In myheimat.de gibt es das noch NICHT – wie in der GIEßENER ZEITUNG: einen LINK zu „VORSICHT, RADARfalle“ für die Plattform-UserInnen: Hätte ich den GZ-Link angeklickt, bevor ich damals nach Gießen fuhr, hätte es mir aber auch nicht geholfen; denn die Marburger Straße mit Radarfallen-Stellen ist dort noch nicht vermerkt. Radio FFH gab auch keinen aktuellen Hinweis: Jetzt habe ich ein maschinell erstelltes Dokument in der...

1 Bild

Königsbrunn setzt neuerdings einen Vogel zur Verkehrsüberwachung der B 17 ein. 1

Walter J. Arnold
Walter J. Arnold | Kleinaitingen | am 27.06.2010 | 328 mal gelesen

Kleinaitingen: B17 | Schnappschuss

2 Bilder

Parken auf Behindertenparkplatz

Manfred Knauth
Manfred Knauth | Wemding | am 29.06.2009 | 3718 mal gelesen

Heute betrifft das Thema in erster Linie Menschen MIT einem Behindertenausweis. Neben den notorischen Parkplatzrowdies sieht man immer wieder auch Behinderte, die kein Recht haben diesen Parkplatz zu benutzen. Als Inhaber eines Behindertenausweises ist man nur dann berechtigt, wenn im Ausweis das Merkzeichen aG (aussergewöhnlich Gehbehindert) steht UND man den Behindertenparkausweis besitzt. Die Hinterlegung des...

2 Bilder

Es waren doch nur 3 Minuten... 2

Manfred Knauth
Manfred Knauth | Wemding | am 25.06.2009 | 956 mal gelesen

Behinderte Verkehrsteilnehmer kenn diesen Satz nur zu gut. Man muß in die Stadt zum Arzt, zur Bank, zum Einkauf und sucht einen Behindertenparkplatz. Endlich ist einer der wenigen in Sicht und was steht da? Naaaaatüüüürlich, wieder ein Nichtbehinderter in seiner aufgemotzten Schleuder oder was noch viel öfter zu sehen ist, der typische Kleinwagen der Hausfrau die beim Einkauf ist. Jetzt ist guter Rat teuer, was machen? ...

1 Bild

Verkerhsüberwachung auf die harte Tour 7

Ralf der Schlanke
Ralf der Schlanke | Peine | am 04.06.2009 | 257 mal gelesen

Schnappschuss

5 Bilder

Krumbach und seine schönen Seiten….. 5

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 14.08.2007 | 438 mal gelesen

…die man nicht immer gerade so sieht wenn man durch die Stadt fährt. Doch Schönheit kostet Geld und nicht immer wird dies richtig eingesetzt um wirklich etwas Effektives zu erreichen. Hier könnte mit der kommunalen Verkehrsüberwachung ganz sicher mehr Beruhigung der Innenstadt erzielen als wie mit geänderten Verkehrsregeln.