Verfolgung

25 Bilder

‚Fluchtursachen bekämpfen‘ 24

Francis Bee
Francis Bee | Hannover-Linden-Limmer | am 22.02.2019 | 220 mal gelesen

Hannover: Weltweit | … aber wie geht das? Am 20.03.2019 fand in der Zukunftswerkstatt Ihmezentrum eine Veranstaltung statt, deren Träger es sich zur Aufgabe gemacht haben Menschen in Not zu helfen. Seit es Flüchtlinge gibt, und die gibt es immer öfter, ist die Not nicht nur in den Krisengebieten, sondern auch bei der Flucht durch X-Länder gestiegen. Es lauern Vergewaltigung, Folterung und Tod. Aber auch, wenn die Menschen in einem Land...

4 Bilder

„A Zigeina möcht I sein“- romantische Träumereien und schmerzender Geschichtsstempel 6

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 17.06.2018 | 71 mal gelesen

Diedorf: haus der kulturen | Da zwieselt sich dieser Andre Heller, umschlängelt masturbierend im Tanz mit sich selbst die imaginäre Stange der Rotlichtbars, an der die Blicke einsamer Herren sonst ebenso gefesselt hängen wie die bis auf spärliche Reste decouvierten Damen. „Guad isa scho“, zugegeben, zwischen Blues, Freejazz, Zigeunerweisen und Wiener Schmäh jonglierend: https://www.youtube.com/watch?v=FzXsewb2jeA . „Mecht vielleicht da Hörr wirglich“...

4 Bilder

Die Glücksbringer verfolgen uns: Fliegenpilze, mitten in der Stadt! 6

Wilhelm Kohlmeyer
Wilhelm Kohlmeyer | Hannover-Groß-Buchholz | am 06.10.2017 | 99 mal gelesen

Dieses Jahr ist wirklich besonders "pilz-freundlich"! Auf dem Grünstreifen vorm Haus, an der Straße, wachsen mehr Pilze, als sonst in allen Jahren zusammen. Nun auch noch diese prächtigen Fliegenpilze. Eine ganze Gruppen mit derzeit sieben Exemplaren. Wenn das kein Glück bringt: SIEBEN! ... und dann noch Fliegenpilze, die neben den 4-blättriegen Kleeblättern und Hufeisen zu den beliebtesten Glückssymbolen...

1 Bild

Wie riechen Seerosen eigentlich? 3

R. S.
R. S. | Lehrte | am 23.07.2017 | 83 mal gelesen

Der Duft der Seerosen Der Duft der Seerosen ist ein Roman von Kisten John, erschienen im Karl Müller Verlag. Der Karl Müller Verlag bringt auch Romane mit historisch wertvollem Inhalt auf den Markt, die sonst nur schwer Zugang auf den Büchermarkt finden. Die Autorin, Kristen John aus Hannover, erhielt für ihren Debütroman Schwimmen lernen in Blau, den Niedersächsischen Förderleistung für Literatur und den...

1 Bild

Todesstrafe für voyeuristischen Isegrim: „Pumpak“ soll „letal“ außer Dienst gestellt werden 3

Jürgen Heimann
Jürgen Heimann | Eschenburg | am 21.01.2017 | 48 mal gelesen

Nach Paragraf 201 a des Strafgesetzbuches können Spanner und Voyeure mit Freiheitsstrafen von bis zu zwei Jahren belegt werden. In Sachsen werden sie gleich erschossen. Selbst wenn sie keine Fotos von ihren Opfern gemacht haben, was Strafvorrausetzung ist. In Rietschen im Kreis Görlitz, also ganz ganz tief im Osten, hat ein Bursche namens „Pumpak“ wiederholt durch Fenster in diverse Wohnhäuser gelugt – und dabei auch das...

4 Bilder

Wo es gefährlich ist, sich zu Jesus Christus zu bekennen 3

FeG Fürstenfeldbruck
FeG Fürstenfeldbruck | Fürstenfeldbruck | am 13.01.2017 | 44 mal gelesen

Fürstenfeldbruck: Freie evangelische Gemeinde Fürstenfeldbruck | Hintergründe zur weltweiten Christenverfolgung und ihre Auswirkungen Millionen von Christen werden weltweit verfolgt, weil sie sich zu Jesus Christus bekennen, berichtet das überkonfessionelle christliche Hilfswerk Open Doors. Über Hintergründe, Brennpunkte und wie sich Verfolgung auf Kirchen und Gemeinden auswirkt, auch welche Hilfe Christen in einem feindlich gesinnten Umfeld am meisten benötigen, berichtet Open Doors...

