Urkunde

3 Bilder

Besondere Vereinsgeschichte endet nach über 70 Jahren

Hans-Christoph Nahrgang
Hans-Christoph Nahrgang | Cölbe | am 23.06.2021 | 193 mal gelesen

Kirchhain-Anzefahr: Mehrzweckhalle Anzefahr | Anzefahr. In einer schwierigen Zeit wurde im Jahre 1950 die Kolpingfamilie Anzefahr gegründet. Da in der Jahreshauptversammlung vom 03. Januar 2020 sich keine Möglichkeit fand, die erfolgreiche Arbeit der Kolpingfamilie Anzefahr für das Dorf und die Menschen fortzusetzen, endet nun nach über 70 Jahren eine ganz besondere Vereinsgeschichte. Die Mitglieder des Auflösungsgremiums trafen sich letztmalig am Dienstag, d. 15. Juni...

2 Bilder

Der erste weibliche Marburger Jäger 2

Wolfgang O. H: Schmenner
Wolfgang O. H: Schmenner | Marburg | am 23.10.2019 | 115 mal gelesen

Marburg: Alte Jägerkaserne | 23.10.2019 Königin Margherita von Italien Chef des Königlich Preußischen Kurhessischen Jäger-Bataillon No 11 zu Marburg an der Lahn Der erste weibliche Marburger Jäger wurde von Kaiser Wilhelm II verbal vor 122 Jahren am 05. September 1897 ernannt. Mit der am 23. Oktober 1897 von Kaiser Wilhelm II unterzeichneten Urkunde mit folgendem Inhalt Ich habe bestimmt, daß das Bataillon auf den Epauletten (breite ...

16 Bilder

Gemeinsame Siegerehrung der Schützen und Schützinnen sowie Siegerehrung der Damen vom Kreisschützenverband Burgdorf

Ines Blume
Ines Blume | Burgwedel | am 01.07.2019 | 45 mal gelesen

Burgwedel- Wettmar: Schützenhaus Wettmar | Gemeinsame Siegerehrung der Schützen und Schützinnen sowie Siegerehrung der Damen vom Kreisschützenverband Burgdorf Zur gemeinsamen Siegerehrung der Kreismeisterschaften und Kreisrundenwettkämpfe haben sich die Teilnehmer/-Innen am 12. Juni 2019 im Schützenhaus des Schützenvereins Sehnde eingefunden. Die 1. Vorsitzende Janina Behrens und Werner Bösche, Präsident KSV Burgdorf, begrüßten die Teilnehmer/-Innen, bedankten sich...

1 Bild

Der „Herr der Zahlen“ beweist seine große Treue

Georg Schalk
Georg Schalk | Augsburg | am 04.04.2019 | 103 mal gelesen

Augsburg: Bezirkskliniken Schwaben | 40 Jahre beim selben Arbeitgeber – ein seltenes Jubiläum. Winfried Eberhardinger, der stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Bezirkskliniken Schwaben, durfte es jetzt feiern. Bezirkstagspräsident Martin Sailer beglückwünschte den 63-Jährigen und dankte ihm für seine langjährige Tätigkeit bei den Kliniken. Sailer, zugleich Verwaltungsratsvorsitzender der Bezirkskliniken, überreichte Eberhardinger eine Ehrenurkunde des...

1 Bild

Jetzt ist er weg! 13

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 13.03.2019 | 134 mal gelesen

Aber der Neue ist da! Nach mehr als 45 Jahren wollte ich doch ein wenig aktueller werden. Ein Polizist, der diesen Führerschein vor ein paar Jahren in den Händen hielt, meinte: "Auf dem Foto sehen sie aus, als wären sie ein arbeitsloser polnischer Stehgeiger, kurz vor dem Hungertod. Im Laufe der Jahre haben sie wohl reichlich Karriere gemacht." Den ersten Teil des Satzes fand ich einleuchtend, den letzten Teil habe ich...

1 Bild

40 Jahre ADFC: Angebot für Jubiläums-Ehrungen ab 10 Jahre ADFC-Mitgliedschaft in der Region Hannover

BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs 🚲!
BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs 🚲! | Berlin | am 17.01.2019 | 97 mal gelesen

Berlin: ADFC | Jubiläum. 40 Jahre her: Gründung des ADFC 1979! Details und Historie sind hier. Ehrungen Aus Anlass des 40. Geburtstag des bundesweiten ADFC: Die ADFC-Ortsgruppe Langenhagen ehrt ihre langjährigen Mitglieder auf dem Zweirad-Sommerfest,  der ADFC-Party am Samstag, 15. Juni 2019, ab 15 Uhr: - Ehrung für 10 Jahre dabei: Eintritt 2009, - Ehrung für 20 Jahre und mehr Jahre dabei: Eintritt 1999, und davor ... Link zu...