Fahrradklau während Gottesdienst? Umfrage: "Parkt DEIN Fahrrad diebstahsicher?"

adⓕc Langenhagen: Rauf aufs 🚲 - aber sicher!
adⓕc Langenhagen: Rauf aufs 🚲 - aber sicher! | Lehrte | am 19.12.2016 | 35 mal gelesen

Lehrte: Markuskirche | Fahrradklau Fahrradklau während des Gottesdienstes von 83-Jährigem angezeigt: Hier sind die Details zu diesem Fall an der Markuskirche in Lehrte. Mitmachen: U.a. die o.g. Diebstahls-Anzeige ist Anlass, zum Mitmachen bei einer Umfrage aufzurufen: Zur Umfrage June Nardiello schreibt dazu: Hallo liebe Radfahrer, Ich recherchiere für meine Masterarbeit & für meinen Job nach Möglichkeiten, die...

1 Bild

Polizei: Filmreife Verfolgung von Augsburg bis nach München

Sandra Ebert
Sandra Ebert | Augsburg | am 15.07.2016 | 120 mal gelesen

Spektakuläre Szenen, die einem aufwendigen Actionfilm glichen, spielten sich am Mittwoch Abend auf der Autobahn von Augsburg Richtung München ab. Dabei verfolgten elf Streifenwagen der Polizei ein flüchtiges Auto bis nach München. Am Mittwoch gegen 21:15 Uhr ereignete sich eine spektakuläre Verfolgungsjagd. Nach einem Unfall in Augsburg entwendete der Fahrer eines unfallbeteiligten BMW dem anderen Autofahrer das Handy und...

1 Bild

Frankfurt: Asylbewerber legt Flugverkehr lahm 2

Sandra Ebert
Sandra Ebert | Frankfurt am Main | am 14.07.2016 | 49 mal gelesen

Ein 19-jähriger Asylbewerber ist am Mittwoch unmittelbar vor seiner Überstellung nach Bulgarien auf dem Frankfurter Flughafen geflohen. Durch den Fluchtversuch sorgte er für ein Sperrung der Start- und Landebahn. Der Asylbewerber lief bei seiner Flucht vor der Polizei in Richtung Start-und Landebahn. Doch sein Fluchtversuch wurde schneller gestoppt als ihm lieb war. Nach seiner Festnahme kam er in Haft und soll nun von...

1 Bild

Suizidgefährdeter Mann flüchtet vor der Polizei in der Augsburger Innenstadt

Sandra Ebert
Sandra Ebert | Augsburg | am 12.07.2016 | 36 mal gelesen

Am gestrigen Montag haben Polizisten in der Augsburger Innenstadt einen 34-jährigen Mann überwältigt. Der extrem aggressive Mann war zuvor vor den Polizisten geflüchtet. Gegen circa 15:20 Uhr ging der Notruf bei der Polizei ein. Der Mann soll im Bereich der Blauen Kappe, nahe des Peutinger-Gymnasiums, im Streit eine acht Jahre ältere Frau mehrfach mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben. Passanten, die die Szene...

3 Bilder

sie säen nicht, sie ernten nicht . . . 15

Heidi Kaellner
Heidi Kaellner | Nördlingen | am 05.05.2016 | 123 mal gelesen

„sie säen nicht, sie ernten nicht, sie sammeln nicht in die Scheunen; und euer himmlischer Vater nährt sie doch“ . . . Da hat der „Vater im Himmel“ irgendetwas womöglich total übersehen - Tja, wenn das alles so einfach wäre für alle Menschen auf der Erde. Hungersnöte auf der ganzen Welt sprechen eine völlig andere Sprache. Kriege, Verfolgungen, Vertreibungen, Heimatlose, „Nur“ Geduldete und Nicht Geduldete – so sieht...

3 Bilder

Neues Jahr, neue Perspektiven für Femi Morina

Erich Neumann
Erich Neumann | Brand-Erbisdorf | am 04.01.2016 | 475 mal gelesen

Brand-Erbisdorf: Saxo Isotherm Glas GmbH | Unter der Regie von Gymnasiallehrerin und ehrenamtlicher Asylhelferin Jana Berger hat sich ein engagierter Unterstützerkreis gegen die unsägliche Abschiebung des Ausnahmetalentes Femi Morina formiert. U. A. wandte sich Jana Berger auch an den freien investigativen Journalisten Erich Neumann, der über einige reine non-profit Initiativen zur Selbsthilfe mit den, für Betroffene, Geschädigte und Opfer dort Eintretenden an...