1 Bild

10 Jahre & 20 bis 40 Jahre: Ehrung von Mitgliedern im ADFC Region Hannover e.V. 3

BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs 🚲!
BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs 🚲! | Langenhagen | am 14.01.2019 | 178 mal gelesen

Langenhagen: Maisel's Biergarten | Ehrung. Jubiläum Vor 40 Jahren, also im Jahr 1979, wurde der ADFC bundesweit in Bremen gegründet:  Aus diesem Anlass ehrt die Ortsgruppe Langenhagen ihre langjährigen Mitglieder auf dem "Zweirad-Sommerfest", fürs Dabeisein und für ihr Engagement bzw. ihren Einsatz "pro Fahrrad". Auszeichnung durch: 1. einheitliche Urkunde, 2. ADFC-Anstecknadel, 3. je ein Freigetränk für das Hauptmitglied und die zugehörigen...

3 Bilder

Emanzipation: Jährliche Rad-Kurse in die (Bewegungs-)Freiheit 1

BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs 🚲!
BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs 🚲! | Langenhagen | am 27.08.2018 | 207 mal gelesen

Langenhagen: IGS | Erfolgreich! - - - -  NEUE kostenfreie Kurse - vom 5. August 2019 - bis zum 22. August 2019. Kontakt & Anmeldung: Langenhagen@ADFC-Hannover.de - - - -  ADFC Langenhagen: Anfängerinnen lernten erfolgreich das Radfahren  Kurse mit Abschluss: Von der Pike an gelernt  "Sichere und freie eigene Beweglichkeit ist ein guter Beitrag zur Emanzipation." Schon zum zweiten Mal vermittelte der...

8 Bilder

BV Glück-Auf Barsinghausen - 25 Jahre Förderverein Besucherbergwerk 1

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Barsinghausen | am 04.09.2017 | 167 mal gelesen

Barsinghausen: Besucherbergwerk Klosterstollen | Der Förderverein Besucherbergwerk Barsinghausen feierte sein 25jähriges Bestehen.Der Förderverein wurde 1992 gegründet, am 02. Juni 1992 traten insgesamt 41 Mitglieder ein und unterstützen das Besucherbergwerk. Im Rahmen einer Feierstunde hoben  die Festredner immer wieder die große Bedeutung des Besucherbergwerks für die Stadt Barsinghausen hervor. Die erfolgreiche Vereinsarbeit ist laut Udo Mientus, unter anderem auf die...

Wer hat Friedbergs beste Spürnase?

Joachim Meyer
Joachim Meyer | Friedberg | am 11.07.2017 | 14 mal gelesen

Wer beteiligt sich bei der Suche nach den „Geheimnissen“ unserer Stadt? Gesucht werden Detektive im Alter zwischen 6 und 15 Jahren. 6 - 12-Jährige dürfen sich in Begleitung auf die Suche machen. Der Ausrichter übernimmt keine Haftung bei Schäden jeglicher Art. Gemeinsame Suche am So. 30. 09. 2017 Treffpunkt: 13.30 Uhr beim Jugendzentrum (Mittelschule), Aichacher Straße 1.Start ab 14.00 Uhr, dann im 15 Sek....

1 Bild

Was soll ich mit dieser Urkunde? 10

Hartmut Stümpfel
Hartmut Stümpfel | Sarstedt | am 17.05.2017 | 93 mal gelesen

Meine Frau und ich haben etwa acht Monate im Flüchtlingsaufnahmelager in Sarstedt drei mal in der Woche Kinder betreut. Offiziell wurden kürzlich Mitarbeiter dieser Hilfsaktion vom Landtag geehrt. Dann viel jemanden ein, dass da noch mehr Menschen geholfen hatten. Also startete man eine Aktion im Kinder- und Jugendzentrum Sarstedt, um dem Rest der Helfer eine Urkunde zu verpassen. Ich wurde auch eingeladen, meine Frau...