1 Bild

Hundesport ala Garbsen 9

Gaby Floer
Gaby Floer | Garbsen | am 22.11.2015 | 71 mal gelesen

Schnappschuss

28 Bilder

Neue Stolpersteine in Hannover 10

Bernd Sperlich
Bernd Sperlich | Hannover-Mitte | am 21.11.2015 | 605 mal gelesen

Hannover: Städtische Erinnerungskultur | München will sie nicht auf öffentlichem Grund, in Hannover wurden schon über 300 kleine Messingplatten verlegt. Am 20. November 2015 versenkte der Künstler Gunter Demnig auf Initiative „Städtische Erinnerungskultur Hannover“ weitere 28 Stolpersteine in die hannoversche Erde. Der Fokus soll auf 5 Verlege-Stellen gelegt werden. Stadtbezirk Linden-Limmer: Minister-Stüve-Straße 4, 4 Stolpersteine für die Mitglieder der...

Frankfurt: Einbrecher überführt!

Sandra Ebert
Sandra Ebert | Frankfurt am Main | am 19.10.2015 | 70 mal gelesen

Frankfurt: Am Sonntagnachmittag wurde in einer Wohnung in der Querstraße eingebrochen. Der Täter wurde von dem Bewohner allerdings erwischt, verfolgt und gestellt. Er wurde der Polizei übergeben. Am Sonntagnachmittag ist etwa um 16:20 Uhr ein Mann durch ein zum Lüften geöffnetes Fenster in eine Wohnung in der Querstraße eingedrungen. Er durchsuchte zunächst das Schlafzimmer und den Flur und entwendete eine Geldbörse mit...

„Je suis Irith Michelsohn“

Samuel Wasser
Samuel Wasser | Bielefeld | am 01.03.2015 | 450 mal gelesen

Da kommen einen ja die Tränen. Irith Michelsohn verspürt keine Solidarität von den Bielefeldern Bürgern und Kirchen mit ihrer Gemeinde. (http://www1.wdr.de/themen/politik/juedische-gemeinden-100.html - Juden in NRW fürchten um ihre Sicherheit) Schämt Euch Bielefelder Bürger, allesamt. Wie könnt ihr nur!? Es ist die alte Leier Davids, auf der die Kakophonie Michelsohns verlautbart. Während andere Juden in NRW sich...

7 Bilder

Prof. Bogdal liest aus seinem Standardwerk: Europa erfindet die Zigeuner am Donnerstag den 12. März im Oberen Rathausfletz in Augsburg 1

Dr. Bernhard Lehmann
Dr. Bernhard Lehmann | Augsburg | am 12.02.2015 | 419 mal gelesen

Augsburg: Oberer Rathausfletz | Prof. Dr. Klaus-Michael Bogdal. Europa erfindet die Zigeuner-die Geschichte von Faszination und Verachtung. Lesung am Donnerstag, 12.3. 19.30 Uhr, Oberer Rathausfletz, Kooperationspartner: Evangelisches Forum Annahof. FILL, Bündnis für Menschenwürde; Friedensstadt Augsburg. Eintritt frei-Spenden erwünscht. Geborene Diebe und Lügner, Gefährten des Satans, Waldmenschen, unzähmbare Wilde, eine Bande von Asozialen … Dies...

1 Bild

Lorenz S. Beckhardt liest aus seinem Buch: Der Jude mit dem Hakenkreuz am Mittwoch den 4.3. um 19.30 Uhr

Dr. Bernhard Lehmann
Dr. Bernhard Lehmann | Augsburg | am 12.02.2015 | 457 mal gelesen

Augsburg: Evangelisches Forum Annahof, Hollbau EG | Lorenz S. Beckhardt. Der Jude mit dem Hakenkreuz. Meine deutsche Familie. Lesung. Mittwoch 4.3. Evangelisches Forum Annahof; 19.30 Uhr; Eintritt € 4, ermäßigt €3. Die Geschichte einer ungewöhnlichen deutsch-jüdischen Familie – von aufstrebenden Kaufleuten im 19. Jahrhundert über den Großvater Fritz Beckhardt, den glühenden Patrioten und mutigen Piloten im Ersten Weltkrieg, bis zur Generation, die nach 1945 einen Neuanfang...