2 Bilder

Anerkennungsurkunde und Neuwahlen beim Ortsverschönerungsverein Gundremmingen

Hans Joas
Hans Joas | Günzburg | am 06.04.2017 | 96 mal gelesen

Für hervorragende Garten- und Ortsgestaltung verleiht der schwäbische Regierungspräsident Karl-Michael Scheufele Anerkennungsurkunden. In Gundremmingen gibt es fast keine öffentliche Veranstaltung, bei der die Familie Wölfle bei der Dekoration und mit Blumenarrangements nicht Hand anlegt. Kathi und die Töchter Karolin und Maria sind hier immer für Überraschungen gut. Das zeigen sie am Palmsonntag auch immer wieder beim...

2 Bilder

Stadtkapelle Wertingen: Ehrungen für langjährige Treue

Stadtkapelle Wertingen
Stadtkapelle Wertingen | Wertingen | am 30.03.2017 | 44 mal gelesen

Zuletzt fanden bei der Stadtkapelle Wertingen Ehrungen für langjährige Treue zum Verein statt. „Die Stadtkapelle sucht Nachwuchs“ so titelte die Wertinger Zeitung im Januar 1977. Diesem Aufruf folgten ca. 100 Kinder und Jugendliche aus dem Stadtgebiet und der näheren Umgebung von Wertingen. Im März 1977 konnte dann mit Musikunterricht und Theoriekursen begonnen werden. Aus diesem Kreis von Musikanten konnten jetzt Heinz...

1 Bild

Geschichtliches aus Döhren-Wülfel: Um ihr Seelenheil zu retten verschenkten zwei Herzöge Bauernhöfe in Döhren 2

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 16.11.2015 | 79 mal gelesen

Hannover: Döhren | De damalige Oberbürgermeister Herbert Schmalstieg hatte sich 1982 ein interessantes Geschenk zum Auftakt der „Planungen für die 1000-Jahr-Feier Döhren“ ausgedacht. Siegfried Hebestreit, seinerzeit Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Döhrener Vereine, konnte die originalgetreue Reproduktion einer alten Urkunde aus dem Jahre 1344 entgegen nehmen. Dieses wichtige Dokument ist das älteste Schriftstück über Döhren im Besitz des...

1 Bild

TSV Rethen - SV Arnum

Sigrid Stuckhardt
Sigrid Stuckhardt | Laatzen | am 10.11.2015 | 68 mal gelesen

Letzte Prüfung des Jahres am 7. November 2015 - DTSA Ein letztes Mal noch in diesem Jahr sind die Linedancer vom TSV Rethen und SV Arnum zu einer Prüfung am vergangenen Samstag angetreten, um ihr DTSA-Abzeichen (Deutsches Tanzsport Abzeichen) in „Silber“ und „Bronce“ zu absolvieren. Alle sechs Nominierten aus Rethen bekamen ihre Urkunden und das Abzeichen in „Silber“. Die Freude darüber war groß, denn durch langwierige...

3 Bilder

Mit einem Infostand ….

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 28.09.2015 | 58 mal gelesen

Gießen: Seltersweg/Ecke Löwengasse | …, leckeren frischen Waffeln, Luftballons für die Kinder und Flyern warb die DLRG Kreisgruppe Gießen am Samstag im Seltersweg für das zweite Gießener 24-Stunden-Schwimmen. Dieses findet am 17. und 18. Oktober 2015 im Gießener Westbad statt. Von Samstag 14.00 Uhr bis Sonntag 14.00 Uhr ist das Schwimmbad durchgehend offen und kann jeder so viel Schwimmen wir er oder sie möchte. Dabei kann jederzeit mit der Schwimmleistung...

1 Bild

Geschichtliches aus Döhren-Wülfel: Die verlorene „Geburtsurkunde“ tauchte wieder auf

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 18.03.2015 | 79 mal gelesen

Hannover: Döhren | Als irgendwann zwischen dem 25. Dezember 983 und dem 19. Februar 992 eine Handvoll Männer zusammen kamen, um auf Befehl Kaiser Otto III. die Grenze zwischen den Bistümern Hildesheim und Minden festzulegen, waren auch die beiden Herren Poppo und Aedthelhard aus „Thurnithi“ dabei. Das Protokoll dieser Grenzbegehung wurde zur Geburtsurkunde Döhrens. Erstmals in diesem Schriftstück wird das Dorf urkundlich erwähnt und taucht...

41 Bilder

Stadtkapelle Wertingen: Höhepunkte beim Solo-/Duowettbewerb

Stadtkapelle Wertingen
Stadtkapelle Wertingen | Wertingen | am 25.11.2014 | 213 mal gelesen

Am Sonntag war der ASM-Bezirk 17 Dillingen mit seinem Solo/Duo-Wettbewerb bei der Musikschule und der Stadtkapelle Wertingen zu Gast. Karolina Wörle hatte zusammen mit der Bezirksjugendleiterin Daniela Arnold (Lauingen) einen reibungslosen Ablauf organisiert und so konnte in drei Wertungsgremien gleichzeitig um die Wette musiziert werden. Für die erfolgreiche Talentschmiede an der Musikschule Wertingen war nach der...