1 Bild

“Verfolgt - Stalkern auf der Spur”: Was kann man gegen Stalker tun?

Franziska Müller
Franziska Müller | News | am 18.08.2014 | 191 mal gelesen

Stalking ist ein ernst zu nehmendes Problem, dass in unserer Gesellschaft öfter auftritt, als man es sich vorstellen kann. RTL versucht in einer neuen Staffel der Doku “Verfolgt- Stalkern auf der Spur” mit Leo Martin Stalkingopfern zu helfen und sie aus ihrer misslichen Lage zu befreien. Womit der Stalkingexperte diesmal konfrontiert wird? In der heutigen Folge der Doku “Verfolgt- Stalkern auf der Spur” auf RTL versucht...

1 Bild

Liebe Pazifisten, nun mal Butter bei die Fische! 18

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 09.08.2014 | 346 mal gelesen

Wer würde nicht gern in einer friedvollen Welt leben? Seit Wochen wütet im Irak die islamistische Terrorgruppe IS, deren Kämpfer Al Qaida wie eine Pfadfindergruppe aussehen lassen. Tausende ihrer Gotteskrieger haben inzwischen große Teile des Irak und Syriens unter Kontrolle. Sie rücken auf Bagdad vor, sie rücken gegen die Kurden vor. Und: Sie töten mit bestialischer Brutalität jeden Andersgläubigen. Und sie töten...

1 Bild

Justin Bieber in Autounfall verwickelt - Wie geht es ihm?

Jana Peters
Jana Peters | News | am 25.06.2014 | 209 mal gelesen

Gestern geriet Justin Bieber in Beverly Hills in einen Autounfall! Hat er etwa die Kontrolle über das Auto verloren? Wie schwer sind die Verletzungen der Betroffenen? Das hat Justin Bieber noch gefehlt, der 20 –Jährige war gestern um 14 Uhr in Beverly Hills in einem Autounfall verwickelt. Der Teeniestar wollte seine Ruhe von den nervigen Paparazzis und versuchte in seinem Escalade vor den Fotografen zu flüchten. Justin...

1 Bild

Ist das Unfair !!! 16

Gaby Floer
Gaby Floer | Garbsen | am 25.06.2014 | 143 mal gelesen

Schnappschuss

Die Sendung mit der Laus im Pelz – Heute: Sinti und Roma Tag – ganz doll doll! (Glosse)

Laus Lausilov
Laus Lausilov | Bielefeld | am 08.04.2014 | 122 mal gelesen

Und das kommt so. Da haben alle Onkels und Tanten, die meinen sie müssten was Wichtiges sagen und tun, den „ziehenden Gaunern“ einen Tag gewidmet. "Zigeuner", dass ist ein Begriff. Aber, Sinti und Roma, die kennt kaum einer. Aber so heißen die wirklich. Und das ist auch gut so. Und weil das so in ist, mit dem Tag vergeben, da haben diese auch einen abbekommen. Als weitere Minderheitonkels und –tanten. Das geht gut. Es ist...

3 Bilder

Weltweiter Dienst am Menschen unterwegs 2

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 06.12.2013 | 280 mal gelesen

Hamburg: Raphaelswerk |  Hermanns, Manfred Weltweiter Dienst am Menschen unterwegs Auswandererberatung und Auswandererfürsorge durch das Raphaels-Werk 1871 – 2011 Erscheinungsdatum: 09.08.2011. Seit der Mitte des 19. Jahrhunderts wanderten mehr als 50 Millionen Menschen aus Europa in die Neue Welt aus. Armut und Verzweiflung, Hoffnung auf Arbeit und wirtschaftlichen Aufstieg, politische, rassistische und religiöse Verfolgung, mitunter...

30 Bilder

Zerstörte Vielfalt. Berlin 1933-1938-1945

Christian Momberger
Christian Momberger | Berlin | am 03.11.2013 | 249 mal gelesen

Berlin: Lustgarten | Anlässlich des 80. Jahrestages der Machtübergabe an die Nationalsozialisten am 30. Januar 1933 und des 75. Jahrestages der Novemberpogrome 1938, für die symbolisch der 9. November 1938 steht, findet 2013 in Berlin ein Themenjahr unter dem Motto "Zerstörte Vielfalt. Berlin 1933-1938-1945" statt, ein Jahr des Gedenkens, der aktiven Auseinandersetzung, der Erinnerung und Mahnung. Im Rahmen dieses Themenjahres gibt es am Rande...