19 Bilder

"Hinter die Kulissen 2" Stadtarchiv Naumburg 5

Andreas Brix
Andreas Brix | Naumburg (Saale) | am 21.11.2014 | 210 mal gelesen

FOTO-MIX

3 Bilder

Diese Wochenende im Westbad: Schwimmen für den guten Zweck

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 06.10.2014 | 211 mal gelesen

Gießen: Westbad | DLRG-Kreisgruppe Gießen veranstaltet mit 24-Stunden-Schwimmen Schwimmevent für Jedermann Nochmals erinnern und alle Bürgerinnen und Bürger einladen möchte die DLRG-Kreisgruppe Gießen zu dem an diesem Wochenende (11./12.10.2014) im Westbad stattfindenden 24-Stunden-Schwimmen zu Gunsten der ehrenamtlichen Arbeit der Rettungsschwimmer. Samstag Punkt 14.00 Uhr wird der Gießener Stadtverordnetenvorsteher Egon Fritz mit dem...

2 Bilder

Mit einem Infostand ….

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 21.09.2014 | 97 mal gelesen

Gießen: Seltersweg/Ecke Kaplansgasse | …, leckeren frischen Waffeln und Luftballons für die Kinder warb die DLRG Kreisgruppe Gießen an diesem Samstag im Seltersweg für das erste Gießener 24-Stunden-Schwimmen. Dieses findet am 11. und 12. Oktober 2014 im Gießener Westbad statt. Von Samstag 14.00 Uhr bis Sonntag 14.00 Uhr ist das Schwimmbad durchgehend offen und kann jeder so viel Schwimmen wir er oder sie möchte. Dabei kann jederzeit mit der Schwimmleistung...

3 Bilder

Am 11. und 12. Oktober großes Schwimmevent für Jedermann

Christian Momberger
Christian Momberger | Gießen | am 12.09.2014 | 125 mal gelesen

Gießen: Westbad | DLRG Kreisgruppe Gießen veranstaltet im Westbad 24-Stunden-Schwimmen Anlässlich des großen Jubiläums 100 Jahre Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) im letzten Jahr hatte die DLRG Kreisgruppe Gießen ein 25-Stunden-Schwimmen veranstaltet. Und aufgrund der allgemeinen positiven Resonanz und des großen Erfolgs veranstalten die Gießener Lebensretter in diesem Jahr erneut ein Schwimmevent für Jedermann und Jederfrau. Am...

noch eine Charakterfrage 9

Gerd Szallies
Gerd Szallies | Laatzen | am 04.07.2014 | 161 mal gelesen

Das Arbeitszeugnis für Frau Ixenia Mustergültig (Name und Zeugnis frei erfunden, Ähnlichkeiten mit "echten" Zeugnissen wären rein zufällig und kommen sicher in dieser Form überhaupt nicht vor, und nicht alle Chef's verwenden einen Zeugniscode, ich denke, sogar die wenigsten, wenn überhaupt) (Auszug) Frau Mustergültig hat alle Arbeiten mit großem Fleiß und Interesse erledigt, sie war stets nach Kräften bemüht, die...

11 Bilder

cSc in Langenfeld ... gemeinsam rollt's

Asta Lahmann
Asta Lahmann | Langenfeld | am 10.05.2014 | 1000 mal gelesen

Langenfeld (Rheinland): Freizeitpark Langfort | ... sorry, das mit dem Beitrag und den Fotos zusammen muss ich erst wieder üben!

30 Bilder

Sportabzeichenverleihung des TV-Lohnde 2

Sabine Heinecke
Sabine Heinecke | Seelze | am 31.03.2014 | 349 mal gelesen

Am 8.3.2014, fand im Bürgerhaus Lohnde die Sportabzeichen Verleihung des TV Lohnde statt. Klaus Nowinski, der erste Vorsitzende begrüßte die Sportler mit ihren Familien, die trotz des schönen Wetters, zahlreich erschienen waren und eröffnete die Veranstaltung, mit der Eröffnung eines reichhaltigen Kuchenbüffets. Ausserdem freute er sich, dass nicht alle Lohnder zum Spiel von Hannover 96 gegangen waren. Ruth Wojatzke...